Schlosshotel Orth

    zurückStaffel 3, Folge 1–13weiter

    • Staffel 3, Folge 1

      Wenzel Hofer freut sich auf die Geburt seines Enkelkindes. Im Schlosshotel gibt es für ihn und Lena Dorndorf viel zu tun. Jede Menge Gäste sind im Haus, Fredi Preisinger, der neue Kellner, muss eingearbeitet und eine große Verlobungsfeier vorbereitet werden. Enno und Elisabeth, ein verliebtes Paar aus Innsbruck, wollen im Schlosshotel Verlobung feiern. Enno fällt aus allen Wolken, als plötzlich auch sein Vater Konstantin Hallberg eintrifft – Elisabeth hat ihn heimlich eingeladen. Elisabeth und Vater Hallberg sind sich auf Anhieb sympathisch. Bruno, der schon immer das Gefühl hatte, hinter seinem Vater zurückstehen zu müssen, reagiert eifersüchtig. Vinzenz und Fanny finden auf dem Flohmarkt eine wunderschöne Wiege, die Phillip Dorndorf restaurieren soll. Phillip sieht Fanny nach langer Zeit wieder und verliebt sich in die schöne Anwältin. Fanny fühlt sich geschmeichelt – auch ihr gefällt der junge Mann. Sissy, die im achten Monat schwanger ist und sich trotzdem wenig schont, bekommt plötzlich starke Schmerzen und muss ins Spital eingeliefert werden. Die Ärzte entschließen sich zum Kaiserschnitt – es geht um Leben und Tod. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 06.07.2008 3sat
      Original-Erstausstrahlung: Do 15.04.2004 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 2

      Wenzel ist in großer Sorge. Sissy hatte eine Frühgeburt und liegt noch sehr geschwächt im Krankenhaus. Ihre kleine Tochter Rosa wird auf der Intensivstation betreut. Wenzel und Georg verbringen die meiste Zeit im Spital. Michael Ludwig, ein alter Segelfreund Wenzels, ist Repräsentant einer internationalen Jacht-Firma. Nun will die Firmenleitung eine eigene Österreich-Repräsentanz einrichten. Das Treffen in Gmunden dient dazu, aus den beiden Bewerbern die endgültige Wahl zu treffen. Für Felix Meinicke, den langjährigen bewährten Assistenten, ist das Treffen nur noch eine Formalität. Doch er hat die Rechnung ohne Katrin Werner gemacht, die ein mindestens ebenso gutes Konzept abliefert und sich auch sonst als sehr fachkundig und kompetent erweist. Als Michael sich während einer Segeltour in einem persönlichen Gespräch mit Katrin offensichtlich auch noch gut versteht, ist Felix alarmiert. Fanny fühlt sich von Phillip angezogen und versucht zunächst, ihm aus dem Weg zu gehen. Aber Phillip lässt nicht locker. Bei einem gemeinsamen Spaziergang kommen sich die beiden näher – der Beginn einer leidenschaftlichen Amour foux. Abends findet Michael in seinem Zimmer ein Polaroid-Foto: Katrin in verführerischer Pose, fotografiert auf dem Segelboot und versehen mit der Zimmernummer. Michael ist verunsichert: Will Katrin etwa mit diesem eindeutigen Angebot versuchen, den Job zu bekommen? Michael bittet Wenzel um Hilfe … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 13.07.2008 3sat
      Original-Erstausstrahlung: Fr 16.04.2004 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 3

      Professor Sebastian Latour, angeblich Parapsychologe, Experte für Feng Shui und Autor esoterischer Bücher, ist zu Gast im Schlosshotel. Der charmante Wissenschaftler erregt sofort die Aufmerksamkeit von drei Damen mittleren Alters, die er mit seinen Theorien über Yin und Yang zu beeindrucken weiß. Latour verfolgt allerdings ganz bestimmte Absichten. Wenzel und Lena erwischen Phillip und Fanny beim Tete-a-tete, ohne dass die beiden es bemerken, und geraten darüber in Streit. Lena ist der Meinung, Fanny habe ihren Bruder verführt, Wenzel beschuldigt Phillip, er habe sich in Fannys Ehe gedrängt. Ein Wort gibt das andere, und es kommt zum großen Krach. Lena beschließt, das Schlosshotel zu verlassen und sich von Wenzel zu trennen. Phillip bedrängt Fanny immer mehr, sich „öffentlich zu ihrer Liebe zu bekennen“. Doch Fanny möchte ihre Ehe mit Vinzenz nicht gefährden und trennt sich schweren Herzens von Phillip. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 20.07.2008 3sat
      Original-Erstausstrahlung: Mo 19.04.2004 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 4

      Wenzels alter Freund Hubert hat ein Problem. Das Gesundheitsamt schließt seine Alm-Käserei, weil er angeblich die Hygienevorschriften nicht beachtet haben soll. Hubert ist verzweifelt und sucht Rat bei Wenzel. Wenzel spannt Fanny ein und diese erwirkt eine einstweilige Verfügung. Bernd, Diskotheken-Besitzer aus Regensburg und fanatischer Harley-Fahrer, macht mit seiner Freundin Dagmar Urlaub im Schlosshotel. Ein letzter Versuch, ihre marode Beziehung zu kitten. Als er erfährt, dass auch ein anderes Biker-Pärchen – Verena, eine Journalistin, und ihr Fotograf Micky – hier übernachten, ist er im Gegensatz zu Dagmar begeistert. Sofort wird ein gemeinsamer Ausflug vereinbart. Dabei stellen Micky und Dagmar Gemeinsamkeiten fest: Auch Micky ist eigentlich kein eingefleischter Biker-Fan. Kaiser sitzt in der Klemme. Strobel und Thallinger setzen ihm die Pistole auf die Brust: Entweder die Bilanzen des „Traunstein“ weisen bessere Zahlen auf oder er ist seinen Job los. In seiner Aufregung verschuldet der leicht angetrunkene Kaiser einen Unfall. Er touchiert den Biker Micky und begeht Fahrerflucht – mit schwer wiegenden Folgen. Zur feierlichen Taufe der kleinen Rosa erscheinen nicht nur Wenzel und die Familie, sondern auch ein ungebetener Gast. Der angetrunkene Phillip sorgt für einen Eklat: Vor versammelter Runde gesteht er Fanny seine Liebe. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 27.07.2008 3sat
      Original-Erstausstrahlung: Di 20.04.2004 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 5

      Fanny und Strobel haben sich getrennt. In der Kanzlei herrscht frostige Stimmung: Strobel lässt Fanny seine Verletztheit deutlich spüren. Auch bei Hubert gibt es neue Sorgen. Das Gesundheitsamt war wieder auf seinem Hof. Angeblich ist eine Frau, die Käse und Eier von Hubert bezogen hatte, an Salmonellen erkrankt. Wenzel vermutet, dass Höllerer hinter der Anzeige steckt. Zusammen mit Hubert stattet er Frau Rehberger einen Besuch ab, aber viel ist von der kranken verschüchterten Frau nicht zu erfahren. Marius und Susanne kennen sich bisher nur von ihren Online-Chats. Nun haben sie sich zu einem ersten Treffen im Schlosshotel verabredet – mit großen gegenseitigen Erwartungen. Aber ihre Kommunikation, die über Computer so wunderbar funktioniert und zu einem scheinbar tiefen Verständnis führte, versagt in der Realität total. Der vermeintliche Abenteurertyp Marius entpuppt sich gar als Angsthase, als die beiden einen Ausflug zum Hallstätter Salzbergwerk machen. Als schließlich noch die Bergbahn stehen bleibt, ist Marius vor Schreck wie gelähmt. Nur mit Susannes tatkräftiger Hilfe überwindet er schließlich seine Angst und kann dadurch sogar einer älteren Dame das Leben retten. Das gemeinsame Erlebnis schafft endlich die Grundlage für eine rechte Beziehung. Höllerer versucht währenddessen, Hubert soweit unter Druck zu setzen, dass er seine Unterschrift unter den Verkaufsvertrag setzt. Wenzel kann die Aktion im letzten Augenblick vereiteln. Höllerers Intrige platzt, und Fanny gelingt es sogar, eine Entschuldigung für Hubert herauszuschlagen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 03.08.2008 3sat
      Original-Erstausstrahlung: Mi 21.04.2004 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 6

      Im Schlosshotel ist eine Gruppe Wildwasserfahrer abgestiegen: die jungen Ingenieure Peter, Matthias und Karin sowie die Architektin Vera. Karin hat sich nach der Beziehung mit dem ruhigen, beständigeren Peter dessen Freund Matthias zugewandt. Der ist witzig und locker, ganz das Gegenteil von Peter. Die drei glauben zwar, die alte Freundschaft werde über die herrschende Verwirrung der Gefühle hinweghelfen, aber es kommt immer wieder zu kleinen Reibereien. Für Vera ist der Aufenthalt im Schlosshotel der erste Urlaub seit dem Tod ihres Mannes. Sie begegnet Wenzel und ist sofort von seinem Charme und seiner Herzlichkeit angetan. Wenzel fühlt sich geschmeichelt. Außerdem gefällt ihm die junge Frau ausnehmend gut. Peter erfährt, dass Karin ein Kind von Matthias erwartet. Zunächst ist das für ihn ein Schock, aber schnell erwacht seine Fürsorge. Er versucht vergeblich, Karin die Wildwassertour auszureden. Strobel macht Doris das Angebot, die Nachfolge von Kaiser im „Traunstein“ anzutreten. Bedingung ist aber, dass sie sich mit einem gewissen Prozentsatz in das Hotel einkauft. Doris ist hin- und hergerissen. Franzl erlebt seine erste unglückliche Liebe. Wie gut, dass Papa Wenzel einen entscheidenden Tipp für ihn hat. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 10.08.2008 3sat
      Original-Erstausstrahlung: Do 22.04.2004 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 7

      Doris hat sich gegen den Direktorenposten im „Traunstein“ entschieden und kehrt ins Schlosshotel zurück. Von allen wird sie mit offenen Armen empfangen. Es gibt auch gleich genügend Arbeit, denn neue Gäste haben sich angekündigt: Wenzel hat seine ehemaligen Schulkameraden für ein Wochenende zu sich ins Hotel eingeladen, darunter auch Albert und Henriette, die schon während der Schulzeit ein Traumpaar waren. In früheren Jahren war Wenzel in Henriette, die auch heute noch zauberhaft aussieht, unsterblich verliebt. Beide sind sich sofort wieder sympathisch. Daher kann Henriette vor Wenzel auch nicht verbergen, dass die scheinbar so glückliche Beziehung mit Albert kurz vor dem Scheitern steht. Als Wenzel zu schlichten versucht, kommt es statt zur Versöhnung zu einem folgenschweren Eklat. Wenzel und Georg haben einen Plan: Auf Huberts Grund und Boden soll ein Wildpark als neue Fremdenverkehrsattraktion errichtet werden. Sissy soll ihn als Geschäftsführerin leiten. Phillip erträgt das Stillschweigen von Fanny nicht mehr. Doch Fanny möchte ihn nie mehr wiedersehen. Verzweifelt rast Phillip in seinem Wagen davon. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 17.08.2008 3sat
      Original-Erstausstrahlung: Fr 23.04.2004 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 8

      Seitdem Fanny von Philipps Tod erfahren hat, bleibt sie ihrer Arbeitsstelle fern, isst nichts, sitzt nur noch in ihrem Zimmer. Sie fühlt sich schuldig. Auch Wenzel kann sie nicht trösten. Veronika Lund war einst eine gefeierte Sängerin. Seit dem tödlichen Unfall ihres Mannes und ihres Sohnes möchte sie nicht mehr auftreten und am liebsten unerkannt bleiben. Daher reist sie auch unter dem Namen Leblanc. Im Schlosshotel freundet sie sich mit dem kleinen Jonathan an, der Musik liebt und sich wahnsinnig auf das angekündigte Konzert im Schlosshotel freut. Als die dafür engagierte Sängerin über Nacht absagt, ist nicht nur Wenzel verzweifelt um einen Ersatz bemüht, sondern auch der kleine Jonathan unglücklich. Mit kindlichem Charme versucht er, Veronika dazu zu bewegen, für ihn zu singen. Pepi und der neue Kellner Fredi haben sich angefreundet. Um Pepi zu beeindrucken, verspricht ihr Fredi einen gemeinsamen Motorradausflug. Dass er das nötige Geld dafür auf unrechtmäßige Weise verdient, weiß Pepi noch nicht. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 24.08.2008 3sat
      Original-Erstausstrahlung: Mo 26.04.2004 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 9

      Fanny ist über Nacht spurlos verschwunden und hat nur einen Brief an Wenzel hinterlassen. Nicht nur Wenzel, sondern auch Vinzenz macht sich große Sorgen. Moritz Graf von Altenberg ist in Gmunden, um für seinen Bildband über Schlösser im Salzkammergut zu recherchieren. Doris soll ihm mit Rat und Tat zur Seite stehen. Auch wenn ihr der temperamentvolle Graf vorerst alles andere als sympathisch ist, erliegt sie nach und nach doch seinem Charme. Trotzdem ist ihre Angst, sich wieder einmal in den Falschen zu verlieben, groß und wird alsbald auch bestätigt. Der Wildpark wird feierlich eröffnet. Ganz Gmunden ist anwesend, bis auf Vinzenz Strobel. Auf der Suche nach Fanny irrt er durch Wien und findet sie schließlich am frischen Grab von Phillip auf dem Zentralfriedhof. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 31.08.2008 3sat
      Original-Erstausstrahlung: Di 27.04.2004 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 10

      Katharina Kaufmann und ihr jetzt 15-jähriger Sohn Tom sind seit Jahren Stammgäste im Schlosshotel. Tom war schon immer ein begeisterter Surfer, doch in diesem Jahr ist alles etwas anders. Tom leidet seit kurzem an Diabetes. Katharina befürchtet, dass zu viel körperliche Anstrengung zu einer lebens-gefährlichen Unterzuckerung führen könnte. Tom empfindet die mütterliche Fürsorge als übertrieben, denn er hat gelernt, mit der Krankheit umzugehen. Er trifft sich mit seinen Surferfreunden Franzl, Jessi und Marco. Tom und Jessi waren im letzten Jahr verliebt, aber nun ist Marco mit ihr befreundet. Tom ist enttäuscht. Aus dem Wildpark sind mehrfach Tiere gestohlen worden. Georg und Wenzel legen sich nachts auf die Lauer, um die Täter zu stellen. Die ganze Aufregung ist zu viel für Wenzel: Bei einer Verfolgungsjagd wird es ihm plötzlich schwarz vor den Augen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 14.09.2008 3sat
      Original-Erstausstrahlung: Mi 28.04.2004 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 11

      Wenzel Hofer hat sich von seinem Kreislaufkollaps wieder erholt, aber der Arzt rät ihm dringend, sich zu schonen. Wenzel macht sich Gedanken, wer einmal das Hotel übernehmen soll. Er bespricht sich mit Franzl, aber der hat seine Zukunft schon geplant: Er möchte Ingenieur werden und Brücken bauen. Auch auf Doris wird er nicht mehr lange zählen können. Sie hat den Heiratsantrag von Moritz Graf Altenberg angenommen. Georg vermutet, dass Bauunternehmer Höllerer hinter dem Wilddiebstahl steckt, aber er kann es ihm nicht beweisen. Schon wenig später geraten sie wieder miteinander in Streit. Bei einer forstwirtschaftlichen Straßenkontrolle verlangt Höllerer von ihm, einen Baum zu fällen, der ihm im Weg ist. Georg weigert sich, denn der Baum ist völlig gesund. Am nächsten Morgen werden Sissy und Georg von der Polizei unsanft aus dem Bett geholt: Auf der Straße ist ein Baum umgestürzt, es ist ein Unfall passiert. Die Herren Winkler und Ziegelberger sind Weinbauern aus der Wachau und passionierte Angler. Sie treffen sich jedes Jahr zur gleichen Zeit, um die berühmte Traunseer Forelle Diana, ein Fisch von sagenhaften Ausmaßen, zu fangen. Aber seit Winkler sich dem biologischen Weinbau verschrieben hat, ist das Verhältnis zwischen den beiden getrübt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 21.09.2008 3sat
      Original-Erstausstrahlung: Do 29.04.2004 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 12

      Robert Janik ist Fotoreporter. Seit er erfahren hat, dass er höchstwahrscheinlich an Lungenkrebs erkrankt ist, lebt er sehr zurückgezogen. Nach langem Suchen gelingt es seiner Freundin Marie, ihn im Schlosshotel aufzustöbern. Doch Janik läuft davon, will sie nicht belasten. Am nächsten Tag steigt er allein auf den Höllkogel. Auf diesem Berg hatte er vor Jahren einmal eine Reportage vermasselt. Als er am nächsten Nachmittag immer noch nicht zurück ist, ist Marie in großer Sorge. Wenzel alarmiert Georg und die Bergwacht. Auch er erhält eine unangenehme Nachricht: Jacob Kestner, ein ihm völlig unbekannter Halbbruder seiner verstorbenen Frau Christine, meldet Erbschaftsansprüche an. Die Auszahlung eines Pflichtanteils würde die Hofers in große finanzielle Schwierigkeiten bringen. Fanny versucht noch, Näheres über das neue Familienmitglied in Erfahrung zu bringen, da trifft Jacob schon unerkannt in Gmunden ein. Durch einen Zufall lernt er Franzl kennen und freundet sich mit ihm an. Georg steht noch immer im Verdacht, seine Baumkontrollen nicht vorschriftsmäßig durchgeführt zu haben. Als die polizeilichen Ermittlungen zu keinem Ergebnis führen, nimmt er die Sache selbst in die Hand, um den Verdacht, fahrlässig gehandelt zu haben, zu entkräften. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 28.09.2008 3sat
      Original-Erstausstrahlung: Fr 30.04.2004 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 13

      Schimek hat Geburtstag. Die Kollegen bereiten heimlich eine Geburtstags-überraschung für ihn vor. Jacob Kestner ist noch immer in Gmunden, und Franzl freundet sich mit ihm an und lernt von ihm das Fliegenfischen. Bei der ersten Begegnung mit den Hofers kommt es zum Eklat. Alle reagieren äußerst feindselig auf das neue Familienmitglied. Martin Vorrauer und seine Tochter Lilly kommen schon seit einigen Jahren ins Schlosshotel, um dort Urlaub zu machen. Martin Vorrauer, Musikprofessor an der Uni in Wien, ist seit dem Tod seiner Frau allein erziehender Vater. Von einem ähnlichen Schicksal ist auch Marianne Thalberg betroffen, die mit ihrem Sohn Niki auf dem Gmundener Campingplatz logiert. Als sich Martin und Marianne zufällig kennen lernen, verlieben sie sich sofort ineinander. Doch keiner von beiden traut sich, dem anderen einzugestehen, dass er nicht allein hier ist. Dank Franzls Hilfe kommen sich Jacob und Wenzel doch noch näher, und für beide findet sich eine zufriedenstellende Lösung. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 05.10.2008 3sat
      Original-Erstausstrahlung: Mo 03.05.2004 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Schlosshotel Orth im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …