M*A*S*H

    zurückStaffel 6, Folge 1–25weiter

    • Staffel 6, Folge 1 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Frank ist frei (Staffel 6, Folge 1) – © Sat.1 Comedy

      Hot Lips und Colonel Penobscott haben endlich geheiratet. Die Schwester und ihr frisch angetrauter Ehemann verbringen die Flitterwochen in Tokio. Hot Lips’ Ex-Liebhaber Frank Burns ist über alle Maßen eifersüchtig. Bis zuletzt hatte er geglaubt, die Hochzeit verhindern zu können. Nun hält er es nicht mehr aus: Er fährt zu einem Kurzurlaub nach Seoul – wo er schließlich endgültig durchdreht … (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 04.07.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 20.09.1977 CBS
    • Staffel 6, Folge 2 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Der neue Feind (Staffel 6, Folge 2) – © Sat.1 Comedy

      Frank Burns ist während seines Kurzurlaubs in Seoul ausgerastet und vom „M.A.S.H.“-Camp für immer abkommandiert worden. Der versnobte Charles Winchester war als kurzfristiger Ersatz gedacht. Nun hört er mit Grausen, dass er zunächst einmal für mehrere Monate bleiben muss. Er ist allerdings nicht der einzige, dem bei dieser Vorstellung graust. Kommt es sogar noch so weit, dass man sich Frank Burns zurückwünscht? (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 10.07.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 20.09.1977 CBS
    • Staffel 6, Folge 3 (23 Min.)

      Radar hat schon lange ein persönliches Problem: seine gänzliche Unerfahrenheit in erotischen Dingen. Nun kommt er zu seinem Vorbild Hawkeye und bittet ihn um Rat: Er will von dem Chirurgen wissen, wie man endlich ein „Mann“ wird. Hawkeye schickt Radar kurzerhand in ein Bordell in Seoul. Leider wird Radar auf dem Weg dorthin sehr schwer verwundet. Nun macht sich Hawkeye die heftigsten Vorwürfe: An diese Form von „Männlichkeit“ hatte er dabei nicht gedacht … (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 17.07.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 27.09.1977 CBS
    • Staffel 6, Folge 4 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Wer zuletzt lacht … (Staffel 6, Folge 4) – © Sat.1 Comedy

      B. J. wird von der Militärpolizei verhaftet. Der Grund: Angeblich habe er einem General in Tokio einen üblen Streich gespielt. Davon kann jedoch keine Rede sein, denn tatsächlich hat er zur fraglichen Zeit zusammen mit Hawkeye und Potter operiert. Als sich herausstellt, dass er den Gag einem alten „Freund“ verdankt, revanchiert er sich auf seine spezielle Art: Er entwendet diesem den Marschbefehl in die Heimat … (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 11.07.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 04.10.1977 CBS
    • Staffel 6, Folge 5 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Infantiler Wahnsinn (Staffel 6, Folge 5) – © Sat.1 Comedy

      Die Einlieferung verwundeter Soldaten nimmt wieder einmal kein Ende. Das Team im „M.A.S.H.“ ist total überarbeitet, und die Mannschaft ist mit den Nerven am Ende. Schließlich müssen verseuchte Sachen chinesischer Patienten verbrannt werden. In ihrem Frust werfen die Soldaten alles ins Feuer, was ihnen in die Finger kommt. Der Psychiater Freedman findet das gut – nicht jeder aber teilt seine Meinung … (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 18.07.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 11.10.1977 CBS
    • Staffel 6, Folge 6 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Die Winchester-Tonbänder (Staffel 6, Folge 6) – © Sat.1 Comedy

      Der verwöhnte Snob Charles Winchester ist der Nachfolger des durchgeknallten Frank Burns geworden. Der „Neue“ ist völlig verzweifelt: Das Camp, die Arbeit und vor allem die Kollegen nerven ihn gewaltig. Er unternimmt alles, um aus dem Camp wieder herauszukommen. Natürlich haben Hawkeye und B. J. einige Spielchen auf Lager. Allmählich aber passt sich Charles Winchester den anderen an … (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 24.07.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 18.10.1977 CBS
    • Staffel 6, Folge 7 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Und der Mörder ist … (Staffel 6, Folge 7) – © Sat.1 Comedy

      Ein mörderisch eiskalter Winter treibt die Männer und Frauen im Camp zum Wahnsinn. Ausgerechnet in dieser Situation wird auch noch der Nachschub unterbrochen: Es gibt kein Heizmaterial mehr, keine Medikamente, nichts. Im Lager muss improvisiert werden. Schließlich die gute Nachricht: Endlich ist ein LKW durchgekommen – doch seine Ladung besteht aus Material für ein im tropischen Urwald stationiertes Lazarett … (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 25.07.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 25.10.1977 CBS
    • Staffel 6, Folge 8 (23 Min.)

      Colonel Potter hat für den Arzt Hawkeye einen Sonderbefehl: Der Chirurg soll eine alte koreanische Frau in deren Haus aufsuchen, denn die Frau muss dringend untersucht werden. Nur widerwillig fährt Hawkeye zu dem Haus. Doch dann erlebt er eine Überraschung: Er verliebt sich in die hübsche Tochter, die ihn geholt hat. Aber als die Mutter stirbt, geht die junge Frau mit ihren Verwandten in den Süden des Landes. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 08.08.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 01.11.1977 CBS
    • Staffel 6, Folge 9 (23 Min.)

      Von Zeit zu Zeit wird das Militärgeld ausgewechselt. Dadurch soll professionellen Geldfälschern das Handwerk gelegt werden. Außerdem will man dadurch den Schwarzhandel mit Militärgütern vermeiden. Der versnobte Winchester versucht, daraus Kapital zu schlagen: Er tauscht mit koreanischen Bauern die Militärdollars zum Kurs eins zu zehn. Aber Hawkeye und B. J. kommen ihm auf die Schliche. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 14.08.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 08.11.1977 CBS
    • Staffel 6, Folge 10 (23 Min.)

      Radar ist von einem frisch eingelieferten Patienten total beeindruckt: Der Mann ist über und über tätowiert. Das sieht cool aus. Da Radar schon länger Probleme mit seiner Männlichkeit hat, beschließt er, sich auch solche Tätowierungen machen zu lassen. Allerdings raten ihm alle Ärzte im Camp davon ab. Doch ganz will er den Traum nicht aufgeben: Er entscheidet sich für ein ganz kleines Tattoo – auf der Pobacke. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 01.03.1993 Kabelkanal
      Original-Erstausstrahlung: Di 15.11.1977 CBS
    • Staffel 6, Folge 11 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Die eigene Olympiade (Staffel 6, Folge 11) – © Sat.1 Comedy

      Colonel Potter muss zu seinem Bedauern feststellen, dass sein Team in sportlicher Hinsicht ein ziemlich müder Verein ist. Zu diesem Zeitpunkt finden in Helsinki gerade die Olympischen Spiele statt. Kurz entschlossen hält Potter eine eigene Olympiade ab. Sein raffinierter Trick: Statt der Medaillen gibt es Urlaubstage zu gewinnen. Colonel Potter ist erstaunt, wie fit die Jungs plötzlich sind … (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 07.08.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 22.11.1977 CBS
    • Staffel 6, Folge 12 (23 Min.)

      Ein typischer Army-Schreibtischhengst besucht das Camp. Für den Mann sind Soldaten nur Zahlen in den verschiedenen Spalten „lebend“, „verwundet“ oder „tot“. Chirurg Hawkeye ist außer sich. Er kann sich nicht zurückhalten und sagt dem Besucher gründlich die Meinung. Das Ergebnis: Hawkeye soll seiner defätistischen Äußerungen wegen vor ein Kriegsgericht gestellt werden. Nur ein paar Tricks können helfen. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 01.08.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 29.11.1977 CBS
    • Staffel 6, Folge 13 (23 Min.)

      In einer anderen Einheit werden dringend ein Chirurg und eine Krankenschwester gebraucht. Colonel Potter entsendet Hawkeye und Hot Lips. Im Jeep sind die beiden zu dem anderen Lager unterwegs. Sie geraten in heftiges Granatfeuer, finden aber in einer Ruine Schutz. Eine zweite Angriffswelle setzt ein. Auch die beiden hartgesottenen Typen bekommen es mit der Angst. Sie trösten sich gegenseitig – und kommen sich näher. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 22.08.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 06.12.1977 CBS
    • Staffel 6, Folge 14 (23 Min.)

      Unter starkem Feindbeschuss sind sich Hot Lips und Hawkeye nicht nur etwas näher gekommen. Allem Anschein nach haben die beiden tiefere Gefühle füreinander entdeckt. Die Situation ist schwierig, denn sowohl Hot Lips als auch Hawkeye stehen nicht dazu. Deshalb gehen sie sich lieber unter lauten Beschimpfungen gegenseitig aus dem Weg. Schließlich besteht Hawkeye auf einer klärenden Aussprache. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 28.08.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 13.12.1977 CBS
    • Staffel 6, Folge 15 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Der Kaufmann von Korea (Staffel 6, Folge 15) – © Sat.1 Comedy

      B. J. muss sich bei Charles Winchester Geld borgen. Das nutzt dieser gnadenlos aus: Er behandelt B. J. wie einen Leibeigenen. Deshalb überredet Hawkeye Charles zu einer Pokerpartie mit dem Hintergedanken, ihn mal so richtig auszunehmen. Aber Charles erweist sich als Pokerspieler mit unverschämt viel Glück. Bis Radar etwas herausfindet: nämlich woran man erkennen kann, ob Charles gute oder schlechte Karten hat. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 29.08.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 20.12.1977 CBS
    • Staffel 6, Folge 16 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Mit erhobener Nase (Staffel 6, Folge 16) – © Sat.1 Comedy

      Charles Winchester hat ein Waldhorn geschickt bekommen. Damit entspannt er sich nach getaner Arbeit – sehr zum Leidwesen von B. J. und Hawkeye. Als Antwort darauf beschließen die beiden, sich nicht mehr zu waschen. Im Lager finden weder die Töne Charles’ noch der Geruch der beiden Chirurgen Freunde. Man beschließt Gegenmaßnahmen: Während ein Jeep das Waldhorn überrollt, werden die beiden Stinker öffentlich gewaschen. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 21.08.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 03.01.1978 CBS
    • Staffel 6, Folge 17 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Not macht erfinderisch (Staffel 6, Folge 17) – © Sat.1 Comedy

      Mit einer Vaskulär-Venenklemme könnte man einige Amputationen vermeiden. Hawkeye und B. J. benötigen das Spezialinstrument dringend. Doch auf dem offiziellen Weg kann es Jahre dauern, bis es im „M.A.S.H.“ ankommt. Da trifft es sich gut, dass ein koreanischer Händler vorbeikommt, der allerhand verkauft. Und was er nicht besorgen kann, das bastelt er selbst. Die Ärzte sind gespannt, ob das Ding funktioniert … (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 15.08.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 10.01.1978 CBS
    • Staffel 6, Folge 18 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Jeder hat seine Methode (Staffel 6, Folge 18) – © Sat.1 Comedy

      Ein englischer Offizier behandelt seine verwundeten Leute nach dem Motto „Zuckerbrot und Peitsche“. Hawkeye stellt den Mann zur Rede. Der Offizier behauptet ihm gegenüber, dass dies Taktik sei. Seine Soldaten würden allen Ernstes diesen barschen Ton erwarten. Nur so würden sie funktionieren. Hawkeye versucht die Methode bei seinen Verwundeten – und erlebt keine kleine Überraschung. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 31.07.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 17.01.1978 CBS
    • Staffel 6, Folge 19 (23 Min.)
      Bild: kabel eins
      Musik ist Medizin (Staffel 6, Folge 19) – © kabel eins

      Ein Verwundeter mit einer sehr seltenen Blutgruppe muss versorgt werden. Als Blutspender kommt nur ein Mann in Frage. Es ist der Spezialist für Bombenentschärfungen aus einer anderen Einheit, der aber freiwillig niemals Blut spenden würde – er hat mehr Angst als Blut. Deshalb müssen die Ärzte vom „M.A.S.H.“ ein bisschen nachhelfen – denn Tricks beherrschen sie schließlich mindestens genauso gut wie das Operieren. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 20.09.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Di 24.01.1978 CBS
    • Staffel 6, Folge 20 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Der Schwangerschaftstest (Staffel 6, Folge 20) – © Sat.1 Comedy

      Hot Lips war mit ihrem frischgebackenen Ehemann Donald ein paar Tage in Tokio. Nun glaubt sie, schwanger zu sein. Das passt ihr überhaupt nicht in den Kram: Sie befürchtet, aus der Armee entlassen zu werden. Ein Labortest könnte nur in Tokio gemacht werden. Zwar gäbe es auch eine Möglichkeit im Camp – aber dazu müsste Radar eines seiner geliebten Kaninchen hergeben. Und dazu kann er kaum überredet werden … (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 04.09.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 30.01.1978 CBS
    • Staffel 6, Folge 21 (23 Min.)
      Bild: kabel eins
      Schwere Familienkrisen (Staffel 6, Folge 21) – © kabel eins

      Endlich gibt es wieder Post aus der Heimat. Alle stürzen sich begierig auf die Briefe. Man hat schon zu lange nichts mehr gehört von den Lieben daheim. Aber leider sind die Nachrichten für alle ziemlich negativ: Eifersüchteleien, Scheidungssachen, arrogante Bemerkungen – die Briefe haben es wahrlich in sich. Diesmal ist es Colonel Potter, der versucht, seine frustrierte Mannschaft wieder aufzurichten. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 11.09.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 06.02.1978 CBS
    • Staffel 6, Folge 22 (23 Min.)
      Bild: kabel eins
      Gib Gas, Sophie (Staffel 6, Folge 22) – © kabel eins

      Erfahrungsaustausch: Um die Praktiken anderer Einheiten kennen zu lernen, werden immer wieder Ärzte und Schwestern für kurze Zeit ausgetauscht. Für Hawkeye und eine Schwester kommen ein Chirurg und eine alte Freundin von Hot Lips ins Camp. Mit ihr läuft alles prima, der Arzt aber entpuppt sich als Unsympath. Als er Colonel Potters geliebtes Pferd besteigt, läuft das Fass über: Der Mann muss zur Räson gebracht werden. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 26.09.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 13.02.1978 CBS
    • Staffel 6, Folge 23 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Potters Rückzug (Staffel 6, Folge 23) – © Sat.1 Comedy

      Irgendjemand aus dem Lager hat Colonel Potter denunziert: Angeblich gehe es in seiner Einheit drunter und drüber. Der Colonel ist tief enttäuscht. Wenn er schon seinen eigenen Leuten nicht mehr trauen kann, will er lieber seinen Dienst quittieren. Hawkeye, B. J. und Radar ist klar: Sie müssen etwas unternehmen. Zunächst müssen sie ihren Vorgesetzten wieder aufbauen. Dann kann der Verräter gesucht werden. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 05.09.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 20.02.1978 CBS
    • Staffel 6, Folge 24 (23 Min.)
      Bild: Sat.1 Comedy
      Die schnellste Maus Koreas (Staffel 6, Folge 24) – © Sat.1 Comedy

      Wieder einmal ist die Mannschaft im Camp durch die hohe Zahl der Verwundeten mehr als überlastet. Niemand bekommt mehr genug Schlaf. Charles Winchester nimmt bereits Aufputschmittel zu sich. Einzige Abwechslung im brutalen Alltag ist die Veranstaltung eines Mäuserennens. Dabei wird eine von Radar gezüchtete Rennmaus ebenfalls mit dem Aufputschmittel auf Trab gebracht. Es darf gewettet werden. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 12.09.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 27.02.1978 CBS
    • Staffel 6, Folge 25 (23 Min.)
      Bild: kabel eins
      Eine alte List (Staffel 6, Folge 25) – © kabel eins

      Immer wieder kommt es zu Engpässen bei der Lieferung notwendiger Medikamente. Weil schmerzstillende Mittel wie zum Beispiel Morphium fehlen, greifen die Ärzte im M.A.S.H. zu einer alten List der Arzneimittelindustrie, dem Placebo-Trick: Sie verabreichen den Patienten kleine mit Zucker gefüllte Kapseln und suggerieren den Geplagten, dass es sich dabei um ein hochwirksames Schmerzmittel handelt. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 19.09.1992 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mo 27.03.1978 CBS

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn M*A*S*H im Fernsehen läuft.

    Staffel 6 auf DVD und Blu-ray