Dr. Sommerfeld

    zurückStaffel 1, Folge 9weiter

    • 9. Amour Fou
      Staffel 1, Folge 9

      Sommerfeld diagnostiziert bei seinem ehemaligen Chef und guten Freund Werner Müller Altersdiabetes. Müller ist entsetzt: Er hat erst vor kurzem die 25 Jahre jüngere Eva geheiratet. Nun fürchtet er, dass der Altersunterschied, der sich für ihn vor allem in seiner Erkrankung zeigt, die Beziehung gefährdet. Sommerfeld und Claudia, die Eva kennen lernen und ausgesprochen sympathisch finden, versuchen, Müller zu beruhigen. Evas Liebe ist offensichtlich. Doch Werner Müller bleibt in seinen Ängsten gefangen und lehnt es ab, sich seiner Krankheit zu stellen. Vor allem aber weigert er sich, Eva einzuweihen. Ein Unterzuckerungsschock hat fatale Konsequenzen … Wieder einmal verbringt Sommerfeld das Wochenende alleine auf seinem Hof. Claudia musste kurzfristig nach London, Nina ist bei ihrem Opa. Von einem ruhigen, erholsamen Samstag kann aber trotzdem keine Rede sein. Vor allem nicht, nachdem überraschend Uschi auftaucht. Gerade rechtzeitig, um Sommerfeld bei einem medizinischen Notfall in der Nachbarschaft zu assistieren. Als sie endlich wieder auf dem Hof sind, kocht Uschis türkischer Freund Orhan, der sie hergebracht hat, vor Eifersucht und fährt alleine zurück in die Stadt. Uschi und Sommerfeld bleibt daraufhin nichts anderes übrig, als gemeinsam in dem engen Wohnwagen zu übernachten. Im Grunde ist alles ganz harmlos, aber Sommerfeld verschweigt Claudia das Intermezzo … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 08.01.1998 Das Erste

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Dr. Sommerfeld im Fernsehen läuft.