zurückStaffel 1, Folge 10weiter

    • Folge 10

      Staffel 1 (54 Min.)

      Nach der scheinbaren Schießerei in der Druckerei fordert Raquel Lebensbeweise der Geiseln. Diese erhält sie in Form von Videoaufnahmen, die sich allerdings als manipuliert herausstellen. Raquel verhandelt mit dem Professor, selbst ins Gebäude zu gehen. Dort werden ihr die Geiseln einzeln vorgeführt. Das Mikro, das sie mit sich führt, enthält eine geheime Botschaft an Rio von seinen Eltern: Er soll kooperieren, um eine geringere Strafe zu bekommen. Raquel nutzt die Situation auch aus, um die anderen über Berlins tödliche Erkrankung in Kenntnis zu setzen. Währenddessen kommt Angel Salva, alias dem Professor, auf die Schliche. (Text: RLB)

      Deutsche Online-Premiere: Fr 22.12.2017 Netflix
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Streams und Mediatheken

      Netflix de es (ov) en fr tr UT de UT en UT fr UT es (ov) UT ru Abo ab 7,99 €/Monat

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Haus des Geldes im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …