Die ultimative Chart Show
    Deutsche Erstausstrahlung: 21.05.2003 RTL

    Die von Oliver Geissen moderierte Musikshow präsentiert mit Archivausschnitten und Studio-Auftritten die erfolgreichsten Pop-Songs und Musiker der Gegenwart. Jede Ausgabe der Show steht unter einem bestimmten Thema, zu dem verschiedene prominente Gäste und Experten im Studio ihre Kommentare sowie ganz persönliche Anekdoten zum Besten geben. So wurden bisher unter anderem die erfolgreichsten deutschsprachigen Songs, Werbesongs, Schmusehits, Hits des Jahres, und Songs der „Neuen Deutschen Welle“ vorgestellt. Aber auch singenden Schauspielern, den erfolgreichsten Pop-Komponisten und den produktivsten Sängern wurden schon entsprechende Ausgaben gewidmet. Zu den Musikern, die bereits auf der Studiobühne auftraten, gehören unter anderem Bryan Adams, a-ha, Alice Cooper, Robin Gibb, Nina Hagen, Debbie Harry, Heino, Holly Johnson, Juanes, Udo Jürgens, Roland Kaiser, James Last, Udo Lindenberg, Peter Maffay, Mireille Mathieu, Gianna Nannini, Roxette, die Scorpions, The Sweet, Kim Wilde und Paul Young.

    Die ultimative Chart Show – Kauftipps

    Die ultimative Chart Show – Community

    hunter am 04.12.2016 21:27: Es heißt Final Countdown
    User_1145280 am 09.01.2016 21:39: Hi. Wie heisst die junge dunkelhaarige, die öfter bei den Kommentaren zu den Platzierungen zu sehen war? Sendung vom 8.1.16
    t0m am 05.01.2016 21:32: Hey leute! Weiß jemand wie das lied was im hintergrund der Aktuellen Chartshow Werbung läuft heißt? Würde mich über Antworten freuen!
    Marina (geb. 1984) am 05.04.2015: Hat jemand die sendung vom 09.11.2012 bzw die wiederholung der sendung am 01.06.2013 aufgenommen? Die hieß "die erfolgreichsten singlecharts der 80er" oder so ähnlich. Da kam später so gegen ende (ich glaube platz 18 war das) so ein bild von nen man ich denk der hieß jens riewa. Und zwar wollte ich fragen , ob jemabd vielleicht noch dieses bild hat? Wäre nett , danke
    DBraun89 (geb. 1989) am 13.12.2014: Das müsste Nilz Bokelberg sein. ;-) http://de.wikipedia.org/wiki/Nils_Bokelberg

    Die ultimative Chart Show – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Seit 2003. Große Abendshow mit Oliver Geissen, der Hits präsentiert. Viele Stars sind zu Gast im Studio und spielen ihre Hits selbst, außerdem werden Videos gezeigt.

    Die Show lief zunächst einmal an einem Mittwochabend mit den erfolgreichsten Hits der vergangenen 30 Jahre und hatte so großen Erfolg, dass weitere Shows mit verschiedenen Schwerpunkten in loser Folge an wechselnden Werktagen gesendet wurden. Die Sat.1 Variante mit gleichem Konzept heißt Die Hit Giganten.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die ultimative Chart Show im Fernsehen läuft.