Staffel 7, Folge 5

    • 30. Daueralarm – Was hilft gegen Stress?

      Staffel 7, Folge 5 (45 Min.)
      Stress ist eine großartige Reaktion unseres Körpers, die uns hilft, schwierige Situationen zu meistern und Höchstleistungen zu liefern. Was aber, wenn Stress zum Dauerzustand wird? Woran erkenne ich, dass es Zeit ist für mich, die Reißleine zu ziehen? Und was kann ich tun, damit Stress mich nicht dauerhaft krank macht? Dr. Heinz-Wilhelm Esser ist „Doc Esser“ und Oberarzt an einer Remscheider Klinik. Als Kardiologe und ehemaliger Notarzt weiß er aus eigener Erfahrung, was Stress bedeutet. Unsere moderne Lebenswelt mit hohem Zeit- und Leistungsdruck und gleichzeitig vielen familiären Anforderungen nimmt uns häufig die Luft zum Durchatmen.
      Mit Reporterin Jeanne Wallrath stellt sich der Doc
      dem großen „Doc Esser“-24-Stunden-Stressexperiment: Schlafentzug, Überforderung, Bloßstellung – wie wirkt sich Stress auf uns aus? Begleitet wird das Experiment von Prof. Oliver Wolf von der Ruhr-Universität Bochum. Gleichzeitig ist interessant, dass Menschen sehr unterschiedlich auf Stress reagieren. Die einen bekommen Magen-Darm-Beschwerden, die anderen laufen eine Runde und haben den Kopf wieder frei. Doc Esser testet mit Patienten ein „4-Wochen-Anti-Stress-Programm“ aus Bewegung, Entspannung und positiver Eigenwahrnehmung. Begleitet wird das Programm von Diplom-Psychologin Bettina Löhr aus Bergheim. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit ist Stressbewältigung und Burnout-Vorbeugung. (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereMi 07.10.2020WDR

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Mi 07.10.2020
    21:00–21:45
    21:00–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Doc Esser online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…