Die Chefin

    zurückStaffel 10, Folge 2weiter

    • 50. Gier

      Staffel 10, Folge 2 (60 Min.)
      Die Chefin Gier Anna Krestel als Nadine Sedlack, Jürgen Tonkel als Paul Böhmer, Katharina Böhm als Vera Lanz, Sebastian Weber als Harald Kutka, Theresa Underberg als Sandra Marquardt SRF/ZDF/Michael Marhoffer – Bild: SRF1
      Die Chefin Gier Anna Krestel als Nadine Sedlack, Jürgen Tonkel als Paul Böhmer, Katharina Böhm als Vera Lanz, Sebastian Weber als Harald Kutka, Theresa Underberg als Sandra Marquardt SRF/ZDF/Michael Marhoffer – Bild: SRF1

      Wer hätte ein Interesse, den einfachen Packer des Versandhaus-Riesen Kaysando, Maik Grasser, am Ende seiner Schicht zu entführen? Eine Entführung mit Waffengewalt und menschlichem Kollateralschaden – in Maik Grassers Fall ein erstaunlicher Aufwand. Noch bevor die erste Lösegeldforderung eingeht, machen Vera Lanz und ihr Team eine verblüffende Entdeckung zu Grassers Identität. Als den Ermittlern klar wird, wer da wirklich entführt wurde, macht auch die immense Lösegeldforderung von einer Million Euro Sinn. Einen Skandal kann sich Kaysando kurz vor dem Börsengang nicht erlauben. Für Vera Lanz wird es nicht leicht, die privaten und geschäftlichen Verstrickungen der Firma und ihrer Manager zu entwirren. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 30.08.2019 ZDF
      Original-Erstausstrahlung: Di 27.08.2019 SRF 1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Streams und Mediatheken

      ZDFmediathek de UT de

      Sendetermine

       Sa 31.08.2019
      03:45–04:45
      03:45–ZDF
       Fr 30.08.2019
      20:15–21:20
      20:15–ORF 2
       Fr 30.08.2019
      20:15–21:15
      20:15–ZDF NEU
       Di 27.08.2019
      20:05–21:05
      20:05–SRF 1

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Chefin im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …