zurückStaffel 1, Folge 8weiter

    • Folge 8

      Staffel 1 (43 Min.)

      In dem Auto findet Raquel den Knopf mit dem Fingerabdruck von Berlin. So wird auch Berlins wahre Identität enthüllt – allerdings entscheidet Raquel, ihn öffentlich noch weitaus schlechter darzustellen. In der Befragung des Häftlings, der wohl mit Berlin zusammen im Gefängnis war, stellt sich heraus, dass Berlin sich täglich ein Medikament spritzt. Außerdem lässt die Polizei mit Unterstützung vom Besitzer des Schrottplatzes, der ihn gesehen hat, ein Phantombild des Professors erstellen. In der Druckerei kommt es zunehmend zu Spannungen. (Text: RLB)

      Deutsche Online-Premiere: Fr 22.12.2017 Netflix
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Streams und Mediatheken

      Netflix de es (ov) en fr tr UT de UT en UT fr UT es (ov) UT ru Abo ab 7,99 €/Monat

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Haus des Geldes im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …