Armes Deutschland – Stempeln oder abrackern?

    zurückStaffel 5, Folge 1–4weiter

    • offizielle RTL-II-Nummerierung (Ausstrahlungsreihenfolge weicht ab)
    • Staffel 5, Folge 1 (90 Min.)

      Raus aus der Armut, weg vom Amt. Für Mutter Tina (29) und Vater Heiko (35) ist dies das größte Ziel. Die Familie aus Halle-Neustadt lebt mit ihren drei Kindern Jasmin (11), Lena (9) und Pascal (4) in einem Plattenbau. Durch die strengen Hartz-IV-Sanktionen darf Heiko lediglich 130Euro der Einkünfte aus seinem Minijob behalten. Dennoch gibt die Familie nicht auf – die Eltern wollen unbedingt einen neuen Job. Koste es, was es wolle.

      Nathalie (22) und Marcel (26) leben von Hartz IV – und das sogar gerne. Als es zwischen dem arbeitslosen Pärchen kracht, steht Marcel alleine da. Ohne seine Freundin, die als einzige der beiden Stütze bekommt, fürchtet er sich, obdachlos zu werden. Auch Nathalie blickt sorgenvoll in die Zukunft: Die wegen Internetbetrugs verurteilte 22-Jährige, versäumte mehrere Termine beim Bewährungshelfer. Droht ihr jetzt eine langjährige Haftstrafe?

      Seit knapp zwei Jahren ist Igor (42) arbeitslos. Doch einen neuen Job findet er nur schwer: sein Vorstrafenregister und eine fehlende Ausbildung stellen sich regelmäßig als unüberwindbare Hürden dar. Zudem belastet ihn seine Alkoholkrankheit. Fünf Therapien konnten ihm bisher nicht helfen, doch Igor bleibt positiv – und will den Weg in ein geordnetes Leben schaffen. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 31.07.2018 RTL II
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 2 (90 Min.)

      Wiedersehen mit Willi (39) und Carola (33). Der obdachlose Staplerfahler und seine arbeitslose Freundin haben endlich eine Wohnung gefunden – ausgerechnet in einem Kölner Brennpunkt. Das Geld, das sie vorher zur freien Verfügung hatten, muss nun in Fixkosten wie Miete und Strom investiert werden. Doch nach und nach wird ihnen klar: Sie haben sich finanziell übernommen. Mit Carolas Schwangerschaft scheint die Situation nun endgültig aus den Fugen zu geraten.

      Drei Jahre hat Jutta (65) in ihrem Auto gewohnt. Die Zeit hat Spuren hinterlassen: Jutta wirkt abgekämpft, Haare und Zähne sind ihr durch den Stress ausgefallen. Doch nun scheint sich das Blatt zu wenden. Die Rentnerin kann wieder eine eigene Wohnung beziehen und ist voller Glück – und voller Sorge. Denn mit der geringen Aufstockung ihres Einkommens, kommt die 65-Jährige kaum über die Runden.

      Igor (42) will einen Neuanfang starten, weg von der Alkoholsucht zurück ins Berufsleben. Doch nun droht er zu scheitern: Verstöße gegen seine Bewährungsauflagen setzen den Neustart aufs Spiel. Trotz eines Jobangebots drohen ihm zehn Monate Haft. Gibt es einen Ausweg? (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 07.08.2018 RTL II
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 3 (90 Min.)

      Julia (26) lebt zusammen mit ihrem Verlobten Daniel in Berlin. Gearbeitet hat sie noch nie, obwohl sie es eigentlich könnte. Die Beiden sind derzeit obdachlos. Aktuell lebt die 26-Jährige mit ihren Hunden in der Wohnung einer Bekannten. Doch lange kann das nicht gutgehen, denn mit Freundlichkeit zu punkten gehört nicht zu Julias Stärken.

      Martina (54) und Paul (63) aus Wuppertal haben ihre Enkelin Milayne (5) bei sich aufgenommen, obwohl ihnen selbst nicht viel Geld zur Verfügung steht. Paul verdient als Lagerarbeiter in Vollzeit nicht genug, weshalb Martina die Haushaltskasse mit Putzarbeiten und weiteren Jobs aufbessern muss. Ein Leben vom Amt kommt für die 54-Jährige aber nicht in Frage: Sie will Enkelin Milayne ein gutes Vorbild sein.

      Michelle (23) weiß nicht, wie es ist, jeden Tag zur Arbeit zu gehen. Und auch für ihren Verlobten Thomas (24) kommt ein geregelter Job nicht in Frage. Beide haben hohe Schulden und leben in den Tag hinein. Doch bald muss sich etwas ändern, denn Michelle ist schwanger. Kann das Paar die Notbremse ziehen und sein Leben für das Kind ändern?

      Reinhard (71) ist seit sechs Jahren in Ruhestand. Arbeiten muss der Berliner trotzdem, seine Rente reicht kaum zum Überleben. Doch jetzt hat Reinhard eine folgenschwere Entscheidung getroffen: Er will nach Bulgarien auswandern. Denn dort ist das Leben billiger, sodass er sich etwas mehr leisten kann und endlich nicht mehr schuften muss. Doch vor ihm steht noch eine anstrengende Reise und sein Auto ist schon alt und reparaturanfällig. Kann Reinhard nach all den Strapazen endlich seinen Ruhestand genießen? (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 25.09.2018 RTL II
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 4 (90 Min.)

      Martina (54) und ihr Mann Paul haben ihre Enkelin Milayne (5) bei sich aufgenommen, um sie vor dem Heim zu bewahren. Milayne soll dieses Jahr eingeschult werden, was größere finanzielle Ausgaben mit sich bringt. Eine schwierige Situation für die Großeltern, denn Martina hat vor kurzem ihren Job verloren. Martina will bei einem Vorstellungsgespräch alles geben, damit sie finanziell besser über die Runden kommen.

      Nach längerer Arbeitslosigkeit hat Udo (52) endlich wieder einen Job gefunden. Knapp 1.000Euro netto verdient er als Altenpflegehelfer – ein geringer Lohn für harte Arbeit. Auch wenn Udo es sich eigentlich nicht leisten kann, möchte er seinem Sohn Miguel (11) nun einen absoluten Herzenswusch erfüllen: Einen Ausflug ins Miniatur Wunderland nach Hamburg.

      Der 52-jährige Stefan lebt für seine Musik, doch Geld hat er damit bisher nicht verdient. Obwohl Stefan eine Ausbildung als Yogalehrer und Maschinist absolviert hat, kommt ein Vollzeit Job für nicht infrage. Seine Musikkarriere wird zum Teil durch seine drei Hunde finanziert, die bereits in diversen Spielfilmen und Werbespots zu sehen waren. Seine Vierbeiner sind nun aber schon eine Weile nicht mehr gebucht worden – Zeit die Sedcard mit neuen, professionellen Fotos aufzupolieren.

      Im Leben von Christian (22) und Nathalie (24) spielt Arbeiten keine große Rolle. Dennoch möchten beide auf einen gewissen Lifestyle nicht verzichten. Markenkleidung und feiern gehen ist ein Muss. Obwohl Nathalie demnächst ein Kind erwartet, denken die beiden nicht daran kürzer zu treten. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 02.10.2018 RTL II
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Armes Deutschland – Stempeln oder abrackern? im Fernsehen läuft.

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …