Staffel 1, Folge 6

    • 6. Helgas Albtraum

      Staffel 1, Folge 6
      Arda (Yasemin Cetinkaya, l.) und Jäger (Markus John, r.) finden die Tatwaffe und eine Quittung. – Bild: ARD/​Martin Valentin Menke
      Arda (Yasemin Cetinkaya, l.) und Jäger (Markus John, r.) finden die Tatwaffe und eine Quittung.
      Kneipenwirtin Helga, die die Kollegen der „WaPo“ hinter dem Tresen glücklich macht, wird überfallen und angeschossen. Der Anschlag auf die Wirtin ihrer Stammkneipe, sorgt für Entsetzen. Die komplette Belegschaft des Reviers will den Fall so schnell wie möglich aufklären und den Täter zur Strecke bringen. Hierfür bilden sogar Jäger und Erzrivale Carsten Heinrich von der Kripo eine Allianz. Alle Zeugenaussagen belasten Tarik Alkan, der Helga als erster geholfen hat, aber war der Familienvater wirklich der Täter? Carsten Heinrich ist sich sicher und lässt ihn abführen, doch Jäger hat so seine Zweifel. Er schaut
      sich mit Arda den Tatort genauer an und sie werden fündig: Neben einer Quittung vom Nachbarkiosk finden sie auch die Tatwaffe. Nachdem Carsten Heinrich von Jägers Alleingang erfährt, beschwert er sich bei „WaPo“-Chefin Maria Kruppka.
      Die hat von den ständigen Querelen die Nase voll und verdonnert alle zum Strafdienst. Doch ihre Truppe lässt nicht locker und nimmt sich Hauptbelastungszeuge Benno Zauder nochmal vor. Es stellt sich heraus, dass er Kunde bei Kioskbesitzer Thomas Kovac ist, der neben Bier und Zigaretten auch noch Marihuana vertickt. Doch was haben die Beiden noch zu verbergen? (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 15.02.2022Das Erste

    Cast & Crew

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Di 15.02.2022
    18:50–19:45
    18:50–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn WaPo Duisburg online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…