zurückgekürzte Fassung – Staffel 1, Folge 1–4weiter

    • Staffel 1 (30 Min.)

      Gemütlichkeit kennt keine Grenzen. Und Dr. Ludger Stratmann ist der Prototyp, vermeintlich. Und egal ob in seinem hauseigenen Theater, oder seiner Fernsehsendung. Ob mit oder ohne Jupp. Ob mit oder ohne Dialekt. Niveau ist der gemeinsame Nenner. Philip Simon ist der Shootingstar. Holländer mit Leib und Seele, wird Deutschland immer mehr zu seiner künstlerischen Heimat. Ob sich das nach der Fußball-EM ändert? Eine Gitarre und bissige Texte, mehr braucht Martina Schwarzmann nicht. Wird auch Zeit, dass die Frauen ihren Humor nicht mehr länger für sich behalten, sondern in der „Spätschicht“ davon erzählen. Wer Ingo Appelt kennt, weiß, dass nichts und niemand sicher vor ihm ist. Deshalb lieben ihn die Menschen. Oder hassen ihn. Oder ist es dasselbe? Es ist in jedem Fall unverwechselbar. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 14.05.2012 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine
    • Staffel 1 (30 Min.)

      Matze Knop hat mit Beckenbauer, Klopp, Matthäus und anderen Promi-Freunden inzwischen so viele Alter Egos, dass er mit sich alleine eine Selbsthilfegruppe gründen könnte. Bodo Bach hat immer wieder „gen emal e Problem“ – nicht so aber auf der „Spätschicht“-Bühne, um die Leute zum Lachen zu bewegen. Hennes Bender wurde an einem Rosenmontag in der Bochumer Landesfrauenklinik geboren. Wohl nicht zufällig wurde diese kurz darauf zur örtlichen Nervenheilanstalt umgewandelt. Die „Spätschicht“ nimmt sich seiner an. Und laut wird’s bei Nepo Fitz. Denn der bringt gleich eine ganze Band mit in die „Spätschicht“. Zum ersten Mal. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 21.05.2012 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1 (30 Min.)
      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 04.06.2012 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1 (30 Min.)

      Wenn die Stimme versagt, weil der Humor stark ist, ist Johann König nicht weit. Der Deutsche Comedypreis 2010 war die logische Folge. Seine brüchige Nervosität sorgt nun in der „Spätschicht“ für die notwendigen Irritationen. Vince Ebert ist einer der wenigen Wissenschaftskabarettisten in Deutschland. So nimmt er sich gern komplizierten Gegebenheiten an. Und er ist großzügig. Am Ende hat der Zuschauer nicht nur eine Bauchmuskelzerrung mehr, sondern ist auch noch schlauer. Christoph Sonntag ist der Schwabe unter den Comedians. Und wenn angstfreier Dialekt auf unschuldigen Witz trifft, knallts sonntags. Lars Reichow ist das Multitalent unter den Spätschicht-Freunden. Egal ob am Klavier oder mit seinem Freund, dem Mikrofon. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 11.06.2012 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Spätschicht – Die Comedy Bühne im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …