zurückStaffel 3, Folge 4weiter

    • Folge 23

      Staffel 3, Folge 4 (45 Min.)

      Den Weihnachtsmann gibt es also doch. Nur so ist es zu erklären, dass er vier derartige Gast-Geschenke in die „Spätschicht“ nach Mainz liefert. Nicht nur Gastgeber Christoph Sieber wird seine Freude daran haben, wenn das weihnachtlichen Gäste-Quartett Mathias Richling, Piet Klocke, Josef Hader und Lars Reichow ihre besten Pointen serviert: Mathias Richling als eine Kabarett-Institution zu beschreiben grenzt fast an Untertreibung. Seit 40 Jahren verunsichert er die herrschende politische Klasse mit scharfzüngigen Parodien. Um wahre Worte ringen ist für jeden Politiker ein Graus, für Richling ist es ein Genuss. „Kann ich hier mal eine Sache zu Ende?!“, fleht Piet Klocke in seinem neuesten Buch. Aber wozu denn bitte? Ist doch bei ihm stets der Weg das Ziel. Ein Sprichwort, gern im Alltag missbraucht, und im wahren Bühnenleben von keinem so perfekt und konsequent umgesetzt wie von Piet Klocke. Österreich ist ohne Josef Hader nicht denkbar. Zu tiefgründig bohrt er in der verwundbaren menschlichen Seele, weit über die Landesgrenzen hinaus. Ob als Kabarettist, Autor oder Schauspieler – seiner gnadenlosen Darstellungskunst sind kaum Grenzen gesetzt. Oder er kennt sie glücklicherweise nicht. Und kurz vor Weihnachten kommt endlich Lars Reichow wieder. Der Mainzer Allrounder tourt seit Monaten erfolgreich inkognito in seiner Paraderolle als „Goldfinger“ und das – passend zur Weihnachtszeit – zwischen „Himmel und Hölle“. (Text: SWR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 14.12.2012 SWR Fernsehen
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

       Sa 26.01.2013
      04:35–05:25
      04:35–3sat
       Di 18.12.2012
      23:00–23:45
      23:00–SWR Fernsehen
       Fr 14.12.2012
      23:30–00:15
      23:30–SWR Fernsehen NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Spätschicht – Die Comedy Bühne im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …