Die Ernährungs-Docs

    zurückStaffel 1, Folge 2weiter

    • Folge 2

      Staffel 1 (45 Min.)

      In der zweiten Folge von „Die Ernährungs-Docs“ kommt Udo R. an Bord: Der Rentner leidet unter Bluthochdruck wie jeder Dritte in Deutschland. Bluthochdruck ist die häufigste Todesursache, noch vor einer Krebserkrankung. Udo R. kann seinen Alltag seit Jahren nur noch mithilfe von Medikamenten bewältigen. Doch er will etwas tun gegen den „Tablettenzwang“, wie er es nennt. Dabei hilft ihm „Ernährungs-Doc“ Klasen. Bewegung ist wichtig, und um sein Herz zu entlasten, soll Udo R. zwei bis drei Liter täglich trinken. „Salz ist bei Ihnen eine große Gefahr“, ergänzt Anne Fleck. Wie viel Zentimeter Bauchumfang kann Udo R. in fünf Monaten verlieren? Vor elf Jahren bekam sie die Diagnose: Multiple Sklerose! Ein Schock für Simone H., regelmäßig leidet sie unter Müdigkeit, Lähmungen und Konzentrationsstörungen. Und mit ihr leidet ihre Familie. „Ich will meine Mutter nicht im Rollstuhl sehen“, sagt der älteste Sohn. Die Medikamente haben starke Nebenwirkungen. Simone hofft, dass „Ernährungs-Doc“ Matthias Riedl ihre Lebensqualität verbessern kann. Die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zeigen: Zucker und Kohlenhydrate verstärken die Symptome der heimtückischen Krankheit, über die man so wenig weiß. Simone ist überrascht über die Ernährungsstrategie, die Anne Fleck gemeinsam mit ihren Kollegen vorschlägt: Sie soll viel Fett essen. Wird ihr das wirklich helfen? Silja L. spürt keine Schmerzen und dennoch ist sie schwer krank. Sie hat eine Fettleber. Obwohl jeder fünfte Erwachsene darunter leidet, wird die Krankheit vollkommen unterschätzt. Silja L. ist so kraftlos, dass sie frühberentet wurde. „Sind Sie eine Süße?“, fragt Jörn Klasen und erfährt, dass die 54-Jährige gerne nascht. Auf Ultraschallbildern zeigt der Arzt, wie stark die Leber schon angeschwollen ist. Langfristig wird Silja L. ihre Essgewohnheiten komplett umstellen müssen. Doch zunächst verordnen ihr die „Ernährungs-Docs“ eine Formula-Diät, die Shakes enthalten kaum Kohlenhydrate, dafür Eiweiß und gesunde Fette mit Omega-3-Fettsäuren. „Ich weiß, dass unsere Therapie viel Disziplin und Durchhaltevermögen verlangt“, sagt Anne Fleck. Und nicht nur das: Silja L. muss eine schwere Entscheidung treffen. Sie ist Vegetarierin. Schafft sie es, wieder Fleisch zu essen, um schneller gesund zu werden? (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 19.01.2015 NDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Aufnehmen

      Save.TVDiese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.

      Sendetermine

      So 15.12.2019
      13:30–14:15
      13:30–NDR
       Mi 26.10.2016
      21:00–21:45
      21:00–rbb
       Mi 13.07.2016
      06:35–07:20
      06:35–NDR
       Mo 11.07.2016
      21:00–21:45
      21:00–NDR
       Mi 22.06.2016
      21:00–21:45
      21:00–WDR
       Mi 06.01.2016
      06:45–07:30
      06:45–NDR
       Sa 24.01.2015
      14:00–14:45
      14:00–NDR
       Mi 21.01.2015
      06:35–07:20
      06:35–NDR
       Mo 19.01.2015
      21:00–21:45
      21:00–NDR NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Ernährungs-Docs im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …