zurückStaffel 1, Folge 11weiter

    • Folge 11

      Staffel 1 (42 Min.)

      Die Bande freut sich, weil Moskau Fortschritte beim Tunnelgraben macht. Außerdem wurde beim Gelddrucken die 400-Millionen-Euro-Marke erreicht. Rio ruft Raquel an und fordert im Gegenzug für seine Kooperation eine Begnadigung. Der Direktor Arturo arbeitet an einem Plan, um sich und die anderen Geiseln zu retten. Raquel beschließt, Angel nicht mehr länger zu vertrauen und vom Fall abzuziehen: Sie vermutet, dass er Teil der Bande ist. Dabei legt Angel ihr nahe, dass Salva möglicherweise etwas mit dem Fall zu tun hat. Bei ihrem Date bedroht Raquel Salva und fordert ihn auf, ihr seine scheinbare Werkstatt zu zeigen. Derweilen kommen sich Denver und Monica näher. (Text: RLB)

      Deutsche Online-Premiere: Fr 22.12.2017 Netflix
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Streams und Mediatheken

      Netflix de es (ov) en fr tr UT de UT en UT fr UT es (ov) UT ru Abo ab 7,99 €/Monat

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Haus des Geldes im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …