M*A*S*H

    zurückStaffel 7, Folge 1–13weiter

    • Staffel 7, Folge 1 (23 Min.)
      Bild: kabel eins
      Die Kommandanten-Soße (Staffel 7, Folge 1) – © kabel eins

      Der neue General in Seoul ruft alle leitenden Offiziere zu einer Lagebesprechung zu sich. Auch Colonel Potter muss nach Seoul. Für die Zeit seiner Abwesenheit im Camp bestimmt er Hawkeye zu seinem Nachfolger. Und kaum ist Hawkeye kommandierender Offizier, benimmt er sich ebenso – er gerät sogar mit seinem Freund B. J. aneinander. Hawkeye muss mit allen Mitteln zur Vernunft gebracht werden … (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 10.10.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 18.09.1978 CBS
    • Staffel 7, Folge 2 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Alles nur Nullen (Staffel 7, Folge 2) – © Sat.1 Comedy

      Wieder einmal ist die Mannschaft des M.A.S.H. völlig überarbeitet. Ärzte und Schwestern sind gleichermaßen mit den Nerven runter. Dann wird klar, dass alle länger in Korea bleiben müssen, als angenommen. Hawkeye verliert die Beherrschung: Er schnappt sich einen Jeep und fährt zu den so genannten Friedensverhandlungen zwischen den Amerikanern und den Koreanern – und sagt den Generälen gehörig die Meinung. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 27.09.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 25.09.1978 CBS
    • Staffel 7, Folge 3 (23 Min.)
      Bild: kabel eins
      Eine letzte Liebe (Staffel 7, Folge 3) – © kabel eins

      Eine Regierungsinspektion wird angekündigt. Es soll das Schwesternpersonal im Camp kontrolliert werden. Die Inspektorin heißt Lil, und wie sich herausstellt, kennt Colonel Potter die Frau aus früheren Tagen. Plötzlich ist der Colonel wie ausgewechselt: Potter ist ausgelassen und richtig fröhlich. Er freut sich auf Lils Besuch – aber eine Romanze kommt für den aufrechten Ehemann natürlich nicht in Frage … (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 17.10.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 02.10.1978 CBS
    • Staffel 7, Folge 4 (23 Min.)
      Bild: kabel eins
      Unser Bestes (1) (Staffel 7, Folge 4) – © kabel eins

      Endlich einmal Abwechslung im Camp: Eine große amerikanische Wochenschau schickt ihren besten Reporter nach Korea. Er soll dort eine Frontreportage machen. Dazu gehören natürlich auch Aufnahmen vom Lazarett und den vielen Menschen, die dort zusammen leben und arbeiten. Die Mannschaft versucht, dem Journalisten ein objektives Bild zu vermitteln. Einige Spaßeinlagen verwundern jedoch bei diesem Team niemanden. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 24.10.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 09.10.1978 CBS
    • Staffel 7, Folge 5 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Unser Bestes (2) (Staffel 7, Folge 5) – © Sat.1 Comedy

      Der Reporter einer großen amerikanischen Wochenschau durchstreift das ganze Camp. Er interviewt jeden, um möglichst viele und genaue Fakten für seine Frontreportage zu bekommen. Dabei stellt sich heraus, dass eigentlich keiner den Krieg will – kein Wunder, die Schwestern und Ärzte haben tagtäglich mit seinen Auswirkungen zu tun. Die Frage ist, wie man dies den Leuten zu Hause vermittelt. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 25.10.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 09.10.1978 CBS
    • Staffel 7, Folge 6 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Hilfe durch Hypnose (Staffel 7, Folge 6) – © Sat.1 Comedy

      Verwundete Soldaten werden ins Lazarett gebracht. Ein junger Sanitäter einer Fronteinheit begleitet sie. Hawkeye und B. J. stellen fest, dass sich der Sanitäter ihrer Meinung nach äußerst merkwürdig verhält. Es gibt nur eine Erklärung: Der Mann muss unter einem schweren Schock stehen. Dem herbeigerufenen Psychiater Freedman gelingt es mittels Hypnose, der Sache auf den Grund zu gehen. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 11.10.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 16.10.1978 CBS
    • Staffel 7, Folge 7 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Alle mögen’s kühl (Staffel 7, Folge 7) – © Sat.1 Comedy

      Es ist die heißeste Jahreszeit in Korea. Im Lager werden 40 Grad im Schatten gemessen, und alle leiden unter der Hitze. Endlich trifft die Faltbadewanne ein, die Hawkeye und B. J. schon vor sechs Monaten bestellt haben. Unter der Mannschaft beginnt ein gnadenloser Kampf um ein kühlendes Bad, bei dem jeder gegen jeden kämpft. Schließlich ist das eine gute Gelegenheit, mal jemandem eins auszuwischen oder alte Rechnungen zu begleichen … (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 31.10.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 23.10.1978 CBS
    • Staffel 7, Folge 8 (23 Min.)
      Bild: kabel eins
      In vornehmen Kreisen (Staffel 7, Folge 8) – © kabel eins

      Der völlig überarbeitete Charles Winchester ist mit den Nerven total am Ende. Um sich zu erholen, hat er ein paar Tage Urlaub bekommen. Charles möchte diese Tage in Tokio verbringen und will von Klinger mit dem Jeep nach Seoul gefahren werden. Trotz Orkanwarnung besteht Charles auf der Fahrt. Charles’ Urlaub nimmt jedoch eine unerwartete Wendung: Er und Klinger verirren sich im Busch und stoßen auf verwundete GI’s. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 18.10.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 30.10.1978 CBS
    • Staffel 7, Folge 9 (23 Min.)
      Bild: kabel eins
      Held des fernen Ostens (Staffel 7, Folge 9) – © kabel eins

      Wieder einmal taucht ein Reporter im Camp auf, um über die heldenhaften Taten der Männer dort zu berichten. Er plant eine Lobeshymne auf Charles Winchester. Dieser fühlt sich natürlich sehr gebauchpinselt. Leider passiert Charles ausgerechnet während des Interviews ein schwerer medizinischer Fehler. Auch wenn das einige nicht ohne Schadenfreude zur Kenntnis nehmen, muss doch der Ruf des Camps gerettet werden. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 07.11.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 06.11.1978 CBS
    • Staffel 7, Folge 10 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Klingers Kälteschock (Staffel 7, Folge 10) – © Sat.1 Comedy

      Bei Außentemperaturen von minus 20 Grad Celsius ist das Lagerpersonal am verzweifeln: Ein Verwundeter hat einen Kälteschock. Sein Herz steht still. Für ein heißes Bad wird ein Sarg mit einer Plane ausgeschlagen und der Verwundete hineingebettet. Während der Mann gerettet werden kann, erleidet Klinger ebenfalls einen Kälteschock – und verliert vorübergehend das Gehör. Hier scheint die Heilung nicht ganz so einfach. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 04.10.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 13.11.1978 CBS
    • Staffel 7, Folge 11 (23 Min.)
      Bild: kabel eins
      Genug des Irrsinns! (Staffel 7, Folge 11) – © kabel eins

      Der Gefreite Rich wird mit einem gefährlichen Halsdurchschuss eingeliefert. Nach der Operation kann er immer noch nicht sprechen. Hawkeye und Charles Winchester untersuchen den Mann noch einmal und stellen eine Kehlkopffraktur fest. Eine erneute Operation unter größtem Risiko gelingt. Neben der Befriedigung für die Ärzte bringt diese Operation dem Soldaten Rich den begehrten Heimatschein. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 15.11.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 20.11.1978 CBS
    • Staffel 7, Folge 12 (23 Min.)
      Bild: kabel eins
      Der hilfreiche Spion (Staffel 7, Folge 12) – © kabel eins

      Ein geheimnisvoller Ausschlag befällt die Patienten im Lazarett. Niemand weiß ein Mittel gegen diese Art Allergie. Nur der Hausboy von Charles Winchester weiß Rat: Ein Sirup aus Baumrinde hilft auf der Stelle. Gegen Winchesters Hausboy selbst müssen allerdings andere Mittel eingesetzt werden: Er ist ein koreanischer Spion. Aber auch die Spionagetätigkeit des Wohltäters nimmt ein gutes Ende. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 08.11.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 27.11.1978 CBS
    • Staffel 7, Folge 13 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Des Ganoven Ehrenwort (Staffel 7, Folge 13) – © Sat.1 Comedy

      Wieder einmal gibt es aufgrund der Menge an eingelieferten verwundeten Soldaten Versorgungsengpässe. Diesmal ist das Mittel für die Anästhesie ausgegangen. Father Mulcahy will auf dem koreanischen Schwarzmarkt sein Glück versuchen. Mit einer Kiste von Charles Winchesters erstklassigem französischen Wein hilft Mulcahy dem Glück etwas nach. Dass dies Charles weniger gefällt, versteht sich … (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 01.11.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 04.12.1978 CBS

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn M*A*S*H im Fernsehen läuft.

    Staffel 7 auf DVD und Blu-ray