Die Super Nanny
    D 2004–2011
    • 145 Folgen
    Deutsche ErstausstrahlungRTL
    Katharina Saalfrank (32) ist ‚Die Super Nanny‘. In jeder Folge der Doku-Soap zieht die ausgebildete Diplom-Pädagogin und Mutter von vier Kindern eine Woche zu einer Familie, die Sorgen mit ihren Kindern hat. Gemeinsam mit Kindern und Eltern sucht sie nach Ursachen der Probleme, erarbeitet individuelle Lösungen und trainiert sieben Tage lang intensiv mit den Betroffenen. Anschließend hat die Familie eine Woche Zeit, die Tipps alleine umzusetzen. (Text: RTL)

    Die Super Nanny – Kauftipps

    Die Super Nanny – Community

    • am

      Hallo Michaela , ich wäre ebenso an der Folge der Familie 
      Janssen aus Mönchengladbach interessiert.


      Bitte um Kontakt vielen Dank
    • am

      Schade dass es diese Serie Super Nanny nicht mehr gibt die war immer recht lustig
    • (geb. 1997) am

      Sehr geehrte Damen und Herrn, 


      Ich suche schon Seit mehreren Monaten vergeblich nach der Folge von der super nanny, Familie Müller aus Kassel. Ich bitte euch bitte bitte bitte wer sie hat kann sie mir geben ? 
      Ich würde dafür auch bezahlen wenn nötig. Bitte ich suche sie schon sehr lange. Ich hoffe so sehr das ich hier Erfolg haben werde!!! 


      Schönen Tag und vielen Dank Schonmal! 
    • am

      Hallo, Ich bin auf der Suche nach einer Folge von 2006/2007.
      Familie G. aus Hahnheim Rheinhessen. Kann sie nörgelnde online finden.
    • (geb. 1993) am

      Hallo Michaela,


      ist es noch aktuell dass du alle Folgen besitzt? Würde die gerne kaufen, wenn es ginge. Meld dich doch gerne mal bei mir per  Nachricht.

    Die Super Nanny – News

    Cast & Crew

    Dies & das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):Seit 2004. Dt. Dokutainmentshow.
    Katharina Saalfrank ist das perfekte Kindermädchen. Für jeweils eine Woche zieht sie bei einer Familie ein, deren ungehorsame Kinder die Eltern überfordern, und versucht aus den frechen Bälgern brave Kinder zu machen.
    Die Reihe ist eine Adaption des britischen Formats „Supernanny“, von dem nur zwei Wochen später beim Tochtersender RTL 2 eine eigene Version startete: Die Supermamas – Einsatz im Kinderzimmer.
    Die einstündige RTL-Version lief zum Start mit zwei losen Einzelfolgen, die bemerkenswerte Marktanteile erreichten, und so bekam sie ab November 2004 einen festen Sendeplatz am Mittwoch um 20:15 Uhr. Dort wurde sie mit mehr als fünf Millionen Zuschauern der einzige nennenswerte Erfolg der neuen TV-Saison, und RTL gab so schnell wie möglich neue Folgen in Auftrag. Damit die Folgen schnell produziert werden konnten, wechselte sich Katharina Saalfrank nun mit Nadja Lydssan als zweiter Supernanny ab. Einer von Saalfranks Ratschlägen an die Familien war oft, nicht zu viel fernzusehen. RTL schnitt das dann raus.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Die Super Nanny im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…