Staffel 6, Folge 1–12

Staffel 6 von „Rentnercops“ startete am 15.02.2023 in Das Erste.
  • Staffel 6, Folge 1 (48 Min.)
    Die Ermittlungen im neuen Fall von Kommissariat 12 schlagen Wellen: In der Kajüte der M.S. Seestern taucht statt eines blinden Passagiers der tote Matrose Wojtech Pilsudksi auf. Das Schiff gehört dem zwielichtigen Kapitän Jürgen Wimmer, der befragt zur Sachlage im Trüben fischt. Gerichtsmedizinerin Dr. Lara Krüger stellt bei dem Opfer viele blaue Flecken fest und einen starken Alkoholgeruch. Ist der Matrose gestürzt oder war es Mord? Auch im Privatleben der „Rentnercops“ geht es drunter und drüber. Einzelgänger Bielefelder bekommt es mit einem aufdringlichen Nachbarn zu tun und Francesca möchte mit Klaus einen Tango-Kurs belegen.
    Schnell weg! Doch bei der Untersuchung des Tatorts steht plötzlich ein roter Mustang am Kai, der mit hoher Geschwindigkeit davonrast, als die beiden Insassen die Polizisten sehen. Der Argwohn der „Rentnercops“ ist geweckt, vor allem als Hui Ko herausfindet, auf wen der PS-starke Schlitten zugelassen ist. Frank „Frankie“ Schoppe, vorbestraft wegen Drogengeschäften! Kokain, Ketamin, Methamphetamin – kein Stoff, den er nicht vertickt hätte. Auch Bruder Elvis scheint in den Fall verwickelt zu sein. Waren die Schoppe-Brüder als Drogenkuriere am Hafen? Und ist Frankie nur ein kleiner Fisch in diesem Fall oder klebt Blut an seinen Händen? (Text: ARD)
    Deutsche TV-PremiereMi 15.02.2023Das Erste
  • Staffel 6, Folge 2 (48 Min.)
    Mechatroniker Timo Asmus wird bei seiner Spritztour mit einem schicken Sportwagen jäh ausgebremst. Eine Kugel trifft ihn tödlich. Das kommt Klaus gar nicht so unrecht, denn jetzt hat er einen Grund, sich nicht als Umzugshelfer von Ehefrau Francesca engagieren zu lassen. Die Ermittler erfahren von Corinna, der Mitbewohnerin des Ermordeten, dass ihr Freund Navid extrem eifersüchtig ist. Doch so einfach ist die Sache nicht. Dr. Lara Krüger findet heraus, dass der Täter einen Schalldämpfer verwendet haben muss. Hier war ein Profi am Werk! Die Luxuskarosse gehört Restaurantkritikerin Susanne Brnic, die ihr Auto in der Werkstatt, in der Timo arbeitete, zur Reparatur abgegeben hatte.
    Hui Ko vermutet eine Verwechslung bei der Ermordung: Eine Kritikerin hat schließlich viele Feinde. Aber warum einen Mann erschießen, wenn man eine Frau erschießen will? Bielefelder will ganz nach der Devise „viele Köche verderben den Brei“ die Restaurantkritikerin alleine unter die Lupe nehmen. Das ist nicht nur vorteilhaft für seine Kochkünste, sondern er findet auch heraus, was die taffe Kritikerin noch so zu verbergen hat. (Text: ARD)
    Deutsche TV-PremiereMi 22.02.2023Das Erste
  • Staffel 6, Folge 3 (48 Min.)
    Die Camping-Saison ist eröffnet. Platzwart Dieter dreht seine Runde mit dem Rasenmäher, als er eine offene Tür an einem teuren Wohnmobil bemerkt. Dort entdeckt er ein eher ungewöhnliches Interieur: die Leiche von Elektriker Mario Matteses. Auch im Haus von Familie Schmitz sprühen die Funken. Hobbyhandwerker Klaus will eigentlich eine Wasserleitung reparieren, sorgt aber für einen Stromausfall. Gerichtsmedizinerin Dr. Krüger entdeckt in der Zwischenzeit Hinweise auf einen Sturz des Opfers: ein Unfall oder Absicht? Doch es bleibt die Frage, wie sich der Handwerker so ein teures Wohnmobil hat leisten können. Dies soll Nachbar Wolle den Ermittlern erklären und verweist auf Marios Freundin Marie. Diese gibt bei der Befragung zu, dass Mario Lohn gedrückt hat und sich damit viele Feinde gemacht hat. Eine erste heiße Spur. Aber auch Mitcamper Dieter, der vorbestraft ist, ist verdächtig. Denn er und Mario hatten einen heftigen Streit! (Text: ARD)
    Deutsche TV-PremiereMi 08.03.2023Das Erste
  • Staffel 6, Folge 4 (48 Min.)
    Vicky (Katja Danowski, r.) soll Klaus’ (Hartmut Volle, M.) Bizeps fühlen (mit Bill Mockridge, l.)
    In „Bernd’s Bodybuilding“ hat sich’s mit dem Star der Szene, dem „Titan“, austrainiert: Er liegt tot im Solarium. Der Fitness-Influencer Tom Reule war DAS Werbegesicht des Fitnessstudios und nicht nur Bernds Frau Usch und Mitarbeiterin Liv, sondern auch eine ganze Reihe weiterer Damen trauert um den Verstorbenen. Was besonders Freundin Luisa nicht gefallen haben dürfte. Bei der Obduktion stellt Dr. Lara Krüger allerdings fest, dass das Opfer Schlafmittel im Blut hatte. Toms Liebeleien kommen nach und nach zum Vorschein, doch kann das wirklich das Motiv sein? Auch auf dem Kommissariat gibt es Ärger.
    Polizeipräsident Plocher ist empört, dass sein Revier bei der statistischen Auswertung der körperlichen und mentalen Fitness aller Beamten im polizeilichen Dienst in NRW eine Vier minus bekommen hat. Selbst die Kollegen in Leverkusen waren besser! Er unterschlägt kurzerhand den Bericht und fordert von Vicky, ihre Truppe fit zu machen. Der Wiederholungstest muss besser werden. Keine Pizza und kein Bier mehr. Nur noch Wasser und Salat. Wie passend, dass sich die Ermittlungen im Fitnessstudio weiter hinziehen. (Text: ARD)
    Deutsche TV-PremiereMi 15.03.2023Das Erste
  • Staffel 6, Folge 5 (48 Min.)
    Bielefelder (Bill Mockridge, r.) und Uta (Isabel Trimborn, l.) beim Frühstückskaffe.
    Für Sieglinde von der Frauen-Fußballmannschaft hat’s sich ausgespielt. Trainer Meray findet seine beste Spielerin im Vereinsheim des „FC Flönz“ tot unter der Dusche: Erdrosselt mit der Kordel einer Trainingshose. Dezernatsleiterin Vicky Adam muss zum Tatort, ihre „Rentnercops“ haben frei. Auch Polizeipräsident Plocher wird zum Ermittler, denn er scheint dringend eine Ablenkung zu brauchen, seitdem ihm seine Tochter mitgeteilt hat, dass sie auf Frauen steht. Derweil steht Bielefelder sein ganz persönliches Nachspiel bevor: Ex-Frau Uta steht vor der Tür! In Fensternähe entdeckt Kommissar Hui Ko Fußspuren.
    Ein erster Hinweis auf den Täter? Vereinspräsident Paffrath sagt aus, dass Martina und Sieglinde, die Stars der Mannschaft oft stritten und Kollegin Mira wegen Körperverletzung vorbestraft sei. Auch Bielefelder und Klaus sind jetzt im Spiel und finden heraus, dass die Kordel zu Miras Hose gehört. War sie etwa eifersüchtig auf Sieglinde? Kurzentschlossen lassen die „Rentnercops“ die ganze Mannschaft auf dem Revier antreten. (Text: ARD)
    Deutsche TV-PremiereMi 22.03.2023Das Erste
  • Staffel 6, Folge 6 (48 Min.)
    Francesca Schmitz (Teresa Harder)
    Als Informatikstudent Basti im Badezimmer steht, zersplittert der Spiegel. Eine Kugel hat diesen getroffen: Wollte ihn jemand erschießen? Auch Daniela und Jens fahren im Hause Schmitz schwere Geschütze auf: Der Hochzeitstag von Francesca und Klaus steht bevor und der hat noch so gar keine Idee für ein Geschenk. Klaus sucht erleichtert einen anderen Nebenkriegsschauplatz auf und konfrontiert Basti mit einer Anzeige seiner Nachbarin Julia Hofleit wegen sexueller Belästigung. Ein Missverständnis, beteuert der Nerd, er verdient sich als Drohnenpilot Geld dazu und hat lediglich Julias Haus gefilmt.
    Der Auftraggeber ist Daniel Weber, der ebenfalls in der Nachbarschaft wohnt. Klaus kommt eine Idee. Warum nicht sein Haus filmen lassen und damit Francesca überraschen? Gesagt, getan. Mit Bielefelder im Schlepptau gibt er Basti das Startsignal. Doch plötzlich erscheinen auf dem Monitor pikante Bilder aus dem Schlafzimmer seiner Tochter! Klaus ist erschüttert! Währenddessen findet Hui Ko auf der Festplatte des Informatikstudenten pikante Videos von Nachbarin Julia Hofleit! Und auch sie verschweigt etwas. Was ist da los? (Text: ARD)
    Deutsche TV-PremiereMi 29.03.2023Das Erste
  • Staffel 6, Folge 7 (48 Min.)
    Reinhard Bielefelder (Bill Mockridge, r.) will wissen, ob Tobias Kracht (Ronny Miersch, l.) Heiko kannte.
    In seiner eigenen Wohnung wurde Heiko Beer, ein junger Musiker, erstochen. Das berichtet seine Vermieterin Frau Jobst aufgeregt dem Ermittlerteam und kann Hui Ko sogar den verdächtigen Täter beschreiben. Doch der kommt ihnen seltsam bekannt vor, denn er sieht aus wie Klaus Schwiegersohn Jens! Und tatsächlich war dieser vor Ort, jedoch als Privatdetektiv. Klaus is not amused, aber Jens hat eine wichtige Information. Er wurde von Ilona Schubert engagiert, die herausfinden wollte, ob ihr Verlobter Tobias Kracht eine Affäre mit dem Musiker hatte. Volltreffer. Doch bei der Vernehmung durch die „Rentnercops“ scheint das für Ilona völlig ok zu sein. Scheidet sie als Täterin aus? Hui Ko recherchiert, dass der Ermordete beim Online-Dating aktiv war und gibt sich kurzerhand als homosexueller Single aus.
    Wird Heikos letzter Kontakt anbeißen? Tatsächlich: Roland Müller heißt das Objekt der Begierde und gibt zu, den Toten kurz vor dem Mord getroffen zu haben. Auch im Hause Jobst gibt es neue Verstrickungen. Ein Einbruch in Heikos Wohnung! Dahinter steckt Tatjana Weber, eine befreundete Musikerin, doch was wollte sie dort? Derweil entdeckt Bielefelder ein neues Hobby. Er versucht sich, sehr zum Leidwesen von Hund Yoda, am Dudelsack. Doch welchem Verdächtigen werden die „Rentnercops“ letztendlich den Marsch blasen? (Text: ARD)
    Deutsche TV-PremiereMi 05.04.2023Das Erste
  • Staffel 6, Folge 8 (48 Min.)
    Aus dem wohlverdienten Wochenende im Hause Schmitz wird nichts. Es gibt Streit am Frühstückstisch, da Enkelin Emilianas neuer Freund Mathis unbedingt vegan leben will – zu viel für den bekennenden Fleischesser Klaus. Und dann wird er ausgerechnet zum Einsatz ins Biolabor gerufen, denn zwischen all den lebenden Bakterienkulturen liegt ein Toter. Ellen Lindner, die Leiterin des Labors, hat den gefesselten und geknebelten Wachmann entdeckt. Zudem fehlen große Mengen hormoneller Medikamente. Gerichtsmedizinerin Dr. Lara Krüger stellt als Todesursache Ersticken fest. Hat der Wachmann den Dieb in flagranti erwischt? Schmitz und Bielefelder wollen es genau wissen: Was will man mit soviel Hormonen? Hier hat Emiliana einen Tipp, denn es gibt anscheinend Gruppierungen, die mit Hormonzufuhr im Trinkwasser die Unfruchtbarkeit von Männern erzielen wollen.
    Ihr Ziel: Durch die Ausrottung der Menschheit die Umwelt retten. Digitalspezialist Hui Ko fackelt nicht lange und recherchiert zwei Vereine, die sich mit dieser Thematik beschäftigen. Die „Rentnercops“ nehmen die Mitglieder Mette und Tino unter die Lupe, doch ihre Nachforschung läuft ins Leere … (Text: ARD)
    Deutsche TV-PremiereMi 12.04.2023Das Erste
  • Staffel 6, Folge 9 (48 Min.)
    Die Rentnercops, Klaus Schmitz (Hartmut Volle, l.) und Reinhard Bielefelder (Bill Mockridge, r.) sehen sich auf dem Gelände des Paketdienstes um.
    Paketbotin Arzu wird im Dienst brutal zusammengeschlagen und stirbt an den Folgen. Vicky Adam und ihr Ermittlerteam übernehmen die Ermittlungen – diesmal unter strenger Beobachtung von Polizeipräsident Plocher, der sich um das Arbeitsklima auf dem Revier sorgt. Ein erster Hinweis im neuen Fall: Ein Paket mit dem Empfängernamen „Fuchs“. Bielefelder und Klaus wollen die Wohnung der Ermordeten untersuchen – doch diese steht plötzlich vor ihnen! Jasmin ist Arzus Zwillingsschwester. Irgendetwas scheint sie zu verbergen … Die Vernehmung von Arzus Arbeitgeber Dennis Kaminski bringt sie auch nicht weiter, dafür stoßen sie auf Kollege Peppi, der in Arzu verliebt war. Doch anscheinend wies sie ihn ab – ein Mord aus Eifersucht? Und auch bei den „Rentnercops“ kriselt es, sie geraten in Streit. Vicky ist besorgt. Damit Plocher Ruhe gibt, müssen die beiden zu allem Übel noch ein Konfliktlösungsseminar besuchen! Derweil checkt Hui Ko die Chatverläufe auf Arzus Handy und stößt auf ein mögliches Motiv. (Text: ARD)
    Deutsche TV-PremiereMi 19.04.2023Das Erste
  • Staffel 6, Folge 10 (48 Min.)
    Vicky (Katja Danowski, l.) denkt über weitere Familienplanung nach. Sie möchte Bielefelders (Bill Mockridge, r.) Rat.
    Polizeipräsident Plocher führt seine neue Herzensdame zu einem Krimidinner aus. Doch die Vorstellung verläuft realistischer als gewollt: Hauptdarstellerin Miriam Moll fällt leblos zu Boden! Das stand so nicht im Skript. Als das Ermittlerteam eintrifft, traut Bielefelder seinen Augen kaum, denn Plochers Date ist seine Ex-Frau Uta. Das kann ja heiter werden. Dr. Lara Krüger entdeckt Symptome einer Vergiftung; anscheinend war ein Pflaster auf dem Arm der Toten präpariert. Schauspieler Aljoscha Müller gibt an, einen Streit zwischen Miriam und der Produzentin Elli Sommer gehört zu haben. Doch diese verneint das vehement.
    Pikant: Elli gehören die Pflaster! Galt der Anschlag etwa ihr? Anscheinend ist es mit der Harmonie im Ensemble nicht besonders weit her. Doch es gibt noch mehr Verdächtige: Autor Deniz Yilmaz ist als Junkie bekannt und in dem Studenten Tobias Berger mutmaßt Hui Ko seinen Dealer. Wie soll der sich sonst einen Porsche leisten können? Privat sorgt sich Bielefelder um seinen Hund Yoda, der operiert wurde und pflegebedürftig ist. Zum Glück hat Vicky Adam hier Verständnis. Der Mord gibt weiter Rätsel auf, doch die „Rentnercops“ haben einen Verdacht. Allerdings kommen sie zu spät … (Text: ARD)
    Deutsche TV-PremiereMi 26.04.2023Das Erste
  • Staffel 6, Folge 11 (48 Min.)
    Klaus Schmitz (Hartmut Volle, l.) und Reinhard Bielefelder (Bill Mockridge, r.) spielen „Wer bin ich“.
    Bielefelder und Klaus, der erfolgreich einem Spielenachmittag mit der ganzen Familie entflohen ist, staunen nicht schlecht, als Manuela Arndt aufs Revier kommt und einen Mord gesteht. Die Bäuerin sagt aus, dass sie Sonja Zirowa, die Freundin ihres Sohnes, mit eigenen Händen erwürgt und in der Scheune vergraben habe. Diese habe einen schlechten Einfluss auf Hannes gehabt, weil sie mit ihm nach Norwegen auswandern wollte. Ein schneller Fall für die „Rentnercops“? Daran glauben Bielefelder und Klaus nicht. Denn wirklich glaubwürdig wirkt die Bäuerin nicht, als sie gesteht. Dr. Lara Krüger untersucht die Leiche und findet heraus, dass sie mit einem Gürtel erdrosselt wurde. Warum lügt Manuela? Dann findet die Gerichtsmedizinerin heraus, dass die Leiche auf keinen Fall Sonja sein kann. Hui Ko bestätigt das, denn Sonja lebt wirklich in Norwegen. Die Ermittler stehen vor einem Rätsel: Wer ist die Leiche? (Text: ARD)
    Deutsche TV-PremiereMi 03.05.2023Das Erste
  • Staffel 6, Folge 12 (48 Min.)
    Dr. Lara Krüger (Dela Dabulamanzi, r.) hat erste Erkenntnisse. Hui (Aaron Lee, m.) hat „Kraftkristall-Pakete“ entdeckt (mit Hartmut Volle, l.).
    Markerschütternde Schreie stören den Schlaf der Familie Schmitz. Klaus’ Tochter Daniela ist in heller Aufregung: Jemand ist mit schnellem Tempo die Straße entlang gerannt. Klaus und Schwiegersohn Jens, der sich neuerdings als Hobbydetektiv ausprobiert, durchsuchen das Terrain und entdecken, dass die Wände im Wohnzimmer des Nachbarhauses mit Blut bespritzt sind. Ein neuer Fall für die „Rentnercops“. Gerichtsmedizinerin Dr. Lara Krüger vermutet anhand der Spritzer ein Messerattentat. Das Seltsame: Es gibt keinerlei Einbruchsspuren im Haus von Henrike Schmitt, die nicht da ist, und auch keine Leiche. Im Keller finden sich jedoch dutzende Kisten Kraftkristalle und wir schreiben Freitag, den 13. Sind hier übernatürliche Mächte am Werk? Davon ist Klaus’ Frau Francesca überzeugt, die neuerdings bei Séancen mit ihrem verstorbenen Vater kommuniziert, der ihr klar zu verstehen gibt, dass sie den falschen Mann geheiratet hat.
    Klaus ist genervt. Hexe Diana, die Besitzerin der Kristalle, wird von Bielefelder und Vicky Adam befragt. Sie hat Henrikes Mutter Katharina die Kristalle verkauft, um ihren Krebs zu heilen. Diese ist dennoch verstorben und nahm wegen der Kristalle keine Medikamente mehr ein, findet Hui Ko heraus. Derweil taucht der geflüchtete Unbekannte mit Schnittwunden in einem Krankenhaus auf, doch bevor Dr. Krüger diesen vernehmen kann, verschwindet er. (Text: ARD)
    Deutsche TV-PremiereMi 10.05.2023Das Erste

zurückweiter

Erinnerungs-Service per E-Mail

TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Rentnercops online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

Auch interessant…