Hallo Robbie!

    zurückStaffel 3, Folge 1–10weiter

    • Staffel 3, Folge 1

      Trotz vieler Eingaben bei den Behörden soll im Bodden ein altes Gebäude gesprengt werden, um eine Durchfahrt zu vertiefen. Der Bau diente zur Entmagnetisierung von Schiffen während des Kalten Krieges. Dr. Lennart ist auch gegen die Sprengung, sieht er doch für viele Vögel und Fische ihren angestammten Lebensraum bedroht.

      Fischer Dietmar ist mit der Arbeitsleistung seines einzigen Angestellten Horst nicht zufrieden. Wegen eines Rückenleidens weigert der sich, schwere Kisten zu schleppen. Horst Marten ist ein Cousin von Uwe und versteht die Welt nicht mehr, als Fischer Dietmar ihn entlässt … 

      Dr. Lennart und Carla Dux machen sich Sorgen um „Räucher-Oskar“, der mit Verdacht auf Angina Pectoris ins Krankenhaus eingeliefert wird. Auf dem Martenhof sind neue Gäste angekommen: Fritz Stüber und sein Sohn Ingo. Mit Fischer Dietmar fahren sie auf die Ostsee hinaus. Plötzlich streikt der Motor und eine große Auto- und Personenfähre kommt ihnen bedenklich näher. Als die Sprengung kurz bevor steht, gerät Robbie in das Sperrgebiet … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 27.12.2003 ZDF
    • Staffel 3, Folge 2

      Moritz Steinhaus, Leiter des Stralsunder Meeresmuseums, macht Carla Dux ein verführerisches Angebot: Das Meeresaquarium in Vancouver sucht für drei Monate eine Meeresbiologin! Doch Carla weiß nicht, wie sie ihrem Chef und Freund, Dr. Lennart beibringen soll, dass sie das Angebot annehmen möchte.

      Dohmke, ein Gast auf dem Martenhof, sorgt wegen seiner Schwerhörigkeit für großes Chaos.

      Zwei entlaufene Pferde verschwinden in der Boddenlandschaft. Uwe Martens und Dr. Lennarts Suche bleibt erfolglos. Als dann noch Lisa verschwunden ist, herrscht helle Aufregung auf dem Martenhof: Lisa ist entführt worden … Die Polizei wird alarmiert, und alle suchen die kleine Lisa – … auch Robbie! (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 03.01.2004 ZDF
    • Staffel 3, Folge 3
      Bild: ZDF
      Strandläufer (Staffel 3, Folge 3) – © ZDF

      Carla Dux bereitet sich auf ihren dreimonatigen Aufenthalt am Meeresaquarium in Vancouver vor. Insgeheim zweifelt sie, ob ihre Entscheidung, für eine längere Zeit nach Kanada zu gehen, richtig war. Carla befürchtet das Ende ihrer Beziehung zu Dr. Lennart. Laura ist in Stralsund zu Besuch bei ihrer Mutter und hilft in der Praxis von Carsten aus. Dort lernt sie den alten Herrn Hansen kennen, der sich weigert, eine notwendige Herzoperation vornehmen zu lassen. Laura beobachtet, wie Max Hansen ein ganzes Röhrchen Tabletten schluckt … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 10.01.2004 ZDF
    • Staffel 3, Folge 4
      Bild: ZDF
      Robbie macht Theater (Staffel 3, Folge 4) – © ZDF

      Nach dem Weggang von Meeresbiologin Carla Dux hat der Vorsitzende des Fördervereins der Seehundstation, John Collmann, lediglich die Stelle eines Praktikanten genehmigt. Mit dem Studenten Rainer Wilke gibt es aber gleich Probleme. In der Nähe des Naturschutzgebietes führt Harry Kobler ein Einsiedlerdasein. Als in seiner Umgebung gewildert wird und auf seinem Anwesen auch tatsächlich zwei Jagdgewehre gefunden werden, verdächtigen Förster Riedmann und Dr. Lennart Harry Kobler. Kai Marten hat eine Rolle bei den Störtebeker Festspielen übernommen. Mit seiner Freundin Laura darf er auch einen Blick hinter die Kulissen werfen. Dabei werden sie von Robbie beobachtet. Als überraschend auf den Schiffen die Kanonen schießen, gerät Robbie in den Verdacht, das Feuerwerk ausgelöst zu haben … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 17.01.2004 ZDF
    • Staffel 3, Folge 5
      Bild: ZDF
      Giftalarm (Staffel 3, Folge 5) – © ZDF

      Meeresbiologin Heike Collmann macht sich in ihrer neuen Position bei Dr. Lennart nicht gerade beliebt. Heike ist die Nichte von Rechtsanwalt Collmann, der auch gleichzeitig Vorstand des Fördervereins Seehundstation ist. Jens macht sich Sorgen, ob Carla Dux jemals wieder ihre Stelle bekommen kann … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 24.01.2004 ZDF
    • Staffel 3, Folge 6
      Bild: ZDF
      Der Ausreißer (Staffel 3, Folge 6) – © ZDF

      Die Martens erwarten neue Feriengäste – ein Ehepaar, das mit ihrer Jacht nach Rügen gesegelt ist, jetzt aber ‚festen‘ Boden unter den Füßen haben will und als erstes von Robbie begrüßt wird. In der Seehundstation hat sich Dr. Lennart immer noch nicht mit der Arbeitsweise seiner neuen Assistentin Heike Collmann anfreunden können. Mit der Kamera versucht Heike, die Arbeit in der Seehundstation, im Möwennest und im Naturschutzgebiet zu dokumentieren, was Dr. Lennart ziemlich nervt … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 31.01.2004 ZDF
    • Staffel 3, Folge 7
      Bild: ZDF
      Zwei Fremde aus dem Meer (Staffel 3, Folge 7) – © ZDF

      Nach einem Unwetter wird nicht nur auf dem Martenhof auf Rügen aufgeräumt: Ein Segelboot ist im Sturm gekentert, und Peter Säckler konnte lediglich sein nacktes Leben retten. Uwe Marten und seine Frau alarmieren den Notarzt und nehmen den Gestrandeten auf … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 07.02.2004 ZDF
    • Staffel 3, Folge 8
      Bild: ZDF
      Glückliches Wiedersehen (Staffel 3, Folge 8) – © ZDF

      Direkt am Vogelschutzgebiet wohnt in einer Kate Maike Jansen, eine Nichte von Räucheroskar. Maike Jansen ist eine Katzenliebhaberin und Besitzerin von über zehn Tieren, die ihre Freiheit genießen und des öfteren nach jungen Vögeln jagen. Dr. Lennart als Naturschutzbeauftragter ist empört über das Verhalten von Maike Jansen, die sich weigert, ihre Tiere nur im Haus zu halten. Er informiert Oskar und bittet ihn, Einfluss auf seine Verwandte auszuüben, um die Waldvögel und andere seltene Wildtiere vor dem Jagdeifer der Katzen zu schützen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 14.02.2004 ZDF
    • Staffel 3, Folge 9
      Bild: ZDF
      Atemlos (Staffel 3, Folge 9) – © ZDF

      Dr. Lennart wird in der Seehundstation von Reeder Knut Hansen aufgesucht, der ihm anbietet, seine Arbeit finanziell zu unterstützen. Knut Hansen bekommt überraschenden Besuch: Sein Bruder Arno ist nach vielen Jahren aufgetaucht. Noch weiß er nichts vom Tod seines Vaters und der Testamentsvollstreckung. Karin Hansen, die Frau des Reeders, versucht, zwischen den Brüdern zu vermitteln. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 21.02.2004 ZDF
    • Staffel 3, Folge 10
      Bild: ZDF
      Flaschenpost (Staffel 3, Folge 10) – © ZDF

      Laura Lennart findet beim gemeinsamen Bootsausflug mit ihrem neuen Freund Jan eine Flaschenpost, in der eine junge Frau androht, Selbstmord zu begehen. Laura erkennt sofort, dass die Flaschenpost jüngeren Datums zu sein scheint und erzählt Frauke Marten und Carla Dux davon. Frauke bringt in Erfahrung, dass es sich um Maike Peters, die Tochter eines Molkereibesitzers, handelt, die sehr jung ungewollt schwanger wurde. Maikes Eltern zeigen kein Verständnis für den Zustand ihrer Tochter, vor allem, weil Maike den Namen ihres Freundes nicht preisgeben will. Als sich die Lage zuspitzt, flüchtet Maike auf den Martenhof. Bei einem Tauchgang wird Carla Dux von einer Harpune getroffen. Robbie gelingt es, Carla in Sicherheit zu bringen, doch wer hat auf sie geschossen? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 28.02.2004 ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Hallo Robbie! im Fernsehen läuft.

    Staffel 3 auf DVD und Blu-ray