Schlosshotel Orth

    zurückStaffel 5, Folge 1–20weiter

    • Staffel 5, Folge 1
      Elke Winkens (Celia Merck), Klaus Wildbolz (Wenzel Hofer). – Bild: ORF2
      Elke Winkens (Celia Merck), Klaus Wildbolz (Wenzel Hofer). – Bild: ORF2

      Celia Merck und Arnold Petermann aus Hannover waren bis vor kurzem ein Paar und treffen sich zufällig anlässlich einer Hunde-Ausstellung im Schlosshotel Orth. Während die beiden Königspudel „Vanessa“ und „Womanizer“ über das Wiedersehen überglücklich sind, scheint dies bei ihren Besitzern nicht der Fall zu sein. Inzwischen ist Wenzel mit seiner Crew mit den Renovierungsarbeiten nach dem winterlichen Sturm sowie mit den Vorbereitungen für einen „Großkampftag“ mit 80 Gästen beschäftigt. Fast nebenbei schließen Wenzel und Vinzenz eine Kooperation zwischen dem Schlosshotel und der „Dependance Traunstein“. Fanny hat Grund zur Freude: Vinzenz zeigt sich ihrem Wunsch nach einem Adoptivkind gegenüber wesentlich aufgeschlossener, als sie erwartet hat. Wenzels Sohn Nico ist aus Paris angereist, um mit seinem Vater eine geschäftliche Transaktion zu besprechen. Allerdings hat er sich dafür keinen besonders günstigen Zeitpunkt ausgewählt. Und während Celia und Arnold innige Versöhnung feiern, endet die Verstimmung zwischen Wenzel und Nico mit einem wahren Paukenschlag. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 20.09.2013 ZDFkultur
      Original-Erstausstrahlung: Sa 22.10.2011 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 2
      "Schlosshotel Orth", "Der Zimmertausch." Wenzel wird aus dem Spital entlassen. Eigentlich sollte er sich schonen, aber Dir. Lambert ist mit seiner Frau im Hotel abgestiegen, um an der Jagd teilzunehmen. Schimek hat seine Reservierung vergessen, und alles ist ausgebucht. Pepi und Lukas quartieren die Lamberts in das Zimmer von Dr. Vogel, der zwei Tage in München ist, ein. Leider kommt er verfrüht zurück - und seine Frau findet in dem doppelt belegten Zimmer sehr zweideutige Spuren. Nico verlangt sein Erbteil von 3 Mio. für sein Restaurant in Paris. Vinzenz verspricht, ihm das Geld zu geben. Fanny ist unsicher, da sie und Vinzenz gerade einen Adoptionsantrag gestellt haben.Im Bild (v.li.): Klaus Wildbolz (Wenzel Hofer), Mischa Fernbach (Nico Hofer). – Bild: 3sat
      "Schlosshotel Orth", "Der Zimmertausch." Wenzel wird aus dem Spital entlassen. Eigentlich sollte er sich schonen, aber Dir. Lambert ist mit seiner Frau im Hotel abgestiegen, um an der Jagd teilzunehmen. Schimek hat seine Reservierung vergessen, und alles ist ausgebucht. Pepi und Lukas quartieren die Lamberts in das Zimmer von Dr. Vogel, der zwei Tage in München ist, ein. Leider kommt er verfrüht zurück - und seine Frau findet in dem doppelt belegten Zimmer sehr zweideutige Spuren. Nico verlangt sein Erbteil von 3 Mio. für sein Restaurant in Paris. Vinzenz verspricht, ihm das Geld zu geben. Fanny ist unsicher, da sie und Vinzenz gerade einen Adoptionsantrag gestellt haben.Im Bild (v.li.): Klaus Wildbolz (Wenzel Hofer), Mischa Fernbach (Nico Hofer). – Bild: 3sat

      Portier Schimek hat die Reservierung der Lamberts zwar entgegengenommen, aber nicht notiert. Um die Überbuchung zu kaschieren, wird kurzerhand Architekt Elmar Vogel ausquartiert, von dem Lukas annimmt, er käme erst am Sonntagabend wieder von einem „Heimatbesuch“ bei seiner Frau zurück. Die Überraschung ist groß, als Vogel doch früher als erwartet erscheint – noch dazu in Begleitung seiner eifersüchtigen Gattin Marion!

      Bei der hektischen Umquartierung wurde ausgerechnet Damenunterwäsche in Vogels Schrank vergessen. Eine peinliche Situation – nicht nur für den Architekten, dem ein heftiger Ehestreit droht, sondern auch für Wenzel und seine Crew.

      Ein ungutes Gefühl befällt Wenzel auch, als ihn Nico dringend sprechen will. Sein Sohn hat sich nach wie vor nicht davon überzeugen lassen, im Schlosshotel einzusteigen, sondern will partout Karriere in Paris machen. Dafür will Nico seine Anteile am Schlosshotel verkaufen, aber die finanzielle Lage von Wenzel Hofer lässt es nicht zu, seinen Sohn auszubezahlen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 23.09.2013 ZDFkultur
      Original-Erstausstrahlung: Sa 29.10.2011 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 3
      Barbara Wussow (Susanne Neumann) – Bild: ZDF und ORF/Milenko Badzic.
      Barbara Wussow (Susanne Neumann) – Bild: ZDF und ORF/Milenko Badzic.

      Den jungen Wissenschaftler Manfred Häussinger umgibt ganz offensichtlich ein Geheimnis. Ehefrau Stefanie ist ihm ins Schlosshotel nachgereist und kann sich sein seltsames Verhalten nur so erklären, dass Manfred gemeinsame Forschungsergebnisse gegen ihren Willen zu Geld machen will.

      Konflikte gibt es auch im Hotel. Zwar sind Wenzels Mitarbeiter durchaus damit einverstanden, dass sich ihr Chef speziell nach seiner gesundheitlichen Krise personelle Unterstützung sucht. Aber bei weitem nicht alle sind damit einverstanden, dass die neue Führungskraft ausgerechnet Susanne Neumann sein muss. Speziell Josefine „Pepi“ Maybach ist darüber gar nicht glücklich … Und als wäre dies alles noch nicht genug Verdruss für die Hotelfamilie, hat die Adoptionsbehörde auch noch gegen Wenzels Tochter Fanny und Schwiegersohn Vinzenz entschieden.

      Ein Krisenherd immerhin scheint abzukühlen, als Häussinger seiner Stephanie erklärt, warum er sich so „geldgierig“ verhalten hat. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 23.09.2013 ZDFkultur
      Original-Erstausstrahlung: Sa 05.11.2011 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 4
      Frank Hoffmann (Leopold Neumann), Ottokar Lehrner (Markus) – Bild: ZDF und ORF/Hubert Mican.
      Frank Hoffmann (Leopold Neumann), Ottokar Lehrner (Markus) – Bild: ZDF und ORF/Hubert Mican.

      Vor dem großen Ärztekongress hat Susanne Neumann im Schlosshotel natürlich jede Menge zu tun. Ihrem Naturell entsprechend, hat darunter auch die Hotelbelegschaft ein wenig zu leiden. Es sind aber auch die Ärzte selbst, die dem Personal das Leben schwer machen – vor allem Susannes Bruder Leopold und der geheimnisvolle, arrogante Dr.Grabowski. Der macht sich mit Leopolds Gattin Ann-Kathrin bekannt und erweist sich ganz generell als ziemlich umtriebig.

      Ann-Kathrin terrorisiert ihre Schwägerin und scheint damit auch Erfolg zu haben: Leopold Neumann kritisiert seine Schwester Susanne wegen ihrer Entscheidung, der ärztlichen Familientradition nicht zu folgen und dafür ins Hotelfach zu wechseln. Als auch Wenzel Susanne wegen ihrer Menschenführung – wenn auch nur sanft – zur Rede stellt, scheint sich alles gegen die dynamische Hotelmanagerin verschworen zu haben. Und dann ist da ja auch noch Dr. Grabowski … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 24.09.2013 ZDFkultur
      Original-Erstausstrahlung: Sa 12.11.2011 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 5
      "Schlosshotel Orth", "Starke Konkurrenz." Wenzel fiebert der Eröffnung der Bar des Schlosshotels entgegen. Der Tennisstar Nicki Schwarzkopf ist mit ihrem Vater einige Tage hier, um zu trainieren. Sie ist verliebt, wodurch es zu einem Streit mit dem Vater kommt. Fast will Nicki ihre Karriere hinschmeißen - aber Lilo bringt alles ins Lot. Pepi und Frau Neumann hingegen liegen im Clinch. Schließlich kündigt Pepi, schiebt aber Markus Abgang nach Ischl als Grund vor. Bei der Bar-Eröffnung kommen sich Frau Neumann und Wenzel näher.Im Bild (v.li.): Hans Kraemmer (Josef Schimek), Andreas Ban (Lukas Stritzel), Barbara Lanz (Nicki Schwarzkopf), Klaus Wildbolz (Wenzel Hofer), Miguel Herz-Kestranek (Walter Schwarzkopf), Janette Kössler (Lilo). – Bild: ORF2
      "Schlosshotel Orth", "Starke Konkurrenz." Wenzel fiebert der Eröffnung der Bar des Schlosshotels entgegen. Der Tennisstar Nicki Schwarzkopf ist mit ihrem Vater einige Tage hier, um zu trainieren. Sie ist verliebt, wodurch es zu einem Streit mit dem Vater kommt. Fast will Nicki ihre Karriere hinschmeißen - aber Lilo bringt alles ins Lot. Pepi und Frau Neumann hingegen liegen im Clinch. Schließlich kündigt Pepi, schiebt aber Markus Abgang nach Ischl als Grund vor. Bei der Bar-Eröffnung kommen sich Frau Neumann und Wenzel näher.Im Bild (v.li.): Hans Kraemmer (Josef Schimek), Andreas Ban (Lukas Stritzel), Barbara Lanz (Nicki Schwarzkopf), Klaus Wildbolz (Wenzel Hofer), Miguel Herz-Kestranek (Walter Schwarzkopf), Janette Kössler (Lilo). – Bild: ORF2

      Das „Tennis-Business von morgen“ ist in Gestalt der 16-jährigen Nicki Schwarzkopf und ihres Vaters Walter ins Schlosshotel eingezogen. Walter ist ein typischer „Tennis-Vater“, der seinen Ehrgeiz auf seine Tochter überträgt. Nicki leidet darunter spürbar, nicht zuletzt deswegen, weil ihr der Umgang mit ihrem Freund Oliver verbietet. Die selbstbewusste Lilo arrangiert daraufhin ein Treffen zwischen Nicki und Oliver – keine gute Idee zu einem Zeitpunkt, an dem Nicki gerade eine Wild-Card für das Turnier am Hamburger Rothenbaum bekommen soll. Eva hat inzwischen durch Susanne Neumann ernsthaft Konkurrenz bekommen. Denn auch wenn es sich Wenzel selbst noch nicht eingestehen mag: Die neue Hotelmanagerin imponiert ihm nicht nur im Job. Vom „Aufwind für Susanne“ zeigen sich nicht nur Eva, sondern auch so manche Mitarbeiter nicht eben begeistert. Pepi und „ihr“ Markus überlegen sich ernsthaft, ihre Jobs im Schlosshotel zu kündigen. Entsprechend geschockt reagiert Wenzel, der auch mit seiner neuen Bar jede Menge Probleme hat. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 24.09.2013 ZDFkultur
      Original-Erstausstrahlung: Sa 19.11.2011 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 6
      "Schlosshotel Orth", "Bittere Wahrheit." Wenzel und Eva verbringen ein Wochenende bei Georg und Andrea. Wenzel ist sich seiner Gefühle zu Eva nicht mehr sicher. Da ereilt Wenzel ein Anruf von Suanne Neumann: Vinzenz hat heimlich einen Vertrag mit dem Billig-Anbieter Easy Travel abgeschlossen. Wenzel fährt sofort ins Hotel und lässt eine gekränkte Eva zurück. Er nötigt Vinzenz den Vertrag rückgängig zu machen und feiert das mit Susanne. Aber aus einem harmlosen Dinner wird bald mehr. Zu Gast im Hotel sind Robert und Erika Maendel, um den Geburtstag von Roberts Mutter zu feiern. Das hoffnungslos zerstrittene Paar spielt Frau Maendel das große Glück vor, weil Robert sich davon eine größere Erbschaft verspricht. Aber die alte Frau Maendel ist nicht von gestern.Im Bild (v.li.): Julia Cencig (Lisa), Karl Menrad (Albert Novak), Klaus Wildbolz (Wenzel Hofer), Barbara Wussow (Susanne Neumann), Hans Kraemmer (Josef Schimek), Andreas Ban (Lukas Stritzel). – Bild: ZDF und Hubert Mican.
      "Schlosshotel Orth", "Bittere Wahrheit." Wenzel und Eva verbringen ein Wochenende bei Georg und Andrea. Wenzel ist sich seiner Gefühle zu Eva nicht mehr sicher. Da ereilt Wenzel ein Anruf von Suanne Neumann: Vinzenz hat heimlich einen Vertrag mit dem Billig-Anbieter Easy Travel abgeschlossen. Wenzel fährt sofort ins Hotel und lässt eine gekränkte Eva zurück. Er nötigt Vinzenz den Vertrag rückgängig zu machen und feiert das mit Susanne. Aber aus einem harmlosen Dinner wird bald mehr. Zu Gast im Hotel sind Robert und Erika Maendel, um den Geburtstag von Roberts Mutter zu feiern. Das hoffnungslos zerstrittene Paar spielt Frau Maendel das große Glück vor, weil Robert sich davon eine größere Erbschaft verspricht. Aber die alte Frau Maendel ist nicht von gestern.Im Bild (v.li.): Julia Cencig (Lisa), Karl Menrad (Albert Novak), Klaus Wildbolz (Wenzel Hofer), Barbara Wussow (Susanne Neumann), Hans Kraemmer (Josef Schimek), Andreas Ban (Lukas Stritzel). – Bild: ZDF und Hubert Mican.

      Robert Maendel versucht seiner betagten Mutter Franziska schon seit Jahren eine intakte Ehe mit Erika vorzuspielen. Das soll natürlich auch für Franziskas Geburtstag gelten, der entsprechend feierlich im Schlosshotel begangen werden soll. Aber Erika Maendel und ihre Schwiegermutter begegnen einander weit ehrlicher und direkter, als es Robert lieb ist.

      Gewitterwolken über der Geschäftsbeziehung zwischen Wenzel und Schwiegersohn Vinzenz: Auf Dauer lässt es sich ganz offensichtlich nicht geheim halten, dass Vinzenz entgegen einer entsprechenden Vereinbarung sein Hotel „Traunstein“ einem Billigtourismusveranstalter andient und damit auch den Namen des Schlosshotels schädigt.

      Wenzel stellt Vinzenz zur Rede. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 25.09.2013 ZDFkultur
      Original-Erstausstrahlung: Sa 03.12.2011 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 7
      Andreas Lust (Oliver Merz), Katharina Abt (Alexandra Fahrenstein). – Bild: ZDF und ORF/Hubert Mican.
      Andreas Lust (Oliver Merz), Katharina Abt (Alexandra Fahrenstein). – Bild: ZDF und ORF/Hubert Mican.

      Eva zieht aus! Dass Wenzel und „seine“ Managerin Susanne Neumann mehr miteinander teilen als ihr intensives Engagement für das Schlosshotel, ist ja mittlerweile auch für alle offensichtlich geworden.

      Eine Dreiersituation führt auch zwischen dem an den Rollstuhl gefesselten Kunstkritiker Viktor Fahrenstein, seiner Frau Alexandra und dem begabten jungen Künstler Oliver Merz zu heftigen Konflikten. Oliver wurde von Wenzel „entdeckt“ und hat nun seine erste wirklich große Ausstellung ausgerechnet im Schlosshotel. Als Viktor die beiden jungen Leute miteinander bekannt macht, wirkt das für den genauen Beobachter so, als hätten sich Alexandra und Oliver schon einmal gesehen … 

      Der verzweifelte Vinzenz versucht inzwischen, Susanne vom Schlosshotel zu seinem Haus „Traunstein“ abzuwerben und unterbreitet ihr ein großzügiges Angebot. Ob da wohl ein Zusammenhang besteht, dass Vinzenz die Kooperation mit dem Billigtourismusveranstalter „Easy Travel“ trotz einer entsprechenden Vereinbarung mit Wenzel offenbar noch immer nicht beendet hat? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 25.09.2013 ZDFkultur
      Original-Erstausstrahlung: Sa 10.12.2011 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 8
      Barbara Wussow (Susanne Neumann), Marika Lichter (Frau Leimgruber), Klaus Wildbolz (Wenzel Hofer). – Bild: ZDF und Milenko Badzic.
      Barbara Wussow (Susanne Neumann), Marika Lichter (Frau Leimgruber), Klaus Wildbolz (Wenzel Hofer). – Bild: ZDF und Milenko Badzic.

      Dass Männern die Frauenwahl auch so schwer fällt! Wenzel weiß immer noch nicht, ob er sich für Susanne oder doch für Eva entscheiden soll. Wenzels Tochter Fanny jedenfalls votiert eindeutig gegen „diese Neumann“, hat aber auch in ihrer eigenen Beziehung so manches Problem zu lösen. Beispielsweise hat es ihr Mann offenbar nicht für notwendig gehalten, Fanny darüber zu informieren, dass er unbeirrt an der Zusammenarbeit mit „Easy Travel“ festhält. Deswegen wird auch eine finale Zusammenkunft zwischen Wenzel, Vinzenz, Bankmanager Thallinger und Susanne Neumann anberaumt.

      Evas Tochter Lilo hat im Wald den „Aussteiger“ Manfred Zirner gefunden und lernt von ihm einiges fürs Leben. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 26.09.2013 ZDFkultur
      Original-Erstausstrahlung: Sa 10.12.2011 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 9
      "Schlosshotel Orth", "Der besondere Gast." Susanne schikaniert das Personal wo sie kann und trifft hinter Wenzels Rücken Entscheidungen. Fanny hat sich wegen ihr mit ihrem Vater überworfen - doch der versteht das alles nicht, ist er doch blind vor Liebe. Vinzenz will das Traunstein an die Firma Historische Hotels verkaufen, die vor allem wegen der angeblichen Kooperation mit dem Schlosshotel daran interessiert sind. Wenzel lässt das Geschäft platzen, ohne zu ahnen, dass er Susanne einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Fanny zerwirft sich über diese Affäre mit Vinzenz, kommt aber auf der anderen Seite Felix sehr nahe.Im Bild (v.li.): Hans Kraemmer (Josef Schimek), Andreas Ban (Lukas), Albert Fortell (Felix Hofstätter). – Bild: ORF2
      "Schlosshotel Orth", "Der besondere Gast." Susanne schikaniert das Personal wo sie kann und trifft hinter Wenzels Rücken Entscheidungen. Fanny hat sich wegen ihr mit ihrem Vater überworfen - doch der versteht das alles nicht, ist er doch blind vor Liebe. Vinzenz will das Traunstein an die Firma Historische Hotels verkaufen, die vor allem wegen der angeblichen Kooperation mit dem Schlosshotel daran interessiert sind. Wenzel lässt das Geschäft platzen, ohne zu ahnen, dass er Susanne einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Fanny zerwirft sich über diese Affäre mit Vinzenz, kommt aber auf der anderen Seite Felix sehr nahe.Im Bild (v.li.): Hans Kraemmer (Josef Schimek), Andreas Ban (Lukas), Albert Fortell (Felix Hofstätter). – Bild: ORF2

      Felix Hofstätter besucht „in geheimer Mission“ das Schlosshotel Orth. Er ist Manager bei der Hotel-Kette „Historische Hotels“ und will für seinen Auftraggeber eigentlich das „Traunstein“ kaufen. Doch erstens kommt es anders und zweitens ist das Schlosshotel eben doch das bessere Haus am Platz. Drittens aber hat auch Fanny als Gattin des Hotelbesitzers Vinzenz Oskar einige Überraschungen zu bieten. Susanne hat sich inzwischen nicht nur die Familie und selbst-verständlich ihre „Vorgängerin“ Eva, sondern auch die Mehrheit des Hotel-personals zu Feinden gemacht. Und fast sieht es so aus, als bekäme auch Wenzel allmählich Bedenken ob der Dynamik und der Entschlussfreudigkeit seiner Geliebten.

      Vinzenz will das „Traunstein“ unter allen Umständen loswerden, informiert Fanny darüber jedoch erneut nicht. Das könnte genau ein Vertrauensbruch zuviel gewesen sein. Die „Überleitung“ zu einem möglichen Verkauf des Schlosshotels wird aber jedenfalls ad acta gelegt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 26.09.2013 ZDFkultur
      Original-Erstausstrahlung: Sa 17.12.2011 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 10
      Klaus Wildbolz (Wenzel Hofer), Barbara Wussow (Susanne Neumann). – Bild: ORF2
      Klaus Wildbolz (Wenzel Hofer), Barbara Wussow (Susanne Neumann). – Bild: ORF2

      Schimek hat sich an seine Sangeskunst aus früheren Tagen erinnert und sich zu einem Benefizkonzert für das SOS-Kinderdorf in Altmünster verpflichten lassen. Wirklich ganz zufällig kommt mit Michael Balthasar hoher Besuch aus der Musikbranche ins Schlosshotel Orth. Als sich herausstellt, dass Schimek und Balthasar früher gemeinsam tätig waren, sind Konflikte vorprogrammiert.

      Nach wie vor hat Fanny damit zu kämpfen, ob sie bei der Beurteilung von Susanne Neumann ihrem Vater nicht vielleicht doch Unrecht getan hat. Susanne nützt in der Zwischenzeit einen günstigen Moment, um Wenzel zu fragen, ob sie nicht heiraten sollten.

      Kurz vor dem auf einem Dampfer stattfindenden Benefizkonzert wird der frisch verpflichtete Star Balthasar ganz plötzlich heiser, und die ursprünglich vorgesehene „Erstbesetzung“ Schimek muss nun doch wieder einspringen. Der Abend wird ein Erfolg, vor allem als Balthasar die vorgetäuschte Heiserkeit „überwindet“ und gemeinsam mit Schimek singt. Fast fällt niemandem auf, dass die kleine Rosa in den See gefallen ist – bis auf Wenzel, der sich sofort ins Wasser stürzt, um das Kind zu retten … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 27.09.2013 ZDFkultur
      Original-Erstausstrahlung: Sa 07.01.2012 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 11
      Fritz Egger (Florian Ahammer), Brigitte Karner (Erika Breinwald). – Bild: ORF2
      Fritz Egger (Florian Ahammer), Brigitte Karner (Erika Breinwald). – Bild: ORF2

      Nach Wenzels Tod setzt Fanny alles daran, um das Hotel in der Familie zu halten. Doch nicht nur Susanne Neumann hält nichts davon, dass eine Anwältin ein Hotel leitet – auch die Bankdirektorin Erika Breinwald will es wegen des finanziellen Risikos in geschulten Händen wissen. Sie konnte den deutschen Konzern ‚Historische Hotels‘ dafür interessieren, deren Vertreter ein gewisser Felix Hofstätter ist. Erika Breinwald nimmt ihren Besuch in Gmunden aber auch zum Anlass, ihre Jugendliebe Florian zu besuchen, und das Wiedersehen lässt ein wenig ihrer karrierebedingten Härte schwinden. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 27.09.2013 ZDFkultur
      Original-Erstausstrahlung: Mo 14.07.2008 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 12
      "Schlosshotel Orth", "Neue Aufgaben." Albert bekommt unerwarteten Besuch: Ein Mädchen namens Nina behauptet, seine Tochter zu sein. Albert versteckt sie in der Wäschekammer, was zu allerlei zweideutigen Mutmaßungen beim Personal führt. Als Nina wegläuft, beschließt er, mit offenen Karten zu spielen - und muss einsehen, dass er einer Schwindlerin aufgesessen ist. Susanne versucht, Pepis Wiedereinstellung zu vereiteln, indem sie Felix erzählt, Pepi wäre schwanger. Doch ihre Intrige basiert nur auf Gerüchten, und auch ihre Nachfolge als Direktorin ist ungewiss. Also kündigt sie ihren Abgang an - aber nicht ohne sich vorher wertvolle Informationen zu sichern.Im Bild (v.li.): Lotte Ledl (Anna Kofler), Wolke Hegenbarth (Nina). – Bild: ORF2
      "Schlosshotel Orth", "Neue Aufgaben." Albert bekommt unerwarteten Besuch: Ein Mädchen namens Nina behauptet, seine Tochter zu sein. Albert versteckt sie in der Wäschekammer, was zu allerlei zweideutigen Mutmaßungen beim Personal führt. Als Nina wegläuft, beschließt er, mit offenen Karten zu spielen - und muss einsehen, dass er einer Schwindlerin aufgesessen ist. Susanne versucht, Pepis Wiedereinstellung zu vereiteln, indem sie Felix erzählt, Pepi wäre schwanger. Doch ihre Intrige basiert nur auf Gerüchten, und auch ihre Nachfolge als Direktorin ist ungewiss. Also kündigt sie ihren Abgang an - aber nicht ohne sich vorher wertvolle Informationen zu sichern.Im Bild (v.li.): Lotte Ledl (Anna Kofler), Wolke Hegenbarth (Nina). – Bild: ORF2

      Albert bekommt unerwarteten Besuch: Ein Mädchen namens Nina behauptet, seine Tochter zu sein. Albert versteckt sie in der Wäschekammer, was zu allerlei zweideutigen Mutmaßungen beim Personal führt. Als Nina wegläuft, beschließt er, mit offenen Karten zu spielen – und muss einsehen, dass er einer Schwindlerin aufgesessen ist. Susanne versucht, Pepis Wiedereinstellung zu vereiteln, indem sie Felix erzählt, Pepi wäre schwanger. Doch ihre Intrige basiert nur auf Gerüchten, und auch ihre Nachfolge als Direktorin ist ungewiss. Also kündigt sie ihren Abgang an – aber nicht ohne sich vorher wertvolle Informationen zu sichern. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 30.09.2013 ZDFkultur
      Original-Erstausstrahlung: Mo 14.07.2008 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 13
      Barbara Wussow (Susanne Neumann), Sascha Wussow (Georg). – Bild: ORF2
      Barbara Wussow (Susanne Neumann), Sascha Wussow (Georg). – Bild: ORF2

      Susanne hat gekündigt – und sich bereits an Vinzenz wegen des Posten als Geschäftsführerin des Traunstein herangemacht. Ihre Argumente – gestohlene Computerdaten aus dem Schlosshotel – sind sehr überzeugend. Susanne und Vinzenz unterbieten in der Folge alle Kongressangebote des Schlosshotels, für das es Absagen hagelt. Außerdem besticht Susanne Gemeinderat Blüm, damit dieser die geplante Revitalisierung der Motocross-Strecke befürwortet. Lilo hilft Georg, dieses naturschädigende Vorhaben zu vereiteln. Georg trifft Gabi, die inzwischen den kleinen Leon, das Kind von Jacob bekommen hat. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 30.09.2013 ZDFkultur
      Original-Erstausstrahlung: Di 15.07.2008 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 14
      "Schlosshotel Orth", "Falsche Freunde." Susanne besticht die Wäscherei Filaska, die daraufhin ihre Zusammenarbeit mit dem Schlosshotel aufkündigt. Fanny kann die Wogen glätten, droht Susanne aber mit einem gerichtlichen Nachspiel. Kurz darauf hält sie ein Fax der "Historischen Hotels" in Händen, in dem der Vorstand erstaunliche Forderungen stellt. Lilo lernt zwei Filmemacher kennen, die nach einem Schatz im Traunsee tauchen. Da sie fürs "Tagblatt" volontiert, will sie eine Reportage über die beiden machen. Aber es ist nicht alles Gold, was glänzt. In der Küche sorgt Albert für Unruhe, als er Agnes feuern will. Aber das Personal hält zusammen - immerhin steht Albert im Verdacht, Firmengeheimnisse an Susanne weitergegeben zu haben.Im Bild (v.li.): Georg Prokop (Rolf Brendler), Mirco Wallraf (Siggi Tornstein). – Bild: ORF2
      "Schlosshotel Orth", "Falsche Freunde." Susanne besticht die Wäscherei Filaska, die daraufhin ihre Zusammenarbeit mit dem Schlosshotel aufkündigt. Fanny kann die Wogen glätten, droht Susanne aber mit einem gerichtlichen Nachspiel. Kurz darauf hält sie ein Fax der "Historischen Hotels" in Händen, in dem der Vorstand erstaunliche Forderungen stellt. Lilo lernt zwei Filmemacher kennen, die nach einem Schatz im Traunsee tauchen. Da sie fürs "Tagblatt" volontiert, will sie eine Reportage über die beiden machen. Aber es ist nicht alles Gold, was glänzt. In der Küche sorgt Albert für Unruhe, als er Agnes feuern will. Aber das Personal hält zusammen - immerhin steht Albert im Verdacht, Firmengeheimnisse an Susanne weitergegeben zu haben.Im Bild (v.li.): Georg Prokop (Rolf Brendler), Mirco Wallraf (Siggi Tornstein). – Bild: ORF2

      Susanne besticht die Wäscherei Filaska, die daraufhin ihre Zusammenarbeit mit dem Schlosshotel aufkündigt. Fanny kann die Wogen glätten, droht Susanne aber mit einem gerichtlichen Nachspiel. Kurz darauf hält sie ein Fax der ‚Historischen Hotels‘ in Händen, in dem der Vorstand erstaunliche Forderungen stellt. Lilo lernt zwei Filmemacher kennen, die nach einem Schatz im Traunsee tauchen. Da sie fürs ‚Tagblatt‘ volontiert, will sie eine Reportage über die beiden machen. Aber es ist nicht alles Gold, was glänzt. In der Küche sorgt Albert für Unruhe, als er Agnes feuern will. Aber das Personal hält zusammen – immerhin steht Albert im Verdacht, Firmengeheimnisse an Susanne weitergegeben zu haben. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 01.10.2013 ZDFkultur
      Original-Erstausstrahlung: Mi 16.07.2008 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 15
      "Schlosshotel Orth", "Geheime Verbindungen." Nach der Wäscherei- und der Datendiebstahlaffäre sollen Fanny und Felix einen Vertrag unterzeichnen, der Vinzenz und Susannes Unschuld bestätigt. Bei Nichtunterzeichnung droht Felix Ablöse - und Susanne steht als Nachfolgerin schon in den Startlöchern. Doch sie unterschätzt Fannys Hartnäckigkeit. Hartnäckig ist auch Heiner Kuhfuß, ein Ex-Patient von Eva, der sie heftig umwirbt. Lilo und Franzl wittern die Chance auf Reichtum, denn Kuhfuß wurde durch sein "Zahnbürstenimperium" zum Millionär. Georg kehrt nach Gmunden zurück und zieht zu Fanny. Durch den Umzug und über die Kinder kommen er und Gabi sich näher.Im Bild (v.li.): Marianne Nentwich (Dr. Eva Tillmann), Rupert Apfl-Nussbaumer (Franzl), Janette Kössler (Lilo), Robert Meyer (Heiner Kuhfuß). – Bild: ORF2
      "Schlosshotel Orth", "Geheime Verbindungen." Nach der Wäscherei- und der Datendiebstahlaffäre sollen Fanny und Felix einen Vertrag unterzeichnen, der Vinzenz und Susannes Unschuld bestätigt. Bei Nichtunterzeichnung droht Felix Ablöse - und Susanne steht als Nachfolgerin schon in den Startlöchern. Doch sie unterschätzt Fannys Hartnäckigkeit. Hartnäckig ist auch Heiner Kuhfuß, ein Ex-Patient von Eva, der sie heftig umwirbt. Lilo und Franzl wittern die Chance auf Reichtum, denn Kuhfuß wurde durch sein "Zahnbürstenimperium" zum Millionär. Georg kehrt nach Gmunden zurück und zieht zu Fanny. Durch den Umzug und über die Kinder kommen er und Gabi sich näher.Im Bild (v.li.): Marianne Nentwich (Dr. Eva Tillmann), Rupert Apfl-Nussbaumer (Franzl), Janette Kössler (Lilo), Robert Meyer (Heiner Kuhfuß). – Bild: ORF2

      Nach der Wäscherei- und der Datendiebstahlaffäre sollen Fanny und Felix einen Vertrag unterzeichnen, der Vinzenz und Susannes Unschuld bestätigt. Bei Nichtunterzeichnung droht Felix Ablöse – und Susanne steht als Nachfolgerin schon in den Startlöchern. doch sie unterschätzt Fannys Hartnäckigkeit. Hartnäckig ist auch Heiner Kuhfuß, ein Ex-Patient von Eva, der sie heftig umwirbt. Lilo und Franzl wittern die Chance auf Reichtum, denn Kuhfuß wurde durch sein ‚Zahnbürstenimperium‘ zum Millionär. Georg kehrt nach Gmunden zurück und zieht zu Fanny. Durch den Umzug und über die Kinder kommen er und Gabi sich näher. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 01.10.2013 ZDFkultur
      Original-Erstausstrahlung: Mi 16.07.2008 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 16
      Nicole R. Beutler (Fanny), Albert Fortell (Felix Hofstätter). – Bild: ORF2
      Nicole R. Beutler (Fanny), Albert Fortell (Felix Hofstätter). – Bild: ORF2

      Der Bergbauer Sepp wird bei seiner Hütte verletzt aufgefunden. Kurz danach wird Fannys Freundin, die Juristin Maren Sammer, während eines Spazierganges von einem Unbekannten in eine Höhle gezogen. Der Mann heißt Branko, ist Kroate und ohne Pass in Österreich. Er war bei Sepp, weshalb er im Verdacht des Raubmordes steht. Maren glaubt an seine Unschuld und will ihm helfen. Eva tritt eine Urlaubsvertretung im Sanatorium an und findet die Wahrheit über Felix und seine Frau heraus, was Lilo trotz ihrer penetranten Interviewpraktiken nicht gelingen will. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 02.10.2013 ZDFkultur
      Original-Erstausstrahlung: Do 17.07.2008 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 17
      "Schlosshotel Orth", "Große Erwartungen." Sebastians Schwester Christl und ihr Mann Rupert machen im Schlosshotel Urlaub. Doch schon bald wird Rupert von seinem Schwiegervater ins Geschäft abberufen. Christl ist verletzt und droht, sich von Rupert zu trennen. Sebastian steht zwischen den Fronten und soll gleichzeitig eine aufwendige Torte für Fannys Geburtstag backen. Die Torte gelingt, doch die Feier nimmt durch Vinzenz' Boshaftigkeit und eine überraschende Ankündigung Jacobs eine unvorhersehbare Wendung.Im Bild (v.li.): Andreas Ban (Lukas), Alexander Waechter (Herr Pallfy), Albert Fortell (Felix Hofstätter). – Bild: ORF2
      "Schlosshotel Orth", "Große Erwartungen." Sebastians Schwester Christl und ihr Mann Rupert machen im Schlosshotel Urlaub. Doch schon bald wird Rupert von seinem Schwiegervater ins Geschäft abberufen. Christl ist verletzt und droht, sich von Rupert zu trennen. Sebastian steht zwischen den Fronten und soll gleichzeitig eine aufwendige Torte für Fannys Geburtstag backen. Die Torte gelingt, doch die Feier nimmt durch Vinzenz' Boshaftigkeit und eine überraschende Ankündigung Jacobs eine unvorhersehbare Wendung.Im Bild (v.li.): Andreas Ban (Lukas), Alexander Waechter (Herr Pallfy), Albert Fortell (Felix Hofstätter). – Bild: ORF2

      Sebastians Schwester Christl und ihr Mann Rupert machen im Schlosshotel Urlaub. Doch schon bald wird Rupert von seinem Schwiegervater ins Geschäft abberufen. Christl ist verletzt und droht, sich von Rupert zu trennen. Sebastian steht zwischen den Fronten und soll gleichzeitig eine aufwendige Torte für Fannys Geburtstag backen. Die Torte gelingt, doch die Feier nimmt durch Vinzenz’ Boshaftigkeit und eine überraschende Ankündigung Jacobs eine unvorhersehbare Wendung. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 02.10.2013 ZDFkultur
      Original-Erstausstrahlung: Do 17.07.2008 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 18
      Birgit Linauer (Pepi), Albert Fortell (Felix Hofstätter). – Bild: ORF2
      Birgit Linauer (Pepi), Albert Fortell (Felix Hofstätter). – Bild: ORF2

      Die HH-Geschäftsleitung arbeitet immer noch an Felix Versetzung. Diesmal schickt sie einen Personalinspektor, der dazu beitragen soll, dass Felix ‚weggelobt‘ werden kann. Vinzenz soll Felix ihm gegenüber schlecht machen. Doch der Inspektor macht sich sein eigenes Bild – und das sieht gar nicht so schlecht aus, denn das Personal ist zuvorkommend und diszipliniert. Lisa opfert sogar ihre frische Beziehung zu einem angeberischen, aber netten jungen Mann dem Leitsatz ‚Gäste sind tabu!‘ (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 04.10.2013 ZDFkultur
      Original-Erstausstrahlung: Fr 18.07.2008 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 19
      "Schlosshotel Orth", "Himmelsmächte." Während die Vorbereitungen zu Gabis und Jacobs Hochzeit, trotz Abwesenheit des Bräutigams, auf Hochtouren laufen, sucht Georg bei Fanny Trost. Den hat aber auch Fanny nötig, als sie auf unschöne Weise erfährt, was es mit Felix Frau auf sich hat. Schimek bekommt Besuch von einem Jugendfreund Emil. Dessen Einsamkeit und Sehnsucht nach menschlichem Kontakt verwickeln die beiden Herren in ein Abenteuer der dritten Art.Im Bild (v.li.): Günter Mack (Emil Czikowski), Hans Kraemmer (Josef Schimek). – Bild: ORF2
      "Schlosshotel Orth", "Himmelsmächte." Während die Vorbereitungen zu Gabis und Jacobs Hochzeit, trotz Abwesenheit des Bräutigams, auf Hochtouren laufen, sucht Georg bei Fanny Trost. Den hat aber auch Fanny nötig, als sie auf unschöne Weise erfährt, was es mit Felix Frau auf sich hat. Schimek bekommt Besuch von einem Jugendfreund Emil. Dessen Einsamkeit und Sehnsucht nach menschlichem Kontakt verwickeln die beiden Herren in ein Abenteuer der dritten Art.Im Bild (v.li.): Günter Mack (Emil Czikowski), Hans Kraemmer (Josef Schimek). – Bild: ORF2

      Während die Vorbereitungen zu Gabis und Jacobs Hochzeit, trotz Abwesenheit des Bräutigams, auf Hochtouren laufen, sucht Georg bei Fanny Trost. Den hat aber auch Fanny nötig, als sie auf unschöne Weise erfährt, was es mit Felix Frau auf sich hat. Schimek bekommt Besuch von einem Jugendfreund Emil. Dessen Einsamkeit und Sehnsucht nach menschlichem Kontakt verwickeln die beiden Herren in ein Abenteuer der dritten Art. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 04.10.2013 ZDFkultur
      Original-Erstausstrahlung: Fr 18.07.2008 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 20
      Ulrich Reinthaller (Jacob), Brigitte Beyerle (Risa Müller). – Bild: ORF2
      Ulrich Reinthaller (Jacob), Brigitte Beyerle (Risa Müller). – Bild: ORF2

      Nur zwei Tage vor der Hochzeit mit Gabi pflegt Jacob intensiven Kontakt zu der attraktiven Risa Müller. Er zieht sich dadurch nicht nur den Ärger von Georg und Gabis Vater zu, sondern wird auch von Herrn Müller attackiert. Nach einer gefühlvollen Aussprache mit Fanny trifft Felix schließlich eine Entscheidung. Auch Gabi fasst einen Entschluss. Allerdings entspricht er nicht ganz jenen Erwartungen, die die Hochzeitsgesellschaft und vor allem Georg und Jacob gehabt haben. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 07.10.2013 ZDFkultur
      Original-Erstausstrahlung: Mo 21.07.2008 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Schlosshotel Orth im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …