Dr. Sommerfeld

    zurückStaffel 1, Folge 10weiter

    • 10. Herzversagen
      Staffel 1, Folge 10

      Petra Kern, eine junge, ehrgeizige Journalistin, fühlt sich in letzter Zeit oft abgespannt und müde. Obwohl ihr Freund Thomas Münzel sich intensiv um den Haushalt und ihren kleinen Sohn Benny kümmert, ist die Doppelbelastung allmählich zu viel für Petra. Zum Dauerstress in der Redaktion kommen noch private Sorgen: Thomas, der nicht Bennys Vater ist, wünscht sich sehnlichst ein weiteres Kind, doch Petra will ihren Beruf nicht vernachlässigen. Sie bringt es nicht über sich, Thomas damit zu konfrontieren und nimmt stattdessen heimlich die Pille. Sommerfeld lässt keinen Zweifel daran, dass Petra als starke Raucherin mit der Pille ein erhebliches Gesundheitsrisiko eingeht. Als Thomas kurz darauf zufällig die Pillenpackung findet und daraufhin die Beziehung beendet, erleidet Petra einen Herzinfarkt. Sommerfeld, der sowohl Petras als auch Thomas’ Arzt ist, kann nicht mitansehen, wie die beiden sich quälen: Er versucht Thomas davon zu überzeugen, dass Petra ihn liebt und braucht … Orhan, der vor Eifersucht tobt, erzählt Claudia von der Nacht, die Sommerfeld und Uschi im Wohnwagen verbracht haben. Claudia glaubt zwar, dass das alles ganz harmlos war, ist aber dennoch tief enttäuscht. Für sie steht der Vertrauensbruch im Vordergrund, den Sommerfeld begangen hat, indem er ihr den Vorfall verschwieg. Claudias nachdenkliche und reservierte Reaktion bereitet Sommerfeld, der sonst eher Temperamentsausbrüche gewohnt ist, echte Sorgen. Für Uschi ist die Beziehung mir Orhan endgültig beendet, als er von ihr verlangt, bei Sommerfeld zu kündigen. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 15.01.1998 Das Erste

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Dr. Sommerfeld im Fernsehen läuft.