Jenny – echt gerecht!
    D 2018–2019
    Deutsche Erstausstrahlung: RTL
    Deutsche Online-Premiere: TVNOW

    Jenny Kramer (Birte Hanusrichter) hat zwei Töchter von zwei unterschiedlichen Männern. Weil sie gerade keinen Job hat, ist sie in Geldnöten. Daher ist sie extrem aufgebracht, als ihr Pro-Bono-Anwalt Maximilian Mertens (August Wittgenstein) nicht zu einer angesetzten Unterhaltsverhandlung gegen Jennys Ex-Mann erscheint. Die ohnehin energische Jenny stürmt daraufhin wutentbrannt in Mertens Kanzlei „Von Bergen & Partner“. Doch auch dort lässt sie der Anwalt warten.

    Die Tochter des Kanzleichefs, Agnes von Bergen (Isabell Polak), verwechselt die Wartende mit der neu angestellten Bürohilfe, und Jenny macht sich schnell am Schreibtisch im Kopierraum breit. Sehr zum Entsetzen von Mertens, dem sie in der Folge auch weiterhin sein Nichterscheinen zu ihrem wichtigen Termin vorwirft. Mit ihrer hervorragenden Menschenkenntnis und ihrem Einsatz kann Jenny sich auch ohne formale Jura- und Paragraphenkenntnisse behaupten und sogar ihrem völlig gegensätzlich gepolten Chef Mertens imponieren …  (Text: GR)

    Jenny – echt gerecht! auf DVD und Blu-ray

    Jenny – echt gerecht! – Streams und Sendetermine

    Jenny – echt gerecht! – Community

    • (geb. 1966) am

      Nach einigen Jahren Pause, in denen ich kaum Serien von deutschen Privatsendern gesehn habe, hatte ich echt Freude an Jenny, der Klempnerin und Beck is back. Alle drei wurden inzwischen eingestellt. Ich frag mich, wieso 1,5 Mio Zuschauer zu wenig sind. Ich finde, dass das irre viele Menschen sind, die sich für eine Serie begeistern. Denen gegenüber hat ein Sender doch auch Verantwortung, oder? Ich frag mich, ob sich das ständige Ausprobieren und wieder Einstellen unterm Strich lohnt. Und ich frag mich warum die Verantwortlichen, die Geld in eine Neuproduktion stecken, diese dann in der Angangsphase gegen starke andere Sendungen antreten lassen, bevor sich ein Dauerpublikum etablieren konnte. In meinen Augen ist das deutsche Privatfernsehen ein totes Pferd, das es sich nicht mehr zu reiten lohnt. Ich schau mir die Privaten inzwischen gar nicht mehr an. Also nicht im linearen Programm. Warum soll ich Werbung konsumieren, wenn die wenigen Sendungen, die ich dort mag sowieso wieder eingestellt werden? Wieso sollte ich überhaupt Serien ansehen, bevor ich weiß, ob sie ein rundes Ende bekommen? Ich schau mir auf RTL nicht mal mehr Fußball an. Lieber gebe ich Geld für PayTV aus. Dann hab ich alles ohne Werbung und kann mir Sendungen dann ansehen, wenn ich Zeit habe. Und ich kann abwarten, ob Serien überhaupt fortgeführt werden und Staffeln dann zügig in kurzer Zeit komplett ansehen.
      Ich erinnere mich noch gut an die Zeit in der das Privatfernsehen richtig Geld investiert hat und Top-Serien und sogar tolle Filme produziert hat. Die Zeiten sind wohl ganz vorbei. Es stört mich auch erheblich, dass die Öffentlich-Rechtlichen Sender inzwischen auch sehr nach der Quote schauen. Vielleicht ist neben den Streamingdiensten ein Buch die bessere Alternative. Ich frag mich manchmal wirklich, ob ich meinen Fernseher nicht in den Keller stellen und nur zur Fußball-WM raus holen soll. ;-)))))
    • am

      War ja zu erwarten ! - Kotz RTL !!!


      Petition ist gestartet !!!


      https://www.change.org/p/mediengruppe-rtl-jenny-echt-gerecht-abschlussfolge-happy-end?recruiter=false&utm_source=share_petition&utm_
      medium=facebook&utm_campaign=psf_combo_share_initial&utm_
      term=psf_combo_share_initial&recruited_by_id=f1581530-060b-11ea-92de-3db6e4836621&utm_content=fht-18830400-de-de%3Av5
    • am

      Hallo Weiss jemand welche Schauspielerin diese biggi ist von der heutigen Folge ess und hopp???
    • am

      ich reg mich über die Programmpolitik von RTL ungeheuerlich auf.
      Erst lassen sie den Deal mit der The Masked Singer Produktion platzen und versuchen dann mit einer noch nicht etablierten (Frauen-)Serie gegen eben genannte Live Show anzustinken.
      Als ob "Jenny - Echt gerecht" nicht auch so schon ein schweres Päckchen zu tragen hätte, immerhin ist diese Serie keinesfalls auf das heutige RTL-Klientel getrimmt, das vor lauter Gewalt, Sex oder vulg. Sprache (s. Doctor's Diary Staffel 2 und 3) zu vergessen scheint, dass der Sender auch mal wirklich, wirklich gute, nicht krimi-spezifische, eher auf Frauen ausgerichtete Serien produziert hatte:

      Nikola
      Mein Leben und ich
      Doctor's Diary (Staffel 1)
      Arme Millionäre
      Sekretärinnen
      Die Familienanwältin

      und da reiht sich eben auch diese Serie hier mit Hanusrichter und Wittgenstein ein, die einfach nicht "drüber" karikiert sind, und man sich einfach Zeit für Geschichten nimmt und nicht pausenlos von einer ungereimten Szene in die nächste geschmissen wird.

      Außerdem warum wird ausgerechnet die einzige, gute deutsche Serie, die ich momentan gern gucke, im Sommerloch verheizt?
      Ich will, bitte, bitte, eine dritte Staffel!
    • am

      Habe gerade gelesen, das die komplette 2 Staffel der Serie ab dem 06. Juni 2019 auf TVNOW Premium zu sehen sein wird. Ist ja super, sich aber später wunder wenn die neuen Folgen auf RTL laufen, keine Quoten zu haben. Da kann man sich ja an allen 10 Fingern ausrechnen das auch nach der 2 Staffel diese Serie eingestellt wird. So wie mit Beck is back!“ und „Die Klempnerin“. Anstatt die neue Folge erst auf RTL zu zeigen, und 1 Tag später bei TVNOW,.

    Jenny – echt gerecht! – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Jenny – echt gerecht! im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …