Upfronts 2019: Die verlängerten und eingestellten NBC-Serien

    Quotenprimus setzt Kurs unbeirrt fort

    13.05.2019, 11:27 Uhr – Bernd Krannich

    Upfronts 2019: Die verlängerten und eingestellten NBC-Serien – Quotenprimus setzt Kurs unbeirrt fort – Bild: NBC
    Verlängert: „The Good Place“, „Chicago Fire“ und „Manifest“

    NBC wird auch die aktuelle Season wieder als erfolgreichstes englischsprachiges Broadcast-Network beenden. Auch, wenn derweil ein neuer Chef an Bord kam, heißt es beim Sender im Wesentlichen „Weiter so“. Das macht sich auch im Programm bemerkbar, bei dem die Sendefolge am Dienstag und Mittwoch unverändert bleiben wird.

    Ungewöhnlich ist, dass NBC aktuell gleich vier Serien hat, über deren Schicksal man nicht zu den Upfronts entschieden hat, sondern bis zum Ende der laufenden Staffeln abwarten will. Allerdings sind hier die Einschaltquoten eben auch dergestalt, dass NBC nicht guten Gewissens eine Verlängerung beschließen kann: „Abby’s“ (Staffel 1), „A.P. Bio“ (Staffel 2), „The Enemy Within“ (Staffel 1) und „The Village“ (Staffel 1). Dazu gesellt sich „The InBetween“, das auf eine Ausstrahlung im Sommer verschoben wurde.

    Verlängert: „The Blacklist“ (für Staffel 6), „Blindspot“ (für kurze Staffel 5), „Brooklyn Nine-Nine“ (für Staffel 7), „Chicago Fire“ (für Staffel 8), „Chicago Med“ (für Staffel 5), „Chicago P.D.“ (für Staffel 7), „Good Girls“ (für Staffel 3), „The Good Place“ (für Staffel 4), „Law & Order: Special Victims Unit“ (für Staffel 21), „Manifest“ (für Staffel 2), „New Amsterdam“ (für Staffel 2), „Superstore“ (für Staffel 5), „This Is Us“ (für drei Staffeln – 4, 5, 6) und „Will & Grace“ (für Staffel 11)

    Bei seinen Verlängerungen konnte sich NBC auf die Stabilität berufen: „SVU“ stellt einen neuen Langlebigkeitsrekord auf; das „Chicago“-Franchise geht geschlossen in die nächste Runde; auch am Comedy-Donnerstag konnten sich die meisten Serien halten; zudem konnte man dem Programm zwei neue Dramaserien hinzufügen.

    Abgesetzt: „I Feel Bad“ (nach Staffel 1), „Marlon“ (nach Staffel 2), „Midnight, Texas“ (nach Staffel 2), „Reverie“ (nach Staffel 1), „Timeless“ (nach Staffel 2) und „Trial & Error“ (nach Staffel 2)

    Wie erwähnt hat NBC noch vier Abschusskandidaten auf der Liste. Entsprechend ist die Aufzählung der jetzigen Absetzungen eher überschaubar, selbst wenn man „späte Absetzungen aus der letzten Season“ und „Sommerserien“ mit hineinnimmt.

    Aber das ist nur ein weiteres Zeichen für den aktuellen Erfolg von NBC.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen