zurückStaffel 9, Folge 1–12weiter

    • Staffel 9, Folge 1 (45 Min.)

      Gastgeber Florian Schroeder empfängt in der „Spätschicht“ die erste Liga der Comedians und Kabarettisten. Hier werden der Irrsinn und die Absurditäten des gesellschaftlichen Alltag aufs Korn genommen. Zu Gast waren gestandene Routiniers wie Josef Hader, Lisa Fitz und Mathias Richling, aber auch junge Wilde wie Chris Tall, Sascha Grammel und Alain Frei (RebellComedy). Die Gastauftritte von jeweils fünf Künstlerinnen und Künstlern wechseln sich mit humorvollen Spielen wie dem „Spätschicht Wahlomat“ oder „Lauschangriff im Bundestag“ ab. Ein fester Bestandteil ist „Schroeders Standpunkt“, in dem der „Spätschicht“-Gastgeber ein vieldiskutiertes Thema des Zeitgeschehens mit spitzer Zunge bespricht. (Text: SWR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 09.09.2018 SWR Fernsehen
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 9, Folge 2 (45 Min.)

      In „Spätschicht“ kommentiert Comedian Florian Schroeder mit Deutschlands besten Kabarettisten & Co.medians satirisch aktuelle politische und gesellschaftliche Entwicklungen. Nach dem Motto je später der Abend, desto humorvoller die Sendung. Die Zeit wird dabei relativ. Lustig. (Text: 3sat)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 23.09.2018 SWR Fernsehen
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 9, Folge 3 (45 Min.)

      Heute werden der Irrsinn und die Absurditäten des gesellschaftlichen Alltags humorvoll aufs Korn genommen. Alte Hasen und Junge Wilde geben sich hier gegenseitig die Klinke in die Hand. Nach einem Sommer, in dem man zur Abkühlung in die finnische Sauna gehen konnte, tun ein paar kabarettistische Gedanken mit kühlem Kopf einfach gut. Florian Schroeders Gäste sind dafür genau die richtige Wahl. (Text: SWR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 14.10.2018 SWR Fernsehen
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 9, Folge 4 (45 Min.)

      Das Selbstverständliche im Leben ist oft schneller verschwunden als man denkt: Angela Merkel ist bald nicht mehr CDU-Vorsitzende, der FC Bayern steht nicht mehr an der Tabellenspitze. Und der Sommer 2018 war sogar in Deutschland schön. Aber auf eines kann man sich immer noch verlassen: Die „Spätschicht“ mit Gastgeber Florian und seinen krisensicheren Gästen bleibt die erste Adresse für Humor mit Niveau. Dieses Mal mit dabei: Mathias Richling plagt schon jetzt der Abschiedsschmerz: Das Ende der Ära Merkel rückt langsam aber stetig näher, daher ist es für Richling schon jetzt an der Zeit, die berühmteste Raute des Landes ein paar Ehrenrunden drehen zu lassen. Alain Frei ist ein Schweizer Nomade in der Servicewüste Deutschland. Schließlich hat selbst der durchschnittliche orientalische Basar eine bessere Kundenbetreuung als der Supermarkt um die Ecke. Simone Solga nimmt als Kabarettistin schon berufsbedingt gern den Mund voll. Jetzt soll es allerdings ihrer geliebten Tiefkühlpizza an den Kragen gehen: Sie sollen kleiner und kalorienreduzierter werden. Dann isst Solga in Zukunft eben immer zwei. Rüdiger Hoffmann ist nicht zu beneiden: Er wollte in seinem beschaulichen Zuhause eine Wohnung vermieten. Durch die katastrophale Wohnungsnot in deutschen Städten wird die Auswahl des richtigen Mieters unter den Heerscharen der Bewerber zur Lebensaufgabe. Zu welchen außergewöhnlichen Mitteln er griff, berichtet Hoffmann in der „Spätschicht“. Sissi Perlinger geht dem weiblichen Spitzenpersonal der Neuen Rechten auf die Spur. Dabei stellt Perlinger fest: Um Frauenrechte zu ignorieren, brauchen wir keine rechten Frauen. (Text: 3sat)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 11.11.2018 SWR Fernsehen
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 9, Folge 5 (45 Min.)
      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 21.12.2018 SWR Fernsehen
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 9, Folge 6 (45 Min.)

      In der „Spätschicht“ mit SWR Moderator Florian Schroeder und seinen Gästen Martin Frank, Andreas Rebers, Rüdiger Hoffmann, Anka Zink und Jens Neutag wird der Irrsinn aus Politik und Alltag humorvoll aufs Korn genommen. Die „Spätschicht“ ist eine Heimat für Comedy. (Text: SWR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 18.01.2019 SWR Fernsehen
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 9, Folge 7 (45 Min.)

      In der „Spätschicht“ mit SWR Moderator Florian Schroeder und seinen Gästen Lisa Fitz, Gernot Hassknecht, Rolf Miller und Michael Frowin wird der Irrsinn aus Politik und Alltag humorvoll aufs Korn genommen. Die „Spätschicht“ ist eine Heimat für Comedy. (Text: SWR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 08.02.2019 SWR Fernsehen
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 9, Folge 8 (45 Min.)

      In der „Spätschicht“ mit SWR Moderator Florian Schroeder und seinen Gästen Simone Solga, Lisa Feller, Horst Evers und Jens Neutag wird der Irrsinn aus Politik und Alltag humorvoll aufs Korn genommen. Die „Spätschicht“ – eine echte Heimat für unterhaltende Comedy. (Text: SWR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 15.03.2019 SWR Fernsehen
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 9, Folge 9 (45 Min.)

      Gastgeber Florian Schroeder begrüßt hochkarätige Gäste aus allen Bereichen des Humors, um mit ihnen die Absurditäten aus Politik und Gesellschaft aufs Korn zu nehmen. Dieses Mal mit dabei: Bodo Bach hat eine wichtige Mission, er wünscht sich Enkelkinder. Auf der Suche nach der perfekten Schwiegertochter schreckt er selbst vor ominösem Online-Dating und kompromittierenden Kontaktanzeigen nicht zurück. Lisa Fitz beschäftigt die Robotisierung der Gesellschaft. In Zukunft werden Menschen sich Chips einpflanzen oder sogar ganze Körperteile durch Roboter-Bauteile ersetzen lassen können. Manche Männer im höheren Alter hätten vielleicht schon eine Idee, welches Körperteil das sein könnte. Ingolf Lück ist seit seinem Sieg in der RTL-Tanzshow „Let’s dance“ offiziell der beste Tänzer unter deutschen Komikern. In der „Spätschicht“ kommen seine Pointen deshalb besonders locker aus der Hüfte. Sissi Perlinger fährt als Leoparden-Lady des Kabaretts gerne mal die Krallen aus. Dieses Mal geht es ihr vor allem um die systematische Überforderung der modernen Frau. Mathias Tretter wurde von der EU auf eine Schattenseite seines Lebens aufmerksam gemacht. Er ist nämlich als Kabarettist Urheber – und zwar von richtig guten Pointen. Was die Diskussion um die neue Urheberrechtsreform mit ihm macht, berichtet er exklusiv in der „Spätschicht“. (Text: SWR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 12.04.2019 SWR Fernsehen
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 9, Folge 10 (60 Min.)

      „Spätschicht“-Moderator Florian Schroeder und seine Gäste Lisa Fitz, Alain Frei und Rüdiger Hoffmann feiern die 100. Folge in einer 60-minütigen Jubiläumsausgabe mit einem Feuerwerk aus Pointen und scharfzüngiger Satire. Außerdem treten Jens Neutag und Michael Frowin erstmals als Kabarett-Duo auf. Alle nehmen den „Irrsinn“ aus Politik und Alltag aufs Korn. Die „Spätschicht“ ist Heimat für kluge und unterhaltende Comedy. (Text: SWR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 10.05.2019 SWR Fernsehen
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 9, Folge 11 (45 Min.)

      In Deutschland wollen junge YouTuber die CDU zerstören, in Österreich zerstört ein Video aus Ibiza die ganze Regierung. Höchste Zeit für Florian Schroeder und seine hochkarätigen Gäste, diesen bewegten Frühsommer satirisch unter die Lupe zu nehmen. Dieses Mal sind dabei: Martin Frank ist Comedian mit landwirtschaftlichem Migrationshintergrund. Auf seiner Suche nach einer Wohnung in der großen Stadt sieht er Räumlichkeiten, die er seinen Tieren auf dem Bauernhof garantiert nicht anbieten würde. Durch ihn bekommt die Wohnungsnot in deutschen Großstädten ein Gesicht – jedoch ein garantiert lustiges. Bill Mockridge ist Deutschlands lustigster Familienvater. Ob waschen, kochen oder Beratung bei Herzschmerz – nichts ist ihm fremd. Damit ist Mockridge so etwas wie ein väterlicher Erziehungs-Thermomix. Alice Hoffmann ist die offizielle Saarland-Korrespondentin der „Spätschicht“. Dieses Mal berichtet sie von ihren absurden Erlebnissen beim Kauf eines modernen Statussymbols – der Kapsel-Kaffeemaschine. Anka Zink weiß: Frauen können von Männern noch viel lernen! Das zeigen die letzten Wochen der Weltpolitik. Andrea Nahles und Theresa May sind zurückgetreten, vermeintliche Vorzeigemänner wie Donald Trump und Wladimir Putin sind noch da. Mathias Tretter kann den Hype um das Video des YouTubers Rezo nicht verstehen. Die Erkenntnis, dass die Politik die Jugend dieses Landes nicht versteht, ist für ihn nichts Neues – seit seiner Jugend in Franken weiß Tretter, wovon er spricht. (Text: SWR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 14.06.2019 SWR Fernsehen
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 9, Folge 12 (45 Min.)

      Sommer, Sonne, Satire – die letzte „Spätschicht“ vor den Ferien hat es noch einmal gehörig in sich. Gastgeber Florian Schroeder und seine hochkarätigen Gäste haben mehr Themen im Gepäck als die CDU Probleme mit jungen Wählern. Dieses Mal dabei: Lisa Fitz kennt als investigative Kabarettistin in diesem Sommer nur ein Reiseziel – Ibiza! Die Balearen-Insel ist ein Symbol für die Aufdeckung von Filz und Korruption in der Politik geworden. Aber Fitz weiß: Ibiza kann überall sein. Jens Neutag befragt vor dem Sommer sicherheitshalber sein Horoskop, die Glaskugel und den Mondkalender. Dabei geht er dem Phänomen auf die Spur: Warum glauben Menschen an solche Lehren? Vielleicht können die Sterne ja auch die Zukunft der SPD vorhersagen. Hans Werner Olm ist die Allzweckwaffe des positiven Denkens. Dem Klimawandel sieht er ganz entspannt entgegen und macht einfach das Beste daraus. Optimal gelingt das am Nordseestrand – von Castrop-Rauxel. Tan Caglar beschäftigt sich mit den vielen verschiedenen Minderheiten in Deutschland – Menschen mit Behinderung, Linkshänder, junge CDU-Wähler. Seine Botschaft dabei ist klar: mehr Respekt! Maddin Schneider ist als heißblütige Hesse im Sommer nicht auf Urlaubswetter angewiesen, denn er bringt alle Lachmuskeln auf Temperatur. (Text: SWR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 21.06.2019 SWR Fernsehen
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Spätschicht – Die Comedy Bühne im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …