zurückStaffel 7, Folge 1–12

    • Staffel 7, Folge 1
      Als Gino (Luca Zamperoni) Marias Schreie hört, greift er zur Waffe und stürmt in die Villa. – Bild: SAT.1 / Thekla Ehling Eigenproduktionsbild frei

      Die Opernsängerin Maria del Monti wird von einem liebeskranken Fan terrorisiert. Zum Schutz vor dem unbekannten Psychopathen wird Gino zu ihrem Personenschützer ernannt. Während die beiden sich näher kommen, versucht Jupp den mysteriösen Fan zu schnappen – doch das ist schwieriger als gedacht, denn die Verdächtigen wechseln fast stündlich. Jupp möchte sich mit seinem Übereifer den Posten des neuen SK-Chefs sichern, doch damit bringt er Maria del Monti in große Gefahr …  (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 11.04.2005 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 2
      Jupp (Uwe Fellensiek, r.) und Falk (Dirk Martens, l.) wurde eine Frau als Chefin vor die Nase gesetzt! – Bild: Sat.1 / Thekla Ehling Eigenproduktionsbild frei

      Jupp hat ein Problem: Dem Team wurde eine Frau als Chefin vor die Nase gesetzt! Gesine Westfahl ist eine energische Frau, deren Führungsstil die Kölner Gemütlichkeit im Präsidium zu gefährden droht – und besonders Jupp in Bedrängnis bringt …  (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 18.04.2005 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 3

      Jupp und Falk untersuchen eine Anschlagserie und stoßen dabei auf den mysteriösen Todesfall einer Schülerin. Plötzlich geraten sie selbst in Lebensgefahr …  (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 25.04.2005 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 4
      Jupp (Uwe Fellensiek, r.) tröstet Andrea (Friederike Kempter, l.). Sie hat gerade erfahren, dass Sascha auf Druck seines Vaters hinter ihrem Rücken bei der Versteigerung um wertvolle Bordell-Adressen mitgemacht hat. – Bild: Sat.1 / Thekla Ehling Eigenproduktionsbild frei

      Ein Taxifahrer wird tot aufgefunden. Unter Verdacht geraten Sascha, Sohn eines Taxifahrers, und dessen hübsche und temperamentvolle Freundin Andrea. Die Kollegen des toten Taxifahrers verstecken sich hinter vagen Andeutungen über den Handel mit wertvollen Bordelladressen …  (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 02.05.2005 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 5
      Jupp (Uwe Fellensiek, l.), Falk (Dirk Martens, r.) und Chefin Gesine Westfahl (Carin C. Tietze, 2.v.r.) wundern sich, warum ausgerechnet "Aktenlurch" Achim Pohl (Gustav-Peter Wöhler, 2.v.l.) nachts allein eine Ermittlung übernommen hat... – Bild: SAT.1 / Thekla Ehling Eigenproduktionsbild frei

      Achim Pohl, der normalerweise die Aktenarbeit für alle im Büro erledigt, wird von einem Raubüberfall, der Jahre zurückliegt, eingeholt: Als sein früherer Informant ermordet wird, gerät auch sein Leben in Gefahr …  (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 23.05.2005 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 6
      Jupp (Uwe Fellensiek, l.) und Falk überraschen Berta (Ingrid Stein, r.) und ihre Freundin Inge (Beate Abraham, M.), die in das versiegelte Haus von Kaiser eingebrochen sind. Beide Frauen haben ihre Ersparnisse bei Kaisers betrügerischem Pyramidenspiel verloren. – Bild: SAT.1 / Thekla Ehling Eigenproduktionsbild frei

      Der Betrüger Kaiser stirbt im Knast unter mysteriösen Umständen an einem Herzinfarkt. Jupp erfährt, dass selbst seine eigene Mutter zu Kaisers Opfern gehörte. Und offenbar hat der Abzocker vor seiner Verhaftung einen „Notgroschen“ zurückgelegt – eine Million Euro in einem sicheren Versteck …  (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 30.05.2005 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 7
      Bei einem Brandanschlag auf einem Campingplatz am Rhein kommt ein Mann ums Leben. Jupp (Uwe Fellensiek) ermittelt undercover ... – Bild: SAT.1 / Thekla Ehling Eigenproduktionsbild frei

      Bei einem Brandanschlag auf einem Campingplatz kommt ein Mann ums Leben. Das SK Kölsch stößt bei den Campern auf eine Mauer des Schweigens, sodass Jupp versucht, als verdeckter Ermittler Licht ins Dunkel zu bringen. Als ein weiterer Mord passiert, spitzen sich die Ereignisse zu …  (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 06.06.2005 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 8
      Achim (Gustav-Peter Wöhler, l.) warnt Jupp (Uwe Fellensiek, r.), dass Gesine Westfahl ihm den Fall entzieht ... – Bild: SAT.1 / Oliver Feist Eigenproduktionsbild frei

      Als nacheinander die Leichen von zwei Jurastudentinnen gefunden werden, ermittelt die SK Kölsch, dass die beiden für einen Escortservice gearbeitet haben. Einer ihrer besten Kunden war ein Staatsanwalt – ausgerechnet ein alter Freund von Chefin Gesine Westfahl …  (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 13.06.2005 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 9
      Jupp (Uwe Fellensiek) landet am Ufer und nimmt die dort versammelten Männer fest ... – Bild: SAT.1 Eigenproduktionsbild frei

      Normalerweise ist die Kölner Domplatte eher ein Tummelplatz für Kleinkriminelle. Wenn man Pech hat, kann man hier seine Geldbörse verlieren – nicht aber sein Leben. Das ändert sich, als Daniel Zöllner, hauptberuflich Militaria-Händler, nebenberuflich Erpresser, die Domplatte zum Schauplatz einer Geldübergabe macht. 10.000 Euro sollen im Schatten der Kathedrale ihren Besitzer wechseln. Zöllners Opfer jedoch haben eigene Pläne – und so stellen sie sich zwar weisungsgemäß auf der Domplatte ein, aber nur, um sich Zöllner zu schnappen. Der Gejagte kann entkommen, aber ein junger Skateboarder gerät zwischen die Fronten und kommt zu Tode. Jupp und Falk wird rasch klar, dass der Gymnasiast nur zufällig zum Opfer wurde. Zöllner, vorbestraft wegen eines Erpressungsdeliktes, gerät ins Visier der Ermittler und unternimmt nur halbherzige Versuche, seine Täterschaft zu leugnen. Im Gegenteil: Bereitwillig berichtet er über seine Geschäfte und führt Jupp und Falk ins „After Dark“. Der Name des Restaurants ist Programm: In vollständiger Dunkelheit genießen die Gäste hier Speisen, die ihnen von blindem Personal serviert werden. Zöllner nutzt seine Ortskenntnis, um zu fliehen und setzt alles auf eine Karte …  (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 09.08.2006 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 10
      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 09.08.2006 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 11
      Haupt (Christoph Quest, r.) will auf eigene Faust seinen Sohn retten, aber Jupp (Uwe Fellensiek, 2.v.r.), Falk (Dirk Martens, l.) und Gino (Luca Zamperoni, 2.v.l.) wollen ihn nich alleine losziehen lassen. – Bild: Sat.1 / Thekla Ehling Eigenproduktionsbild frei

      Als Haupt nicht zur Feier seines Dienstjubiläums erscheint, denkt Jupp nichts Böses. Kein Wunder, denn im Augenblick hat er ganz andere Sorgen: Heute ist Florians letzter Tag in Köln, bevor er mit dem Zug nach München in ein Fußballinternat aufbricht. Während Jupp und Flo ihre letzten Stunden gemeinsam verbringen, sind es Falk und Gino, die sich auf die Suche nach dem Chef machen. In Haupts Wohnung stoßen sie auf die Spuren einer gewaltsamen Entführung. Jupp kann nicht anders, als Flo, wie schon so oft, auf später zu vertrösten. Eine fieberhafte Suche nach dem Chef beginnt. Haupt selbst sieht sich unterdessen in seinem Verließ mit einem merkwürdig agierenden, vermummten, jungen Mann konfrontiert. Zunächst glaubt der Chef, dass Tommy Losner eine alte Rechnung mit ihm begleichen will. Bald muss er aber feststellen, dass die Motive seines Entführers ganz und gar nichts mit Haupts Arbeit als Polizist zu tun haben. Zur gleichen Zeit finden auch Jupp und Falk den Grund für die Entführung heraus. Losner ist „das Resultat“ einer Beziehung, die Haupt vor zwanzig Jahren mit dessen Mutter Birgit hatte. Haupt ist Vater, ohne es zu wissen! Der Grund für Tommy Losners Hass liegt darin begründet, dass er glaubt, Haupt habe ihn und seine Mutter damals sitzen lassen …  (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 16.08.2006 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 12
      Der türkische Boxer Hassan rast mit seinem Wagen gegen eine Mauer und ist sofort tot. Auch Falk (Dirk Martens) ist zufällig Zeuge des Unfalls ... – Bild: SAT.1 / Oliver Feist Eigenproduktionsbild frei

      Der Profiboxer Hassan Doymaz stirbt bei einem Autounfall. Jupp, Falk und Dr. Schwarz sind auf dem Weg zu einem Seminar, das Gesine ihnen aufs Auge gedrückt hat, und werden Zeuge des Unfalls. Dr. Schwarz zweifelt, ob es ein Unfall war. Vor wenigen Monaten wurde Hassan wegen Dopings der Meistertitel aberkannt, er hat immer bestritten, jemals etwas eingenommen zu haben. Sein Bruder Murat glaubt, dass man Hassan umgebracht hat und will den Mörder auf eigene Faust zur Strecke bringen. Als er auf seinem Rachefeldzug den Ermittlern der SK Kölsch gleich mehrfach in die Quere kommt, ist Ärger vorprogrammiert. Murat selbst rückt nämlich ins Visier der Fahnder, und die Frage stellt sich, ob er wirklich auf der Suche nach Beweisen ist, die den Mörder überführen oder ob er versucht, Belastungsmaterial verschwinden zu lassen …  (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 16.08.2006 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn SK Kölsch im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …