Staffel 4, Folge 4

    • 17. Die Tricks mit Hund und Katze – Mit Futter gelockt und bei Tierärzten abgezockt

      Staffel 4, Folge 4 (45 Min.)

      In Deutschland werden rund zwölf Millionen Katzen und fast sieben Millionen Hunde gehalten. Die Zahl steigt jedes Jahr. Futtermittelindustrie und Tierärzten ist das recht, machen sie mit der Liebe zum Tier doch jedes Jahr ein Milliardengeschäft. Aber was ist wirklich im teuren Tierfutter enthalten? Wo wird beim Tierarzt abkassiert? Welches Futter und welche Behandlungen können für Hund und Katze sogar gefährlich sein? In einem Labor werden verschiedene Futterarten untersucht. Einen Monat lang wird bei zwei Hundehalterfamilien beobachtet, was in den Napf kommt: Was ist gesünder, Fertigtiernahrung oder selber kochen? Und was ist preiswerter? Die Ergebnisse sind erstaunlich bis erschreckend: gefährliche Keime, in einigen Fertigfuttern ist nur wenig von dem enthalten, was auf der Verpackung steht, und die Nährstoffzusammensetzung ist riskant. Und auch ein Tierarzt-Test zeigt: das Wohl des Tieres steht nicht immer im Vordergrund. Unterschiedliche Preise, unnötige Zusatzbehandlungen und zum Teil sogar fragliche Operationen, nur um möglichst viel Geld zu verdienen. Es wird aufgedeckt, wie Tierärzte abrechnen, und untersucht, wo Behandlungen günstiger sind, in großen Kliniken oder in kleinen Praxen? Bei welchen angebotenen Zusatzbehandlungen sollte man hellhörig werden? Und wann wird es für das Haustier beim Tierheilpraktiker richtig gefährlich? (Text: NDR)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 19.10.2015NDR

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Sa 21.05.2016
    14:00–14:45
    14:00–
    Sa 24.10.2015
    14:00–14:45
    14:00–
    Mi 21.10.2015
    06:35–07:20
    06:35–
    Mo 19.10.2015
    21:00–21:45
    21:00–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Die Tricks… im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…