Eine schrecklich nette Familie

    zurückStaffel 6, Folge 1–13weiter

    • Staffel 6, Folge 1 (23 Min.)
      Bild: kabel eins
      Sie erwartet mein Baby (1) (Staffel 6, Folge 1) – © kabel eins

      Nachbarin Marcy ist schwanger. Als Al Bundy dies erfährt, erteilt er dem werdenden Vater Jefferson eine Lektion über das unendliche Problem der Kinderaufzucht. Al freut sich, weil seine Kinder inzwischen groß und hoffentlich bald außer Haus sind. Da eröffnet ihm Peggy eine niederschmetternde Neuigkeit: Auch sie ist in guter Hoffnung. Bud und Kelly, die nicht im geringsten an Familienzuwachs interessiert sind, sind sich einig wie selten: Al ist an der ganzen Misere schuld.Nachbarin Marcy ist schwanger. Als Al Bundy dies erfährt, erteilt er dem werdenden Vater Jefferson eine Lektion über das unendliche Problem der Kinderaufzucht. Al freut sich, weil seine Kinder inzwischen groß und hoffentlich bald außer Haus sind … (Text: Comedy Central)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 03.01.1994 RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 08.09.1991 FOX
    • Staffel 6, Folge 2 (23 Min.)
      Bild: kabel eins
      Sie erwartet mein Baby (2) (Staffel 6, Folge 2) – © kabel eins

      Peggy, Marcy und Jefferson sind auf der Baby-Expo. Al zieht dagegen die Fernsehunterhaltung vor. Doch auch hier ist ständig nur von Babys die Rede. Als die Schwangeren voller Enthusiasmus zurückkehren, lassen sie Al solange keine Ruhe, bis er ihnen den Bauch streichelt. Das Gerede über Babys geht Al langsam über die Hutschnur. Er beschließt, von zu Hause abzuhauen und ein neues Leben zu beginnen – ohne Kinder. Auf dem Weg zur Bushaltestelle trifft er unter den zahlreichen flüchtenden Vätern auch Jefferson. Der ist noch unschlüssig, aber Al erweist sich als geschickter Rhetoriker und kann den zögernden Ehemann davon überzeugen, dass es für alle Beteiligten das Beste ist, die schwangeren Frauen zu verlassen. Frischen Mutes schmieden sie Pläne für ihr zukünftiges Leben mit neuer Identität. Als dann schließlich der Bus kommt, werden sie rückfällig und kehren reumütig zu ihren Ladies zurück. Mit einem Monitorgerät, das die Bewegungen des Babys aufzeichnen soll, kann Al Peggy milde stimmen. Vollends versöhnt sind die beiden, als sie gemeinsam über ihre missratenen Kinder lästern. (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 10.01.1994 RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 15.09.1991 FOX
    • Staffel 6, Folge 3 (23 Min.)
      Bild: kabel eins
      Der Familienhammer (Staffel 6, Folge 3) – © kabel eins

      Peggy hat beschlossen, dass das neue Baby bei ihr und Al im Schlafzimmer schlafen wird. Zu dieser Zeit findet Al auf dem Speicher den Hammer seines Vaters und beschließt, den Dachboden für sich allein auszubauen. Tatsächlich richtet er ein wunderschönes Zimmer ganz für sich allein her. Doch obwohl Jefferson Al versprochen hat, davon nichts verlauten zu lassen, kann er seinen Mund nicht halten. Und so treffen sich schon bald alle Männer aus der Nachbarschaft in Als Refugium. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 17.01.1994 RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 22.09.1991 FOX
    • Staffel 6, Folge 4 (23 Min.)
      Bild: kabel eins
      Miss Käse (Staffel 6, Folge 4) – © kabel eins

      Kelly will nicht mehr „Miss Weenie Tot“ sein. Sie bittet Al um ein neues Kleid, um sich am Wettbewerb für „Miss Käse“ zu beteiligen. Als Al sich weigert, versucht Kelly, sich das Geld im Billardsaloon zu erspielen. Als ein Spieler 5000 Dollar auf einen Sieg gegen sie setzt, erwacht Als Interesse: Er spendet sein ganzes Blut, um den Wetteinsatz zusammenzubringen. Davon ist er so geschafft, dass er über dem Billardtisch zusammenbricht – und Kellys Siegesstoß ruiniert. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 24.01.1994 RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 29.09.1991 FOX
    • Staffel 6, Folge 5 (23 Min.)
      Bild: kabel eins
      Marcys Wickeltisch (Staffel 6, Folge 5) – © kabel eins

      Marcy möchte das Kinderzimmer mit den Möbeln einrichten, die sie als Kind hatte. Nun kommt heraus, dass Jefferson schon vor langer Zeit aufgehört hat, die Miete für das Möbellager zu bezahlen, um das Geld auf der Rennbahn zu verwetten. Währenddessen verdonnert Peggy ihre Familie dazu, einen Namen für das Baby zu finden. Verärgert darüber, dass das Ungeborene schon jetzt ihr Leben bestimmt, stellen Al, Bud und Kelly eine Liste mit Forderungen an Peggy auf. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 31.01.1994 RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 06.10.1991 FOX
    • Staffel 6, Folge 6 (23 Min.)
      Bild: kabel eins
      Buck hat Bauchschmerzen (Staffel 6, Folge 6) – © kabel eins

      Buck frisst nicht mehr. Sowohl Al als auch die Kinder wenden ihre Aufmerksamkeit verstärkt dem Hund zu. Weil sie sich zu wenig beachtet fühlt, reist Peggy zu ihrer Familie aufs Land. Doch auch dort läuft nicht alles wie gewünscht: Sie wird nur zu irgendwelchen Arbeiten verdonnert – und das ist nicht gerade ihre stärkste Seite. In der Hoffnung, dass sich zu Hause etwas geändert hat, reist sie wieder zu Al und den Kindern. Doch die haben gar nicht bemerkt, dass sie weg war. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 07.02.1994 RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 13.10.1991 FOX
    • Staffel 6, Folge 7 (23 Min.)
      Bild: kabel eins
      Die neue Brille (Staffel 6, Folge 7) – © kabel eins

      Eine haarsträubende Autofahrt mit ihrem Vater endet beinahe mit einem Absturz von einer Brücke. Kelly und Bud bestehen darauf, dass sich Al eine Brille zulegt. Der Dank: Sie machen sich über sein neues Nasenfahrrad lustig. Al macht sich auf, die Welt durch seine neue Brille zu betrachten. Was er da so sieht, gefällt ihm ganz und gar nicht. Vor allem seine Familie sieht er jetzt klar und deutlich. Al beschließt, weiter in der Dämmerung zu leben – und zerbricht die Brille. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 14.02.1994 RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 27.10.1991 FOX
    • Staffel 6, Folge 8 (23 Min.)
      Bild: ORF1
      Die himmlische Idee (Staffel 6, Folge 8) – © ORF1

      Al findet im Schlafzimmer ein Porträt Peggys, das 2500 Dollar gekostet hat. Vor Schreck fällt er aus dem Fenster. Während seiner Ohnmacht spricht er mit Gott persönlich – über Schuhe. Al behauptet, von Gott zu einer neuen Schuhmode inspiriert worden zu sein: God’s Own Shoes. Jefferson riecht das ganz große Geschäft. Marcys gesamte Ersparnisse werden investiert. Aus der Idee wird nichts, und Jefferson bezieht Prügel. Al aber macht eine neue übersinnliche Erfahrung. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 21.02.1994 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mi 06.11.1991 FOX
    • Staffel 6, Folge 9 (23 Min.)
      Bild: kabel eins
      Fernsehmania (1) (Staffel 6, Folge 9) – © kabel eins

      Kellys Mannequin-Klasse hat einen Fernsehauftritt – und ausgerechnet Kelly wurde davon ausgeschlossen. Sie gründet einen eigenen Kabelkanal. Schon bald moderiert sie eine Sendung mit weltbewegenden Themen wie „Männerpos“ und „Behinderung des Flirtens durch die Sturzhelmpflicht“. Al und Bud sind von der Qualität der Show wie vor den Kopf geschlagen. Dann die Überraschung: Ein großer Sender will die Show übernehmen – und Kelly nach Hollywood holen. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 28.02.1994 RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 10.11.1991 FOX
    • Staffel 6, Folge 10 (23 Min.)
      Bild: kabel eins
      Fernsehmania (2) (Staffel 6, Folge 10) – © kabel eins

      Die Bundys machen sich auf den Weg nach Hollywood. Sie wollen Kellys Karrierestart in der Stadt der Reichen und Schönen beiwohnen. Kelly bereitet sich auf ihren Auftritt vor. Bud baggert unterdessen zwei TV-Sternchen an: Er behauptet, der berühmte Kinderstar McCaulay Culkin zu sein. Kelly bittet ihren Vater um moralische Unterstützung – und die fällt dann echt bundymäßig aus: Sie werde es schon schaffen, trotz fehlenden Köpfchens und mangelnden Talents. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 07.03.1994 RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 17.11.1991 FOX
    • Staffel 6, Folge 11 (23 Min.)
      Bild: kabel eins
      Als zweiter Job (Staffel 6, Folge 11) – © kabel eins

      Eine Femme fatale will ihre Erbschaft vor ihren geldgierigen Verwandten schützen. Die aufregende Dame engagiert den frisch gebackenen Privatdetektiv Al Bundy. Ehe dieser sich versieht, ist er in einen haarsträubenden Mordfall verwickelt – ganz im Stil alter Hollywood-Thriller der schwarzen Serie. Kurz darauf steht Al mit einem blutigen Messer neben einem Toten. Al ergreift die Flucht. Marcy verpfeift ihn an die Polizei. Gut für ihn, dass sich das Ganze als Traum entpuppt. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 14.03.1994 RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 24.11.1991 FOX
    • Staffel 6, Folge 12 (23 Min.)
      Bild: kabel eins
      Der Schuhgroupie (Staffel 6, Folge 12) – © kabel eins

      Al kommt drei Tage hintereinander gut gelaunt von der Arbeit nach Hause. Peggy findet dies mehr als verdächtig. Sie befragt ihn eindringlich, bis Al schließlich gesteht, dass seit drei Tagen eine Frau in den Laden kommt – nur um mit ihm zu flirten. Sofort unterstellt ihm Peggy, dass er sie betrügt. Entrüstet verneint Al. Am nächsten Tag verstecken sich Bud und Kelly im Laden. Und siehe da: Tatsächlich erscheint die attraktive Ricki. Sie bringt Al sogar frische Muffins mit. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 09.11.1993 RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 01.12.1991 FOX
    • Staffel 6, Folge 13 (23 Min.)
      Bild: kabel eins
      Meine Freundin Sandy (Staffel 6, Folge 13) – © kabel eins

      Ein Onkel von Al ist vor kurzem gestorben – ohne ein Testament zu hinterlassen. Deshalb war Al auf einem Beutezug im Haus des Verstorbenen. Tante Heather verlangt alles zurück, was die Bundys gestohlen haben. Aus diesem Anlass will Al ein Testament verfassen. Doch er besitzt nichts von Wert. Jefferson erinnert ihn an den Ball, mit dem er in der Highschool vier Touchdowns erzielt hatte. Doch der ist im Besitz eben jener Sandy Jorgenson, die er damals hatte sitzen lassen. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 15.05.1994 RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 22.12.1991 FOX

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Eine schrecklich nette Familie im Fernsehen läuft.

    Staffel 6 auf DVD und Blu-ray