M*A*S*H

    zurückStaffel 9, Folge 1–20weiter

    • Staffel 9, Folge 1 (23 Min.)

      Hawkeye ist happy: Er ist auf dem Weg nach Seoul. Er hat endlich einen ganzen Tag wohlverdienten Urlaubs bekommen. Unterwegs wird der Arzt von einem Koreaner aufgehalten. Der Feind zwingt Hawkeye mit vorgehaltener Waffe, einen Schwerverwundeten zu behandeln. Hawkeye versucht alles Menschenmögliche – aber ohne Operationszelt mit ordentlicher Ausrüstung ist bei diesen Verwundungen nicht viel zu machen. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 04.04.1993 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 17.11.1980 CBS
    • Staffel 9, Folge 2 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Bakterien und Beton (Staffel 9, Folge 2) – © Sat.1 Comedy

      Die Infektion, die sich ein frisch operierter Patient offenbar im Operationssaal zugezogen hat, führt dem Team im MASH wieder einmal vor Augen, wie dringend der Holzfußboden im OP-Bereich durch einen Betonboden ersetzt werden müsste. Obwohl die Genehmigung dafür schon mehrmals im Hauptquartier angefordert wurde, ist bislang nichts passiert. Klinger macht sich daher auf eigene Faust daran, den Zement zu besorgen, und so müssen sich die Ärzte bald als Betonmischer betätigen. (Text: 9live)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 27.03.1993 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 01.12.1980 CBS
    • Staffel 9, Folge 3 (23 Min.)

      Der Sommer hat mit seinen subtropischen Temperaturen das Lager voll im Griff. Alle leiden unter der Hitze, die ihnen vor allem den Schlaf raubt. Hot Lips hat zu allem Unglück auch noch Hitzepickel an einer unaussprechlichen Stelle und ihr ist außerdem das notwendige Medikament ausgegangen. In einer schlaflosen Nacht bittet sie in ihrer Not Colonel Potter, den für den nächsten Tag erwarteten Hubschrauber zu verständigen, damit man ihr einen Nachschub mitbringt. Hot Lips ahnt jedoch nicht, dass außer Potter auch alle anderen ihre delikate Bitte über Lautsprecher mit anhören. (Text: 9live)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 28.03.1993 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 02.02.1981 CBS
    • Staffel 9, Folge 4 (23 Min.)

      Kinder aus der vierten Klasse einer Schule in den USA haben den Soldaten an der Front Briefe geschrieben. Nun sollen die Briefe beantwortet werden, was gar nicht so leicht ist, denn in ihrer kindlichen Naivität haben die Schüler genau die wunden Punkte der Soldaten getroffen. Allen wird bewusst, wie schwer manchmal der Umgang mit der Ehrlichkeit ist. (Text: 9live)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 03.04.1993 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 24.11.1980 CBS
    • Staffel 9, Folge 5 (23 Min.)

      Aufregung im MASH: Der Vater von Hot Lips hat seinen Besuch angekündigt und diese freut sich auf ein Wiedersehen. Als der alte Herr im Camp ankommt, stellt sich allerdings schnell heraus, dass die Beziehung zwischen Vater und Tochter alles andere als einfach ist. Erst ein Eingreifen von Colonel Potter kann den Auseinandersetzungen ein Ende machen. Ein anderes Ereignis gestaltet sich da wesentlich freudiger: Ein ehemaliger Patient hat dem MASH aus Dank eine Rinderhälfte geschickt, die sich die Mitarbeiter natürlich in entsprechendem Rahmen zu Gemüte führen. (Text: 9live)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 17.04.1993 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 08.12.1980 CBS
    • Staffel 9, Folge 6 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Auf die Army! (Staffel 9, Folge 6) – © Sat.1 Comedy

      Klingers Frau teilt ihm in einem Brief mit, dass sie bereits seit einiger Zeit mit seinem besten Freund zusammenlebt und sich daher von ihm trennen möchte. Klinger ist von der Nachricht so überrumpelt, dass er sich bedingungslos betrinkt. In diesem Zustand gerät er an einen Werber der Army und unterzeichnet einen Vertrag, mit dem er sich für mindestens sechs Jahre verpflichtet. Colonel Potter, der eigentlich die Vereidigung vornehmen soll, kann gerade noch verhindern, dass Klinger tatsächlich an die Front muss. (Text: 9live)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 18.04.1993 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 05.01.1981 CBS
    • Staffel 9, Folge 7 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Der große Reinfall (Staffel 9, Folge 7) – © Sat.1 Comedy

      Hawkeye versucht mit allen Mitteln, ein Rendezvous mit der schönsten Schwester im MASH zu bekommen. Als ein Freund Klinger eine Flasche edlen französischen Weines schenkt, sieht Hawkeye seine Chance gekommen. Er reißt sich das Geschenk unter den Nagel und veranstaltet damit eine Art Preisausschreiben: Diejenige der Schwestern, die gewinnt, darf bei einem Tête-à-Tête die Flasche mit ihm zusammen köpfen. Natürlich dreht Hawkeye es so, dass seine Angebetete als Siegerin aus dem Wettbewerb hervorgeht. Doch die macht ihm einen Strich durch die Rechnung und bringt zu dem Treffen gleich all ihre Kolleginnen mit. (Text: 9live)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 24.04.1993 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 19.01.1981 CBS
    • Staffel 9, Folge 8 (23 Min.)

      Weihnachten steht vor der Tür und alles scheint schief zu gehen. Sogar der Proviantkonvoi wird überfallen, so dass das traditionelle Weihnachtsessen gefährdet ist. Doch alle im Team halten zusammen und jeder holt aus seinen Verstecken das, was man ihm aus der Heimat geschickt hat. Diese Schätze werden verpackt und den Kindern eines koreanischen Waisenhauses als Geschenke überreicht. Gerade als die Feier beginnt, wird ein Schwerverletzter eingeliefert, bei dem keine Chance auf Rettung besteht. B.J. verspricht dem Soldaten jedoch, seinen Tod noch lang genug hinauszuzögern, so dass seine Kinder Weihnachten nicht als den Sterbetag ihres Vaters in Erinnerung behalten müssen. (Text: 9live)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 25.04.1993 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 15.12.1980 CBS
    • Staffel 9, Folge 9 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Notieren Sie, Max! (Staffel 9, Folge 9) – © Sat.1 Comedy

      Für eine nierenkranke Patientin wird dringend ein Dialysegerät benötigt, das jedoch in Korea nicht aufzutreiben ist. Hawkeye und B.J. machen sich deshalb daran, das Gerät aus verschiedenen Maschinenteilen, die sie sich in einem Versandhaus in den USA und einer Würstchenbude in Toledo besorgt haben, selbst zu bauen. Zur allgemeinen Verwunderung funktioniert der Eigenbau sogar. (Text: 9live)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 26.04.1993 Kabelkanal
      Original-Erstausstrahlung: Mo 29.12.1980 CBS
    • Staffel 9, Folge 10 (23 Min.)
      Bild: Austria 9
      Ein göttlicher Segen (Staffel 9, Folge 10) – © Austria 9

      Ein junger Patient klagt Hawkeye und B.J. sein Leid: Seine Mutter, eine geborene Holländerin, die ehemals einen Amerikaner geheiratet hat, soll jetzt – nach ihrer Scheidung – aus den Vereinigten Staaten ausgewiesen werden. Der Soldat weiß sich nicht mehr zu helfen und bittet daher die beiden Ärzte um Rat. Und die lassen sich wie immer eine entsprechende List einfallen, um ihrem Patienten beizustehen. (Text: 9live)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 27.04.1993 Kabelkanal
      Original-Erstausstrahlung: Mo 12.01.1981 CBS
    • Staffel 9, Folge 11 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Kühne Träume (Staffel 9, Folge 11) – © Sat.1 Comedy

      Versehentlich wurden 500.000 Holzspatel an das MASH geliefert. Da diese im Moment nicht gebraucht werden, erwacht in Hawkeye das Kind im Manne und er macht sich daran, aus den Holzspateln einen riesigen Turm zu bauen. Als sich jedoch kurz darauf ein Reporter der Zeitschrift Stars and Stripes“ ankündigt, um über das Bauwerk zu berichten, jagt Hawkeye den Turm kurzerhand in die Luft. Auf keinen Fall will er der Presse eine Geschichte liefern, mit der sie die Army glorifizieren könnte. (Text: 9live)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 28.04.1993 Kabelkanal
      Original-Erstausstrahlung: Mo 09.02.1981 CBS
    • Staffel 9, Folge 12 (23 Min.)

      B.J. wird seit einiger Zeit von einer schmerzhaften Verletzung am rechten Arm geplagt, die im MASH keiner richtig diagnostizieren kann. Schließlich fordert Colonel Potter einen Assistenzarzt an, der Spezialist für derartige Verletzungen ist. Doch der junge Dr. Traeger wird von seinen Kollegen im Camp nicht gerade freundlich aufgenommen und vor allem von Hawkeye und B.J. immer wieder gehänselt. Erst als B.J.’s Verletzung unerträglich wird, kann der Neue seine Fähigkeiten eindrucksvoll und überzeugend unter Beweis stellen. (Text: 9live)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 29.04.1993 Kabelkanal
      Original-Erstausstrahlung: Mo 26.01.1981 CBS
    • Staffel 9, Folge 13 (23 Min.)

      Das MASH bekommt Besuch von einem Kontrolloffizier. Eben diesem hat Charles seine Versetzung von Tokio ins Camp zu verdanken. Nun hofft er, über den selben Weg auch wieder zurück zu kommen. Der Kontrolloffizier geht zunächst auch auf Charles’ Bitte ein, knüpft jedoch eine Bedingung daran, die einem Verrat an Colonel Potter gleichkommt. Charles muss sich zwischen seinen Kollegen im MASH und der Möglichkeit, in sein geliebtes Tokio zurückzukehren, entscheiden. (Text: 9live)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 30.04.1993 Kabelkanal
      Original-Erstausstrahlung: Mo 16.02.1981 CBS
    • Staffel 9, Folge 14 (23 Min.)

      B.J.’s Hochzeitstag steht bevor und mit diesem Datum wird ihm wieder einmal bewusst, wie sehr ihm seine Frau und seine Tochter fehlen. Um ihn aufzuheitern, planen seine Kollegen eine Überraschungsparty für B.J.. Hawkeye hat sogar seine Frau in den Staaten kontaktiert und sie um einen kurzen Film von ihr und ihrer Tochter gebeten. Als der Film dann pünktlich zum Hochzeitstag in Korea ankommt, ist die Freude groß. (Text: 9live)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 16.05.1993 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 23.02.1981 CBS
    • Staffel 9, Folge 15 (23 Min.)

      Die beste Freundin von Hot Lips verursacht unter starkem Alkoholeinfluss beinahe eine Katastrophe im Operationssaal. Als ihr das Ausmaß ihrer Sucht bewußt wird, beschließt sie endlich, mit dem Trinken aufzuhören. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 03.05.1993 Kabelkanal
      Original-Erstausstrahlung: Mo 02.03.1981 CBS
    • Staffel 9, Folge 16 (23 Min.)

      Einige M.A.S.H.-Mitarbeiter reagieren auf ein Malariamedikament mit unangenehmen Reaktionen. Kurz darauf bestätigen Wissenschaftler, dass nicht alle Nebenwirkungen auf dem Beipackzettel aufgeführt sind. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 04.05.1993 Kabelkanal
      Original-Erstausstrahlung: Mo 09.03.1981 CBS
    • Staffel 9, Folge 17 (23 Min.)

      Hawkeye wird Tag und Nacht von einem lästigen Niesreiz geplagt. Als alles nichts hilft, bedarf es keines Geringeren als des Lazarettpsychologen, um ihn von seinem Problem zu befreien. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 05.05.1993 Kabelkanal
      Original-Erstausstrahlung: Mo 16.03.1981 CBS
    • Staffel 9, Folge 18 (23 Min.)

      Ein Patient des M.A.S.H. will seinem verwundeten Freund Blut spenden, um ihm damit das Leben zu retten. Doch die Untersuchung des Spenderbluts bringt ein erschütterndes Ergebnis. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 09.05.1993 Kabelkanal
      Original-Erstausstrahlung: Mo 06.04.1981 CBS
    • Staffel 9, Folge 19 (23 Min.)

      Ein junger Koreaner kommt vorübergehend ins M.A.S.H. und entpuppt sich als hervorragender Landwirt. Da seine Zukunft in Korea aber ungewiss ist, schickt man ihn kurzerhand nach Iowa zu Radar. Der kann dringend tatkräftige Hilfe bei der Getreideernte gebrauchen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 10.05.1993 Kabelkanal
      Original-Erstausstrahlung: Mo 13.04.1981 CBS
    • Staffel 9, Folge 20 (23 Min.)

      Charles wird mit dem plötzlichen Tod eines seiner Patienten konfrontiert. Nun macht er sich zum ersten Mal ernsthaft Gedanken über den Tod und die Frage, ob es ein Leben nach dem Tod gibt. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 06.05.1993 Kabelkanal
      Original-Erstausstrahlung: Mo 04.05.1981 CBS

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn M*A*S*H im Fernsehen läuft.

    Staffel 9 auf DVD und Blu-ray