RTL-Programm für die TV-Saison 2008 / 09 vorgestellt

    Überblick zu den Neuheiten und Highlights der kommenden Monate

    Michael Brandes – 17.07.2008

    Am späten Nachmittag präsentierte RTL heute vor Pressevertretern sein Programm für die Jubiläums-Saison 2008 / 09 – im Januar feiert der Sender seinen 25. Geburtstag.

    Hier ein Überblick:

    Show
    Bestätigt wurden neue Staffeln von „Deutschland sucht den Superstar“, „Wer wird Millionär?“ (mit neuen Specials), „Die ultimative Chart Show“ und „Das Supertalent“. In der Event-Show „Mensch gegen Tier“ sollen sich Vertreter beider Spezies in verschiedenen Disziplinen duellieren.
    In „Die singende Firma“ präsentieren Mitarbeiter verschiedener Firmen ihr Gesangstalent in einem Wettbewerb. Moderiert wird das von Inka Bause und Dschungelkönig Ross Antony. In der Jury sitzen Joachim Llambi, Mark Medlock und Sandy Mölling.
    „Mein Papa ist der Beste“ testet vier Teams aus Vätern und ihren Söhnen oder Töchtern in Wettkämpfen auf die unterschiedlichen Eigenschaften, die den Papa zum Besten machen. Außerdem gibt es eine Neuauflage der „100.000 Euro Show“, bei der spektakuläre Actionspiele im Vordergrund stehen sollen.

    Reality & Doku-Soaps
    „Der Jobcoach – Raus aus der Arbeitslosigkeit“ will aus Arbeitslosen wieder Berufstätige machen. „Der Hotelinspektor“ bringt Hotels auf Vordermann, die vor dem Ruin stehen. In „Einmal im Leben – 30 Dinge, die man tun muss“ stellt sich Ross Antony actionreichen Herausforderungen, die ihm Zuschauer per Internet aufhalsen. „Erwachsen auf Probe“ testet die Reife von vier Teenager-Paaren.
    Weitere neue Doku-Soaps: „Jugendliebe“, „Die Dicken“ und „10 Jahre jünger“.
    Hinzu kommen neue Staffeln von „Bauer sucht Frau“, „Vermisst“, „Rach, der Restauranttester“, „Teenager außer Kontrolle“, „Die Ausreißer“, „Die Super Nanny“ und „Raus aus den Schulden“.

    Comedy
    Oliver Geissen präsentiert in „Die Show der Woche“ Meldungen und die Stars der letzten sieben Tage live im Studio. Atze Schröder feiert mit „Atzes Sommer“ sein TV-Comeback. Sonja Zietlow und Dirk Bach gibt es gleich im Dreierpack: In einer neuen Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“, in der „Sonja & Dirk Show“ und in dem aus Japan übernommenen Format „Ab durch die Wand“ – angekündigt als „menschliches Tetris“ mit Promi-Besetzung.
    Außerdem gibt’s die neue Sketch-Comedy „4 Singles“ und Bühnenprogramme von Mario Barth, Otto Waalkes, Atze Schröder, Rüdiger Hoffmann, Paul Panzer und Cindy aus Marzahn.

    Sport
    Der Kölner Sender sicherte sich erstmals die Rechte an einer Handball-WM (2009 in Kroatien) und überträgt u.a. alle Spiele des deutschen Teams live und exklusiv. Wladimir Klitschko boxt auch weiterhin für RTL.

    Eigenproduzierte Filme und Serien
    Neue Serien im Programm sind „Lasko“ (der Versuch einer deutschen Martial-Arts-Serie mit Mathis Landwehr), „112 – Sie retten dein Leben“ (neue tägliche Action-Serie um ein Team aus Polizei, Notarzt und Feuerwehr) und „Die 25. Stunde“ (eine Tageszeitungsreporterin kann „in Momenten größter emotionaler Aufregung eine Stunde in die Vergangenheit reisen“).
    Hinzu kommt eine neue Staffel von „Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei“.
    Als „bisher größter RTL-Eventmovie“ wird der Dreiteiler „Die Patin“ mit Veronica Ferres angekündigt.

    US-Filme und Serien
    Zu den Kino-Blockbustern der neuen TV-Saison zählen „Der Teufel trägt Prada“, „Nachts im Museum“, „Borat“ und „Ice Age 2“.
    Zudem gibt es neue Staffeln der US-Serien „Dr. House“, „CSI: Miami“, „CSI – Den Tätern auf der Spur“, „Prison Break“, „Psych“, „Monk“ und „My Name Is Earl“.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      Der Hammer.
      Wenn man das so komprimiert sieht, wird das Ausmaß dieses unterirdischen Programms er richtig deutlich.

      Wenn man bedenkt, dass RTL am Anfang mal ganz unkonventionell auffuhr, ist das dieses Verblödungskonzept wirklich traurig.
      • am via tvforen.de

        Generation Doof braucht doch auch ein Sender in dem sie sich wiedererkennen – Glückwunsch RTL.

        Gut das ich mir das mediale Elend nicht anschauen muss.
      • am via tvforen.de

        Autor: suffocman (IP-Adresse gespeichert)
        Datum: 20.07.08 14:29

        Generation Doof braucht doch auch ein Sender in dem sie sich wiedererkennen – Glückwunsch RTL.

        Gut das ich mir das mediale Elend nicht anschauen muss.
        -----------------------------------------------------------------------------------------

        Kommentar :

        Hihihi - Ja so kann man des auch sehen .
        Ich tuh mir des Programmelend schon lange auch nicht mehr an .
        Und des scheinen viele hundert andere auch schon lange nicht mehr tun .
        Weshalb die sendungen kommen und gehen .

        Des ist aber auch ein Schrott den die Schäferkopp da auf Sendung schickt .
    • am via tvforen.de

      naja, da bleib ich lieber bei meiner DVD-Konserve, da kann ich wenigstens O-Ton gucken und vor allem, wann ich Bock habe.

      Und Angang nächsten Jahres geht es mit Lost Staffel 5, 24 Staffel 7 und Galactica Staffel 4 auf Sturzbach TV weiter.
      • am via tvforen.de

        ich finde ja auch, dass keiner das programm so herrlich auf die schüppe nimmt wie er. und an diesen gag musste ich unweigerlich denken, als ich diese "guten" neuigkeiten gelesen habe! :-))

        lieben gruß!
        • am via tvforen.de

          Beverly Boyer schrieb:
          >
          > ich finde ja auch, dass keiner das programm so herrlich auf
          > die schüppe nimmt wie er. und an diesen gag musste ich
          > unweigerlich denken, als ich diese "guten" neuigkeiten
          > gelesen habe! :-))
          >
          > lieben gruß!

          Bev,bei Kalkofe fällt mir immer viel (guter) Blödsinn ein ;-)

          [url]http://www.youtube.com/watch?v=Y-xtivdCTuI[/url]

          lieber Gruß zurück aus dem stürmischen und kalten Norden :-)
      • am via tvforen.de

        Beim Comedybereich dreht sich mir auch der Magen um bei der Namensliste und der Geissen paßt da ka mal gar nicht rein.
        • am via tvforen.de

          "Bauer sucht Frau", "Vermisst", "Rach, der Restauranttester", "Teenager außer Kontrolle - Letzter Ausweg Wilder Westen", "Die Ausreißer", "Die Super Nanny" und "Raus aus den Schulden".


          Und wenn wir ganz viel Glück haben plant SAT 1 auch ein paar neue Highlights:

          Wie wäre es mal mit:

          Das große Promi...

          "...Live-Bratwurstbarbecue"
          "...Arena-Erbensuppenkochen" oder
          "...Fingerimarschbohren 2008/9"





          :-)







          ....ist nicht von mir, ist von Kalkofe. Passt aber wie die Faust auf´s Auge wie ich finde.
          • am via tvforen.de

            @Pilch:

            Herrlich... Verona gegen Meerschweinchen... Das hat was! *ggg*
          • am via tvforen.de

            Beverly Boyer schrieb:
            >
            >
            > Wie wäre es mal mit:
            >
            > Das große Promi...
            >
            > "...Live-Bratwurstbarbecue"
            > "...Arena-Erbensuppenkochen" oder
            > "...Fingerimarschbohren 2008/9"
            >
            >
            >
            >
            >
            > :-)
            >
            >
            >
            >
            >
            >
            >
            > ....ist nicht von mir, ist von Kalkofe. Passt aber wie die
            > Faust auf´s Auge wie ich finde.

            Ja Bev,der Kalkofe bringts immer auf den Punkt !
            Ich kann mich immer köstlich über seinen Wortwitz,Schlagfertigkeit und seine mehr als treffenden Kommentare zum aktuellen Fernsehprogramm amüsieren.
            Das kann kein anderer so wie er :-)))
          • am via tvforen.de

            Das [url=http://www.ffh.de/hessen/8996.php]Radio FFH[/url] lässt nächste Woche die Nadel im Heuhaufen suchen!
        • am via tvforen.de

          >In der Event-Show "Mensch gegen Tier" sollen sich Vertreter beider Spezies in verschiedenen Disziplinen duellieren.


          - Verona Pooth gegen ein Meerschweinchen im IQ-Test

          - Profifußballer gegen ein Lama im Spuck-Duell

          - Gülcan gegen eine Hyäne im Wettheulen

          - Axel Schulz gegen ein Känguru im Boxen


          Da eröffnen sich für die ganze C-Promi-Riege ganz neue Möglichkeiten...
          • am via tvforen.de

            Am späten Nachmittag präsentierte RTL heute vor Pressevertretern sein Programm für die Jubiläums-Saison 2008/09 - im Januar feiert der Sender seinen 25. Geburtstag.

            Hier ein Überblick:

            Show
            Bestätigt wurden neue Staffeln von "Deutschland sucht den Superstar", "Wer wird Millionär?" (mit neuen Specials), "Die ultimative Chart Show" und "Das Supertalent". In der Event-Show "Mensch gegen Tier" sollen sich Vertreter beider Spezies in verschiedenen Disziplinen duellieren.
            In "Die singende Firma" präsentieren Mitarbeiter verschiedener Firmen ihr Gesangstalent in einem Wettbewerb. Moderiert wird das von Inka Bause und Dschungelkönig Ross Antony. In der Jury sitzen Joachim Llambi, Mark Medlock und Sandy Mölling.
            "Mein Papa ist der Beste" testet vier Teams aus Vätern und ihren Söhnen oder Töchtern in Wettkämpfen auf die unterschiedlichen Eigenschaften, die den Papa zum Besten machen. Außerdem gibt es eine Neuauflage von "Die 100.000 Euro Show", bei der spektakuläre Actionspiele im Vordergrund stehen sollen.

            Reality & Doku-Soaps
            "Der Jobcoach - Raus aus der Arbeitslosigkeit" will aus Arbeitslosen wieder Berufstätige machen. "Der Hotelinspektor" bringt Hotels auf Vordermann, die vor dem Ruin stehen. In "Einmal im Leben - 30 Dinge, die man tun muss" stellt sich Ross Antony actionreichen Herausforderungen, die ihm Zuschauer per Internet aufhalsen. "Erwachsen auf Probe" testet die Reife von vier Teenager-Paaren.
            Weitere neue Doku-Soaps: "Jugendliebe", "Die Dicken" und "10 Jahre jünger".
            Hinzu kommen neue Staffeln von "Bauer sucht Frau", "Vermisst", "Rach, der Restauranttester", "Teenager außer Kontrolle", "Die Ausreißer", "Die Super Nanny" und "Raus aus den Schulden".

            Comedy
            Oliver Geissen präsentiert in "Die Show der Woche" Meldungen und die Stars der letzten sieben Tage live im Studio. Atze Schröder feiert mit "Atzes Sommer" sein TV-Comeback. Sonja Zietlow und Dirk Bach gibt es gleich im Dreierpack: In einer neuen Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!", in der "Sonja & Dirk Show" und in dem aus Japan übernommenen Format "Ab durch die Wand" - angekündigt als "menschliches Tetris" mit Promi-Besetzung.
            Außerdem gibt's die neue Sketch-Comedy "4 Singles" und Bühnenprogramme von Mario Barth, Otto Waalkes, Atze Schröder, Rüdiger Hoffmann, Paul Panzer und Cindy aus Marzahn.

            Sport
            Der Kölner Sender sicherte sich erstmals die Rechte an einer Handball-WM (2009 in Kroatien) und überträgt u.a. alle Spiele des deutschen Teams live und exklusiv. Wladimir Klitschko boxt auch weiterhin für RTL.

            Eigenproduzierte Filme und Serien
            Neue Serien im Programm sind "Lasko" (der Versuch einer deutschen Martial-Arts-Serie mit Mathis Landwehr), "112 - Sie retten dein Leben" (neue tägliche Action-Serie um ein Team aus Polizei, Notarzt und Feuerwehr) und "Die 25. Stunde" (eine Tageszeitungsreporterin kann "in Momenten größter emotionaler Aufregung eine Stunde in die Vergangenheit reisen").
            Hinzu kommt eine neue Staffel von "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei".
            Als "bisher größter RTL-Eventmovie" wird der Dreiteiler "Die Patin" mit Veronica Ferres angekündigt.

            US-Filme und Serien
            Zu den Kino-Blockbustern der neuen TV-Saison zählen "Der Teufel trägt Prada", "Nachts im Museum", "Borat" und "Ica Age 2".
            Zudem gibt es neue Staffeln der US-Serien "Dr. House", "CSI: Miami", "CSI - Den Tätern auf der Spur", "Prison Break", "Psych", "Monk" und "My Name Is Earl".

            17.07.2008 - Michael Brandes/wunschliste.de
            Quelle: rtlpresse.de;

            https://www.wunschliste.de/index.pl?news&newsid=3353
            • am via tvforen.de

              Für mich ist da nichts dabei, wen interessiert schon die Dokumüllschwemme?
            • am via tvforen.de

              wunschliste.de schrieb:
              >
              > US-Filme und Serien
              > Zu den Kino-Blockbustern der neuen TV-Saison zählen "Der
              > Teufel trägt Prada", "Nachts im Museum", "Borat" und "Ice Age
              > 2".

              Auf die Filme bis auf den Idioten Borat freu ich mich.


              > Zudem gibt es neue Staffeln der US-Serien > href="https://www.wunschliste.de/links.pl?s=5620">"CSI:
              > Miami", > href="https://www.wunschliste.de/links.pl?s=4499">"CSI - Den
              > Tätern auf der Spur", > href="https://www.wunschliste.de/links.pl?s=10147">"Psych", "Monk" und "My Name Is Earl".

              Und das klingt auch toll. Also bleibt RTL ein Sender, den ich einschalten werde.
          • am via tvforen.de

            das programm 08/09 für mich der beweis, diesen sender aus meiner programmliste für immer zu verbannen!!
            schade nur um die handball wm!!!
            • am via tvforen.de

              Grins - da kann ich dir nur Recht geben !
              Man könnte den Sender auch gleich Streichen .

              RTL ist auch für mich seit letzten Herbst gestorben !

              Mein RTL = heißt ja auch Übersetzt so viel wie
              Was interessirt uns was die Zuschauer sehen wollen ,
              geschaut wird was wir für Interessant halten und senden wollen !
            • am via tvforen.de

              Autor: mokratzmeer (IP-Adresse gespeichert)
              Datum: 17.07.08 20:27

              das programm 08/09 für mich der beweis, diesen sender aus meiner programmliste für immer zu verbannen!!
              schade nur um die handball wm!!!

              ------------------------------------------------------------------------------------------
              Kommentar :

              Grins - da kann ich dir nur Recht geben !
              Man könnte den Sender auch gleich Streichen .

              RTL ist auch für mich seit letzten Herbst gestorben !

              Mein RTL = heißt ja auch Übersetzt so viel wie
              Was interessirt uns was die Zuschauer sehen wollen ,
              geschaut wird was wir für Interessant halten und senden wollen !
          • am via tvforen.de

            Leider hat man den Moderator für die "100.000 Euro Show" nicht genannt - wobei Marco Schreyl oder Inka Bause ja die größten Chancen haben werden...
            • am via tvforen.de

              Und mehr Programm gibst nicht ?
            • am via tvforen.de

              Hier der vollständige Pressebericht:




              17.07.2008 | 17:00 Uhr
              Das RTL-Programm 2008/2009: Neues und Bewährtes in allen Genres zum 25-jährigen Jubiläum

              Köln (ots) - Im Januar 2009 wird RTL 25 Jahre alt - das sind 25 Jahre Emotionen, 25 Jahre "Mein RTL". In der Jubiläums-Saison 2008/2009 feiert RTL mit neuen Programmen in allen Genres: Die Eventfilme "Die Jagd nach dem Schatz der Nibelungen" und "Die Patin", die neue tägliche Serie "112 - Sie retten dein Leben", die eigenproduzierte Actionserie "Lasko", das Sport-Highlight "Handball-WM", Shows wie "Das Supertalent", "25 Jahre RTL" oder "Die singende Firma", die Comedyshow "Die Sonja & Dirk Show" und die Real-Life-Formate "Der Hotelinspektor" und "Der Jobcoach - Raus aus der Arbeitslosigkeit". Diese und weitere neue Formate zeigt RTL in der Saison 2008/2009 neben neuen Staffeln von Erfolgsformaten wie "Deutschland sucht den Superstar", "Dr. House", "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!", "Raus aus den Schulden", "Rach, der Restauranttester", "Bauer sucht Frau" und Sport-Highlights wie "Formel 1" und "Boxen".

              "Wir legen in allen Genres nach", sagte RTL-Geschäftsführerin Anke Schäferkordt bei der Vorstellung der neuen Programmsaison am 17. Juli 2008 in Hamburg. "Wir freuen uns auf das Jubiläumsjahr, denn RTL ist programmlich gut aufgestellt."

              Eigenproduzierte Serien: Im Mittelpunkt der außergewöhnlichen Action-Abenteuer-Serie "Lasko" steht der junge katholische Mönch Lasko (Mathis Landwehr), der ein Meister der traditionellen Kampfkunst ist. Er steht für eine Gerechtigkeit, die über dem Gesetz steht. "Lasko" verspricht noch nie gesehene Martial-Arts-Action und akrobatische Stunts. "112 - Sie retten dein Leben" ist eine neue tägliche Serie mit hohem Actionanteil: Im Mittelpunkt steht ein Team aus Polizei, Notarzt und Feuerwehr, die zusammenarbeiten, um Menschenleben zu retten und Katastrophen zu verhindern. Deutschlands erfolgreichste Actionserie "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" startet mit neuer Staffel und neuem Mann an Bord wieder durch: Tom Beck kommt als draufgängerischer Kriminalkommissar Ben Jäger und neuer Partner von Semir Gerkan (Erdogan Atalay) ins Team. Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, etwas Geschehenes im Nachhinein verändern zu können? In der neuen Serie "Die 25. Stunde" spielt Claudia Michelsen die Tageszeitungsreporterin Sarah Eichhorn, die in Momenten größter emotionaler Aufregung eine Stunde in die Vergangenheit reisen kann.

              Eventmovies: Veronica Ferres ist der Star des größten RTL-Eventfilms bisher. In dem packenden Dreiteiler "Die Patin" spielt sie eine Ehefrau und Mutter, die auf dunkle Machenschaften in dem Unternehmen ihres Mannes stößt. In dem aufwändigen Abenteuer-Spektakel "Die Jagd nach dem Schatz der Nibelungen" begeben sich Bettina Zimmermann und Benjamin Sadler auf die gefährliche Suche nach dem sagenumwobenen Schatz. "Die Jahrhundertlawine" erzählt die mitreißende Geschichte von Anne (Désiree Nosbusch) und Marc (Vincent Perez), die im Chaos der alpinen Naturgewalten und einer drohenden Lawinenkatastrophe ihre Bestimmung füreinander erkennen. Das Drama ist an die Geschehnisse im österreichischen Galtür im Jahr 1999 angelehnt.

              Coaching / Real Life: In "Der Jobcoach - Raus aus der Arbeitslosigkeit" (AT) zeigt der diplomierte Psychologe, Arbeitsexperte und Fachautor Jürgen Hesse Arbeitslosen erfolgreiche Wege zurück in die Berufstätigkeit. Heinz Horrmann, der bekannte Gastrokritiker, Journalist und Buchautor ist "Der Hotelinspektor". Er krempelt Hotels um, die kurz vor dem Ruin stehen. Seine Mission ist es, aus einem kleinen, unscheinbaren oder schlecht gehenden Hotel ein Haus zu machen, in dem sich jeder Gast dauerhaft wohlfühlt. In "Einmal im Leben - 30 Dinge, die man tun muss" stellt sich Ross Antony actionreichen Herausforderungen, die die Zuschauer vorher per Internet bestimmt haben. "Erwachsen auf Probe" stellt vier Teenager-Paare, die schon von einer eigenen Familie träumen, auf die Probe: Sind sie so reif, wie sie behaupten und ist ihre Liebe stark genug für den harten Alltag als verantwortungsbewusste Eltern? Weitere neue Dokusoaps sind "Jugendliebe", "Die Dicken" (AT) und "10 Jahre jünger". Außerdem zeigt RTL neue Staffeln der Erfolgsformate "Bauer sucht Frau", "Vermisst", "Rach, der Restauranttester", "Teenager außer Kontrolle - Letzter Ausweg Wilder Westen", "Die Ausreißer", "Die Super Nanny" und "Raus aus den Schulden".

              Show: RTL hat die erfolgreichsten Shows im Programm: Neben neuen Staffeln der Erfolgsshows "Deutschland sucht den Superstar", "Wer wird Millionär?" - mit neuen Specials - und "Die ultimative Chart Show" geht die erfolgreiche RTL-Show "Das Supertalent" in die zweite Runde. Talente jeglicher Couleur und jeden Alters aus ganz Deutschland stellen sich einem Live-Publikum und den Juroren Dieter Bohlen, Sylvie van der Vaart und Bruce Darnell. Wie stark, wie schnell und wie gewitzt sind wir Menschen im Duell mit Tieren? Wer ist besser, schneller, springt höher oder weiter? Diese Fragen stellt Marco Schreyl in der informativen und unterhaltsamen Event-Show "Mensch gegen Tier". In "Die singende Firma", präsentiert von Inka Bause und Ross Antony, treten zwei Teams aus Mitarbeitern verschiedener Firmen in einem Gesangswettbewerb gegeneinander an: Welche Firma kann mit ihrem Song und ihrer Performance die Jury (Joachim Llambi, Mark Medlock und Sandy Mölling) überzeugen? Bei "Mein Papa ist der Beste" werden vier Teams aus Vätern und ihren Söhnen oder Töchtern in spannenden Wettkämpfen auf die unterschiedlichen Eigenschaften getestet, die den Papa zum Besten machen. Zudem gibt es eine Neuauflage von "Die 100 000 Euro Show". Spektakuläre Actionspiele, atemberaubendes Tempo und Kandidaten, die alles geben - RTL hebt den Gameshowklassiker in eine neue Dimension. Der bisher größte Spielparcours wird im Herbst in der Jahrhunderthalle Bochum stattfinden. Die große Jubliläumsshow "25 Jahre RTL" blickt auf die einmalige Erfolgsgeschichte des Senders zurück und zeigt die schönsten und unvergessenen TV-Momente an zwei großen TV-Abenden.

              Comedy: Oliver Geissen präsentiert in "Die Show der Woche" die Meldungen und die Stars der letzten sieben Tage live im Studio. Unterhaltsam lässt er Woche für Woche die wichtigsten, lustigsten und emotionalsten Ereignisse Revue passieren. Atze Schröder feiert mit "Atzes Sommer" sein Fernsehcomeback. Dreifacher Auftritt für Sonja Zietlow und Dirk Bach: In einer neuen Staffel "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" beobachten sie wieder Prominente im Dschungelcamp, "Die Sonja & Dirk Show" ist eine überraschende Liveshow, in der alles passieren kann und mit "Ab durch die Wand" präsentieren Sonja und Dirk ein komplett verrücktes Promi-Spektakel, eine Art menschliches 'Tetris': das japanische Format lief bereits in 26 Ländern erfolgreich. Die neue Sketch-Comedy "4 Singles" befasst sich mit den bekannt schrägen aber auch unfreiwillig komischen Problemen des Singledaseins. Außerdem zeigt RTL Bühnenprogramme der beliebtesten Comedians: Mario Barth mit seinem Weltrekord-Auftritt im Berliner Olympiastadion, Otto Waalkes, Atze Schröder, Rüdiger Hoffmann, Paul Panzer, Cindy aus Marzahn und das Spielfilm-Highlight "7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug".

              News: Die Olympischen Spiele in Peking im August und die Präsidentenwahl in den USA Anfang November: die RTL-News "Punkt 6", "Punkt 9", "Punkt 12", "RTL Aktuell" und "RTL Nachtjournal" werden über diese beiden herausragenden Ereignisse 2008 umfassend berichten. Anlässlich der Eröffnungsfeier am 8. August sind Chefredakteur Peter Kloeppel und Sport-Moderatorin Ulrike von der Groeben in der chinesischen Hauptstadt live vor Ort. Und wenn in den USA in der Nacht vom 4. auf den 5. November die Stimmen für die Präsidentenwahl ausgezählt werden, ist auch Peter Kloeppel für die RTL-Zuschauer im Brennpunkt des Geschehens und präsentiert die Entscheidung um den Einzug ins Weiße Haus in einer mehrstündigen Sondersendung. Auch das "RTL Nachtjournal" wird zu diesem Anlass aus den USA gesendet. Darüber hinaus wird Peter Kloeppel im Vorfeld der richtungsweisenden Wahl in die USA reisen, um dort für eine Reportage zu recherchieren und Stimmungen einzufangen.

              Sport: Die ganz großen Boxkämpfe finden auch 2008/2009 bei RTL statt. Ein Garant dafür ist der dreifache Schwergewichts-Champion Wladimir Klitschko, der auch künftig exklusiv beim Kölner Privatsender boxen wird. Die wichtigsten TV-Rechte an der Handball-WM in Kroatien, einem der großen Sport-Highlights 2009, sicherte sich erstmals RTL. Dort zählt Titelverteidiger Deutschland vom 16. Januar an wieder zum Kreis der Top-Favoriten. Der Kölner Privatsender überträgt live und exklusiv alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft sowie die Halbfinals und das Endspiel.

              US-Spielfilme/-Serien: Ob "Der Teufel trägt Prada" oder "Miami Vice", "Nachts im Museum", "Borat" oder "Ice Age 2", "Superman Returns" oder "X-Men - Der letzte Widerstand": RTL zeigt auch in der neuen Saison das Beste aus Hollywood. Außerdem gibt es neue Folgen der Erfolgsserien "Dr. House", "CSI: Miami", "CSI - Den Tätern auf der Spur", "Prison Break", "Psych", "Monk" und "My Name Is Earl".

              Pressekontakt:
              Rückfragen:
              Christian Körner,
              Leitung Kommunikation,
              Tel: 0221/456-4300
              E-Mail: christian.koerner@rtl.de
            • am via tvforen.de

              O' Schreck des grauen hat einen neuen Namen !

              RTL !!

              Seit die Gerichtssendungen ,die ja mit Erfolg etwas über 5 Jahre bei RTL liefen
              einfach aus dem Programm genommen wurden ,
              ist des in dieser Zeitraum ein kommen und gehen der Sendungen .

              Und nur weil Madam Schäferkop meinte versuchen wir doch mal was neues ,Und das Ergebniss, man sieht ja was bei rausgekommen ist .

              Sche..... Programm und des wird nicht besser !!!

              Man bin ich froh das des noch mehr Sender gibt !!!

          weitere Meldungen