Strike Back

    Strike Back

    GB 2010–2015 (Chris Ryan's Strike Back)
    Deutsche Erstausstrahlung: 26.01.2011 RTL II
    Alternativtitel: Strike Back: Project Dawn

    Der britische Special Air Service (SAS) sammelt Informationen über potentielle Feinde, führt hinter feindlichen Linien Sabotageversuche durch, markiert Ziele für den Beschuss und befreit gefangene Soldaten oder Zivilisten. Zusätzlich ist er in Friedenszeiten auch als Antiterroreinheit im Inland aktiv.

    Kurz vor der Irak-Invasion ist John Porter mit einer Truppe des SAS in Basra, um dort einen britischen Waffenhändler zu befreien. Da er einen Jungen mit Bombengürtel nicht töten will läuft die Mission aus dem Ruder, bis auf einen Soldaten werden alle erschossen – Porter übernimmt die Verantwortung und verlässt die Armee. Auch sein bürgerliches Leben zerfällt.

    Sieben Jahre später entführen Terroristen eine Journalistin und Porter erkennt in einem der Entführer den Jungen von damals wieder, dem er das Leben rettete. Und er beschließt sich seinen Ängsten zu stellen und lässt sich undercover in den Irak schicken …

    Fortsetzung als Strike Back (2017)

    Strike Back auf DVD

    Blu-ray-News: Strike Back - Staffel 3 [Blu-ray] ist vorbestellbar hier bestellen

    Strike Back im Fernsehen

    Sa
    11.03.20:00–20:50Sky Atlantic173.01Der Überläufer
    20:00–20:50
    Sa
    11.03.20:50–21:40Sky Atlantic183.02Eingeschlossen
    20:50–21:40
    Sa
    11.03.21:00–21:50Sky Atlantic +1173.01Der Überläufer
    21:00–21:50
    Sa
    11.03.21:40–22:30Sky Atlantic193.03Jäger und Gejagte
    21:40–22:30
    Sa
    11.03.21:50–22:40Sky Atlantic +1183.02Eingeschlossen
    21:50–22:40
    Sa
    11.03.22:30–23:20Sky Atlantic203.04Der Bruder
    22:30–23:20
    Sa
    11.03.22:40–23:30Sky Atlantic +1193.03Jäger und Gejagte
    22:40–23:30
    Sa
    11.03.23:20–00:10Sky Atlantic213.05Keine Wahl
    23:20–00:10
    Sa
    11.03.23:30–00:20Sky Atlantic +1203.04Der Bruder
    23:30–00:20
    So
    12.03.00:20–01:10Sky Atlantic +1213.05Keine Wahl
    00:20–01:10
    Sa
    18.03.20:00–20:50Sky Atlantic223.06Auf der Flucht
    20:00–20:50
    Sa
    18.03.20:50–21:40Sky Atlantic233.07Das Attentat
    20:50–21:40

    Strike Back – Community

    Ilonidas (geb. 1957) am 20.11.2016 16:54: ab wann gibts die nächsten DVDs in deutsch
    aimpoint (geb. 1986) am 18.02.2016 00:04: Weiß wer wann die Cinemax Staffel 3 in Deutsch raus kommt? Danke im Vorraus.
    chris40 am 11.02.2016 19:06: Als großer Fan der Serie muss ich leider sagen dass die aktuell letzte Staffel auch die schlechteste ist. Entweder hatten die keine Lust mehr oder kein Geld. Die Vervolgungsjagt mit der Pferdekutsche war schon grenzwärtig am Slapstick. Man hat sich ja schon daran gewöhnt das die Mit einem Magazin 5000 Schuss haben, aber das mit der Holzkutsche, neee !? Ab Mitte der Staffel bestand die ganze Sektion 20 nur noch aus 3 Leuten, WARUM?? Und dann, die letzte Folge hatte mit der übrigen Staffel garnichts mehr zu tun.Er stirbt fast an einer Schusswunde und auf einmal sind die wie aus heiteren Himmel bei ner Frau im Haus die er dann auch noch, gerade dem Tode entronnen, durchnudelt!!?? völlig neuer Handlungsstrang, IN DER LETZTEN FOLGE ????SCHADE, ich dachte zum Schluss der Reihe hauen die noch mal richtig einen raus, Fehlanzeige !!
    spirit am 10.02.2016 15:15: war anfangs wirklich ne gute serie nur ab staffel 3/4 je nach zählung wirds blöd...Staffel 4/5 ist echt grottig. die hülsen die man zu boden fallen sieht sind in jeder szene platzpatronenhülsen nur noch aufgeblasene 08/15 action wo kein gegner aus nächster nähe was trifft usw.
    nanos am 06.02.2016 11:06: Hmm. kennst Du den Folgen-Titel? bei s04e01 fährt mE keiner mit Cabrio über eine Brücke...

    Strike Back – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Die Serie begann mit einer Miniserie aus sechs Folgen, die auf den Erinnerungen des Bestsellerautors Chris Ryan basierten. Es folgten danach mit beinahe komplett ausgewechselter Schauspielerriege weitere Staffeln, mit den Abenteuern der Section 20, einem geheimen Kommando des MI6.

    Auch interessant …