Spätschicht – Die Comedy Bühne

    zurückgekürzte Fassung – Staffel 3, Folge 1–5weiter

    • Staffel 3, Folge 1 (30 Min.)

      Im Mainzer KUZ hat Gastgeber Christoph Sieber alte Bekannte und neue Comedians eingeladen. Mit dabei: Alice Hoffmann alias Vanessa Backes, die stilsicher zwischen Religion und Gesundheit tänzelt. Florian Schröder der wortgewandt zwischen Politik und anderen Alltagsproblemen pendelt. Lars Reichow der sich schonungslos als Adels- und Krümelexperte outet. Hans Werner Olm der auf der Suche nach den wahren Alphamännchen in Deutschland ist. Lisa Fitz die die passende Antwort darauf hat: Frauen. Nepo Fitz der als Sohn seine ganz eigene Weltsicht ins Klavier hämmert. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 15.10.2013 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 2 (30 Min.)

      Die erfolgreiche Comedy-Sendung „Spätschicht“ präsentiert sich mit einem neuen Moderator: Lars Reichow begrüßt im Mainzer KUZ herausragende und beliebte Comedians und Kabarettisten. Mit dabei: Mathias Richling, Rüdiger Hoffmann, Matze Knop und Sebastian Pufpaff.

      Unter der Beobachtung von Mathias Richling haben sich schon etliche Regierungen versucht. Politiker kamen und gingen, Richling blieb. Und so kommt die „Spätschicht“ genau rechtzeitig, um unter Richlings scharfer Lupe auf die Bundestagswahl einzustimmen.

      Rüdiger Hoffmann hat die Eigenschaft erfolgreicher Politiker perfekt studiert und auf das Wesentliche reduziert. Denn zur Not sitzt er seine Witze einfach aus. Seit Jahren. Vielleicht auch deshalb aber sicher nicht nur sitzt er immer noch in der obersten Liga der Comedy.

      Matze Knop hat verschiedene Gesichter. Zuletzt das in Gestalt von G.G. Merkel als Schlagersänger. Vor- und Nachname für sich genommen eine einzige Erfolgsgarantie. Zumindest in der Vergangenheit. Mal sehen, wie erinnerungstreu Deutschland ist. Ansonsten gibt’s immer noch Matze Knop.

      Wenn Sebastian Pufpaff nicht gerade Happy Hour mit seiner eigenen Sendung feiert, findet er glücklicherweise immer wieder den Weg zur „Spätschicht“. Denn mit seiner intelligenten Comedy ist der Zuschauer nach seinem Auftritt zumeist schlauer und besser gelaunt als zuvor. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 22.10.2013 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 3 (30 Min.)

      Lars Reichow hat die erste „Spätschicht“ hinter sich gebracht. Nach der Sendung ist aber natürlich vor der Sendung. Deshalb begrüßt Reichow wieder fünf Top-Comedians im Mainzer KUZ. Mit dabei Bill Mockridge, Django Asül, Tobias Mann, Barbara Ruscher und Michael „Die Echse“ Hatzius. Bill Mockridge kennt die Tücken des Alters. Aber auch die Möglichkeiten. Und die kostet der Mann aus der Lindenstraße nach und nach konsequent aus. Django Asül ist endlich wieder in der Spätschicht. Wir sind gespannt auf den politischen Cuba Libre des erfolgreichen Kabarettisten. Tobias Mann geht verrückt in die Zukunft, wenn man seinem neuen Programm glauben darf. In der Vergangenheit hat er seine Unberechenbarkeit in der Spätschicht bereits ausgiebig unter Beweis gestellt. Barbara Ruscher ist zum ersten Mal in der Spätschicht. Als frisch gebackene Mutter ergibt sich ihr Material quasi aus dem eigenen Kosmos. Aber nicht immer muss das Kind für den Witz herhalten. Michael Hatzius hat sich seit seinem ersten Auftritt bei uns vor zwei Jahren stark verändert: Gewinner des Großen Kleinkunstfestivals, des Stuttgarter Besens und des Deutschen Kleinkunstpreises. Bei so viel Ehrung ist es nur zu gut, dass er immer einen Freund dabei hat, der ihn gnadenlos auf dem Teppich hält – die Echse. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 29.10.2013 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 4 (30 Min.)

      Lars Reichow begrüßt alte Bekannte und neue Comedians in der „Spätschicht“. Mit dabei: Alice Hoffmann, Anka Zink, Knacki Deuser und Florian Schröder.

      Alice Hoffmann stellt sich als Vanessa Backes den Problemen der Welt. War es im Sommer noch die Religion, ist es jetzt das Essen. Sie sagt: Wer 90 Jahre lang jeden Tag zwei Stück Sahnetorte isst, der hat garantiert ein langes Leben.

      Anka Zink kämpft noch eine Stufe davor – dem Vorurteil von Frauen und Technik. Ihr macht aber keiner etwas vor. Das Faxgerät beherrscht sie nun schließlich nach jahrelanger Übung blind. Alles, was jetzt noch kommen kann, ist Zugabe.

      Knacki Deuser möchte uns vor den Folgen des übermäßigen Alkoholkonsums warnen. Er selbst hat dem Alkohol komplett abgeschworen. Diesmal will er durchhalten. Mindestens bis nach der Sendung.

      Florian Schroeder gehört zur jungen Generation. Und was er zu berichten hat wird viele sehr freuen. Denn er sagt: Die Jungen wissen es auch nicht besser als andere. Sie haben nur die besseren Szenegetränke. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 05.11.2013 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 5 (30 Min.)
      Deutsche Erstausstrahlung: Di 12.11.2013 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Spätschicht – Die Comedy Bühne im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …