Season 2018/19: FOX veröffentlicht Herbststartdaten

    „Lethal Weapon“, „Last Man Standing“, „9–1–1“ und mehr erhalten Starttermine

    Season 2018/19: FOX veröffentlicht Herbststartdaten – "Lethal Weapon", "Last Man Standing", "9-1-1" und mehr erhalten Starttermine – Bild: FOX
    „Lethal Weapon“

    Der amerikanische TV-Sender FOX hat die Starttermine seiner Serien für den Herbst 2018 verkündet. Der Sender verwendet zum Start seiner Season eine besondere Strategie, die helfen soll, sich aus seiner langjährigen Quotenmisere zu befreien.

    FOX hat in den letzten Jahren stark in einem Quotentief gesteckt, aus dem man sich auch mit gewagten Projekten zuletzt nicht wirklich befreien konnte. Als Reaktion hat der Sender tief in die Tasche gegriffen und sich für mehrere Jahre das „Thursday Night Football“-Franchise gesichert, das zuletzt bei NBC und CBS lief. Mit der Investition in den beliebtesten Profi-Sport der USA hofft man neue Zuschauer zum Sender zu holen, die man dann mit Werbung für die Serien des Senders bombardieren will. Da man sich die Rechte für fünf Jahre gesichert hat, ist man sich offensichtlich bewusst, dass es ein eher langfristiges Projekt sein wird.

    Parallel hatten die Programmverantwortlichen im Mai beschlossen, sich von zahlreichen „komplexen“ Serien zu trennen, die neuen Zuschauern einen schwierigen Einstieg bereiten würden – „The Last Man on Earth“, „Lucifer“ und „Brooklyn Nine-Nine“ gehörten zu den Opfern dieses Massakers.

    Wie schon in vergangenen Jahren versucht FOX zudem, Footballübertragungen am Sonntagnachmittag dazu zu nutzen, Zuschauern neue Serien zu präsentieren. So kommt die neue Sitcom „Rel“ zu einer frühen Special Preview Anfang September und „9–1–1“ zu einem Premierenstart mit einem Zweiteiler am 23. und 24. September.

    Sonntag, 9. September
    (direkt im Anschluss an „NFL ON FOX“ Doubleheader)
    20.00 – 20.30 Uhr ET „Rel“ (Special Preview)

    Sonntag, 23. September
    (direkt im Anschluss an „NFL ON FOX“ Doubleheader)
    20.00 – 21.00 Uhr ET/PT „9–1–1“ (Staffel zwei Premieren-Event, Part 1)

    Montag, 24. September
    20.00 – 21.00 Uhr „The Resident“ (Staffel zwei Premiere)
    21.00 – 22.00 Uhr „9–1–1“ (Staffel zwei Premieren-Event, Part 2)

    Dienstag, 25. September
    20.00 – 21.00 Uhr „The Gifted“ (Staffel zwei Premiere)
    21.00 – 22.00 Uhr „Lethal Weapon“ (Staffel drei Premiere)

    Mittwoch, 26. September
    20.00 – 21.00 Uhr „Empire“ (Staffel fünf Premiere)
    21.00 – 22.00 Uhr „Star“ (Staffel drei Premiere)

    Donnerstag, 27. September
    19.30 Uhr Live: „Thursday Night Football“ (FOX Sports Premiere)

    Freitag, 28. September
    20.00 – 20.30 Uhr „Last Man Standing“ (Network Premiere)
    20.30 – 21.00 Uhr „The Cool Kids“ (Serienpremiere)
    21.00 – 22.00 Uhr „Gordon Ramsays Höllenküche“ (Staffel 18 Premiere)

    Sonntag, 30. September
    20.00 – 20.30 Uhr „Die Simpsons“ (Staffel 30 Premiere)
    20.30 – 21.00 Uhr „Bob’s Burgers“ (Staffel neun Premiere)
    21.00 – 21.30 Uhr „Family Guy“ (Staffel 16 Premiere)
    21.30 – 22.00 Uhr „Rel“ (Sendeplatz-Premiere)

    Für die Midseason
    „The Orville“ (Staffelstart am 30. Dezember im Anschluss an Football, fernsehserien.de berichtete)
    „Gotham“
    „The Passage“
    „Proven Innocent“
    sowie die Show- und Reality-Formate
    „The Four: Battle for Stardom“
    „Beat Shazam“
    „Gordon Ramsay’s 24 Hours to Hell & Back“
    „Love Connection“
    „MasterChef USA“
    „MasterChef Junior“
    „Showtime at the Apollo“

    28.06.2018, 20:56 Uhr – Bernd Krannich/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Fernsehschauer am 28.06.2018 21:10

      Kein FOX für mich im Herbst...
        hier antworten

      weitere Meldungen