Verrückt nach Meer

    zurückStaffel 5, Folge 1–25weiter

    • Staffel 5, Folge 1 (45 Min.)
      Bild: hr-fernsehen
      Die Grand Lady sticht wieder in See, in 96 Tagen geht es von Marseille nach Marseille rund um Südamerika. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. – © hr-fernsehen

      Die Grand Lady, ausgestattet mit neuen, energieeffizienten Motoren, bricht zu einer traumhaften Kreuzfahrt rund um Südamerika auf. Mehr als 22 000 Seemeilen liegen vor Kapitän Morten Hansen und seiner Crew. 24 Länder, 48 Häfen und 14 Inseln werden auf der Reise angesteuert. „Wir arbeiten nicht mit Drehbuch, sondern mit dokumentarischen Mitteln“, so die verantwortliche Redakteurin Birgitta Kaßeckert (BR), „nach mittlerweile 120 Folgen ist unseren Zuschauern das Schiff und viele Menschen an Bord vertraut. Das ist eine große Stärke von „Verrückt nach Meer“.

      In den nächsten 50 Folgen werfen wir einen frischen Blick hinter die Kulissen einer Kreuzfahrt, den sonst kaum jemand zu sehen bekommt – auch nicht die Passagiere an Bord. Dafür sorgen traumhafte Reiseziele und spannende Geschichten, die durch die Menschen leuchten, die wir mit der Kamera begleiten.“

      Die Stationen sind unter anderem: Marseille/Frankreich – Casablanca/Marokko – Teneriffa – Brasilien – Uruguay – Argentinien – Chile – Feuerland – Peru – Ecuador – Costa Rica – Nicaragua – Mexiko – Guatemala – El Salvador – Panama – Kolumbien – Venezuela – Karibische Inseln – Madeira – Cadiz/Spanien – Mallorca – Marseille/Frankreich.

      Auch in der fünften Staffel steht die Arbeit der bewährten Crew um Kapitän Morten Hansen im Mittelpunkt sowie Geschichten, die Kreuzfahrtneulinge auf Passagier- und Crewseite – und natürlich die prominenten Gäste – auf der Reise erleben. Dieses Mal mit dabei: Die Schlagerstars Stefanie Hertel, Sänger und Songwriter Gregor Meyle, Tänzerin und Moderatorin Fernanda Brandao, die Band VoXXclub und BR-Schmankerlkoch Andreas Geitl. 121. Hohe Berge, weites Meer „Leinen Los“! Unter dem Kommando von Kapitän Hansen beginnt in Marseille eine 96-tägige Kreuzfahrt rund um Südamerika. Neben Traumzielen wie Rio de Janeiro in Brasilien, Buenos Aires in Argentinien und dem legendären Kap Hoorn warten auch Val Paraiso in Chile und Machu Picchu in Peru auf unternehmungslustige Kreuzfahrer. In der Küche allerdings läuft es für eine junge Frau nicht so rund: Praktikantin Elisabeth versteht ihre englischsprechenden Kollegen nicht. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 11.01.2016 Das Erste
    • Staffel 5, Folge 2 (45 Min.)
      Bild: hr-fernsehen
      Gaststar Stefanie Hertel in der Schwimmweste bei der Sicherheitseinweisung bzw. Notfallrettungsübung an Deck der Grand Lady. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. – © hr-fernsehen

      Während Küchenpraktikantin Elisabeth an der Sprachbarriere zu ihren Kollegen verzweifelt, ist Kreuzfahrtdirektor Thomas Gleiß überglücklich: Sein kleiner Sohn Lio ist an Bord gekommen! Allerdings macht das seinen Job nicht gerade einfacher. Außerdem kommt in Marseille der erste Star an Bord – Stefanie Hertel! (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 12.01.2016 Das Erste
    • Staffel 5, Folge 3 (45 Min.)
      Bild: hr-fernsehen
      Sous-Chef Martin Monschau und Küchenpraktikantin Elisabeth bei der Sicherheitsübung in Casablanca. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. – © hr-fernsehen

      Reiseleiter-Neuling Dominique moderiert beim Bingo zum ersten Mal alleine und macht eine ernüchternde Erfahrung. Auch bei Stefanie Hertel läuft nicht alles nach Plan: Der Bord-Band fehlen wichtige Noten. Und während die Crew auf dem Schiff fieberhaft nach einer Bombe fahndet, sucht Passagierin Nicole in Casablanca die Einsamkeit. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 13.01.2016 Das Erste
    • Staffel 5, Folge 4 (45 Min.)
      Bild: hr-fernsehen
      Die Leiterin des Showensembles Katrin Gleiß-Wiedmann sucht mit Reiseleiter Bernd in Casbalanca Stoffe für einen arabischen Abend an Bord. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. – © hr-fernsehen

      In der Bordküche werden exotische Kräuter gebraucht! Praktikantin Elisabeth und Sous-Chef Martin sollen in Casablanca Nachschub holen, werden aber nicht fündig. Das müssen sie erstmal auch dem Küchenchef beibringen. Währenddessen macht Reiseleiter Bernd eine kulinarische Grenzerfahrung. Und Stefanie Hertel bringt sogar Kapitän Hansen zum Jodeln. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 14.01.2016 Das Erste
    • Staffel 5, Folge 5 (45 Min.)
      Bild: hr-fernsehen
      Ausflug der Passagiere Cecilia und Bernd zum Teide auf Teneriffa. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. – © hr-fernsehen

      Im Loro Parque ist Stefanie Hertel hingerissen von den Papageien-Babys – und die Riesenschildkröten wiederum sind das von ihren Fußnägeln! Sicherheitsoffizier André hat ein Problem: Er muss sechs Tonnen Schrott loswerden, doch der Abnehmer taucht einfach nicht auf. Die Passagiere Cecilia und Bernd fühlen sich in Teneriffa wie auf dem Mond. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 15.01.2016 Das Erste
    • Staffel 5, Folge 6 (45 Min.)
      Bild: hr-fernsehen
      Küchenpraktikantin Elisabeth (links) und der Küchenchef der Grand Lady Christian Seegatz (rechts) bekommen von Patrick Hartl, dem Betreiber eines Restaurants auf Gran Canaria, in dessen Restaurant einige Spezialitäten präsentiert. Sie dürfen mitkochen und so wird der Küchenchef wieder zum Lehrling. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. – © hr-fernsehen

      - Auf Gran Canaria wird Küchenchef Christian Schegatz plötzlich selbst zum Lehrling – Passagierin Frauke bekommt beim Ringkampf eine Lektion erteilt. – Kapitän Morton Hansen ist als Rosenkavalier in geheimer Mission unterwegs, da ein wichtiger Geburtstag seine Schatten voraus wirft. – Die große Atlantiküberquerung Richtung Südamerika steht an. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 18.01.2016 Das Erste
    • Staffel 5, Folge 7 (45 Min.)
      Bild: ARD
      Kapitän Morten Hansen und seine Frau Waltraud posieren mit der Geburtstagstorte in der Hand. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. – © ARD

      - Die „Grand Lady“ verlässt Europa und nimmt endlich Kurs auf Brasilien! – Mitten auf dem Atlantik feiern die Kreuzfahrer Oktoberfest und Passagier Bernd eröffnet direkt danach den Kampf gegen die Pfunde. – Passagierin Nicole hält ihre erste Schiffsandacht. – Küchenpraktikantin Elisabeth verzweifelt über Marzipanrosen für den Geburtstagskuchen von Kapitänsgattin Waltraud. – Auf der Show-Bühne scheitern die Künstler erst einmal an der Technik. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 19.01.2016 Das Erste
    • Staffel 5, Folge 8 (45 Min.)
      Bild: hr-fernsehen
      Kapitän Morten Hansen präsentiert einen riesigen Schlüssel bei der Äquatortaufe auf der Atlantiküberquerung. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. – © hr-fernsehen

      - Auf der „Grand Lady“ heißt es mitten im Atlantik „Mann über Bord“. – Ein blinder Passagier hält die Mannschaft auf Trab. – Die brasilianischen Behörden bereiten Hotelmanager Josef Brunner große Kopfschmerzen. – Küchenpraktikantin Elisabeth stößt nicht nur in der Küche an ihre Grenzen, sondern auch bei der „Äquatortaufe“, genau wie andere Schiffsneulinge. Doch die Crew und die Passagiere haben viel Spaß dabei. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 20.01.2016 Das Erste
    • Staffel 5, Folge 9 (45 Min.)
      Bild: hr-fernsehen
      Bei Proben mit den Riesenpuppen für den Karneval in Olinda posiert Passagierin Frauke neben den Puppen. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. – © hr-fernsehen

      - Endlich Brasilien! In Recife wird schon für Karneval geprobt. – Auch Bordpfarrer Stefan Hippler lässt die Puppen tanzen. – Das interessiert das örtliche Fernsehen und auch die Passagierinnen Frauke und Nicole müssen Interviews geben. – Kapitän Morten Hansen hofft auf eine gute Beurteilung durch die brasilianischen Behörden. – Reiseleiter-Praktikantin Dominique unterläuft ein peinlicher Schnitzer beim Bord-Bingo. – Auch Küchenpraktikantin Elisabeth darf endlich auf Landgang. Ob der Strand ihren Vorstellungen entspricht? (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 21.01.2016 Das Erste
    • Staffel 5, Folge 10 (45 Min.)
      Bild: ARD
      Esther und Adamo steigen vom Wasser in den Ausflugskatamaran beim Ausflug in Maceio, Brasilien. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. – © ARD

      - Im brasilianischen Maceio vermisst Kreuzfahrtdirektor Thomas Gleiß deutsche Tugenden. – Die Reiseleiter haben Stress, weil die Ausflugsbusse auf sich warten lassen. Dabei wollen viele Kreuzfahrer nur eines: an die brasilianischen Traumstrände. – Ganz anders die Passagierinnen Frauke und Nicole. Sie begeben sich mit Entertainment-Managerin Cori mitten ins Alltagsleben von Maceio und entdecken auf einem Straßenmarkt mehr als hochgiftige Substanzen. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 25.01.2016 Das Erste
    • Staffel 5, Folge 11 (45 Min.)
      Bild: ARD
      Kreuzfahrtdirektor Thomas Gleiß mit seiner Frau Katrin Gleiß-Wiedmann und dem gemeinsamen Sohn Lio auf den Stufen der Wallfahrtskirche vor den Gebetsbändern in Salvador de Bahia. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. – © ARD

      Brasilien: – In Salvador de Bahia kommt Tänzerin und Moderatorin Fernanda Brandao an Bord – die gebürtige Brasilianerin macht mit Landsmann Adamo vom Showensemble die Altstadt unsicher: Auf den heißen Pflastern des Unesco-Weltkulturerbes locken nicht nur heiße Rhythmen. – Passagier Bernd legt sich dort bei einem Barbier unters Messer. – Am Abend sieht Adamo seinen Capoeira-Auftritt mit Freunden ins Wasser fallen: Die brasilianischen Behörden lassen zwei Tänzerinnen nicht an Bord. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 26.01.2016 Das Erste
    • Staffel 5, Folge 12 (45 Min.)
      Bild: hr-fernsehen
      Die Grand Lady im Hafen von Ilheus, Brasilien. – © hr-fernsehen

      Brasilien: – Auf einer Plantage nahe Ilheus probieren die die Passagierinnen Frauke und Nicole den köstlichsten Kakao ihres Lebens. – Küchenpraktikantin Elisabeth tut sich im Englischkurs schwer. – Kapitän Morten Hansen, Reiseleiter Bernd und Fernanda Brandao stürzen sich freiwillig in reißende Fluten, doch was als rasantes Rafting-Spektakel beginnt, endet mit einer echten Mutprobe. – Kurz vor der Abfahrt bringt ein medizinischer Notfall die Besatzung in Alarmstellung. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 27.01.2016 Das Erste
    • Staffel 5, Folge 13 (45 Min.)
      Bild: hr-fernsehen
      Zweiter Offizier Christian Baumann, Entertainment-Managerin Cori und Mitglied des Showensembles Esther üben sich als Surfer in Buzios, Brasilien. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. – © hr-fernsehen

      Brasilien: – Stresstest in der Küche: Nachdem ein Kollege ins Krankenhaus eingeliefert werden musste, kommt es zu Engpässen. – Die Passagiere Bernd und Cecilia entdecken in Buzios absolute Traumstrände abseits des Trubels. – TV-Star Fernanda Brandao wandelt mit Kreuzfahrtdirektor Thomas Gleiß auf den Spuren von Brigitte Bardot, die in Buzios lebte. – Offizier Christian Baumann und Entertainment-Managerin Cori testen ihre Fähigkeiten auf dem Surfboard. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 28.01.2016 Das Erste
    • Staffel 5, Folge 14 (45 Min.)
      Bild: BR/Bewegte Zeiten GmbH/Gerrit Mannes
      Samba unterm Zuckerhut (Staffel 5, Folge 14) – © BR/Bewegte Zeiten GmbH/Gerrit Mannes

      Endlich Rio de Janeiro. Während es fast alle Passagiere hinauf auf den Corcovado zur Christusstatue zieht, freut sich Schiffsarzt und Wahl-Brasilianer Dr. Winnie Koller auf sein Zuhause. – Kapitän Morten Hansen, Kreuzfahrtdirektor Thomas Gleiß und TV-Star Fernanda Brandao besuchen eine der gefährlichsten Favelas in Rio. – Am Abend streift Fernanda Brandao durch das Szeneviertel Lapa und der Kapitän läutet im Sambadrom die Karnevalssaison ein. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 02.02.2016 Das Erste
    • Staffel 5, Folge 15 (45 Min.)
      Bild: BR/Bewegte Zeiten GmbH/Stephan Rebelein
      Das grüne Herz von Rio (Staffel 5, Folge 15) – © BR/Bewegte Zeiten GmbH/Stephan Rebelein

      Rio de Janeiro – Enttäuschung für Entertainment-Managerin Cori: Sie hat zum Geburtstag einen Paragliding-Flug geschenkt bekommen, doch der Wind macht ihr und Offizier Christian Baumann einen Strich durch die Rechnung. – Die Passagiere Bernd und Cecilia lernen einen echten Barista kennen – und dazu die teuersten Kaffeebohnen der Welt. – Sängerin und Moderatorin Fernanda Brandao entführt Reiseleiter Bernd in den Großstadt-Dschungel von Rio, wobei Dschungel wörtlich gemeint ist. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 03.02.2016 Das Erste
    • Staffel 5, Folge 16 (45 Min.)
      Bild: BR/Bewegte Zeiten GmbH/Stephan Rebelein
      Willkommen bei den Gauchos (Staffel 5, Folge 16) – © BR/Bewegte Zeiten GmbH/Stephan Rebelein

      - Aufregung vor den Toren Uruguays. Starker Seegang verhindert das Einlaufen in Punta del Este. – Die Mannschaft muss improvisieren. Die meisten Passagiere nehmen es mit Humor, nur Küchenpraktikantin Elisabeth ist nicht recht zum Scherzen zumute. – Während die Passagierinnen Frauke und Nicole mit Offizier Christian Baumann in die Kunst der Seemannsknoten eintauchen, schwitzt Passagier Bernd bei einer Nachhilfestunde Mandarin – gehalten von Reiseleiter-Praktikantin Dominique. – In Buenos Aires begibt sich Bernd dann mit seiner Frau Cecilia in das Reich der Toten, Evita Peron ruft. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 04.02.2016 Das Erste
    • Staffel 5, Folge 17 (45 Min.)
      Bild: BR/Bewegte Zeiten GmbH/Julia Jancs
      Im Tangoschritt durch Buenos Aires (Staffel 5, Folge 17) – © BR/Bewegte Zeiten GmbH/Julia Jancs

      Buenos Aires – Neue Passagiere kommen an Bord und halten Kreuzfahrtdirektor Thomas Gleiß ordentlich auf Trab. – Kapitänsgattin Waltraud Hansen entführt ihren Mann für ein paar ruhige Minuten in die Innenstadt von Buenos Aires. – Dort treffen sie den frisch angereisten Showkoch Andreas Geitl, der sich für seine Frau als flotter Tango-Tänzer versucht. – Passagierin Eva muss beim Rodeo Kindheitsängste überwinden und bei ihrem Mann Oliver läuft erst einmal gar nichts. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 05.02.2016 Das Erste
    • Staffel 5, Folge 18 (45 Min.)
      Bild: BR/Bewegte Zeiten GmbH/Julia Jancso
      Die Glocken von Montevideo (Staffel 5, Folge 18) – © BR/Bewegte Zeiten GmbH/Julia Jancso

      Montevideo – Reiseleiter Bernd und Bordpfarrer Stefan treffen auf einen Kirchenmann mit lockerem Mundwerk. – Die Passagierinnen Marijana und Jenny haben Glück und landen bei ihrem Streifzug mitten in einer Zeremonie der Umbanda-Religion. Sie huldigen mit den Anderen der Meeresgöttin. – Kapitän Morten Hansen und Showkoch Andreas Geitl hadern mit manchem kulinarischen Erbe der Gauchos – in den Markthallen von Montevideo. – Die Passagiere Eva und Oliver sehnen sich nach einer Portion Hackfleisch. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 09.02.2016 Das Erste
    • Staffel 5, Folge 19 (45 Min.)
      Bild: hr-fernsehen
      Von links: Fahrradausflug mit Bordarzt Winfried "Winnie" Koller, Kapitän Morten Hansen und Waltraud Hansen in Puerto Madryn, Argentinien. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. – © hr-fernsehen

      - In Puerto Madryn wird ein eiskalter Schnorchelausflug für die Passagierinnen Marijana und Jenny zu einem einmaligen Erlebnis.

      - Küchenpraktikantin Elisabeth darf endlich wieder auf Landgang: Pinguine warten auf sie.

      - Im Schlepptau die tapfere Kapitänsgattin erkunden Kapitän Morten Hansen und Schiffsarzt Dr. Winnie Koller Patagonien mit dem Drahtesel.

      - Der neue Kadett Markus löst sein Schuhproblem höchst kreativ. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 15.02.2016 Das Erste
    • Staffel 5, Folge 20 (45 Min.)
      Bild: ARD
      Zweiter Offizier Christian Baumann beim Sonnenuntergang auf der Brücke mit Sonnenbrille. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. – © ARD

      - Die „Grand Lady“ steuert Richtung Süden. Auf die Passagiere wartet nach warmen Temperaturen nun das rauhe Feuerland. – Im chilenischen Punta Arenas lassen es Kadett Markus und Umwelt-Offizier Andre in einer Feuerwache mit chilenischen Kollegen richtig krachen. – Die Passagiere Oli und Eva wandeln auf den Spuren Magellans. – Jenny und Marijana werden fürs Frieren beim Kajakfahren belohnt: Sie bekommen Besuch von Delfinen. – Künstlerchefin Katrin Widmann ist vor ihrem ersten Auftritt nach der Babypause mehr als aufgeregt. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 16.02.2016 Das Erste
    • Staffel 5, Folge 21 (45 Min.)
      Bild: ARD
      Gruppenbild der Crew auf der Nock mit Kadetten Markus und Ellen, Umweltoffizier André Klein, Kapitän Morten Hansen, Staff Captain Boyan Malev und Zweitem Offizier Christian Baumann anlässlich der Umrundung von Kap Hoorn. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. – © ARD

      Endlich am Ende der Welt! – Die „Grand Lady“ trotzt der stürmenden See und Windstärke 12 bei der Umrundung von Kap Hoorn. – Die Passagiere Eva und Oli versuchen, an Deck standhaft zu bleiben, bei anderen Kreuzfahrern wird der Magen auf eine harte Bewährungsprobe gestellt. – Ein unvergessliches Erlebnis für alle an Bord: Im argentinischen Ushuaia heben Kapitän Morten Hansen und Kreuzfahrtdirektor Thomas Gleiß mit dem Helikopter ab und Passagierin Jenny fängt an zu spinnen. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 17.02.2016 Das Erste
    • Staffel 5, Folge 22 (45 Min.)
      Bild: ARD
      Die Grand Lady in einem chilenischen Fjord. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. – © ARD

      Chile – In Puerto Chacabuco werden die Passagiere Eva und Oli von deutschen Auswanderern eingeladen und sind beeindruckt von deren einfachen Lebensbedingungen. – Die Passagierinnen Marijana und Jenny finden heraus, welche Rolle Tee bei der Herstellung von Wolle spielt. – Schmankerlkoch Andreas Geitl nimmt für eine Geburtstagsüberraschung die Schiffscrew mit ins Boot. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 18.02.2016 Das Erste
    • Staffel 5, Folge 23 (45 Min.)
      Bild: ARD
      Eva mit einem alten Foto und Liebesschloss vor dem Vulkan, Evas Großeltern lebten in Chile und Eva ist auf Spurensuche. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. – © ARD

      - In Puerto Montt erlebt Passagierin Eva eine emotionale Achterbahn auf den Spuren ihrer Großeltern. Sie kommt ihnen näher, als sie jemals zu träumen gewagt hätte. – Kapitän Morten Hansen schwärmt von neuen Schiffsmaschinen. – Schmankerlkoch Andreas Geitl bevorzugt die Fertigkeiten chilenischer Fischhändler. – Kreuzfahrtdirektor Thomas Gleiß genießt seltene Frühstücksfreuden im Kreis seiner Familie. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 22.02.2016 Das Erste
    • Staffel 5, Folge 24 (45 Min.)
      Bild: ARD
      Waltraud Hansen und Morten Hansen mit deutschem Wirt Wolfgang in der Hamburg Bar in Valparaiso, Chile. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. – © ARD

      - Einen Tag vor ihrer Abreise verlieben sich die Passagiere Eva und Oli neu – in einen Vulkan! – Auch Kapitän Morten Hansen und seine Frau Waltraud unternehmen einen letzten gemeinsamen Streifzug durch Valparaiso und entdecken unbekannte Ecken – Offizier Christian Baumann versucht sich an einer eigenen Büttenrede und erhofft sich ausgerechnet von einem Faschingsmuffel gute Kritik. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 23.02.2016 Das Erste
    • Staffel 5, Folge 25 (45 Min.)
      Bild: HR/BR/Bewegte Zeiten GmbH/Gerrit Mannes
      Die Grand Lady im Hafen von Valparaiso, Chile. – © HR/BR/Bewegte Zeiten GmbH/Gerrit Mannes

      Chile – Auf der „Grand Lady“ wartet man auf den nächsten prominenten Gast. – Sänger und Songwriter Gregor Meyle kommt an Bord und tauscht sogleich Gitarre gegen Kochmütze. – Die neuen Passagiere Lisa und Sebastian fremdeln noch in Chile – entdecken dann aber, 300 Meter über der Hauptstadt Santiago, ihre spirituelle Seite. – Reiseleiter Bernd und Entertainment-Managerin Cori sind mit dem Kauf einer Gitarre komplett überfordert. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 24.02.2016 Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Verrückt nach Meer im Fernsehen läuft.