M*A*S*H

    zurückStaffel 5, Folge 1–25weiter

    • Staffel 5, Folge 1 (23 Min.)

      Ein schlimmes Gerücht wird bittere Wahrheit: Chinesische Panzerverbände sind inzwischen ziemlich nahe herangekommen. Das Camp muss unbedingt verlegt werden. Die Zelte sind schon abgebrochen, alle Gerätschaften verstaut. Nur Hawkeye sitzt noch in einem Zelt – bei einem frisch operierten Patienten. Der Mann darf vierundzwanzig Stunden nicht bewegt werden. Und so lange wird sich auch Hawkeye nicht bewegen. Radar und Hot Lips unterstützen die beiden. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 11.04.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 21.09.1976 CBS
    • Staffel 5, Folge 2 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Freund auf Rückmarsch (Staffel 5, Folge 2) – © Sat.1 Comedy

      Die gesamte Belegschaft des Lazaretts ist schon im neuen Camp. Nur Hawkeye, Radar und Hot Lips haben bei ihrem frisch operierten Patienten ausgehalten. Der Mann durfte vierundzwanzig Stunden nicht bewegt werden. Nun machen sie sich ebenfalls auf den Weg ins neue Camp. Unterwegs kommt ihnen Colonel Potter hoch zu Ross entgegen. Die Verlegung ist abgeblasen, weil die heranrückenden Chinesen zurückgeschlagen werden konnten. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 17.04.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 21.09.1976 CBS
    • Staffel 5, Folge 3 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Hot Lips verlobt sich (Staffel 5, Folge 3) – © Sat.1 Comedy

      Hot Lips hat in Tokio ihren Traumsoldaten getroffen – und sich sofort mit ihm verlobt. Glücksstrahlend kehrt sie ins Camp zurück. Natürlich spricht sich das freudige Ereignis in Windeseile herum. Nun dreht ihr bisheriger Geliebter Frank Burns völlig durch. Es braucht schon die gemeinsamen Anstrengungen von Hawkeye, B. J., Radar und Colonel Potter, um Frank auf den Boden der Tatsachen zurückzuholen. Nicht wenige gönnen diese Erfahrung dem intriganten Frank von Herzen. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 18.04.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 28.09.1976 CBS
    • Staffel 5, Folge 4 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Vorsicht, meine Augen (Staffel 5, Folge 4) – © Sat.1 Comedy

      Es ist unwirtlich kalt im Camp. Ausgerechnet jetzt ist wieder einmal der Gasofen defekt. Hawkeye unternimmt einen wiederholten Versuch, das Ding zum Brennen zu bringen. Eine Stichflamme schießt empor – Hawkeye wird an den Augen schwer verletzt. Tagelang ist der Chirurg dazu verurteilt, die Welt in völliger Dunkelheit zu erleben. Keiner weiß, ob er je wieder sehen wird. Das ist nicht nur für einen Chirurgen schlimm. Alles, was bleibt, ist Hoffnung … (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 25.04.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 05.10.1976 CBS
    • Staffel 5, Folge 5 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Mein Gott, Lieutenant! (Staffel 5, Folge 5) – © Sat.1 Comedy

      Ein Versorgungsoffizier ist ins „M.A.S.H.“ gekommen – zum Kartenspielen. Der Mann verliert fast jedes Spiel, und schließlich kann er seine Spielschulden nicht mehr bezahlen. Das geht natürlich nicht: Hawkeye und B. J. fordern ihn auf, irgendetwas als Ausgleich anzubieten. Und das ist schnell gefunden: Der Versorgungsoffizier kann nämlich kraft seines Amtes Beförderungen aussprechen. Spontan beschließt die Runde, Radar zum Lieutenant zu befördern. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 12.01.1993 Kabelkanal
      Original-Erstausstrahlung: Di 12.10.1976 CBS
    • Staffel 5, Folge 6 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Unsere guten Schwestern (Staffel 5, Folge 6) – © Sat.1 Comedy

      Der junge Soldat Tony Baker hat Schwester Baker geheiratet. Nun möchte er endlich die längst fällige Hochzeitsnacht genießen. Leider hatte Schwester Baker Streit mit Hot Lips und wird deshalb dazu verdonnert, in ihrem Zelt zu bleiben. Irgendwie muss der Hausarrest doch zu umgehen sein – mit einer passenden Kriegslist könnte sich Hawkeye auf einen Schlag zwei neue Freunde machen … (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 08.05.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 19.10.1976 CBS
    • Staffel 5, Folge 7 (23 Min.)

      Die Lagerbesatzung ist in Aufregung: Schwester Hot Lips ist spurlos verschwunden. Das ganze Camp macht sich auf die Suche nach ihr – ohne Erfolg. Schließlich sind alle überzeugt, dass ihr etwas zugestoßen ist. Plötzlich taucht die Verschwundene wieder auf und berichtet, dass sie in einem Dorf der Einheimischen war. Dort hat sie einer jungen Koreanerin bei der Entbindung ihres Babys geholfen. Fällt das jetzt unter unerlaubtes Entfernen von der Truppe? (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 02.05.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 26.10.1976 CBS
    • Staffel 5, Folge 8 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Lieber Sigmund (Staffel 5, Folge 8) – © Sat.1 Comedy

      Colonel Freedman ist der Psychiater der amerikanischen Streitkräfte. Nun ist er selbst am Ende: Er stellt alles in Frage und zweifelt an sich selbst. Für Freedman gibt es nur eine Hoffnung: das berühmte Camp der verrückten Ärzte. Die leben tagtäglich mit dem Tod vor Augen – und bewahren sich trotzdem ihren Humor. Der Umgang mit ihnen könnte dem kaputten Psychiater aus seinen Depressionen heraushelfen. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 09.05.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 09.11.1976 CBS
    • Staffel 5, Folge 9 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Die Bewährungsprobe (Staffel 5, Folge 9) – © Sat.1 Comedy

      Ein schwer verwundeter Soldat muss mit dem Jeep aus der vordersten Frontlinie herausgeholt werden. Radar und Pater Mulcahy melden sich für diesen Job freiwillig. Sie bergen den Soldaten und kommen unter schwersten Beschuss. Plötzlich bekommt der Verwundete keine Luft mehr. Über Funk werden die Ärzte im Camp um Hilfe gebeten. Eine Ferndiagnose wird gestellt – und der Pater darf mit Radars Hilfe einen Luftröhrenschnitt üben. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 16.05.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 16.11.1976 CBS
    • Staffel 5, Folge 10 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Dr. Paik, tut mir leid (Staffel 5, Folge 10) – © Sat.1 Comedy

      Unter den verwundeten Gefangenen ist auch der Nordkoreaner Dr. Paik. Dr. Paik ist ein sehr guter Chirurg. Hawkeye und B. J. wollen ihn ins Ärzteteam aufnehmen. Sie versuchen, den Chirurgen als amerikanischen Staatsbürger auszugeben. Aber die beiden ewigen Quertreiber Frank Burns und Hot Lips kommen Hawkeye und B. J. auf die Schliche. Dabei hätte man einen weiteren guten Mediziner im Camp sehr gut gebrauchen können … (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 23.05.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 23.11.1976 CBS
    • Staffel 5, Folge 11 (23 Min.)

      Colonel Potter und Hawkeye sind völlig erledigt: Sie haben in einem koreanischen Lazarett ausgeholfen und Tag und Nacht operiert. Als sie ins Camp zurückfahren, werden sie vom Feind beschossen. Ärgerlich – aber für Colonel Potter kein Problem: Der Soldat schießt zurück. Chirurg Hawkeye aber schwitzt Blut und Wasser: Er kann eine Pistole nicht einmal ansehen, geschweige denn handhaben. Er holt Kugeln lieber wieder aus Menschen heraus … (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 22.05.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 30.11.1976 CBS
    • Staffel 5, Folge 12 (23 Min.)

      Colonel Potters Pferd bekommt eine Kolik – ausgerechnet jetzt ist der Colonel in Tokio auf Urlaub. Da außer Radar niemand mit Pferden umgehen kann, sind langwierige Konsultationen nötig. Einfacher ist es mit der Blinddarmentzündung von Hot Lips. Allerdings muss auch hier ein Hindernis aus dem Weg geräumt werden: Hot Lips muss ihren Ex-Lover Frank Burns rauswerfen, damit Hawkeye sie operieren kann. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 15.05.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 07.12.1976 CBS
    • Staffel 5, Folge 13 (23 Min.)

      Ein alter Koreaner wird angefahren und schwer verletzt. Der Mann müsste auf der Stelle operiert werden, weigert sich aber, weil er an den Fluch böser Geister glaubt. Stattdessen verlangt er nach einem Exorzisten – erst dann werde er der Operation zustimmen. Das „M.A.S.H.“-Team glaubt nicht an solch einen Unsinn, spielt aber mit. Nachdem die Priesterin die Geister vertrieben hat, lässt der Alte sich operieren. Plötzlich funktionieren die Geräte, die laufend versagen, fehlerlos … (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 29.05.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 14.12.1976 CBS
    • Staffel 5, Folge 14 (23 Min.)

      Der stressige Job scheint Hawkeye endgültig um den Schlaf gebracht zu haben: Der Chirurg wird von Albträumen gequält; immer wieder schreckt er aus dem Schlaf hoch. Oder noch schlimmer: Er schlafwandelt durchs Lager. Colonel Potter ist sehr besorgt. Es ist abzusehen, dass irgendwann auch Hawkeyes Arbeit darunter leidet. Potter lässt den Seelendoktor Freedman aus Seoul einfliegen, und Freedman spricht mit Hawkeye von Kollege zu Kollege. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 24.04.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 21.12.1976 CBS
    • Staffel 5, Folge 15 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Amüsante Anekdoten (Staffel 5, Folge 15) – © Sat.1 Comedy

      Der intrigante Frank Burns hat Geburtstag. Niemand kann den unsympathischen Mann leiden, und darum interessiert sich auch keiner im Camp für Burns’ Ehrentag. Ausgerechnet Hawkeye und B. J. haben nun Mitleid mit dem Geburtstagskind. Um ihm eine Freude zu machen, inszenieren die beiden einen handfesten Krach zwischen sich. Frank Burns reibt sich die Hände. Aber aus dem Spaß wird Ernst – und Radar bekommt davon Herzflimmern. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 06.06.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 04.01.1977 CBS
    • Staffel 5, Folge 16 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      In Teufels Küche (Staffel 5, Folge 16) – © Sat.1 Comedy

      Im Camp herrscht gerade Langeweile: Hawkeye und B. J. lösen Kreuzworträtsel. Dabei fehlt ihnen nur noch ein Wort: der jiddische Begriff für „Wanze“. Da im Camp niemand helfen kann, lässt Hawkeye einem Freund auf einem Flugzeugträger eine Nachricht übermitteln. Er solle sich sofort melden. Die Nachricht wird falsch durchgegeben – und plötzlich stehen der Freund und der Admiral des Flugzeugträgers vor der Tür. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 19.06.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 11.01.1977 CBS
    • Staffel 5, Folge 17 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Kriminelle Dummheit (Staffel 5, Folge 17) – © Sat.1 Comedy

      Colonel Becket ist ein typischer „Schreibtischhengst“ aus Washington. Sein Leben lang in der Etappe, kommt er nun für kurze Zeit an die Front, und zwar aus einem einfachen Grund: Frontsoldaten bekommen höhere Pensionen, wenn sie in den Ruhestand gehen. Weil er aber den Krieg nur von der Schreibtisch-Front kennt, haben seine Befehle eine verheerende Wirkung. Der Mann muss unbedingt abgeschoben werden … (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 05.06.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 18.01.1977 CBS
    • Staffel 5, Folge 18 (23 Min.)

      Ein junger Sergeant wird schwer verletzt ins Camp gebracht. In seinem zivilen Leben stand der Mann am Beginn einer beispiellosen Karriere als Superstar im Profi-Football. Seine Verletzung ist so schwer, dass man ihm ein Bein abnehmen muss. Radar hat die unangenehme und traurige Aufgabe, dem Unglücklichen die Wahrheit mitzuteilen, ihm aber auch neuen Lebenswillen zu vermitteln. Und das ist auch für die Hartgesottensten alles andere als einfach. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 30.05.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 25.01.1977 CBS
    • Staffel 5, Folge 19 (23 Min.)

      Eine der Schwestern ist einem Nervenzusammenbruch nahe: Carrie Donovans hat soeben einen Brief von ihrem Mann erhalten. Darin teilt er ihr mit, dass er sich von ihr scheiden lassen will. Der sensible B. J. will der unglücklichen Carrie beistehen, denn die junge Frau hat aufrichtigen Trost wahrlich nötig. Nicht vorgesehen ist jedoch, dass B. J. bei dieser Gelegenheit seiner Frau zum ersten Mal untreu wird. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 20.06.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 01.02.1977 CBS
    • Staffel 5, Folge 20 (23 Min.)

      Hawkeye ist ein guter Arzt, das weiß jeder im Camp. Bekannt ist auch, dass der begnadete Chirurg ein hochgradiger Hypochonder ist: Ständig leidet er unter fürchterlichen Rückenschmerzen. Der Verdacht liegt nahe, dass seine Rückenprobleme eine psychische Ursache haben. Hawkeye sucht das Gespräch mit Colonel Potter. Dabei wird ihm einiges klar: Es handelt sich dabei um ausgesprochen unangenehme Wahrheiten. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 26.06.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 08.02.1977 CBS
    • Staffel 5, Folge 21 (23 Min.)
      Bild: RTL Nitro
      (v.l.) Hunnicut (Mike Farrell), Winchester (David Ogden Stiers), Klinger (Jamie Farr), Pierce (Alan Alda), Houlihan (Loretta Swit), Potter (Harry Morgan) und Father Mulchy (William Christopher) – © RTL Nitro

      General Korshak schickt seinen Adjutanten mit einer besonderen Mission ins Camp: Er soll einen persönlichen Leibarzt für den General aussuchen. Die Wahl des Adjutanten fällt auf Hawkeye, den besten Chirurgen im Lager. Doch dem passt diese „besondere Ehre“ überhaupt nicht in den Kram. Aber nur der General höchstpersönlich kann ihn von der neuen Aufgabe entbinden. Hawkeye gelingt es, den General „umzustimmen“. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 01.05.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 15.02.1977 CBS
    • Staffel 5, Folge 22 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Wenn der Film reißt (Staffel 5, Folge 22) – © Sat.1 Comedy

      Wieder einmal hat die Arbeit kein Ende genommen, und die Ärzte und Schwestern sind mehrere Wochen rund um die Uhr im Einsatz gewesen. Dementsprechend schlecht ist die Stimmung im Camp. Um seine Truppe ein wenig aufzuheitern, hat Colonel Potter einen Überraschungsfilm organisiert. Doch dieser ist so alt, dass zunächst kein Ton zu hören ist. Schließlich reißt der Streifen zu allem Überfluss. Potter versucht, mit einer improvisierten Show das Fiasko zu überbrücken … (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 27.06.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 22.02.1977 CBS
    • Staffel 5, Folge 23 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Verdammte Souvenirs (Staffel 5, Folge 23) – © Sat.1 Comedy

      Immer mehr koreanische Kinder sind unter den Schwerverletzten, die ins Camp eingeliefert werden. Sie suchen auf den Minenfeldern nach Buntmetallen im Armeeschrott. Skrupellose Geschäftemacher verscherbeln diese Stücke als Souvenirs unter den amerikanischen Soldaten. Für die Kinder häufig der einzige Verdienst – bei höchster Lebensgefahr. Hawkeye und B. J. nehmen sich der Sache an … (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 12.06.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 01.03.1977 CBS
    • Staffel 5, Folge 24 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Allgemeiner Notstand (Staffel 5, Folge 24) – © Sat.1 Comedy

      Der Strom der Verwundeten reißt nicht ab; die Operationstische sind ständig belegt. Wegen der vielen Verwundeten sind die Blutreserven im Lazarett restlos aufgebraucht. Ohne Blutkonserven brauchen die Ärzte jedoch gar nicht mehr zu operieren, und auf Nachschub kann nicht gewartet werden. Mit allen möglichen Tricks versuchen die Ärzte, an Blut zu kommen. Alle 48 Stunden werden die eigenen Mitarbeiter zur Ader gelassen. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 13.06.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 08.03.1977 CBS
    • Staffel 5, Folge 25 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Margarets Hochzeit (Staffel 5, Folge 25) – © Sat.1 Comedy

      Frank hetzt Hot Lips gegen ihren Verlobten auf, weil dieser noch keinen Hochzeitstermin festgelegt hat. Hot Lips drängt nun Colonel Penobscott. Tatsächlich kommt dieser ins Camp, um Hot Lips zu heiraten. Beim Polterabend der Männer erlauben sich Hawkeye und B. J. dann ein besonderes Hochzeitsgeschenk: Sie behaupten, der Bräutigam habe sich die Beine gebrochen – und gipsen ihn von den Füßen bis zur Brust ein. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 03.07.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 15.03.1977 CBS

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn M*A*S*H im Fernsehen läuft.

    Staffel 5 auf DVD und Blu-ray