Das große Backen

    zurückStaffel 4, Folge 1–8weiter

    • Staffel 4, Folge 1

      Die Kandidaten stellen sich mit ihrem Lieblingsrezept nicht nur der Jury vor, sondern verraten auch etwas über sich selbst. Anschließend müssen die Hobby-Bäcker mit der Kreation einer Coque-en-Bouche beweisen, dass sie ihr Handwerk beherrschen. Dafür gilt es, perfekte Windbeutel herzustellen und sie so kunstvoll mit Karamell aufzutürmen, dass eine Torte entsteht. Abschließend wird eine Motivtorte zum Thema „Meine gebackene Visitenkarte“ präsentiert. (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 11.09.2016 Sat.1
    • Staffel 4, Folge 2
      Bild: Sat.1
      Mit viel Herz für die Kandidaten führt Enie van de Meiklokjes (l.) durch "Das große Backen" ... – © Sat.1

      Christian Hümbs hat sich eine besonders knifflige Technik-Prüfung für die Kandidaten ausgedacht: Sie sollen Schaumküsse herstellen, in deren Schaummasse sich fruchtige Himbeeren verstecken. Die besondere Herausforderung ist das Überziehen der Leckereien mit perfekt temperierter Schokolade. Das Highlight bildet der „Dripping Cake“, der mit zwei schmackhaften Cremefüllungen und einem zerfließenden Topping begeistern soll. (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 18.09.2016 Sat.1
    • Staffel 4, Folge 3
      Bild: Claudius Pflug / © SAT.1
      Mit viel Herz für die Kandidaten führt Enie van de Meiklokjes (l.) durch "Das große Backen" ... – © Claudius Pflug / © SAT.1

      Christian Hümbs hat sich für die Kandidaten eine besonders knifflige technische Prüfung ausgedacht: Sie sollen eine Tarte au chocolat mit flüssigem Karamellkern herstellen. Die Schwierigkeit bei diesem französischen Klassiker liegt nicht nur in der Ganache, sondern auch im richtigen Timing. Außerdem dürfen die Hobbybäcker unter dem Motto „Oktoberfest“ kreativ werden und eine ausgefallene Motivtorte gestalten. (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 25.09.2016 Sat.1
    • Staffel 4, Folge 4

      Betty Schliephake-Burchardt hat sich für die technische Prüfung ein Gebäck mit Tradition ausgesucht: Die Kandidaten sollen eine Schillerlocke zaubern. Dafür muss Blätterteig kunstvoll in Hörnchenform gebracht und nach dem Backen mit Creme oder Sahne gefüllt werden. Das Highlight dieser Ausgabe ist ein echter Klassiker: der Käsekuchen. Allerdings soll das fluffige Gebäck auf eine ganz neue Art interpretiert und präsentiert werden. (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 02.10.2016 Sat.1
    • Staffel 4, Folge 5

      In der technischen Prüfung wird es heute deftig: Christian Hümbs erwartet, dass die Kandidaten einen perfekten Brotkranz backen und einen dazu passenden Dip kreieren. Wird der Hefeteig allen gelingen? Als Highlight sollen die Hobby-Bäcker eine Hidden Design-Torte zum Thema „Vier Jahreszeiten“ herstellen. Hier kommt es nicht nur auf den clever komponierten Geschmack an, sondern auch auf handwerkliches Geschick – denn das Hidden Design soll beim Anschnitt überraschen! (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 09.10.2016 Sat.1
    • Staffel 4, Folge 6

      Die Kandidaten sollen Bettys absoluten Lieblingskuchen backen: die Dobostorte. Diese ungarische Köstlichkeit besteht aus acht gleichmäßigen Schichten Biskuit und Schokoladencreme und wird abschließend mit einer Karamellglasur verfeinert. Außerdem dürfen sich die Hobby-Bäcker auf kleinstem Raum kreativ austoben – bei zweierlei raffinierten Tartelett-Varianten. Eines der kleinen Mürbeteig-Kunstwerke soll mit Obst, das andere mit einer clever komponierten Creme gefüllt werden. (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 16.10.2016 Sat.1
    • Staffel 4, Folge 7

      In der technischen Prüfung wird es heute hochprozentig: Die Hobby-Bäcker sollen auf Wunsch von Christian Hümbs „Babas au Rhum“ kreieren – einen Savarin, der mit Rum getränkt, glasiert, aprikotiert und mit Sahne gefüllt wird. Anschließend gilt es, eine 3D-Geburtstags-Überraschungstorte zu backen. Nur wer exakt modelliert und außerdem mit Kreativität punktet, kann diese Herausforderung für sich entscheiden. (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 23.10.2016 Sat.1
    • Staffel 4, Folge 8
      Bild: SAT.1
      Wer den Titel "Deutschlands bester Hobbybäcker" erringen will, muss sich bei Christian Hümbs (r.), Enie van de Meiklokjes (M.) und Betty Schliephake-Burchardt (l.) beweisen ... – © SAT.1

      Heute geht es für die Hobby-Bäcker um alles: Nur wer in den letzten Prüfungen überzeugt, hat die Chance auf 10.000 Euro und die Veröffentlichung eines eigenen Backbuchs. Dafür müssen die Kandidaten raffinierte Petit Fours kreieren und ein perfektes Croissant backen. Die beiden Finalisten dürfen schließlich bei der Gestaltung eines Hochzeitstortenturms ihr ganzes Können unter Beweis stellen. Wer zaubert die delikateste Füllung, und wer dekoriert wie von Meisterhand? (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 30.10.2016 Sat.1

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Das große Backen im Fernsehen läuft.