Neue Streaming-Serien im Überblick
    Streaming-Guide öffnen

    Staffel 1, Folge 1–13

    • Staffel 1, Folge 1
      Frank Cisco, Leiter der Agentur „Total Security“, wird von Luis Escobar in das Nobelhotel „Seven Palms“ gerufen. Privatdetektiv Steve Wegman, ein alter Bekannter Franks, hat sich mit einer Leiche und einer Prostituierten in seinem Zimmer eingeschlossen. Steve wollte den Mann mit Sexfotos erpressen. Jetzt bettelt er Frank um einen Job an – vergeblich. Steve findet einen anderen Weg: Bei den reichen Bankstons, die ihr Haus in Beverly Hills mit einem aufwendigen Sicherheitssystem ausstatten wollen, gibt er sich als Mitarbeiter von „Total Security“ aus – und landet prompt mit der schönen, aber vernachlässigten Mrs. Bankston im Bett. Frank trifft unterdessen das Ehepaar Randall, dessen Tochter vor Jahren spurlos verschwand. Noch immer erhalten die Randalls quälende, anonyme Anrufe mit intimen Details über die Vermisste.
      Frank kommt dem Anrufer auf die Spur. Nachdem Steve der Agentur viel Geld eingebracht hat, lässt Frank sich erweichen: Wenn es Steve gelingt, Luis Escobar, einen Ostblock-Diplomaten, der seine Rechnung im „Seven Palms“ nicht zahlt sowie dessen Bodyguard Frank vom Hals zu schaffen, wolle dieser ihn einstellen. Mit einer Handgranate bewaffnet macht Steve sich auf den Weg. (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereMi 30.09.1998VOXOriginal-TV-PremiereSa 27.09.1997ABC
    • Staffel 1, Folge 2
      Nach Charlys Selbstmord inszenieren Frank und Jody für Charlys Eltern eine See-Bestattung mit gekauften trauernden Freunden. Kurz darauf bietet Jody Frank, der in verschiedenen Pflegefamilien aufgewachsen ist, an, seine Mutter zu suchen. Zögernd willigt Frank ein, aber das Treffen mit seiner leiblichen Mutter verläuft enttäuschend. Steve flirtet derweil mit Geneva Renault, der neuen Sekretärin bei „Total Security“. In weiser Voraussicht lässt George LaSalle Steve allerdings sofort eine Erklärung unterschreiben, dass im Fall einer Anklage wegen sexueller Belästigung die Agentur nicht aufkommt. Reine Formsache. Doch schon bald hat Steve tatsächlich eine Klage am Hals. Auch sonst hat Steve mal wieder nichts als Ärger mit den Frauen. Er soll auf den jungen Filmstar Fiona Richards aufpassen – im Auftrag ihrer Mutter Diane.
      Nicht nur die Mutter macht sich sofort an Steve heran, auch die frühreife Fiona versucht ihn zu verführen. Kollegin Ellie Jones übernimmt die Aufgabe. Sie kann zwar das Vertrauen des aufsässigen Teenagers gewinnen, verliert sie dann aber aus den Augen: In einem unbeobachteten Moment verschwindet die junge Schauspielerin mit einem Verehrer und taucht erst einen Tag später in Las Vegas wieder auf – mit einem Ehering am Finger. (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereMi 07.10.1998VOXOriginal-TV-PremiereSa 04.10.1997ABC
    • Staffel 1, Folge 3
      Nach einer wenig erfreulichen Begegnung mit seiner Mutter ist Frank skeptisch, als Jody nun auch noch seinen Vater aufspürt. Nach langer Überlegung stattet er diesem trotzdem einen Besuch ab. Derweil ruft George die Mitglieder von „Total Security“ zu einer Krisensitzung zusammen: Wegen der schlechten Zahlungsmoral der Kunden steht der Agentur das Wasser bis zum Hals. Steve erklärt sich vollmundig bereit, das Geld einzutreiben. Doch das ist schwieriger, als er dachte: Die erste zahlungsunfähige Kundin bietet eine Bezahlung in Naturalien an, aber Steve und Neville halten sich lieber an ihr Mercedes Cabriolet. Vom nächsten Schuldner kommt statt des erhofften Schecks ein heißer Tipp: Wird „Crazy Day“ im fünften Rennen die Finanzprobleme der Agentur lösen? Frank übernimmt einen Auftrag von Arlene Silver, die wissen will, ob ihr Mann sie betrügt.
      Mittels der Wanzen, die Neville in der Praxis von Morris Silver installiert, findet Frank heraus, dass der Zahnarzt tatsächlich ein Verhältnis hat. Ellie entdeckt außerdem Silvers millionenschwere geheime Geldanlagen. Arlene Silver verlangt die Scheidung und die Hälfte seines Vermögens. Am nächsten Tag ist sie tot. Frank will den Zahnarzt des Mordes an seiner Frau überführen, indem er Silvers Geliebte unter Druck setzt. (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereMi 14.10.1998VOXOriginal-TV-PremiereSa 11.10.1997ABC
    • Staffel 1, Folge 4
      Jody soll den ehemaligen Mafioso Tommy Annunziato beschützen, der sich auf einer Lesetour für seine gerade veröffentlichte Biographie befindet. Aber obwohl Frank kurz vorher alle Räume gründlich durchsucht, geht eine Bombe hoch. Ein hohes Mafiamitglied klärt den „Total Security“-Chef über Tommy Annunziatos wahre Vergangenheit auf. Steve, Neville und Ellie sind als Lockvögel hinter einem Vergewaltiger her, der im „Seven Palms“ sein Unwesen treibt. Der Täter beißt zwar an, entkommt aber unerkannt. Ellie erinnert sich dennoch an einen Duft, den sie auch bei Ray Emmerick wahrgenommen hat. Steve, Jody und Frank stellen ihm eine Falle. (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereMi 21.10.1998VOXOriginal-TV-PremiereSa 18.10.1997ABC
    • Staffel 1, Folge 5
      Junkie Stanley Cahill bietet Frank ein Beweisstück zum Kauf an, das Glenn Stradford als Mörder belasten würde. Stradfords Anwalt Terry Albright wäre gern mit 250.000 Dollar dabei, um den Beweis verschwinden zu lassen, aber Frank lehnt das Geschäft als unmoralisch ab. Daraufhin droht Albright, „Total Security“ zu ruinieren. Bald ziehen einflussreiche Kunden ihre Aufträge zurück. Frank sieht sich zu drastischen Gegenmaßnahmen genötigt und stellt dem Anwalt eine Falle. Ausgerechnet Steve, der schon immer Angst vor Hunden hatte, soll „Carmine“ wiederfinden. Nachdem Jane Oliver ihrem Mann in einer Scheidungsschlacht den geliebten Porsche weggenommen hat, entführte er aus Rache ihren Hund. Mithilfe des Mediums Lawanda Loris kommt Steve dem Vierbeiner auf die Spur. Jody wird von einem Spieler angeheuert.
      Sie soll seinen Gewinn – eine halbe Millionen Dollar – beim Buchmacher abholen und einem Kontaktmann überbringen. Franks Rückendeckung lehnt sie ab, ist aber froh, als Steve – als Blinder verkleidet – zur Stelle ist, als sie überfallen wird. (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereMi 28.10.1998VOXOriginal-TV-PremiereSa 25.10.1997ABC
    • Staffel 1, Folge 6
      Robbie Rosenfeld, der bei „Total Security“ einen Spezial-Aktenvernichter installiert, will Privatdetektiv werden. Er ist zwar noch nicht einmal 21 Jahre alt, kann sich aber schon bald bewähren: Warren und Faye Liebling wollen wissen, wer der Vater des Kindes von Karen Dieboldt ist, das sie adoptieren wollen. Robbie war auf der selben High School wie Karen und findet mit einer kleinen Bestechungsaktion heraus, dass Karen von Ted Hardy, dem Quarterback der Schule vergewaltigt wurde. Mit Hilfe der 25-jährigen Maggie Hicks, die wie 17 aussieht und insofern in der Schule nicht auffällt, stellt Frank dem Vergewaltiger eine Falle. Frank erklärt Jody, dass sein bevorstehender 40. Geburtstag für ihn ein Tag wie jeder andere sei. Doch die Arbeitskollegen und Franks Vater Mike messen dem Festtag eine höhere Bedeutung bei. Unter dem Vorwand, jemand habe Mikes Ehrenmedaille geklaut, locken sie Frank zu einer Überraschungsparty. (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereMi 04.11.1998VOXOriginal-TV-PremiereSa 08.11.1997ABC
    • Staffel 1, Folge 7
      Schauspieler Gerald Conlon hat sich gerade mit seiner frisch angetrauten Frau Mahmee in die Flitterwochensuite des „Seven Palms“ zurückgezogen, als Fotograf Dean Driscoll auftaucht und Fotos des Paares schießt. Conlon engagiert Frank, damit er den lästigen Verfolger von ihm fernhält. Frank stellt Driscoll mit Ellies Hilfe eine Falle: Ellie gibt sich als Prostituierte aus und erzählt dem Fotografen, dass er für Geld und Drogen Fotos von ihr und Conlon schießen könne. „Total Security“ soll außerdem für eine Versicherungsgesellschaft den angeblichen Tod von Dr. Robitaille auf Haiti aufklären, für den seine Frau sechs Millionen Dollar Lebensversicherung kassiert hat. Tatsächlich ist der Doktor noch quicklebendig. Neville und Steve spielen die gierigen Eheleute Robitaille gnadenlos gegeneinander aus.
      Frank und Jody spüren für Rita Vanderput ihren Verlobten Sean Mitchell auf, dem sie viel Geld geschickt hat. Der Musiker erzählt allerdings, dass er weder verlobt sei noch dass er Geld von Rita erhalten habe. Frank findet heraus, dass Rita einem Internetbetrüger auf den Leim gegangen ist. Am Computer geht er auf die Suche nach dem Gauner. (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereMi 11.11.1998VOX
    • Staffel 1, Folge 8
      Eine halbe Million Dollar Lösegeld fordern Kidnapper für die Enkelin des Baulöwen Henry O’Brien. Ellie und Jody unterhalten sich im Beisein der Großeltern mit Jessica und Troy Larson, den Eltern des entführten Mädchens. Schnell wird klar, dass innerhalb der Familie ein offener Krieg herrscht. Frank nimmt an, dass einer der Angehörigen hinter dem Verbrechen steckt und lässt alle Familienmitglieder überprüfen. Madame Guilford braucht ein neues Sicherheitssystem für ihr Bordell. Als Neville Videokameras in den Schlafzimmern installiert, stellt er fest, dass bereits jemand den Laden überwacht. Kurz darauf wird er von zwei FBI-Männern unter Druck gesetzt. Mit Hilfe der hübschen Callgirls Tamika und Brittany schlägt Neville zurück. Geneva hat private Probleme. Ihr Freund Helmut macht ihr das Leben zur Hölle.
      Steve nutzt die Gelegenheit, bei Geneva Pluspunkte zu sammeln und sucht Helmut am Strand auf. Leider muss er feststellen, dass er es mit dem hünenhaften Bodybuilder nicht aufnehmen kann. Als Helmut Geneva wieder bedroht, benutzt Steve deshalb eine abgesägte Schrotflinte als Argumentationshilfe. (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereMi 18.11.1998VOX
    • Staffel 1, Folge 9
      Multimillionärin Pamela Chapin engagiert Frank als Bodyguard für eine Dinner-Party, die sich als Dinner für zwei in einem Nobelrestaurant entpuppt. Am nächsten Tag macht Pamelas Anwalt Walter Exley Frank ein überaus großzügiges Kaufangebot für „Total Security“. Obwohl die einflussreiche Klientin der Firma große Schwierigkeiten machen könnte, lehnt Frank ab. Kurz darauf hat er das erste Problem am Hals: Mit einer fadenscheinigen Begründung kündigt das „Seven Palms Hotel“ der Agentur den Vertrag. Doch Frank schlägt zurück. Neville hackt sich in Pamelas Computer ein und findet heraus, dass die verliebte Kundin in großem Umfang Steuern hinterzieht. (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereMi 25.11.1998VOX
    • Staffel 1, Folge 10
      Frank freundet sich mit der 60-jährigen Zoe Gareth an und hat prompt einen komplizierten Fall am Hals. Die Witwe glaubt, dass ihr Appartement von Aliens heimgesucht wird. Frank gibt sich als Spezialist für solche Fälle aus und verjagt mit Hilfe von Neville, Steve und allen möglichen blinkenden und tönenden technischen Apparaturen die Außerirdischen. Doch ganz so leicht lässt sich die ältere Dame nicht von ihren Problemen befreien. (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereMi 02.12.1998VOX
    • Staffel 1, Folge 11
      Franks ehemaliger Partner bei der Polizei, Arthur McClaren, verklagt die eigene Behörde auf Schadensersatz, weil er bei einer Verfolgungsjagd im Dienst angeblich schwer verletzt wurde. Frank war damals von McClaren zu Unrecht eines Vergehens beschuldigt worden und aus dem Dienst ausgeschieden. Jetzt setzt er Steve auf den Fall an. Der erste Versuch, zu beweisen, dass McClarens Krückstock nur eine Attrappe ist, scheitert an der Gerissenheit des Polizisten. Dann erhält Steve eine pikante Information: Angeblich ist McClaren seit dem Unfall impotent. Die attraktive Prostituierte Charlotte soll das Gegenteil beweisen. Frank wird von Seiji Inegawa gebeten, Kimiko Suhara zu finden, die Tochter eines Geschäftsfreundes. Aber Kimiko erklärt Ellie, dass nicht ihr Vater nach ihr suche, sondern japanische Gangster ihr auf den Fersen seien: Kimiko ist im Besitz einer Liste japanischer Politiker, die Verbindungen zur Mafia haben. Bevor Ellie Kimiko in Sicherheit bringen kann, werden beide entführt. (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereMi 09.12.1998VOX
    • Staffel 1, Folge 12
      Eigentlich soll Steve Wegman als Leibwächter auf den altersschwachen Firmenbesitzer Paul Rondere aufpassen. Aber er kümmert sich auch ausgiebig um das Wohl von Ronderes junger Frau Olivia. Er glaubt sogar, endlich die geeignete Partnerin für den Rest seines Leben gefunden zu haben und will dem Lotterleben ade sagen, als er unerwartet in ernsthafte Gewissensnöte gerät. Die Scheidungsanwältin Holly Morganstern glaubt, dass ihr Mann sie betrügt. Ellie erbringt den Beweis, und Holly will sich scheiden lassen. Dann ruft sie Frank aus einem Hotelzimmer an und sagt ihm, dass sie nun ihre zweiten Flitterwochen mit reichlich Valium begehen werde. Alarmiert, macht sich Frank auf die Suche nach dem Hotel und platzt dabei auch in Morgansterns Praxis. Ausgerechnet das könnte die Agentur noch teuer zu stehen kommen.
      Robbie will die Romanze zwischen seiner Schwester Robin und ihrem Verlobten Todd torpedieren und eine Prostituierte anheuern, die Todd verführen soll. Prompt landet er bei einer Undercover-Polizistin und von da aus im Knast. (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereMi 16.12.1998VOX
    • Staffel 1, Folge 13
      Michael Miller bittet seinen Sohn Frank um Hilfe. Mel, der Mann seiner Sekretärin Jeanette Hardestry, ist vor einigen Jahren spurlos verschwunden. Steve findet heraus, dass Mel 100.000 Dollar Schulden beim Buchmacher Perfecto Morales hatte – sein Todesurteil. Michael ist über diese Nachricht nicht besonders traurig: Endlich kann er Jeanette einen Antrag machen. Der berühmte Wissenschaftler Doyle Mosier behauptet, eine Substanz erfunden zu haben, die jede menschliche Aggressivität beseitigt und so den Weltfrieden garantiert. Aus Angst vor Dieben deponiert er einen halben Liter der pazifistischen Flüssigkeit im Sicherheitsraum der Agentur. Einige Tage später erklärt allerdings Psychiater Dr. Start Poster den verblüfften Mitarbeitern der Agentur, dass Mosier ein aus seiner Klinik entflohener Patient sei.
      Jody sucht im Auftrag des Ehepaares Liebling nach Karen Dieboldt. Karen hat ihr Baby, das von den Lieblings adoptiert wurde, aus dem Krankenhaus entführt. Karen geht zum Angriff über und beschuldigt Warren Liebling, das Baby nur wegen seiner Frau adoptieren zu wollen. Als dieser das zugibt, ist die Adoption für die Lieblings gestorben. Jetzt will Jody das Baby, hat jedoch als alleinstehende Frau kaum eine Chance. Für Frank endlich eine günstige Gelegenheit, Jody einen Heiratsantrag zu machen. (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereMi 23.12.1998VOX

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Die Schnüffler von Beverly Hills online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…