zurückNetflix-Fassung – Staffel 2: Teil 2, Folge 1–9weiter

    • ca. 40-50 Minuten Spiellänge
    • Staffel 2, Folge 1 (42 Min.)

      Raquel durchsucht mit der Spurensicherung das Landhaus in Toledo. Dabei findet sie einige DNA-Spuren, die der Professor absichtlich hinterlassen hat, um die Polizei zu beschäftigen und somit Zeit für das Gelddrucken zu gewinnen. In der Druckerei wird die Bande nervös, weil sich der Professor 18 Stunden lang nicht gemeldet hat. Tokio will die Leitung übernehmen und zettelt mit Hilfe von Rio und Denver eine Meuterei an. Währenddessen befindet sich der Professor unentdeckt als Salva beim Landhaus und bekommt mit, dass Raquels Ex-Mann Alberto ein Papierfetzen im Kamin gefunden hat: Dieses Beweisstück könnte die Identität vom Professor offenbaren. (Text: RLB)

      Deutsche Online-Premiere: Fr 06.04.2018 Netflix
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
    • Staffel 2, Folge 2 (41 Min.)

      Raquels Ex-Mann Alberto nimmt Salva, alias den Professor, mit zurück nach Madrid. Der Professor täuscht vor, auf die Toilette gehen zu müssen und nutzt die Gelegenheit, um einen Papierfetzen zu verbrennen. Wenig später provoziert er Alberto, was zu einem Kampf führt. Während Alberto unbewusst ist, tauscht der Professor das Beweisstück gegen seinen gefälschten Papierfetzen aus. Als Alberto wieder aufwacht, verhaftet er Salva. In der Druckerei schaukelt sich die Situation zwischen Tokio und Berlin hoch. Schließlich übermannt Berlin Tokio und als Strafe bindet er sie an einen Tisch fest und schiebt diesen aus dem Gebäude heraus. Nun wird Tokio von Raquel und der Polizei befragt. (Text: RLB)

      Deutsche Online-Premiere: Fr 06.04.2018 Netflix
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
    • Staffel 2, Folge 3 (43 Min.)

      Rio ist außer sich, dass Berlin Tokio an die Polizei ausgeliefert hat. Als Rache verrät er den Geiseln einige Informationen zu dem Plan. Auf der Polizeiwache fügt sich der Professor selbst Verletzungen zu, um es so aussehen zu lassen, als hätte Alberto ihn geschlagen. Als Raquel eintrifft und davon erfährt, veranlasst sie, dass Salva freigelassen und die Anzeige gegen ihn zurückgezogen wird. In der Druckerei will Berlin Rio erschießen, doch der Anruf des Professors unterbricht die angespannte Situation. Raquel befragt Tokio und bietet ihr für ihre Kooperation eine Strafmilderung an – daraufhin verrät Tokio den wahren Namen des Professors: Sergio Marquina. (Text: RLB)

      Deutsche Online-Premiere: Fr 06.04.2018 Netflix
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
    • Staffel 2, Folge 4 (50 Min.)

      Nairobi übernimmt die Leitung in der Druckerei und sagt dem Professor die Wahrheit darüber, was in seiner Abwesenheit geschehen ist. Rio wird zu den Geiseln gebracht und hilft Arturo, einen neuen Fluchtplan zu erarbeiten. Nachdem Arturo eine der gefälschten Waffen geklaut hat, gelingt es Monica, diese gegen Denvers echte Waffe einzutauschen. Währenddessen verhandelt der Professor mit Raquel: Ein Fernsehteam soll im Gebäude ein Live-Interview machen, dann werden elf Geiseln freigelassen. Berlin nutzt das Interview, um klarzustellen, dass die verbreiteten Informationen über ihn nicht stimmen. Außerdem bereitet Raquel eine Falle vor, indem sie vorgibt, dass Angel aus dem Koma erwacht ist. Da Angel bislang der Einzige ist, der weiß, dass Salva zur Bande gehört, muss der Professor entscheiden, ob er eingreift. (Text: RLB)

      Deutsche Online-Premiere: Fr 06.04.2018 Netflix
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
    • Staffel 2, Folge 5 (42 Min.)

      Der Professor verkleidet sich als Clown und schleicht sich so in das bewachte Krankenhaus. Durch eine versteckte Kamera findet er heraus, dass die Polizei ihm tatsächlich eine Falle gestellt hat. In der Druckerei kochen die Emotionen hoch. Arturo greift Denver mit der echten Waffe an und will aus dem Gebäude entkommen. Allerdings wird er von Monica, die somit zur Mitkomplizin wird, aufgehalten. Als Strafe bringt Helsinki Sprengstoff an Arturos Körper an, während Berlin wieder die Kontrolle übernimmt und die restlichen Geiseln dazu verdonnert, den Fluchttunnel weiter auszugraben. Tokio zählt auf den Professor und hofft darauf, von ihm befreit zu werden. Doch zeitgleich trifft sich der Professor als Salva mit Raquel, die an ihm ein orangenes Haar von der Clown-Perücke entdeckt und dadurch realisiert, dass er der Bande angehört. (Text: RLB)

      Deutsche Online-Premiere: Fr 06.04.2018 Netflix
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
    • Staffel 2, Folge 6 (45 Min.)

      Raquel bringt den Professor, alias Salva oder Sergio Marquina, in das Landhaus zurück, indem er den Überfall plante. Dort findet sie heraus, dass er nicht nur ein Teil der Bande ist, sondern es sich um den Professor höchstpersönlich handelt. Nachdem sie ihn mit einem Lügendetektor befragt hat, will sie ihn abführen, doch dann gelingt ihm die Flucht. Währenddessen befreit eine vom Professor angeheuerte Gruppe Tokio aus dem Polizeikonvoi. Daraufhin fährt sie mit einem Motorrad durch die geöffnete Eingangstür zurück in die Druckerei. Dabei geben ihr Rio und Moskau Deckung, wobei Moskau angeschossen wird. (Text: RLB)

      Deutsche Online-Premiere: Fr 06.04.2018 Netflix
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
    • Staffel 2, Folge 7 (43 Min.)

      Beim Schusswechsel wurde Moskau dreimal getroffen. Berlin und der Professor versuchen jeweils, die Polizei zu überreden, einen Chirurgen in das Gebäude zu schicken. Das lehnt die Polizei aber ab. Also beeilt sich die Bande, den Tunnel zum Hangar vollständig auszugraben, damit Moskau rechtzeitig gerettet werden kann. Während Raquel den Professor hat entkommen lassen, konnte die Polizei herausfinden, dass Salva der Bande angehört. Wegen der Beziehung zwischen Salva und Raquel wird sie von dem Fall abgezogen und muss ihre Dienstmarke und Waffe abgeben. Im Krankenhaus stiehlt sie Angels Dienstmarke, bevor dieser kurz darauf aus dem Koma erwacht. (Text: RLB)

      Deutsche Online-Premiere: Fr 06.04.2018 Netflix
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
    • Staffel 2, Folge 8 (49 Min.)

      Mit Hilfe von Angels Dienstmarke ermittelt Raquel weiter und versucht, das Versteck des Professors zu finden. Der Bande gelingt es, den Tunnel zum Hangar fertig auszugraben, aber für Moskau ist es zu spät – er erliegt seinen Schussverletzungen. Die Bande beginnt, das gedruckte Geld im Wert von 984 Millionen Euro aus der Druckerei zu schaffen, da die Spezialeinheiten das Gebäude stürmen wollen. Raquel findet den Professor und muss sich schließlich für eine Seite entscheiden. (Text: RLB)

      Deutsche Online-Premiere: Fr 06.04.2018 Netflix
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
    • Staffel 2, Folge 9 (44 Min.)

      Raquel besucht Angel im Krankenhaus und gibt zu, in Salva verliebt zu sein. Als Angel zum Standort des Hangars befragt wird, meint er, sich nicht mehr daran erinnern zu können. Währenddessen gelingt es den Spezialeinheiten, in das Gebäude einzudringen. Nun muss die Bande schnellstmöglich entkommen. Zuerst wird die Polizei von Sprengfallen hingehalten, doch als die restlichen Geiseln freikommen, verrät Alison, dass der wahre Fluchtweg durch den Tresor N°3 führt. Damit der Bande die Flucht gelingt, bleib Berlin zurück und opfert sich, um die Spezialeinheiten aufzuhalten. Raquel wird unterdessen erpresst, den Standort des Hangars preiszugeben, was sie schließlich tut, damit sie nicht das Sorgerecht ihrer Tochter verliert. Als die Polizei am Hangar eintrifft, ist die Bande bereits geflohen. Ein Jahr später findet Raquel auf den Postkarten, die ihr der Professor zuvor gegeben hatte, Koordinaten. Auf der Insel Palawan sehen sie sich wieder. (Text: RLB)

      Deutsche Online-Premiere: Fr 06.04.2018 Netflix
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Haus des Geldes im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …