Jenny – echt gerecht!

    Staffel 1, Folge 1–10weiter

    • Staffel 1, Folge 1
      Maximilian Mertens (August Wittgenstein) ist sauer, dass Jenny sich als Anwältin ausgegeben hat. – Bild: TVNOW / Christoph Assmann Foto: TVNOW / Christoph Assmann
      Maximilian Mertens (August Wittgenstein) ist sauer, dass Jenny sich als Anwältin ausgegeben hat. – Bild: TVNOW / Christoph Assmann Foto: TVNOW / Christoph Assmann

      Irgendwie läuft alles schief im Leben von Jenny Kramer. Erst verliert die alleinerziehende Mutter ihren Job, und dann wird sie auch noch von ihrem Pflichtverteidiger versetzt, als sie vor Gericht um den Unterhalt für ihre Tochter Kim kämpft. Der hatte nämlich die Nacht ordentlich gefeiert und seinen Pro-Bono-Termin schlicht verschlafen. Doch Jenny wäre nicht Jenny, würde sie sich das gefallen lassen. Wutentbrannt stürmt sie in die Kanzlei ihres Anwalts Maximilian Mertens, der sie reichlich angeschlagen mit einem Fünfziger abspeisen will. Ein Zufall und eine Verwechslung später, steht Jenny plötzlich als neue Aushilfskraft der Kanzlei vor Maximilian – zu seinem großen Entsetzen. Und es kommt für ihn noch dicker: Jenny schleppt „ihre“ erste Mandantin an, ein ukrainisches Zimmermädchen, das den Vater ihres ungeborenen Kindes auf Unterhalt verklagen will. Eine Kleinigkeit, findet Jenny. Für Maximilian aber inakzeptabel, besonders als er hört, dass es sich bei dem werdenden Vater um den zukünftigen Berliner Bürgermeister handelt. Jennys eigenmächtige „Ermittlungen“ und ihr ausgeprägter Gerechtigkeitssinn sorgen daraufhin für ordentlich Unruhe in der Kanzlei und bringen ihren neuen Chef an den Rand des Wahnsinns. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 03.04.2018 RTL
      Deutsche Online-Premiere: Di 03.04.2018 TVNOW
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 2
      Jenny (Birte Hanusrichter) "platzt" mit einem Fax in die Verhandlung. – Bild: TVNOW / Christoph Assmann Foto: TVNOW / Christoph Assmann
      Jenny (Birte Hanusrichter) "platzt" mit einem Fax in die Verhandlung. – Bild: TVNOW / Christoph Assmann Foto: TVNOW / Christoph Assmann

      Der „Matratzen-König“ von Berlin, Sven Posch, kann unmöglich etwas mit dem Selbstmord seiner Mitarbeiterin Hanna zu tun haben. Davon ist zumindest sein alter Freund und Anwalt Mertens überzeugt. Jenny ist sich dagegen nicht so sicher. Als sie die schmerzerfüllten Gesichter von Hannas Eltern sieht und hinter die neureiche, protzige Fassade des selbsternannten „Matratzen-Kings“ schaut, stellt Jenny Nachforschungen an. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 03.04.2018 RTL
      Deutsche Online-Premiere: Di 03.04.2018 TVNOW
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 3
      Sekretärin Stöger-Mendel (Esther Eschel, l.) lässt Jennys (Birte Hanusrichter) Verspätung nicht unkommentiert. – Bild: TVNOW / Christoph Assmann Foto: TVNOW / Christoph Assmann
      Sekretärin Stöger-Mendel (Esther Eschel, l.) lässt Jennys (Birte Hanusrichter) Verspätung nicht unkommentiert. – Bild: TVNOW / Christoph Assmann Foto: TVNOW / Christoph Assmann

      Maximilians neuer Mandant klagt gegen seinen Arbeitgeber, die Berliner Polizei. Der SEK-Beamte ist wegen Zitterattacken als psychisch krank vom Dienst entlassen worden, doch er ist sich sicher, dass es nichts mit seiner Psyche zu tun hat. Jenny geht auf Spurensuche. Kann es sein, dass er sich beim Schießtraining mit minderwertiger Munition eine Bleivergiftung zugezogen hat? Doch niemand will sich dazu äußern. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 10.04.2018 RTL
      Deutsche Online-Premiere: Di 03.04.2018 TVNOW
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 4

      Die Polizei steht mit einem Durchsuchungsbefehl vor Jennys Tür: Ihr Ex-Mann Lars soll in Drogengeschäfte verwickelt sein. Kurz darauf erscheint Lars in der Kanzlei. Vor Maximilian, der Jenny zuliebe Lars’ Verteidigung übernimmt, behauptet Lars, er sei die ganze Nacht bei seiner Ex-Frau gewesen. Jenny bestätigt Lars’ Version ihrer Tochter zuliebe. Maximilian glaubt ihr kein Wort. Sollte sie lügen, würde sie in den Knast wandern. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 10.04.2018 RTL
      Deutsche Online-Premiere: Di 03.04.2018 TVNOW
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 5
      Maximilian Mertens (August Wittgenstein, l.) entdeckt den Riss in der Hauswand und trifft auf den Bauleiter Müller (Christian Beermann). – Bild: TVNOW / Christoph Assmann Foto: TVNOW / Christoph Assmann
      Maximilian Mertens (August Wittgenstein, l.) entdeckt den Riss in der Hauswand und trifft auf den Bauleiter Müller (Christian Beermann). – Bild: TVNOW / Christoph Assmann Foto: TVNOW / Christoph Assmann

      Ausnahmsweise ist Maximilian einmal für Jennys Unterstützung dankbar. Er muss Familie Lemmert davon überzeugen, aus ihrer Wohnung auszuziehen, da das Haus seines Mandanten, des Immobilienhais Hanke, umgebaut wird. Und zu den „einfachen Leuten“ hat Jenny doch immer noch den besten Draht. Doch alle Bemühungen sind umsonst. Als auch noch das Gericht zugunsten der Lemmerts entscheidet, soll ausgerechnet Jenny ihnen Schmiergeld anbieten. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 17.04.2018 RTL
      Deutsche Online-Premiere: Di 10.04.2018 TVNOW
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 6

      Der verwöhnte Sohn einer reichen Familie soll Fahrerflucht begangen haben. Jenny glaubt, dass er sich nach einer Party betrunken hinters Steuer seines Sportwagens gesetzt hat und nicht erwischt werden wollte. Doch für diese Anklage stößt sie auf energischen Widerspruch bei Maximilian. Sie denkt, dass auch Drogen im Spiel sind. Die Situation ändert sich, als Jenny erkennt, dass jemand ganz anderes am Steuer von Raphaels Wagen gesessen hat. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 17.04.2018 RTL
      Deutsche Online-Premiere: Di 10.04.2018 TVNOW
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 7

      Der Pharmahersteller Peter Singler soll sein Medikament Pulmodal dem schwerstkranken Jörn Eglund zur Verfügung stellen, obwohl es sich noch in der Testphase befindet. Komplikationen bei Eglund könnten dazu führen, dass das wichtige Medikament nie auf den Markt kommt. Doch ohne das Medikament wird er sterben. Jenny findet heraus, dass Singlers Forschungsleiterin Prof. Dr. Meißner offensichtlich in kriminelle Geschäfte verwickelt ist. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 24.04.2018 RTL
      Deutsche Online-Premiere: Di 17.04.2018 TVNOW
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 8

      Der Krankenpfleger Ronny soll in einem Hotel randaliert und Gäste angegriffen haben. Doch er erinnert sich an absolut gar nichts mehr. Sein Blackout kommt zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt: Er und seine Frau sind kurz davor, den kleinen Nico zu adoptieren. Ronny muss schnellstmöglich seine Unschuld beweisen. Jenny begibt sich auf Spurensuche, doch je tiefer sie recherchiert, desto mehr bestätigt sich der Verdacht gegen Ronny. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 24.04.2018 RTL
      Deutsche Online-Premiere: Di 17.04.2018 TVNOW
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 9

      Diesmal muss Maximilian eine Drogendealerin vertreten. Nicht nur Max ist erstaunt, als sich die Dealerin als die 72-jährige Elfriede Wüllner entpuppt, die noch dazu an Altersdemenz leidet. Für ihn und Jenny ist der Fall klar, die arme Frau wurde von ihrem Sohn, der wegen Drogenhandels im Knast sitzt, instrumentalisiert. Doch nach einem Telefonat zwischen Elfriede und ihren Sohn wird deutlich, dass die alte Dame ihnen die Demenz nur vorspielt. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 01.05.2018 RTL
      Deutsche Online-Premiere: Di 24.04.2018 TVNOW
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 10

      Der rücksichtslose Raser Oleg Petrov kommt mit einer Bewährungsstrafe davon, nachdem er eine junge Frau totgefahren hat! Jenny kann es nicht glauben. Sie ist sich sicher, Oleg Petrov hat sich mit seinem Kumpel ein gefährliches Rennen geliefert. Leider fehlen ihr dafür die Beweise. Da fällt ihr ein, dass Sonnis Bruder Emil sich auch am Rande der Raserszene rumtreibt. Jenny bittet ihn, sie zu einem nächtlichen Treffen mitzunehmen. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 01.05.2018 RTL
      Deutsche Online-Premiere: Di 24.04.2018 TVNOW
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Jenny – echt gerecht! im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray

    DVD-News: Jenny - echt gerecht: Staffel 2 (2 DVDs) erscheint am 16.08.2019 hier bestellen

    Auch interessant …