Verrückt nach Fluss

    Verrückt nach Fluss

    D 2016–
    Deutsche Erstausstrahlung: 26.10.2016 Das Erste

    Neue Doku-Reihe, in der Flussschiffahrten mit der Kamera begleitet werden. Geschichten rund um die Passagiere und deren Erlebnisse auf dem Schiff werden erzählt und Einblicke in die Arbeit der Crew gegeben. Die erste Fahrt startet im Passauer Hafen und führt flussabwärts bis ins Donaudelta hinein. Die Länder Deutschland, Österreich, Slowakei, Ungarn, Kroatien, Serbien, Bulgarien, Rumänien und Moldawien werden dabei passiert. Die zweite Fahrt geht von Lyon aus flussaufwärts nach Chalon-sur-Saone durch die Ardeche, mit Stopps in Arles und Avignon, durch die Camargue bis nach Martigues, dem südlichsten Ziel der Kreuzfahrt. Gaststar der ersten Staffel ist Daniel Küblböck. (Text: DB)

    DVD-Tipps von Verrückt nach Fluss-Fans

    Verrückt nach Fluss im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Sa
    25.02.13:30–14:20BR81.08Sagenhaftes Donaudelta
    13:30–14:20
    Sa
    04.03.13:30–14:20BR91.09Der Sternekoch von Sofia
    13:30–14:20
    Sa
    11.03.13:30–14:20BR101.10Durch das Eiserne Tor
    13:30–14:20
    Sa
    18.03.13:30–14:20BR111.11Hochgenuss am blauen Fluss
    13:30–14:20
    Sa
    25.03.13:30–14:20BR121.12Auf zur letzten Donauwelle
    13:30–14:20

    Verrückt nach Fluss – Community

    kessi892013 am 21.01.2017 15:36: Hallo, ich finde diese neue Doku gut. Klar kann man sie nicht vergleichen mit VNM. Wer das tut, der ist total daneben. Immerhin ist dies eine Flusskreuzfahrt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Man vergleicht doch auch nicht Neubaublock und Einfamilienhaus, obwohl man in beiden Häusern wohnen kann. Wem es nicht gefällt, der muss ja nicht zu sehen. Ich habe mich gefreut Lisa wieder zu sehen. Freue mich schon auf die nächsten Folgen. Weiter so!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    User 1209242 am 08.01.2017 09:40: Hallo Kpt. Kraier od. wer auch immer,,,, Lassen Sie sich BITTE das Spass an der Serie NICHT vermiesen!! MIR hat es sehr gut gefallen, bis auf die winzige Tatsache dass SIE mir mit Ihrem Interwiew in Wien voll beim fotografieren vom Loading total im Bild gestanden sind, wie ich im TV bemerkte LOL. Liebe Grüße an die Crew und besonders an Mirko :-) hope 2 see yuu soon....
    onyx (geb. 1959) am 30.11.2016 23:41: hallo zusammen.Alles in allem war das ganze eine unterhalsame Senderreihe.Beide Kapitäne kamen sympathisch und authentisch rüber .Für mich stehen sie auf keinen Fall in Konkurrenz zu Morten Hansen.Was ich als absolut nervend empfand,war die Tatsache das ständig vom Riverboot,und nicht vom Flusschiff die Rede war.
    User 1192028 am 26.11.2016 10:17: Hallo Putti, Schade das du so denkst. Was wir gemacht haben war es echte leben an Bord und nichts war fake. Im kein fall will ich ein zweite Kapitän Hansen sein. Ich bin einfach ein Kapitän und schade für dich das du meine/ unsere welt nicht schön findest.
    Putti_ am 04.11.2016 16:23: Bitte, bitte überarbeitet doch mal die Texte aus dem Off, heute beim serbischen Friseur kräuselten sich meine Nackenhaare bei dem Kommentar "Die Barthaare können sich entspannen und das Rasieren fällt anschließend leichter"... und das ist nur einer von vielen absurden Sprüchen.

    Cast & Crew