Staffel 1, Folge 1–8

    • Staffel 1, Folge 1
      Hat Jessicas (Teresa Zschnernig, l.) Freund Markus Franke (Ben Artmann, 2.v.l.) Stefan Buhl aus Eifersucht umgebracht?. – Bild: ARD/​Kai Schulz
      Hat Jessicas (Teresa Zschnernig, l.) Freund Markus Franke (Ben Artmann, 2.v.l.) Stefan Buhl aus Eifersucht umgebracht?.
      Gerade erst hat Arda Turan, ehemals Hochleistungsschwimmerin, ihren Dienst bei der Wasserschutzpolizei Duisburg angetreten, da gibt es schon die erste Leiche. Stefan Buhl liegt tot an der Hafenkante. Was Carsten Heinrich von der Kripo schnell als tödlichen Arbeitsunfall identifiziert, wirft bei Gerhard Jäger, der von der Mordkommission zur „WaPo“ strafversetzt wurde, Zweifel auf. Ein Blick auf die Leiche sagt ihm, es war Mord. Doch der Kripo die Ermittlungen überlassen? – Keine Chance! Jäger macht sich heimlich mit seinen Kollegen Frank van Dijk, der am liebsten mit Highspeed durchs Hafenbecken fährt, Arda Turan und Sekretärin Lena an die Aufklärung des Falls und stößt schnell auf einen Verdächtigen.
      Stefan Buhl und seine Exfrau Jessica hatten eine Affäre: Könnte ihr neuer Partner Markus Franke ihn aus Eifersucht umgebracht haben? Oder waren es doch Kapitän Willem Dekker und Hafenarbeiter Fred Kucholski, die Stefan Buhl, nachdem er ihre Drogengeschäfte entdeckt hat, aus dem Weg geräumt haben? Als Carsten Heinrich Wind von den Ermittlungen bekommt und bei „WaPo“-Chefin Maria Kruppka petzen geht, scheint es, als wären die Bemühungen umsonst. Doch dann hat Jäger eine Idee. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 11.01.2022Das Erste
    • Staffel 1, Folge 2
      Arda und Jäger beschatten Isabell Brandt. V.l.n.r. Isabell Brandt (Jenny Meyer), Arda Turan (Yasemin Cetinkaya), Gerhard Jäger (Markus John)
      Ein führerloses Boot auf dem Rhein alarmiert zunächst auch die Kripo, denn an Deck befinden sich Blutspuren. Doch das vermeintliche Blut entpuppt sich als rote Rostschutzfarbe und so wandert der Fall in die Zuständigkeit der „WaPo“. Jäger erkennt schnell, dass etwas nicht stimmt und macht sich gemeinsam mit seinen Kollegen Arda Turan und Frank van Dijk auf die Suche nach dem Eigentümer. Allerdings ist der Duisburger Unternehmer Niklas Brandt, dem das Boot gehört, verschwunden und das Verhalten seiner Ehefrau ziemlich seltsam. Das wollen sich die Kollegen der „WaPo“ näher anschauen. Eine Observation erhärtet ihren Verdacht: Der Mann wurde entführt. Aber wer steckt dahinter? Die „WaPo“ findet heraus, dass sich Niklas Brandt einen mächtigen Feind gemacht hat. Es gibt aber noch mehr Personen in seinem Umfeld, die ein falsches Spiel spielen.
      Die Lage ist ernst und für Jäger und Arda beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Schaffen sie es rechtzeitig, Brandt aus den Händen seiner Entführer zu befreien? Und zu Hause hat Jäger noch mit einem weiteren Problem zu tun: Seine Tochter Nadine hat sich von ihrem Freund getrennt und zieht mit Enkelin Mira zu ihm. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 18.01.2022Das Erste
    • Staffel 1, Folge 3
      Die Kripo steht kurz davor, einen Drogenring samt Lieferung hochzunehmen, während die „WaPo“ einen Wildangler jagt, der sich bislang jedes Mal ihrem Zugriff entziehen konnte. Bei der Kontrolle eines Kühlcontainers werden Arda und Frank plötzlich eingesperrt! Kein Wunder, denn hier sind die Drogen versteckt. Die Beiden schaffen es, eine Nachricht und ihren Standort zu schicken, doch die Freude währt nicht lange, denn der Container wird verladen! Die Lage ist bedrohlich: Wie lange können sie in der Kälte überleben? Jäger und Sekretärin Lena machen sich auf die Suche nach ihren Kollegen und versuchen verzweifelt, den Container zu finden. Sogar Jägers Erzfeind Carsten Heinrich von der Kripo bitten sie um Hilfe. Doch nur durch einen Tipp des Wildanglers kommen sie auf die richtige Spur. Und auch Lena entdeckt auf den Überwachungskameras einen wichtigen Hinweis. Werden sie noch rechtzeitig kommen? (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 25.01.2022Das Erste
    • Staffel 1, Folge 4
      Gerhard Jäger (Markus John) geht den Dingen auf den Grund.
      Ein Obdachloser wird tot im Innenhafen gefunden. Carsten Heinrich von der Kripo tut den Fall schnell als Selbstmord ab und überlässt der „WaPo“ die Identifizierung des Opfers. Auf der Wache wartet Marcel Bautz bereits ungeduldig: Er vermisst seinen besten Freund – der sich als der tote Obdachlose herausstellt. Bautz ist sich sicher, dass Hacki, den er nur unter diesem Namen kennt, umgebracht wurde und auch die Verletzungen des Toten deuten darauf hin. Aber wer hätte ein Motiv? Ist es der Obdachlose Watzke, der Hackis Uhr gestohlen haben soll, oder doch Junkie Keule, mit dem es früher schon Streit gegeben hat? Die Kollegen der „WaPo“ machen sich auf die Suche und entdecken Hackis Uhr. Dadurch können sie seine wahre Identität aufdecken und machen seine Schwester ausfindig.
      Doch die hatte jahrelang keinen Kontakt mehr zu ihrem Bruder und kann sich einen möglichen Mord überhaupt nicht erklären. Die Ermittlungen führen in alle Richtungen, doch Hackis Tod bleibt weiterhin rätselhaft. Plötzlich stößt die „WaPo“ auf die Tatwaffe und damit auch auf die Spur des Verbrechers. Können sie den Fall erfolgreich aufklären? (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 01.02.2022Das Erste
    • Staffel 1, Folge 5
      Jäger (Markus John, M.) und Arda (Yasemin Cetinkaya, l.) kommen zur Wache und treffen Frank (Niklas Osterloh, r.). Er berichtet vom Hafenmeister.
      Der Juwelier André Fischer wird ausgeraubt. Die Polizei sperrt sofort alle Straßen, um die Diebe nicht entwischen zu lassen. Doch es gibt eine Sicherheitslücke: den Hafen. Dank Jägers richtigem Riecher gehen die Kollegen der „WaPo“ auf Verfolgungsjagd und können ein verdächtiges Schiff stoppen. Doch nicht nur die Juwelenräuber befinden sich an Bord, sondern auch Frank van Dijks Vater! Er ist der Kapitän des Schiffs. Frank, der seit Jahren keinen Kontakt mehr zu seinem Vater hat, kann nicht glauben, dass sein Vater ein Dieb ist. Ruben van Dijk beteuert seine Unschuld, doch sein Alibi ist nicht wasserdicht. Auch die Kripo glaubt ihm nicht. Zudem wird er als eindeutiger Täter durch den Juwelier identifiziert. Doch Frank lässt nicht locker und sucht Beweise, um seinen Vater zu entlasten. Fast will er schon aufgeben, doch dann überprüft er die Überwachungskameras vom Hafen und kann Rubens Alibi bestätigen! Doch warum hat der Juwelier ihn belastet? (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 08.02.2022Das Erste
    • Staffel 1, Folge 6
      Arda (Yasemin Cetinkaya, l.) und Jäger (Markus John, r.) finden die Tatwaffe und eine Quittung.
      Kneipenwirtin Helga, die die Kollegen der „WaPo“ hinter dem Tresen glücklich macht, wird überfallen und angeschossen. Der Anschlag auf die Wirtin ihrer Stammkneipe, sorgt für Entsetzen. Die komplette Belegschaft des Reviers will den Fall so schnell wie möglich aufklären und den Täter zur Strecke bringen. Hierfür bilden sogar Jäger und Erzrivale Carsten Heinrich von der Kripo eine Allianz. Alle Zeugenaussagen belasten Tarik Alkan, der Helga als erster geholfen hat, aber war der Familienvater wirklich der Täter? Carsten Heinrich ist sich sicher und lässt ihn abführen, doch Jäger hat so seine Zweifel. Er schaut sich mit Arda den Tatort genauer an und sie werden fündig: Neben einer Quittung vom Nachbarkiosk finden sie auch die Tatwaffe. Nachdem Carsten Heinrich von Jägers Alleingang erfährt, beschwert er sich bei „WaPo“-Chefin Maria Kruppka.
      Die hat von den ständigen Querelen die Nase voll und verdonnert alle zum Strafdienst. Doch ihre Truppe lässt nicht locker und nimmt sich Hauptbelastungszeuge Benno Zauder nochmal vor. Es stellt sich heraus, dass er Kunde bei Kioskbesitzer Thomas Kovac ist, der neben Bier und Zigaretten auch noch Marihuana vertickt. Doch was haben die Beiden noch zu verbergen? (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 15.02.2022Das Erste
    • Staffel 1, Folge 7
      Arda Turan (Yasemin Cetinkaya, l.) hat einen toten Taucher aus dem Fluss gezogen. Jäger (Markus John, l.) ordnet an, die Tauchermaske untersuchen zu lassen (mit Karen Dahmen, r.).
      Was als ein netter Abend am Rheinufer beginnt, endet für Kommissarin Arda Turan mit einem unerwarteten Einsatz. Die ehemalige Hochleistungsschwimmerin zieht einen leblosen Taucher aus dem Fluss. Doch war das wirklich ein Unfall? Jägers Argwohn ist ebenfalls geweckt und das Team der „WaPo“ beginnt mit den Ermittlungen. Der Tote ist Vincent Kraus, der eine Tauchschule an der Ruhr betrieben hat. Sein Kompagnon Sven Moeller wird schnell zum Hauptverdächtigen, da er immer wieder Firmengeld unterschlagen hat: Kam Vincent Kraus dahinter und musste deswegen sterben? Auch die Ehefrau des Toten hat ein Motiv. Vincent wollte sie verlassen und mit seiner neuen Freundin auswandern. Die Beweise gegen die Verdächtigen reichen allerdings nicht aus. Doch dann stoßen die Polizisten auf einen Fall, der schon Jahrzehnte zurückliegt und enthüllen ein gut gehütetes Geheimnis. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 22.02.2022Das Erste
    • Staffel 1, Folge 8
      In der Duisburger Kunsthalle werden teure Gemälde gestohlen und auch die „WaPo“ wird zum Einsatz gerufen. Doch bevor Jäger den Raub näher untersuchen kann, holt ihn seine Vergangenheit ein. Er wird vom LKA abgeholt! In dem Fall, der Jäger seinen Job bei der Kripo gekostet hat, gibt es neue Entwicklungen: Jäger gilt plötzlich als Hauptverdächtiger. Während er verhört wird, kümmern sich Arda und Frank um den Gemälderaub. Fest steht, dass der Täter Insiderwissen hatte. Die erste Spur führt zu Markus Geppert, einem der Wachleute. Steckt er mit dem Dieb unter einer Decke? Seine Kollegin Frederike Proll soll Licht ins Dunkel bringen, doch die ist plötzlich verschwunden. Sie hat sich in den Rhein gestürzt! Ein tragischer Unfall, Selbstmord oder war es Mord, um eine Mitwisserin aus dem Weg zu räumen? Arda und Frank stehen vor einem Rätsel.
      Doch Mithilfe von Logik und Mathematik gelingt es den Beiden den Tathergang zu rekonstruieren. Jäger kann unterdessen mit Unterstützung seiner Tochter seine Unschuld beweisen und wird vollständig rehabilitiert. Die Tür zur Kripo steht ihm wieder offen: Wird er in seinen alten Job zurückkehren? (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 01.03.2022Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn WaPo Duisburg online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…