Grey’s Anatomy

    zurückStaffel 14, Folge 1–24weiter

    • Staffel 14, Folge 1 (42 Min.)
      Bild: SRF / ABC Studios
      Im Operationssaal – © SRF / ABC Studios

      Der Brand im Grey Sloan Memorial Krankenhaus hat Spuren hinterlassen. Und auch sonst hat sich so einiges geändert: Eliza wurde gefeuert, sehr zur Erleichterung von Richard, der nun seine Position als Ausbildungsleiter wieder innehat.

      Für Owen und Nathan steht privat eine riesige Veränderung an: Die beiden waren überzeugt, dass Megan, Owens Schwester und Nathans Frau, vor zehn Jahren im Irak ums Leben gekommen ist. Jetzt aber kehrt sie nach all den Jahren in Kriegsgefangenschaft zurück.

      Die Wiedersehensfreude wird getrübt davon, dass Megan eine schwere Unterleibsverletzung hat. Als es um Megans Behandlung geht, wählt diese ausgerechnet Meredith als ihre Ärztin aus, ohne zu wissen, dass Meredith und Nathan ein Paar sind.

      Amelia sorgt derweil für Irritation, als sie eine sehr gewagte Operation scheinbar leichtfertig in die Hände nimmt. Ist die Neurochirurgin zu übermütig? (Text: SRF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 25.04.2018 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Do 28.09.2017 ABC
    • Staffel 14, Folge 2 (42 Min.)
      Bild: SRF / ABC Studios
      Gemeinsame Konsultation: Stefania Spampinato als Dr. Carina DeLuca, Caterina Scorsone als Dr. Amelia Shepherd – © SRF / ABC Studios

      Meredith ist enttäuscht, weil sie Megans Operation nicht zu Ende bringen konnte.

      Owen kann nicht verbergen, dass er sich darüber auch ein wenig freut, weil es bedeutet, dass Megan nicht gleich nach Bagdad zurückfliegt. Da kommt Meredith auch schon die zündende Idee.

      Arizona lässt sich auf einen One-Night-Stand ein. Bald stellt sich heraus, dass ihre Geliebte niemand anders ist als Andrews Schwester. Am nächsten Tag wird Arizona gleich nochmals überrascht, als sie Andrews Schwester im Gespräch mit Miranda sieht. Carina kommt für ihre Forschungen zum weiblichen Orgasmus ans Grey Sloan Memorial Krankenhaus.

      Jackson ist noch immer der Meinung, dass Amelias Operation eines Kiefertumors zu riskant war. Amelia winkt ab und stellt sich in ihrer Freude über die gelungene Operation Carina als Versuchskaninchen zur Verfügung – und macht bei dem MRT eine schockierende Entdeckung. (Text: SRF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 02.05.2018 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Do 28.09.2017 ABC
    • Staffel 14, Folge 3 (42 Min.)
      Bild: SRF / ABC Studios
      Besprechung unter Profis: Greg Germann als Dr. Tom Koracick, Caterina Scorsone als Dr. Amelia Shepherd, Giacomo Gianniotti als Dr. Andrew DeLuca – © SRF / ABC Studios

      Seit einer Woche weiss Amelia, dass sie seit Jahren mit einem Hirntumor lebt. Um diese Tatsache zunächst geheimzuhalten, lädt sie einen externen Neurochirurgen ein, um sie zu behandeln, ihren ehemaligen Mentor Tom. Dieser ist überzeugt, dass Amelias zwar oft erfolgreichen, aber eigentlich zu riskanten Operationen mit dem Tumor zu tun hatten.

      Megan erholt sich langsam von der Bauchdeckentransplantation. Sie ist überzeugt, dass Nathan Meredith liebt und gibt ihm einen Korb. Meredith hingegen ist wütend auf Nathan. Für sie ist klar, dass er und Megan zusammengehören, so wie sie und Derek, wäre dieser auf einmal zurückgekehrt.

      Miranda hat derweil ganz andere Probleme: Dr. Harper Avery besucht das Grey Sloan Memorial Krankenhaus und sorgt mit seiner harschen Art dafür, dass gleich drei seiner engsten Verbündeten todbeleidigt sind: Miranda, Catherine und Jackson. Doch damit nicht genug: Harper will dem Grey Sloan Memorial Krankenhaus Gelder streichen. (Text: SRF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 02.05.2018 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Do 05.10.2017 ABC
    • Staffel 14, Folge 4 (42 Min.)
      Bild: SRF / ABC Studios
      Zuspruch nach einer Operation: Kelly McCreary als Dr. Maggie Pierce, Giacomo Gianniotti als Dr. Andrew DeLuca, Caterina Scorsone als Dr. Amelia Shepherd – © SRF / ABC Studios

      Amelias Operation verläuft gut und – auch wenn sie zunächst nicht sprechen kann – auch ihre Regeneration. Als sie wieder ganz bei sich ist, will sie aber sofort alle Scans sehen, denn schliesslich ist sie nicht nur Patientin, sondern auch Chirurgin.

      Derweil will Megan noch immer so rasch als möglich nach Bagdad zu ihrem Sohn Farouk. Als sie erfährt, dass dieser aus unbekannten Gründen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde, flippt sie aus. Doch ihr Zustand erlaubt ihr nicht zu reisen. Meredith nimmt sich ihrer Konkurrentin an, denn als Mutter weiss sie, was Megan durchmacht. Von Nathan, der sich noch immer nicht zwischen den beiden Frauen entschieden hat, fehlt indes jede Spur.

      Miranda und Richard suchen in der Zwischenzeit neue Assistenzärzte aus. Und Jackson erfährt, dass er von seinem Grossvater ein Vermögen erben wird. (Text: SRF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 09.05.2018 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Do 12.10.2017 ABC
    • Staffel 14, Folge 5 (42 Min.)
      Bild: SRF / ABC Studios
      Geschwister beim Spiel: Abigail Spencer als Dr. Megan Hunt, Kevin McKidd als Dr. Owen Hunt – © SRF / ABC Studios

      Megan zieht mit Nathan und Farouk nach Los Angeles. Auf der Fahrt dorthin leistet ihr Owen Gesellschaft. Die beiden Geschwister haben nun viel Zeit, sich daran zurückzuerinnern, wie alles war 2007 in Irak, kurz bevor Megan entführt wurde. Damals waren Megan, Nathan, Owen und ihre gemeinsame Freundin Teddy alle zusammen in der Armee und im Irak im Einsatz. Was Megan noch heute fuchsteufelswild macht und sie Owen nun vorwirft: Ihr Bruder hat sich ihrer Karriere als Armeeärztin in den Weg gestellt.

      In der Zwischenzeit richtet Nathan mit Farouk das Haus in Malibu ein. Er muss feststellen, dass der Junge Anpassungsschwierigkeiten hat und dass auch er selber Respekt hat vor der gemeinsamen Zukunft mit Megan und Farouk. (Text: SRF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 16.05.2018 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Do 26.10.2017 ABC
    • Staffel 14, Folge 6 (42 Min.)
      Bild: SRF / ABC Studios
      Chirurgen bei der Arbeit: Giacomo Gianniotti als Dr. Andrew DeLuca, Justin Chambers als Dr. Alex Karev, Jesse Williams als Dr. Jackson Avery, Kevin McKidd als Dr. Owen Hunt, Jason George als Dr. Ben Warren – © SRF / ABC Studios

      An ihrem ersten Arbeitstag nach ihrer Operation befürchtet Amelia, ohne ihren Tumor nicht operieren zu können. Beschwingter startet da Meredith ihren Tag, denn sie ziert das Cover eines bekannten Chirurgen-Magazins, nachdem sie eine bahnbrechende Operation durchgeführt hat. Eigentlich war an Merediths Erfolg auch Jo beteiligt, doch diese will aus Angst vor ihrem Ex-Mann nicht an die Öffentlichkeit. Über ihn spricht Jo mit einem Patienten, der Richter ist, und ringt sich zu einer mutigen Entscheidung durch.

      Derweil lässt Jackson keinen Moment aus, um sein vieles Geld auszugeben. Er kauft sich eine Jacht und lädt Andrew, Alex, Owen und Ben zu einem Männernachmittag ein.

      In der Notaufnahme landet an jenem Nachmittag die 18-jährige Danielle. Sie hat starke Unterleibsschmerzen und fiel im Besucherzentrum eines Gefängnisses in Ohnmacht. Als das Ärzteteam den Grund für die Schmerzen erkennt, sind sie sprachlos. (Text: SRF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 23.05.2018 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Do 02.11.2017 ABC
    • Staffel 14, Folge 7 (42 Min.)
      Bild: SRF / ABC Studios
      Eilen zum Notfall: Caterina Scorsone als Dr. Amelia Shepherd (4.v.r), Kevin McKidd als Dr. Owen Hunt (r.) – © SRF / ABC Studios

      In der Notaufnahme landen die Opfer eines spektakulären Unfalls. Der Wagen einer Achterbahn ist abgestürzt und ein Mann und eine Frau stecken darin fest. Doch nicht nur das sorgt für Aufregung: Die beiden Verletzten gleichen den ehemaligen Assistenzärzten George und Cristina fast aufs Haar. Alex traut seinen Augen nicht, als noch eine dritte Patientin auftaucht, die aussieht wie Izzy.

      Meredith begreift, dass der Mann eine schwere Rückgratsverletzung hat und greift sofort ein. Eigentlich müsste sie längst nach Boston gereist sein, um an der Harper Avery-Award-Zeremonie teilzunehmen.

      Die neuen Assistenzärzte lernen derweil den Ernst des Lebens am Grey Sloan Memorial kennen. Dabei erlebt Andrew eine Überraschung. Unter den Neuen ist Sam, für ihn alles andere als eine Unbekannte. (Text: SRF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 30.05.2018 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Do 09.11.2017 ABC
    • Staffel 14, Folge 8 (42 Min.)
      Bild: SRF / ABC Studios
      Das FBI zu Besuch – © SRF / ABC Studios

      Nachdem sie mit dem renommierten Harper-Avery-Award ausgezeichnet wurde, ist Meredith die Frau der Stunde. Doch die Chirurgin hält nichts vom Rampenlicht, viel lieber als Interviews geben will sie so rasch wie möglich zurück an die Arbeit.

      In der Notaufnahme geschieht Sonderbares: Auf einmal scheinen gleich mehrere Patienten einen Herzstillstand zu erleiden. Bald stellt sich heraus, dass nicht die Patienten das Problem sind, sondern die Monitore, und schon bald darauf sind alle elektronischen Geräte am Grey Sloan Memorial Krankenhaus ausgestiegen. Die entsetzte Miranda muss den Tatsachen ins Auge blicken: Das Krankenhaus wurde gehackt.

      Für das Ärzteteam ist die Arbeit ohne Hilfsgeräte ein Härtetest. Zum Glück ist da Richard, der mit so einigen Tipps aus der «Steinzeit» der Medizin aufwartet. (Text: SRF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 06.06.2018 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Do 16.11.2017 ABC
    • Staffel 14, Folge 9 (42 Min.)
      Bild: SRF / ABC Studios
      Nur Freundschaft oder mehr?: Jesse Williams als Dr. Jackson Avery, Kelly McCreary als Dr. Maggie Pierce – © SRF / ABC Studios

      Noch immer ist das Grey Sloan Memorial Krankenhaus in den Händen von Hackern. Unter ihren Assistenzärzten entdeckt Bailey jemanden, der ihr hinter dem Rücken des FBI weiterhilft.

      Jo ist noch immer unter Schock, weil ihr Noch-Ehemann Paul aufgetaucht ist. Für ihre Kollegen ist Paul Stettler eine Chirurgie-Koryphäe, für Jo nur der prügelnde Ex. Als Paul sieht, mit welchen Problemen die Ärzte wegen der Hacker zu kämpfen haben, springt er als Chirurg ein – zum Entsetzen von Jo und Alex.

      Jackson und Maggie kommen sich erneut näher, als sie gemeinsam einen Notfall erleben. Weiter voneinander weg wollen hingegen Sam und Andrew. Zu Andrews Ärger findet Amelia Gefallen an Sam, die Neurochirurgin nimmt die Assistenzärztin unter ihre Fittiche. (Text: SRF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 13.06.2018 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Do 18.01.2018 ABC
    • Staffel 14, Folge 10 (42 Min.)
      Bild: SRF / ABC Studios
      Von der Polizei bewacht: Kai Chamar Williams als Eric Sterling – © SRF / ABC Studios

      Paul Stettler wird schwer verletzt ins Grey Sloan Memorial Krankenhaus eingeliefert. Meredith befürchtet, Jo und Alex könnten mit Pauls Zustand etwas zu tun haben.

      Eine schwangere Frau wird mit frühzeitigen Wehen eingeliefert. Da Arizona nicht rechtzeitig zur Stelle ist, hilft April bei der Geburt. Als sie den Ehmann der Frau sieht, staunt sie nicht schlecht: Matthew ist Aprils ehemaliger Verlobter. Ihn hat sie vor Jahren vor dem Traualtar stehen lassen. April ist noch an anderer Stelle gefragt, weil sie eindeutig die bibelfeste unter den Ärzten am Grey Sloan Memorial Krankenhaus ist: Der 20-jähriger David wird in den Notfall gebracht, weil er versucht hat, sich die Hand abzuschneiden. Der gläubige Christ wollte sich so von der Masturbation abhalten.

      Am meisten aber beschäftigt das Ärzteteam der Fall eines 12-jährigen Afroamerikaners, der von der Polizei angeschossen wurde. Er soll versucht haben in ein Haus einzubrechen, tatsächlich aber hat der Junge nur den Schlüssel vergessen und versucht, durchs Fenster in sein Elternhaus zu gelangen. (Text: SRF)

      Original-Erstausstrahlung: Do 25.01.2018 ABC
    • Staffel 14, Folge 11 (42 Min.)
      Bild: SRF / ABC Studios
      Streit unter Spezialisten: Mark Moses als Dr. Larry Maxwell, Kelly McCreary als Dr. Maggie Pierce – © SRF / ABC Studios

      Miranda liefert sich selbst in die Seattle Presbyterian Klinik ein, denn sie glaubt, sie hätte einen Herzinfarkt. Ihr EKG ist zunächst einwandfrei, doch Miranda weiss, ihr Gefühl trügt sie nicht. Ihre Kindheit und Jugend mit einer überbesorgten Mutter holt sie ein.

      Aus ihrem Team informiert sie nur Maggie, von der sie gerne eine Zweitmeinung hätte. Richard wird skeptisch, als er hört, Miranda habe frei genommen – das hat es noch nie gegeben. Er findet rasch heraus, wo sein ehemaliger Zögling wirklich steckt. Als Maggie und Richard schliesslich im Warteraum des Seattle Presbyterian aufeinandertreffen, sind sie konsterniert, dass Miranda Ben nicht informiert hat. Sie reden ihr ins Gewissen. (Text: SRF)

      Original-Erstausstrahlung: Do 01.02.2018 ABC
    • Staffel 14, Folge 12 (42 Min.)

      Die Ärzte des Grey Sloan Memorial Krankenhauses zerbrechen sich den Kopf über ihre jeweiligen Forschungsprojekte, die sie für den grossen Wettbewerb präsentieren wollen, den Bailey initiiert hat und April verantwortet. In drei Tagen müssen sie ein Abstract abliefern. Meredith ist unter Druck, denn nach ihrem Harper-Avery-Award sind alle Augen auf sie gerichtet. Die entscheidende Idee kommt ihr, als eine Patientin auftaucht, die sie erst vor Kurzem operiert hat – mit den gleichen Symptomen wie vor der OP.

      Auch Alex und Amelia verfolgen eine vielversprechende Idee. Sie kümmern sich um eine junge Patientin, die eine Gesangskarriere anstrebt, aber einen Hirntumor hat. Dieser kann nur durch eine Methode entfernt werden, die noch nie angewendet wurde.

      Jackson wird von seiner Mutter bearbeitet, sich für sein Projekt mit Transmenschen zu beschäftigen und Bailey, die nach ihrem Herzinfarkt offiziell noch Ferien hat, bestellt den neuen Assistenzart Schmitt zu sich, um ihr eigenes Projekt voranzutreiben. (Text: SRF)

      Original-Erstausstrahlung: Do 08.02.2018 ABC
    • Staffel 14, Folge 13 (42 Min.)
      Bild: SRF / ABC Studios
      Plaudernde Assistenzärzte: Jake Borelli als Dr. Levi Schmitt, Rushi Kota als Dr. Vik Roy – © SRF / ABC Studios

      Meredith hat den Zuschlag bekommen beim Wettbewerb. Das macht sie nervös, denn sie befürchtet, den Anforderungen nicht zu genügen. Amelia und Alex, die leer ausgegangen sind, versuchen noch immer, den Tumor der jungen Sängerin Kimmie zu heilen. Amelia holt ihren früheren Mentor Tom an Bord. Zunächst winkt dieser ab und meint, Kimmie sei ein hoffnungsloser Fall. Doch dann bringt ein Streit zwischen Amelia und Tom die beiden auf die entscheidende Lösung.

      Im Notfall landet ein 14-jähriger Junge, der bei einem Brand verletzt wurde. Sein jüngerer Bruder schwebt in Lebensgefahr. Die Sanitäterin Andy Herrara hat seine Hand in seinen Unterleib gesteckt. Bewegt sie die Hand nur ein wenig, droht der Junge zu verbluten. Die Operation, die April und Meredith nun durchführen, wird zum Hochseilakt.

      Miranda ist nach ihrem Herzinfarkt wieder zurück bei der Arbeit. Richard und Maggie sorgen sich, dass sie sich gleich wieder zu viel aufhalst, sehr zum Ärger von Miranda, die sich bevormundet fühlt. (Text: SRF)

      Original-Erstausstrahlung: Do 01.03.2018 ABC
    • Staffel 14, Folge 14 (42 Min.)
      Bild: SRF / ABC Studios
      Freudiges Wiedersehen: Rachel Ticotin als Dr. Marie Cerone, Ellen Pompeo als Dr. Meredith Grey – © SRF / ABC Studios

      Alex und Amelia läuft bei der Sängerin Kimmie die Zeit davon. Alex will seiner jungen Patientin Linderung ihrer Schmerzen verschaffen und gewährt ihr medizinisches Marihuana. Das bringt Kimmies Grossmutter auf die Palme. Als sie Alex den Fall entzieht, ist er am Boden zerstört.

      In der Notaufnahme landet derweil eine Rugbymannschaft. April soll der Teammanagerin einen Abzess am Ohr entfernen. Weil einer der Rugbyspieler einen Ball nach ihr wirft, schneidet sie ihr aus Versehen das Ohr ab. Owen schickt April nach dem Vorfall nach Hause, denn schon länger fällt ihm auf, dass sie nicht bei der Sache ist. Tatsächlich lässt April mit den jungen Assistenzärzten nach Dienstschluss die Sau raus und kommt immer öfters übermüdet zur Arbeit.

      Auch Jackson sorgt sich um April. Doch sein Herz ist längst bei Maggie, nur hat diese inzwischen einen neuen Freund, den Meredith und Amelia unbedingt kennenlernen wollen und dafür einen gemeinsamen Spieleabend veranstalten. (Text: SRF)

      Original-Erstausstrahlung: Do 08.03.2018 ABC
    • Staffel 14, Folge 15 (42 Min.)
      Original-Erstausstrahlung: Do 15.03.2018 ABC
    • Staffel 14, Folge 16 (42 Min.)
      Original-Erstausstrahlung: Do 22.03.2018 ABC
    • Staffel 14, Folge 17 (42 Min.)
      Original-Erstausstrahlung: Do 29.03.2018 ABC
    • Staffel 14, Folge 18 (42 Min.)
      Original-Erstausstrahlung: Do 05.04.2018 ABC
    • Staffel 14, Folge 19 (42 Min.)
      Original-Erstausstrahlung: Do 12.04.2018 ABC
    • Staffel 14, Folge 20 (42 Min.)
      Original-Erstausstrahlung: Do 19.04.2018 ABC
    • Staffel 14, Folge 21 (42 Min.)
      Original-Erstausstrahlung: Do 26.04.2018 ABC
    • Staffel 14, Folge 22 (42 Min.)
      Original-Erstausstrahlung: Do 03.05.2018 ABC
    • Staffel 14, Folge 23 (42 Min.)
      Original-Erstausstrahlung: Do 10.05.2018 ABC
    • Staffel 14, Folge 24 (42 Min.)
      Original-Erstausstrahlung: Do 17.05.2018 ABC

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Grey’s Anatomy im Fernsehen läuft.

    Staffel 14 auf DVD und Blu-ray