Hallo, Onkel Doc!

    Staffel 1, Folge 1–14weiter

    • Staffel 1, Folge 1
      Bild: Sat.1 Eigenproduktionsbild frei
      Dr. Markus Kampmann (Ulrich Reinthaller, l.) ist aus Amerika in seine Heimatstadt Heidelberg zurückgekehrt. Professor Lüders (Ulrich Matschoss, 2.v.l.) ist von seinen fachlichen Qualitäten begeistert und würde ihn gern für seine Kinderklinik gewinnen. Weder er noch sein Sohn Dr. Gregor Lüders (Ralf Lindermann, 2.v.r.) oder Dr. Brock (Thomas Naumann, r.) wissen, dass Markus aufgrund eines tragischen Vorfalls nie wieder als Kinderarzt arbeiten will. – © Sat.1 Eigenproduktionsbild frei

      In seinem idyllischen Heidelberger Weinhaus sorgt sich der kauzige Witwer Albert Kampmann um guten Wein und das Wohl seiner Gäste. Er ist stolz und manchmal traurig darüber, daß sein Sohn als gefragter Chirurg in Amerika lebt und arbeitet. Doch eines Tages steht Dr. Markus Kampmann unerwartet vor der Tür. Auf die Frage des Vaters, warum er zurückgekehrt sei, antwortet Markus nicht. Zusammen mit seinem alten Freund, dem Kinderarzt und Klinikchef Prof. Dr. Hermann Lüders, versucht Albert die Wahrheit herauszufinden, um Markus zu helfen. Beide wissen noch nicht, daß die plötzliche Heimkehr des verlorenen Sohnes eine tragische Ursache hat: Während einer komplizierten Operation, bei der Markus ein neues Laserskalpell zum ersten Mal einsetzte, gab es einen Kurzschluß, und der kleine Patient starb. Markus macht sich bittere Vorwürfe, denn er gibt sich die Schuld an dem Unglück. Nie wieder will er als Kinderchirurg arbeiten. Markus möchte sich in die Welt seiner Erinnerung und alten Heidelberger Heimat verkriechen. Aber sein lebenslustiger Vater Albert entwickelt zusammen mit Klinikchef Lüders einen listigen Plan, der dem fähigen jungen Arzt neues Selbstvertrauen geben und ihn wieder zu seinem Beruf zurückführen soll. Albert Kampmann ruft seinen Sohn um Hilfe, denn die dicke Nachbarstochter Paula klagt wieder über heftige Bauchschmerzen. Er bringt das kleine Mädchen in die Kinderklinik von Prof. Lüders. Dort bemerkt er bald, daß es sich keineswegs um eine akute Blinddarmreizung handelt und Paulas Bauchschmerzen nur vorgetäuscht sind, denn Vater Kampmann hat der gutmütigen Metzgerstochter eine Belohnung versprochen. Aber Markus erkennt auch etwas anderes: Paula leidet tatsächlich an einer schweren Stoffwechselerkrankung. Prof. Lüders ist begeistert von seinen fachlichen Qualitäten und möchte ihn an seine Klinik holen. Obwohl sein eigener Sohn Dr. Gregor Lüders die vakante Stelle des Leiters in der Chirurgischen Abteilung anstrebt, zieht es Prof. Lüders insgeheim in Erwägung, Markus die Leitung dieser Abteilung zu übertragen … (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 10.07.1994 Sat.1
      maxdome
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 2
      Bild: Sat.1
      Der kleine Unbekannte (Staffel 1, Folge 2) – © Sat.1

      „Onkel Doc“ ist Spezialist und Freund zugleich – ein Kinderarzt, wie ihn sich Eltern wünschen und kleine Patienten lieben. In seiner Kinderklinik erlebt Dr. Kampmann berufliche und persönliche Konflikte, kämpft um das Leben kranker Kinder – ist glücklich, wenn er den Kampf gewinnt und verzweifelt, wenn er ein Leben nicht retten konnte. Er liebt Kinder und freut sich augenzwinkernd über ihre Streiche … (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 11.07.1994 Sat.1
      maxdome
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 3
      Bild: Sat.1
      Chefsache (Staffel 1, Folge 3) – © Sat.1

      Der kleine Leonard wird mit Verdacht auf akute Pneumonie in die Kinderklinik eingeliefert. Kampmann bekommt Probleme mit den Eltern, denn sie gehören den Zeugen Jehovas an und verweigern ihrem Sohn eine notwendige Bluttransfusion. Als plötzlich Blutungen auftreten, wird eine Notoperation unumgänglich. Derweil sagt Markus eine Verabredung mit Corinna ab, weil er seine alte Jugendliebe Vera Brahm trifft. Plötzlich steht Corinna in der Tür. (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 18.07.1994 Sat.1
      maxdome
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 4
      Bild: Sat.1
      Zweifelsfälle (Staffel 1, Folge 4) – © Sat.1

      Die Spannung zwischen Dr. Kampmann und Dr. Lüders wächst. Immer wieder werden ihre unterschiedlichen Einstellungen zu den Patienten deutlich – auch bei Andi. Dessen Mutter kümmert sich Tag und Nacht um ihn und wird von Lüders wegen ihrer Anwesenheit im Krankenzimmer während der Nacht zurechtgewiesen. Bei Maria Glocke ist er durch die Ungeduld des kleinen Mädchens genervt. Doch keiner der Ärzte weiß genau: Hat Maria ein Magengeschwür oder bestätigt sich der Verdacht auf Krebs? (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 25.07.1994 Sat.1
      maxdome
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 5
      Bild: Sat.1
      Familienkuss (Staffel 1, Folge 5) – © Sat.1

      Die Ehe von Horst Westermann und seiner Frau ist kaum noch zu kitten. Belastend hat sich vor allem die schwere Krankheit ihrer Tochter Nicole ausgewirkt. Horst Westermann ist mittlerweile ausgezogen, und Frau Westermann entscheidet nun allein, Nicole gegen den ausdrücklichen Rat von Dr. Lüders aus dem Krankenhaus nach Hause zu holen. Gregor weiß, wie gefährlich es für die kleine Nicole ist, wenn eine letzte Operation nicht durchgeführt wird: Ihr droht eine irreparable Lähmung. (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 01.08.1994 Sat.1
      maxdome
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 6
      Bild: Sat.1
      Mama-Fee (Staffel 1, Folge 6) – © Sat.1

      Das Schicksal der kleinen Lisa Jederle ist überschattet von der schweren Krankheit ihrer Mutter. Gemeinsam mit ihrem Vater versucht sie, ihr Leben zu meistern. Da geschieht es: Während Lisa vor dem Haus der Familie Rollschuh fährt und ihre Eltern vom Fenster aus zusehen, rast ein Motorrad mit überhöhter Geschwindigkeit auf sie zu. Lisa versucht auszuweichen, stürzt über den Gartenzaun und bleibt regungslos hinter einer Hecke liegen. Der Motorradfahrer kehrt um und kann die kleine Lisa nicht entdecken. Er glaubt nicht an einen Unfall und fährt weiter. Lisa wird von ihrem Vater mit einem komplizierten Armbruch in die Klinik von Prof. Lüders gebracht. Dr. Brock ahnt inzwischen, dass er den Unfall verursacht hat. Heimlich zieht er Erkundigungen über die Familie ein. Er erfährt von einer Nachbarin, dass Lisas Mutter an AIDS erkrankt sein soll. Dr. Brock lanciert in der Klinik, dass Lisa vielleicht selbst HIV-positiv ist … (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 08.08.1994 Sat.1
      maxdome
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 7
      Bild: Sat.1
      Schönes Wochenende (Staffel 1, Folge 7) – © Sat.1

      In Heidelberg wird das neue Video zu Alex Reinhards aktueller Platte gedreht. Sein zwölfjähriger Sohn Johannes ist fasziniert und glücklich, seinen Vater begleiten zu können. Doch plötzlich zuckt Johannes zusammen, krümmt sich vor Schmerz. Hals über Kopf fährt Alex mit ihm zur Lüderschen Kinderklinik. Markus, der eigentlich seinen freien Abend hat, vermutet, dass der vorliegende Leistenbruch zu Komplikationen führen könnte. Aber als Gregor Lüders deutlich auf seine Zuständigkeit verweist und es außerdem zum Streit zwischen Markus und Corinna kommt, entschließt sich Kampmann kurzerhand, die Abendeinladung von OP-Schwester Anna doch noch anzunehmen. In der Klinik stellen sich bei Johannes Reinhard schwere Komplikationen ein. Vergeblich versucht Dr. Lüders, Markus über Funk zu erreichen. Als er am nächsten Morgen in der Klinik eintrifft, ist der kleine Johannes noch immer nicht aus der Narkose aufgewacht … (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 15.08.1994 Sat.1
      maxdome
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 8
      Bild: Sat.1
      Unfassbar (Staffel 1, Folge 8) – © Sat.1

      Mit dem Notarztwagen wird die kleine Kerstin Dorfmüller in die Lüders-Kinderklinik eingeliefert. Sie ist aus dem Fenster der elterlichen Wohnung gestürzt. Prellungen, Rippenbrüche und Verstauchungen sind die Folge. Aber Markus und Corinna haben von Anfang an Zweifel an der Geschichte, die die Eltern immer wieder erzählen. Ist das Mädchen wirklich aus dem Fenster gestürzt? Woher stammen die Verletzungen, die für einen Sturz allzu ungewöhnlich erscheinen, tatsächlich? Obwohl Kerstin schnell Vertrauen zu „Onkel Doc“ fasst, schweigt sie weiter über den dramatischen Vorfall. Auch der kleine Jean-Paul, der Kerstin aufmuntern möchte, kommt zunächst nicht weiter. Markus und Corinna stehen vor der schweren Entscheidung, die Behörden einzuschalten oder selbst die Lösung zu suchen … (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 22.08.1994 Sat.1
      maxdome
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 9
      Bild: Sat.1
      Blutsbrüder (Staffel 1, Folge 9) – © Sat.1

      Der kleine Tobias Felder ist an Leukämie erkrankt. Nur die Transplantation vom Rückenmark eines nahen Verwandten kann ihn noch retten. Aber Tobias ist ein Adoptivkind, seine Eltern kommen deshalb als Spender nicht infrage. Als Markus erfährt, dass Tobias noch einen Bruder hat, der ebenfalls adoptiert wurde, setzt er alles daran, das Kind ausfindig zu machen. Doch der gesetzliche Datenschutz steht wie eine Mauer zwischen Tobias und seiner letzten Chance. Ganz andere Probleme haben Albert Kampmann und sein Freund Prof. Lüders: Die beiden sollen eine Vorentscheidung für die Wahl zur Heidelberger Weinkönigin treffen … (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 29.08.1994 Sat.1
      maxdome
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 10
      Bild: Sat.1
      In letzter Sekunde (Staffel 1, Folge 10) – © Sat.1

      Entsetzt muss Markus Kampmann bei der Morgenbesprechung in der Klinik mit anhören, wie die Verwaltungsdirektorin Mareike Ritter kompromittierende Vorwürfe gegen Corinna Halver erhebt. Sie behauptet, dass die Psychologin früher ein Verhältnis mit einem minderjährigen Patienten hatte und außerdem in einer Nervenheilanstalt behandelt wurde. Corinna kündigt zutiefst verletzt und nimmt Stefan Köhlers Angebot, mit ihm gemeinsam im Moosbacher Kinderhaus an seinem Projekt für sozial gefährdete Kinder zu arbeiten, an. Markus vermisst Corinna, er will Mareike Ritter und Gregor Lüders dazu bringen, sich bei ihr zu entschuldigen. Doch der Versuch misslingt. Zusammen mit Jean-Paul macht sich Markus schließlich auf den Weg ins Moosbacher Kinderhaus. Bevor Corinna und Markus sich ihre Gefühle für einander eingestehen können, entdeckt Jean-Paul einen gefährlichen Scheunenbrand. Und in dem flammenden Inferno ist Holger, eines der Pflegekinder von Stefan Köhler, eingeschlossen … (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 05.09.1994 Sat.1
      maxdome
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 11
      Bild: Sat.1
      Verzweiflung (Staffel 1, Folge 11) – © Sat.1

      Der 12-jährige Kai weiß nicht mehr weiter: Seine Versetzung ist durch die schlechten schulischen Leistungen gefährdet, und sein strenger Vater will ihm den Eintritt in den Fußballverein verweigern. In seiner Verzweiflung wirft sich Kai vor einen Zug. Markus Kampmann gelingt es, in einer dramatischen Operation das abgetrennte Bein des Jungen zu replantieren. Das Unglück und der Eingriff erregen bei der Lokalpresse großes Aufsehen. Reporter Erik Pape beschafft sich Hintergrundinformationen über die Familie des Kindes und über Dr. Kampmann. Nachts schleicht er sich in die Klinik, um Sensationsbilder von Kai zu machen. Schwester Hilde und Professor Lüders geraten mit dem Journalisten in heftigen Streit. Kurze Zeit später verschlechtert sich Kais Gesundheitszustand … (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 12.09.1994 Sat.1
      maxdome
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 12
      Bild: Sat.1
      Die gestohlene Prinzessin (Staffel 1, Folge 12) – © Sat.1

      Die zwölfjährige Angela Jonath hat ein Loch in der Herzwand. Ihr Zustand verschlechtert sich zusehends. Ihrem Vater Kalle bleibt nur ein Ausweg: Er bittet Mareike Ritter, die Schwester seiner verstorbenen Frau, um Hilfe. Die sonst so kühl kalkulierende Verwaltungschefin der Kinderklinik überredet Markus Kampmann, Angela zu untersuchen, obwohl die Finanzierung der Behandlung nicht gesichert ist. Mareike will verheimlichen, was sie mit Angela verbindet. Schon bei der Voruntersuchung gerät Angela in Panik – akute Atemnot. Markus Kampmann und Oberschwester Horn können gerade noch eingreifen. Angela leidet unter einem Trauma: Sie musste mit ansehen, wie ihre Mutter nach einem Selbstmordversuch starb. Markus braucht Corinna, um die Kleine psychologisch auf die Operation vorzubereiten. Doch erst als Mareike, die sie durch Intrigen vertrieben hat, sie persönlich bittet und sich bei ihr entschuldigt, fährt Corinna nach Heidelberg. Die Hilfe kommt zu spät. Angela muss sofort operiert werden … (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 19.09.1994 Sat.1
      Sat.1 Gold
      So 30.07.
      12:00 Uhr
      maxdome
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 13
      Bild: Sat.1
      Kindersegen (Staffel 1, Folge 13) – © Sat.1

      Klara Brahm steckt mitten in den Hochzeitsvorbereitungen für ihre Tochter Vera. Doch die Freude ist getrübt: Vera, die Jugendliebe von Markus Kampmann, will mit ihrem Mann und der bereits zwölfjährigen Tochter Manuela nach New York ziehen. Und noch immer kennt Manuela ihren richtigen Vater nicht. Als die Oma die Aufklärung provoziert, kommt es zu einem Streit zwischen Vera und Manuela mit schlimmen Konsequenzen: Das Mädchen nimmt Tabletten, um sich zu beruhigen. Mit dem Notarztwagen muss sie in die Kinderklinik eingeliefert werden. Bei der Notbehandlung erfährt der Doc, dass Manuela seine eigene Tochter ist … In der Klinik sorgt Jean für Turbulenzen. Das französische Jugendamt hat die Kosten für Jeans Behandlung übernommen und will den Jungen in sein Heimatland überführen. Doch der kleine Franzose möchte auf keinen Fall weg … (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 26.09.1994 Sat.1
      Sat.1 Gold
      So 30.07.
      12:45 Uhr
      maxdome
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 14
      Bild: Sat.1
      Auf Leben und Tod (Staffel 1, Folge 14) – © Sat.1

      Der kleine Jean-Paul hat Angst: Er steht kurz vor der letzten Nachoperation. Mit allen Mitteln versucht er, seine Genesung aufzuhalten, denn er will die Klinik und vor allem Markus Kampmann nicht verlassen. Kurz vor dem Eingriff isst er heimlich, um die Operation zu verhindern. Die Folge: Im Verlauf des Eingriffs kommt es fast zur Katastrophe … Währenddessen verschlechtert sich auch Oberschwester Horns Gesundheitszustand. Heimlich entwendet sie Medikamente – prompt wird der Diebstahl entdeckt. Die Kinderklinik steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Die dadurch verursachten Aufregungen sind zuviel für Professor Lüders: Er erleidet auf dem Weg zum Stiftungsrat einen Herzinfarkt … (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 03.10.1994 Sat.1
      Sat.1 Gold
      Mo 31.07.
      22:15 Uhr
      maxdome
      jetzt
      ansehen

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Hallo, Onkel Doc! im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray