zurückStaffel 2, Folge 1–13weiter

    • Staffel 2, Folge 1 (30 Min.)

      Manuela ist eine kleine Träumerin. Von ihren Mitschülern wird sie deswegen ausgelacht. Nur der Gnom, hier in der Rolle des Hausmeisters, und Manfred, ein neuer Klassenkamerad, hören ihr zu. Als Manuela sich auf dem Schulweg von einem Tümpel anlocken läßt, setzt sich Manfred zu ihr. Gemeinsam erträumen sie sich ein phantastisches Märchen, das auf dem Meeresboden spielt. Der Gnom sorgt dafür, daß sie ungestört bleiben. (Text: Hörzu 23/1983, S. 61)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 04.04.1982 ZDF
      Wiederholung am 12.06.1983
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 2 (30 Min.)

      Bei einem Ausflug versuchen die Eltern, ihr siebenjähriges Töchterchen Bille für die Schönheiten der Natur zu interessieren. Aber Bille findet das „doof“, sie hat Durst. In einem Gartenlokal führt sie der Gnom, hier als Kellner, in merkwürdigem Zickzackkurs an den Tisch. Grund: eine Ameisenstraße, die er nicht zerstören möchte. Nun wird Bille hellwach, und sie findet die Natur tatsächlich „dufte“. (Text: Hörzu 14/1983, S. 69)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 11.04.1982 ZDF
      Wiederholung am 10.04.1983
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 3
      Deutsche Erstausstrahlung: So 18.04.1982 ZDF
      Laut Programmpresse lief am 18.04.1982 die Folge 'Die Rache der Barbaren'.
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 4 (30 Min.)

      Vera, sieben Jahre, will alles gleich haben, was sie sieht. Auch den Käfig für ihre Meerschweinchen, den sie beim Einkaufsbummel entdeckt. Die Mutter vertröstet sie auf ihren Geburtstag in wenigen Tagen. Solange will Vera nicht warten. Heimlich geht sie zu dem Händler. Und da sie kein Geld hat, um den Käfig zu kaufen, bietet sie ihren Geburtstag zum Tausch an. Der Händler geht auf das ungewöhnliche Geschäft ein. (Text: Hörzu 16/1982, S. 77)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 25.04.1982 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 5 (30 Min.)

      Start zum großen Seifenkistenrennen. Bedingung: Die jugendlichen Teilnehmer müssen ihre Fahrzeuge ohne Hilfe von Erwachsenen selbst gebaut haben. Auch Achim ist dabei. Aber er hat Pech. Nach wenigen Minuten bricht seine Seifenkiste zusammen. Enttäuscht schiebt er sein Gefährt aus der Bahn. Da entdeckt er einen verzweifelten kleinen Mann, der dringend zu seiner Freundin muß. Niemand bringt ihn hin. Achim will’s versuchen. (Text: Hörzu 17/1983, S. 71)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 02.05.1982 ZDF
      Wiederholung am 01.05.1983
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 6 (30 Min.)

      Der siebenjährige Tommy ist ein schmächtiger Junge. Er muß viele Schläge einstecken und möchte gern einmal bärenstark sein. Da begegnet ihm ein kleiner Bauarbeiter, der mit einem schweren Preßlufthammer arbeitet. Tommy probiert’s auch einmal. Und siehe da: Er kann’s tatsächlich. Plötzlich ist er stark. Es gelingt ihm, in rasender Geschwindigkeit eine Mauer einzureißen. (Text: Hörzu 18/1982, S. 81)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 09.05.1982 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 7 (30 Min.)

      Stell dir vor, du erzählst etwas, und keiner hört dir zu. Erwachsene kennen das, aber auch Kinder. Christian macht die gleiche Erfahrung, als er mit seinen Geschwistern Indianer spielt. Dem Gnom, den er auf der Straße trifft, geht es nicht besser: Kein Mensch beachtet seine Phantasiegemälde auf den Pflastersteinen. Aber der kleine Mann gibt dem Jungen einen Tip: Um Beachtung zu finden, soll er nach dem „Unerhörten“ suchen. Christian ist zuerst ratlos. Was kann das „Unerhörte“ sein? Und wo kann man es finden? (Text: Hörzu 20/1983, S. 67)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 16.05.1982 ZDF
      Wiederholung am 22.05.1983
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 8 (30 Min.)

      Das ist schon ein richtiges Abenteuer für den achtjährigen Uli: In den Ferien fährt er zum erstenmal ganz allein zu seiner Oma aufs Land. Die Leute im Zugabteil sind sehr nett zu dem unternehmungslustigen Jungen. Eines allerdings beunruhigt Uli. Der Zug muß durch einen langen Tunnel fahren. Je näher der Tunnel kommt, um so unruhiger wird Uli. (Text: Hörzu 19/1983, S. 79)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 23.05.1982 ZDF
      Wiederholung am 15.05.1983
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 9 (30 Min.)

      Thomas hat Ärger mit seiner Mutter. Betroffen verläßt er das Haus. In einem Schaufenster sieht er das Bild einer Schneelandschaft und beschließt, dorthin zu wandern. Unterwegs trifft er Freunde, die mit ihm Ball spielen wollen, aber er läßt sich nicht von seinem Weg abbringen. Es wird immer einsamer, und Thomas überlegt sich, ob seine Eltern ihn vermissen. (Text: Hörzu 25/1983, S. 43)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 30.05.1982 ZDF
      Wiederholung am 26.06.1983
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 10 (30 Min.)

      Der siebenjährige Karl besucht mit seinen Eltern ein Schloß. Er ärgert sich, daß er immer nur Beine sieht, daß alles für ihn zu groß und nicht kindgerecht ist. Plötzlich steht er vor einem Bild, auf dem ein gekrönter Junge in etwa seinem Alter dargestellt ist. Der Wärter erklärt ihm, daß es diesen kleinen König wirklich einmal gegeben hat: Nun träumt Karlchen, er sei der Monarch und würde regieren. (Text: Hörzu 22/1982, S. 49)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 06.06.1982 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 11 (30 Min.)

      Ein Möbelpacker bringt Kisten mit Sachen von Ninas kürzlich verstorbener Großmutter. Neugierig stöbert Nina darin, um vielleicht schöne Erinnerungen zu finden. Die Suche danach führt sie geradewegs durch Omas großen alten Spiegel hindurch in ein geheimnisvolles Land. Ein kleiner Fährmann bringt sie ins „Haus der Erinnerungen“. Hier entdeckt Nina die Welt ihrer Großmutter. (Text: Hörzu 23/1982, S. 65)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 13.06.1982 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 12 (30 Min.)

      Wirklich mutig hat Felix den Sprung ins kalte Naß gewagt. Begeistert klatschen seine Freunde Beifall. Sie können nicht ahnen, daß er gerade ein viel größeres und aufregenderes Abenteuer bestanden hat: In „Anderland“ ist ihm der geheimnisvolle Wassermann begegnet und hat ihm einen silbrig glänzenden Kamm geschenkt, der dem Jungen die schreckliche Angst vor der Tiefe nahm. (Text: Hörzu 24/1982, S. 59)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 20.06.1982 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 13 (30 Min.)

      Ein Windstoß fegt eine wertvolle Briefmarke hinweg, um die Kurtchen und sein Freund Rippe in Streit geraten waren. Jetzt sind sie auf der Suche: Kurtchen entdeckt die „schwarze Dreier“ auf einem Brief, den der dicke Müllermeister in der Hand hat. Der will ihn verbrennen, weil er eine schlechte Nachricht erhalten hat. Ihn rührt es nicht, daß Kurtchen die Marke unbedingt für seine Sammlung haben will. (Text: Hörzu 18/1983, S. 81)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 27.06.1982 ZDF
      Wiederholung am 08.05.1983
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Anderland im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …