Was gibt’s Neues auf Netflix & Co.?
    jetzt erfahren im Streaming-Guide
    Tina mobil
    D 2021
    • Comedy
    • Miniserie
    Deutsche TV-PremiereDas ErsteDeutsche Online-PremiereARD Mediathek
    Die alleinerziehende Mutter Tina ist von Grund auf ein durchaus positiver Mensch und versucht – trotz der widrigen Umstände – mit allen Mitteln, ihre Familie zusammenzuhalten. Während sie allein für ihre drei pubertierenden Kinder sorgt, arbeitet sie mit einem fahrenden Verkaufsstand einer Bäckerei die Dörfer im Norden von Berlin ab, die keinen Bäcker vor Ort haben. Dann wird ihr plötzlich von ihrem Chef Zollerich gekündigt. Doch Tina ist nicht auf den Kopf gefallen: Sie macht sich kurzerhand selbstständig, kauft ihr eigenes Bäckermobil und fährt künftig für die Konkurrenz ihre alte Strecke – nur eben fünf Minuten früher. (Text: VT)

    Tina mobil auf DVD & Blu-ray

    Tina mobil – Streaming & Sendetermine

    Tina mobil – Community

    • (geb. 1950) am

      An der Serie ist für mich vieles weder logisch oder nachvollziehbar.
      Daß "Zollerich", der Tina  gleich zu Anfang rausschmeißt, mal ABV und "Blockwart" war, wie in späterer Folge behauptet wird, ist so unglaubwürdig wir nur irgendwas. Vom VoPo zum erfolgreichen Großbäcker mit einer Flotte von Lieferwagen  - alles klar...

      Daß sie dann bei Kowalski als einfache Brötchen- und Bienenstichverkäuferin Schulden von über 3000 Euro aufgehäuft hat, kommt ebenfalls nur im Fernsehen, aber nicht im richtigen Leben vor.

      Der verstorbene "Chrissie" scheint beim Schreiben des Treatments vergessen worden zu sein und anscheinend erst im Laufe der Produktion zusätzlich erfunden worden zu sein, damit Klein-Felix ein Beet für seine Cannabiszucht bekommt. Die "Chrissie"-Figur ist ohnhin nebulös - keiner kannte ihn, nicht mal seine Patentante bzw. -onkel.

      Zum Sozialdrama gehört natürlich auch eine politische Aussage, und die kommt in der letzten Folge raus: wer bei der Bundeswehr war, ist natürlich rechts. Damit der liebe Felix aber kein Nazi wird, hat Mutti Felix' Wehrdienst-Bewerbungsformular gar nicht erst abgeschickt. Bravo Tina.
    • (geb. 1967) am

      Mich würde interessieren, ob es eine Fortsetzung der Geschichte gibt, oder es bei den 6 gezeigten Folgen als abgeschlossen gilt. Interessant wäre, wie es weitergehen würde. Also Tinas Brustkrebs, Felix Karriere beim Bund, Caros Liebe, Juli und ihr Baby etc...
    • am

      Habe 2 Sachen nicht verstanden, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen...

      Als ihr Exmann sie abgeholt hat, wer hat da das Bäckerauto gefahren? Die beiden saßen zusammen in seinem blauen Kastenwagen, in der Großaufnahme fuhren die beiden Autos sehr dicht hintereinander, als wenn er es abschleppt, aber selbst dann muß jemand drin sitzen, das wurde aber nicht gezeigt oder erwähnt. Caro wird es nicht gewesen sein, die fuhr ja erst danach das erste Mal...

      Und die Sache mit dem toten Christian habe ich auch noch nicht verstanden. Das scheint der Zwillingsbruder von Caro gewesen zu sein. Das Todesjahr auf dem Grabstein wurde geschickt von Pflanzen verdeckt, man weiß also nicht, wie lange er schon tot ist. Aber warum weiß dann zB ihre Freundin nicht, daß der tot ist? Wie kann man sowas im Freundeskreis geheim halten? Man muß doch gerade die Patentante auch zur Beerdigung einladen, das kann man doch nicht im geheimen machen? Wird das noch erklärt in den nächsten Folgen?

    Tina mobil – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Tina mobil online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…