Staffel 1, Folge 1–6weiter

    • Staffel 1, Folge 1
      Bild: RTL Crime
      Fred und Rosemary West wurden wegen 10fachen Mordes angeklagt. Es gibt Hinweise darauf, dass noch weitere 20 Frauen die Opfer von Fred geworden sind. Er war bereits ein verurteilter Kinderschänder, als die Polizei sein Haus durchsuchte, um Hinweise auf den Verbleib seiner eigenen Tochter Heather zu erhalten. Die Ermittler fanden nicht nur die Leiche von Heather, sondern auch die toten Körper von weiteren jungen Mordopfern. – © RTL Crime

      Über 20 Jahre lang folterte, vergewaltigte und ermordete Fred West mit Hilfe seiner Frau Rosemary eine unbekannte Anzahl von Mädchen, darunter auch seine eigene Tochter Heather. Was motivierte West zu seinen schrecklichen Taten? Wurde er bereits als Mörder geboren? – Die Dokuserie befasst sich mit der Frage, warum Menschen zu Serienkillern werden. (Text: RTL Crime)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 02.01.2009 RTL Crime
      Original-Erstausstrahlung: Do 27.10.2005 Channel 5
    • Staffel 1, Folge 2
      Bild: RTL Crime
      Zwei Afroamerikaner, John Allen Muhammad, ein 42-jähriger Golfkriegs-Veteran und sein Stiefsohn John Lee Malve (Foto), 17 Jahre alt, wurden im Jahre 2004 als jene Heckenschützen angeklagt, die über drei Wochen ganz Amerika terrorisiert hatten. Die Polizei beschlagnahmte ein Gewehr mit dem der mutmaßliche Mörder zehn Menschen erschossen hatte. Drei weitere wurden schwer verletzt. – © RTL Crime

      Über drei Wochen lang terrorisierten im Jahr 2004 zwei Heckenschützen ganz Amerika. Scheinbar ohne Motiv feuerten sie aus dem Hinterhalt auf Passanten und töteten zehn unschuldige Menschen. Die Polizei fasste die Täter schließlich. Der 42-jährige Kriegsveteran John Allen Muhammad war offenbar nicht zurechnungsfähig. Aber was trieb seinen 17-jährigen Komplizen und Stiefsohn John Lee Malve zu der Tat? (Text: RTL Crime)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 09.01.2009 RTL Crime
      Original-Erstausstrahlung: Do 24.11.2005 Channel 5
    • Staffel 1, Folge 3
      Bild: RTL Crime
      Jeffrey Dahmer vergewaltigte und tötete 17 Menschen und aß Teile ihrer Überreste. Genauso wie zahlreiche andere Serienmörder gelang es ihm für eine lange Zeit unerkannt zu bleiben, um seine Gewalttaten noch weiter auszubauen. Außerdem hielt er seine Handlungen für vollkommen berechtigt und zweifelte nie an seinem Verhalten. Wie wird ein Mensch zu einem Serienkiller, Leichenschänder und Kannibalen? – © RTL Crime

      Jeffrey Dahmer vergewaltigte und tötete 17 Menschen, um anschließend Teile ihrer Überreste zu essen. Er hielt seine Handlungen für vollkommen berechtigt und zweifelte nie an seinem Verhalten. Wie wird ein Mensch zum psychopatischen Killer? Im Fall von Dahmer kann man weder davon ausgehen, dass er als Kind Opfer von Missbrauch war noch von einem schlimmen Elternhaus. (Text: RTL Crime)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 16.01.2009 RTL Crime
      Original-Erstausstrahlung: Do 17.11.2005 Channel 5
    • Staffel 1, Folge 4
      Bild: RTL Crime
      Harold Shipman – © RTL Crime

      Die genaue Zahl seiner Opfer wird für immer verborgen bleiben: Der Arzt Harold Shipman wurde im Jahr 2000 wegen 15-fachen Mordes verurteilt. Man geht davon aus, dass „Dr. Tod“ mindestens 275 seiner Patienten mit einer Überdosis Morphium getötet hat. Was motivierte den Familienvater zu seinen Taten? War es das Gefühl der Allmacht, der absoluten Kontrolle über Leben und Tod? (Text: RTL Crime)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 23.01.2009 RTL Crime
      Original-Erstausstrahlung: Do 03.11.2005 Channel 5
    • Staffel 1, Folge 5
      Bild: RTL Crime
      Fred und Rosemary West wurden wegen 10fachen Mordes angeklagt. Es gibt Hinweise darauf, dass noch weitere 20 Frauen die Opfer von Fred geworden sind. Er war bereits ein verurteilter Kinderschänder, als die Polizei sein Haus durchsuchte, um Hinweise auf den Verbleib seiner eigenen Tochter Heather zu erhalten. Die Ermittler fanden nicht nur die Leiche von Heather, sondern auch die toten Körper von weiteren jungen Mordopfern. – © RTL Crime

      Er gilt als Australiens schlimmster Serienmörder: Zwischen 1989 und 1992 tötete Ivan Milat mindestens sieben Anhalter. Doch warum wurde er zum Killer? Liegen die Hintergründe in seiner Kindheit? Milat ist mit 14 Geschwistern in einer Familie aufgewachsen, die kaum Kontakte zu anderen Menschen hatte. Loyalität ging in der Sippe über alles. Dennoch brach einer seiner Brüder das Schweigen und sagte aus, dass es noch viele weitere Opfer gibt. (Text: RTL Crime)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 30.01.2009 RTL Crime
      Original-Erstausstrahlung: Do 01.12.2005 Channel 5
    • Staffel 1, Folge 6
      Bild: RTL Crime
      Myra Hindley – © RTL Crime

      Myra Hindley führte ein ganz normales Leben. Sie war religiös, liebte Kinder und Tiere und arbeitete oft als Babysitterin. Doch dann traf sie Ian Brady. Gemeinsam missbrauchte und tötete das Paar mindestens fünf Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zehn und 17 Jahren. Was bewegte Myra Hindley zu den Taten? War sie Brady hörig und wurde aus Liebe zur Serienmörderin? (Text: RTL Crime)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 06.02.2009 RTL Crime
      Original-Erstausstrahlung: Do 10.11.2005 Channel 5

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Born to Kill – Als Mörder geboren? im Fernsehen läuft.