Once Upon a Time – Es war einmal …

    Staffel 1, Folge 1–22weiter

    • Staffel 1, Folge 1
      Bild: Super RTL
      Das verlorene Happy End (Staffel 1, Folge 1) – © Super RTL

      Willkommen im Märchenland, dem Land der wunderschönen Prinzessinnen und ehrenhaften Prinzen. Hier ist die Welt noch in Ordnung – bis Snow White ihren Prince Charming heiratet. Dadurch zieht sie die Wut der verschmähten Königin auf sich, die es ebenfalls auf den Prinzen abgesehen hatte. Als Strafe für die glückliche Hochzeitsgesellschaft belegt die Königin alle Märchenbewohner mit einem Fluch, der sich an dem Tag erfüllen soll, an dem das Kind von Snow White und ihrem Prinzen geboren wird. Am Tag der Geburt werden die Bewohner des Märchenlandes allesamt in die wahre Welt versetzt, in den verwunschenen Ort Storybrooke in Marine, um genau zu sein. Jede Märchenfigur wird vergessen, wer oder was sie jemals war. So muss Snow White, alias Mary ihren Lebensunterhalt als Lehrerin und Krankenpflegerin bestreiten, statt das Glück an der Seite ihres Gatten zu genießen.

      In der Parallelwelt, in Storybrook, wächst der zehnjährige Henry bei seiner kaltherzigen Adoptivmutter Regina Mills auf, die als Bürgermeisterin die Zügel der Stadt in der Hand hält. Doch auch sie stammt aus der Märchenwelt und war einst die böse Königin, die den Fluch ausgelöst hat. Mit Hilfe seines Märchenbuches kommt Henry dem Geheimnis der verwunschenen Stadt auf die Schliche und sieht in Emma, der Tochter von Prince Charming und Snow White, die Auserwählte, die den Bann brechen und die Figuren erlösen kann. Als er erfährt, dass seine leibliche Mutter ebenso wie die Prinzessinentochter Emma heißt, ist für den Jungen der Fall klar: Mit seinem dicken Märchenbuch unter dem Arm macht er sich vollen Mutes mit dem Nachtbus auf den Weg nach Boston, um der jungen Frau einen Besuch abzustatten. Dort angekommen, lässt Henry die Bombe platzen und gibt sich nicht nur als ihr Sohn zu erkennen, sondern erklärt Emma auch noch, dass es ihr Schicksal sei, das Märchenland zu retten. Zutiefst verwirrt und perplex glaubt Emma ihm zunächst kein Wort und bringt den scheinbar fantasierenden Jungen nach Hause. In Storybrooke mietet sie sich bei dem reichen und attraktiven Besitzer Mr. Gold, der allerdings kein geringerer als Rumpelstilzchen ist, ein Motelzimmer. Emma hat den Kleinen schon längst ins Herz geschlossen und will ihm um jeden Preis helfen – doch dabei muss sich erst mal gegen Henrys Adoptivmutter Regina beweisen, die von Emmas Auftauchen natürlich alles andere als begeistert ist – schließlich weiß sie genau, dass der Fluch durch Emma gebrochen werden kann, denn sie ist in der Tat das Kind von Snow White und Prince Charming … (Text: Passion)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 04.09.2012 Passion
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 12.09.2012 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 23.10.2011 ABC
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 2
      Bild: RTL
      Das, was du am meisten liebst … (Staffel 1, Folge 2) – © RTL

      Emma bleibt Henry zuliebe in Storybrooke und zieht damit Reginas Hass auf sich. Denn seitdem der Junge seine wahre Mutter kennt, akzeptiert er Regina nicht mehr und wirft ihr sogar vor, die böse Königin zu sein. Regina schäumt vor Wut und macht es sich zur Aufgabe, Emma zu vertreiben. Die junge Frau lässt sich davon jedoch nicht beeindrucken, bleibt in der Stadt und tüftelt gemeinsam mit ihrem Sohn an einem Plan, wie sie die Märchenbewohner retten können. Kurz darauf trifft Emma auf Henrys Lehrerin Mary alias Snow White und wird von ihren Gefühlen überwältigt: Steht sie wirklich ihrer eigenen Mutter gegenüber?

      In der Märchenwelt hat die böse Königin ebenfalls mit Problemen zu kämpfen. Der Fluch scheiterte beim ersten Mal und so zieht sie Rumpelstilzchen zu Rate, der ihr jedoch nur unter einer Bedingung hilft: In der wahren Welt will er Macht und Reichtum. Die Königin verspricht Rumpelstilzchen alles und hofft darauf, dass dieser sich sowieso nicht mehr an seine Forderungen erinnern wird. So erfährt die Königin, dass sie für den Fluch ihren eigenen Vater ermorden muss. (Text: Passion)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 04.09.2012 Passion
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 12.09.2012 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 30.10.2011 ABC
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 3
      Bild: Super RTL
      Der Fall Snow White (Staffel 1, Folge 3) – © Super RTL

      Henry glaubt, eine bahnbrechende Entdeckung gemacht zu haben: Er vermutet, dass der attraktive Komapatient John Doe in der Märchenwelt Prince Charming war. Gemeinsam mit Emma heckt er einen Plan aus: Mary soll John aus dem Märchenbuch vorlesen, damit dieser sich wieder an ihre gemeinsame Liebesgeschichte erinnert. Gemeinsam begeben sich die beiden auf eine Reise ins Märchenland, wo sich Snow White und Prince Charming das erste Mal begegnen. Snow White hatte Zuflucht im Wald gesucht, nachdem sie die böse Königin wegen Mordes zur Fahndung ausgeschrieben hat. Ohne Hab und Gut überfällt sie in ihrer Verzweiflung eine Kutsche, und stiehlt einen wertvollen Ring. Sie ahnt nicht, dass dieser Ring Prince Charming gehört, der sich sogleich auf die Jagd nach dem dreisten Räuber macht. Als er Snow White samt des kostbaren Schmuckstücks schließlich findet, fliegen zunächst die Fetzen, doch schnell ist der Prinz fasziniert von der resoluten Überlebenskämpferin … 

      Henrys Plan scheint aufzugehen: John Doe öffnet die Augen. Doch auch Regina ist sofort zur Stelle, um eine erneute Annäherung zwischen John und Mary zu verhindern. (Text: Passion)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 11.09.2012 Passion
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 19.09.2012 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 06.11.2011 ABC
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 4
      Bild: Super RTL
      Ein hoher Preis für Gold (Staffel 1, Folge 4) – © Super RTL

      Als Dank dafür, dass Emma den Komapatienten David Nolan gefunden hat, bietet der Sheriff Emma einen Job als Hilfssheriff an – ein ernstgemeintes Angebot oder eine List, hinter der mal wieder die intrigante Bürgermeisterin Regina steckt? Nach reiflicher Überlegung nimmt sie das Angebot dennoch an, es scheint als würde ihr Aufenthalt in Storybrooke länger dauern. Im Laufe des Tages trifft Emma im Waschsalon auf die schwangere Ashley. Sie erkennt sich in dem Hausmädchen wieder: Auch sie musste ihr Neugeborenes, den heute 10-jährigen Henry, abgeben, da sie angeblich zu jung war, um eine verantwortungsvolle Mutter zu sein. Emma schließt die junge Frau sofort in ihr Herz und zögert nicht lange, als sie von Mr. Gold erfährt, dass diese verschwunden ist. Und mit ihr angeblich ein kostbarer Schatz, den sie dem Pfandleiher schuldet. Gemeinsam mit Henry macht sie sich auf die Suche nach dem Hausmädchen und findet sie schließlich, als sie bereits in den Wehen liegt. Als Emma erfährt, dass Mr. Gold es auf das Kind abgesehen hat, verspricht sie Ashley, ihr zu helfen. Wird Emma Mr. Gold die Stirn bieten? Bisher hat es noch keiner gewagt, sich mit dem kaltherzigen Mann anzulegen. (Text: Passion)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 18.09.2012 Passion
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 26.09.2012 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 13.11.2011 ABC
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 5
      Bild: Super RTL
      Die leise Stimme des Gewissens (Staffel 1, Folge 5) – © Super RTL

      Zu Reginas Missfallen hat Emma den Job als Hilfssheriff angenommen. Doch in dem Moment, in dem sie sich den Sheriffstern ansteckt, stürzt ein nahegelegener Minenstollen ein. Das kann kein Zufall sein – davon ist Henry überzeugt und vermutet, dass der Einsturz mit Emmas Anwesenheit in Storybrooke zusammenhängt. Seine Theorie bestätigt sich, als Regina verkündet, die Mine sofort zuschütten und betonieren zu lassen – was will sie vor den Dorfbewohnern verheimlichen?

      Als Regina zudem erfährt, dass Henrys Therapeut Dr. Hopper mit Emma und ihrem kleinen Sohn Pläne schmiedet, ist sie außer sich vor Wut und greift zu dem einzigen Mittel, das sie kennt: Sie droht Dr. Hopper mit der Kündigung, sollte er Henry die Fantasien über die verfluchte Märchenwelt nicht endlich ausreden können. Eingeschüchtert geht der Therapeut auf ihre Drohung ein, stößt damit allerdings den kleinen Jungen vor den Kopf, der daraufhin spurlos verschwindet. Doch Emma und Dr. Hopper ahnen, wo Henry sich versteckt: in der Mine, die jeden Moment einzustürzen droht … (Text: Passion)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 25.09.2012 Passion
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 03.10.2012 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 27.11.2011 ABC
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 6
      Bild: Super RTL
      Der Hirte (Staffel 1, Folge 6) – © Super RTL

      Seit David aus dem Koma aufgewacht ist, fehlt ihm jegliche Erinnerung an sein vorheriges Leben und somit auch an seine Ehefrau Kathryn. Trotz ihrer Bemühungen zieht es David jedoch immer mehr zu einer anderen Frau, zu Mary. Mary war schließlich diejenige, deren Gesicht er als erstes gesehen hat, als er wieder zu Bewusstsein kam. Schweren Herzen entscheidet er sich für Mary und gegen Kathryn. Doch Mary ist von ihren Gefühlen überwältigt, zumal Regina sie aufgesucht und ihr gedroht hat, die Finger von David zu lassen. David bittet sie, zu der Brücke zu kommen, an der sie ihn gefunden hat, sollte sie sich ebenfalls für ihn entscheiden. Mary zweifelt zunächst, entscheidet sich jedoch, auf ihr Herz zu hören und der wahren Liebe zu folgen. Doch in der Zwischenzeit hat sich David wieder an seine Frau und ihr gemeinsames Leben erinnert … (Text: Passion)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 02.10.2012 Passion
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 10.10.2012 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 04.12.2011 ABC
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 7
      Bild: Super RTL
      Das Herz ist ein einsamer Jäger (Staffel 1, Folge 7) – © Super RTL

      Emma entdeckt, dass Sheriff Graham und Bürgermeisterin Regina eine Affäre haben und ist entsetzt. Es kommt zum Streit zwischen Emma und Graham, bei der er sie wie aus dem Nichts küsst. Bei diesem Kuss wird Graham plötzlich von Visionen aus seiner Vergangenheit im Märchenland übermannt. Wieder mal scheint Emmas Anwesenheit in Storybrooke Veränderungen auszulösen, die Regina natürlich keinesfalls gefallen. Denn als sie davon erfährt, dass Graham sich erinnert, droht sie Emma und gibt ihr die Schuld an den scheinbaren Fantasien. Doch Graham lässt sich nicht so leicht einschüchtern und sucht Henry auf. Gemeinsam vertiefen sich die beiden in das Märchenbuch und die Rettung der Märchenbewohner scheint unaufhaltbar voranzuschreiten. Doch die kaltherzige Regina setzt alles daran, sowohl Grahams Erinnerung als auch ihn selbst auszulöschen. (Text: Passion)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 09.10.2012 Passion
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 17.10.2012 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 11.12.2011 ABC
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 8
      Bild: Super RTL
      Verzweifelte Seelen (Staffel 1, Folge 8) – © Super RTL

      Nach dem tragischen Tod von Sheriff Graham versucht die durchtriebene Bürgermeisterin Regina, Emma endgültig loszuwerden. Denn Emma hat in den letzten zwei Wochen Grahams Amt übernommen und will diesen Job nicht aufgeben. Sie einigen sich auf einen Wahlkampf, bei dem die Bürger entscheiden, wer in Zukunft Sheriff sein wird – Emma oder Reginas Gegenkandidat. Ein erbitterter Kampf entbrennt zwischen den so unterschiedlichen Frauen. Denn Regina kämpft wie erwartet mit unlauteren Mitteln und verkauft Emmas Geschichte über Henrys Adoption an die Presse. Emma bleibt zwar stets fair, Mr. Gold jedoch, der sich auf ihre Seite geschlagen hat, steht der Bürgermeisterin in keiner Intrige nach. Er zündet das Rathaus, in dem sich Emma und Regina befinden, an und schon kurze Zeit später brennt es lichterloh. Emma rettet Regina und steht vor den Bewohnern als Heldin dar – doch diese Rolle gefällt der jungen Frau gar nicht. Sie kommt Mr. Gold auf die Schliche und verkündet seine Machenschaften vor allen Bewohnern bei der Wahlversammlung. Welchen Einfluss mag dieses Ereignis auf die anstehende Wahl haben? (Text: Passion)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 16.10.2012 Passion
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 24.10.2012 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 08.01.2012 ABC
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 9
      Bild: Super RTL
      Im Haus der Hexe (Staffel 1, Folge 9) – © Super RTL

      Emma und Henry lernen ein Geschwisterpaar kennen, das getrennt von ihrem Vater aufwachsen muss. Dieser wollte sich damals nicht der Verantwortung stellen, Kinder großzuziehen. Das klingt nach einer neuen Mission für die resolute Emma, die selbst als Waisenkind aufgewachsen ist und sich nun auf die Suche nach dem Vater macht, um ihm die Leviten zu lesen. Henry gibt ihr bei der Suche einen wertvollen Hinweis: Kein Fremder, der nicht einst eine Märchenfigur war, kann Storybrooke verlassen oder in die Stadt einreisen. Der Mann muss sich folglich noch immer in dem Städtchen aufhalten. Glücklicherweise kann Emma den Vater tatsächlich ausfindig machen und ihn davon überzeugen, sich um seine Kinder zu kümmern. Emma und ihr Sohn Henry sind überglücklich. Doch da taucht ein Fremder auf, der sie nach einem Hotelzimmer fragt. Wer mag dieser Unbekannte sein? Kommt auch er aus dem Märchenland oder ist er etwa der erste Reisende, den es in das verwunschene Dorf verschlägt? (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 23.10.2012 Passion
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 31.10.2012 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 15.01.2012 ABC
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 10
      Bild: Super RTL
      Der Schmerz der Liebe (Staffel 1, Folge 10) – © Super RTL

      Mary kann David nicht vergessen, obwohl dieser sich für seine Ehefrau Kathryn entschieden hat. Ihr Liebeskummer nimmt immer drastischere Formen an: So lauert sie ihm jeden Morgen in seinem Café auf. Erst als sie Kathryn einen Schwangerschaftstest kaufen sieht, realisiert sie, dass sie David vergessen muss. Doch da stellt sie fest, dass ihre Gefühle von David erwidert werden, so sehr sich der verheiratete Mann auch dagegen sträubt. Denn gegen wahre Liebe scheint jeder Fluch der Welt nutzlos zu sein. Unterdessen weist Bürgermeisterin Regina Sheriff Emma an, Nachforschungen über den Unbekannten, der nach Storybrooke gereist ist, anzustellen. Beide Frauen sind dem Fremden gegenüber höchst misstrauisch, vor allem da dieser ständig eine geheimnisvolle Kiste bei sich trägt. Was mag sich darin wohl verbergen? (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 30.10.2012 Passion
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 07.11.2012 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 22.01.2012 ABC
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 11
      Bild: Super RTL
      Frucht des vergifteten Baumes (Staffel 1, Folge 11) – © Super RTL

      Immer wieder geraten Emma und Regina wegen Henry aneinander, denn die Bürgermeisterin wirft Henrys leiblicher Mutter vor, verantwortungslos zu sein. Emma schäumt vor Wut und das bekommt Sidney, der Reporter, der von Regina gefeuert wurde, mit. Auch er sinnt nach Rache und verbündet sich mit Emma. Gemeinsam stellen die beiden Nachforschungen an, um Storybrooke Reginas wahres Gesicht zu zeigen. Dazu wenden sie allerdings unlautere und illegale Mittel an: Emma schleust eine Wanze in das Büro der Bürgermeisterin ein und dringt zudem in ihr Haus ein, um Beweismittel zu sammeln. Doch Regina kommt Emma und dem Journalisten auf die Schliche und stellt ihnen eine Falle. Davon lassen sich die Gerechtigkeitskämpfer jedoch nicht aufhalten: Als sie genügend Beweise gesammelt haben, konfrontieren sie Regina vor der gesamten Stadt bei einer Versammlung im Rathaus mit den Enthüllungen. Doch wer die intrigante Bürgermeisterin kennt, weiß, dass man sich mit ihr lieber nicht anlegen sollte. Denn die Konfrontation hat verheerende Konsequenzen für Emma. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 06.11.2012 Passion
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 14.11.2012 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 29.01.2012 ABC
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 12
      Bild: Super RTL
      Das Biest und die Schöne (Staffel 1, Folge 12) – © Super RTL

      Weil der Blumenhändler Moe French seine Schulden nicht bezahlen kann, wird sein Lieferwagen von Mr. Gold gepfändet. Wenig später erhält Emma einen Notruf: Im Haus von Gold wurde eingebrochen, und nun fehlen dem zwielichtigen Unterhändler wertvolle Habseligkeiten. Da Mr. Gold nicht möchte, dass Emma erfährt, was genau ihm gestohlen worden ist, versucht er den Einbrecher auf eigene Faust zu stellen.

      Mary Margaret amüsiert sich derweil am Valentinstag mit ihren Freundinnen. Von David wird sie jedoch erneut enttäuscht, denn der hat offensichtlich nicht nur ihr eine Valentinskarte mitgebracht.

      In der Parallelwelt bittet der wohlhabende Sir Maurice Rumpelstilzchen um Hilfe im Kampf gegen die Oger. Rumpelstilzchen verlangt als Gegenleistung nichts Geringeres als die Tochter von Maurice, die schöne Belle. Diese erklärt sich gegen den Willen ihres Vaters mit dem Tausch einverstanden und folgt dem Fabelwesen in dessen Haus. Dort kommen sich die schöne Belle und das Biest Rumpelstilzchen tatsächlich näher. (Text: Passion)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 13.11.2012 Passion
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 21.11.2012 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 12.02.2012 ABC
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 13
      Bild: Super RTL
      Fluch und Versuchung (Staffel 1, Folge 13) – © Super RTL

      Kathryn, die immer noch nichts von Davids Affäre mit Mary Margarete ahnt, verkündet ihrem Ehemann voller Freude, dass sie an der Universität in Boston angenommen wurde. Sie erhofft sich einen Neuanfang, doch statt sich zu freuen, beschließt David, seine Ehe endgültig zu beenden, um für Mary frei zu sein. Er nennt Kathryn jedoch nicht den wahren Grund für die Trennung, sodass diese erst von der intriganten Regina über Davids Beweggründe erfährt. Wutentbrannt stürmt Kathryn daraufhin zu Marys Grundschule und ohrfeigt die Ehebrecherin vor all ihren Schülern, Eltern und Kollegen. Nicht nur, dass Mary nun gedemütigt wurde – nein, sie erfährt zudem, dass David sie weiterhin verleugnet und Kathryn nicht die Wahrheit gesagt hat. Schweren Herzens macht Mary sich auf die Suche nach David, um mit ihm zu sprechen. Doch das Ausmaß der Affäre wird ihr plötzlich mit aller Härte bewusst: Die junge Frau wird von den Dorfbewohnern verspottet, gemieden und beschimpft. So hat sich Mary das Ende der Geheimhaltung und die offizielle Beziehung zu David nicht vorgestellt: Unter Tränen beendet sie ihre Romanze. In der Zwischenzeit will Kathryn der Stadt den Rücken kehren. Doch das geht nicht so einfach, denn die Einwohner sind dazu verdammt in Storybrooke zu bleiben. An der Stadtgrenze baut Kathryn einen schweren Unfall … (Text: Super RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 20.11.2012 Passion
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 28.11.2012 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 19.02.2012 ABC
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 14
      Bild: Super RTL
      Jenseits der Träume (Staffel 1, Folge 14) – © Super RTL

      Das traditionelle Stadtfest von Storybrooke steht vor der Tür und Mary Margaret hat sich als Organisatorin zur Verfügung gestellt. Hoffend auf diese Weise ihren Ruf wieder herzustellen. Denn seit ihre Affäre mit David bekannt geworden ist, wird sie vom kompletten Dorf gemieden. Für die Vorbereitung des Festes ist Mary auf freiwillige Helfer angewiesen, doch niemand will sie unterstützen. Da bietet plötzlich ausgerechnet Leroy seine Hilfe an. Er hat sich in Schwester Astrid verliebt und hofft ihr während der Vorbereitungen nahe sein zu können. Die Nonne steckt in großen finanziellen Schwierigkeiten. Leroy lässt nichts unversucht, um sie vor Schuldeneintreiber Gold zu bewahren und greift schließlich zu drastischen Mitteln. Er verursacht einen Kurzschluss, der die Stromversorgung der Stadt lahmlegt und die Bewohner zwingt, die handgemachten Kerzen der Nonnen zu kaufen. In der Zwischenzeit hat Regina als angeblich besorgte Freundin von Kathryn, Sheriff Emma damit beauftragt, deren Verschwinden zu untersuchen. Doch wie üblich führt die Bürgermeisterin nichts Gutes im Schilde und sie legt eine Fährte, die zu David führt … (Text: 4+)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 27.11.2012 Passion
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 05.12.2012 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 04.03.2012 ABC
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 15
      Bild: Super RTL
      Wolfswinter (Staffel 1, Folge 15) – © Super RTL

      Nachdem Ruby im Diner ihrer Großmutter kündigt, nehmen Emma und Mary Margaret das Mädchen unter ihre Fittiche. Und siehe da: Die aufmüpfige Ruby erweist sich für Emma als große Hilfe auf der Sheriffstation. David ist verschwunden, seitdem Emma ihn freigelassen hat. Er irrt verwirrt und ziellos durch den Wald, es scheint, als habe er nach Kathryns Verschwinden den Verstand verloren zu haben. Ruby gelingt es schließlich den paralysierten David aufzuspüren, sie findet ihn schwer verletzt in einem Graben. Und David trägt mehr als nur körperliche Blessuren davon: Als er wieder zu sich kommt, kann er sich an nichts mehr erinnern. Sheriff Emma will den Fall der verschwundenen Kathryn endlich lösen. Sie bittet Ruby, den Wald nach Hinweisen zu durchforsten. Bei ihrer Suche stößt Ruby auf eine Schatzkiste, deren Inhalt sie beinahe zu Tode erschreckt … (Text: 4+)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 04.12.2012 Passion
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 12.12.2012 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 11.03.2012 ABC
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 16
      Bild: Super RTL
      Finsternis im Herzen (Staffel 1, Folge 16) – © Super RTL

      Schweren Herzens muss Sheriff Emma ihre Freundin Mary Margaret festnehmen, die verdächtigt wird, Kathryn getötet zu haben. Auch wenn Emma an ihre Unschuld glaubt – die Beweislast ist erdrückend. Denn Kathryns Herz wurde in Marys Schmuckkästchen gefunden und kurz darauf stößt Emma in Marys Wohnung auch noch auf die vermeintliche Tatwaffe, die in einem Lüftungsschacht versteckt wurde. Ein Anwalt muss her und Mr. Gold bietet Mary Margaret seine Hilfe an. Diese nimmt dankend an, denn Mr. Gold verlangt nicht mal ein Honorar, sondern bittet Mary, ihm in der Zukunft einen Gefallen zu schulden. In der Zwischenzeit wird David von Schuldgefühlen und Gedächtnislücken geplagt. Er sucht Archie, den Therapeuten, auf und lässt sich von ihm hypnotisieren. Er sieht, wie er Mary von einem Mord abhalten will – ahnt jedoch nicht, dass die Hypnose ihn ins Märchenland versetzt hat und er dort Snow White davon abhalten will, die böse Königin zu töten. Verwirrt stürmt David zu Mary und bricht ihr das Herz, als er ihr von seinen Erinnerungen erzählt. Ausgerechnet ihre große Liebe zweifelt an ihrer Unschuld. Nun ist Mary auf Emma und Henry angewiesen, die gemeinsam mit Mr. Gold den Fall aufklären wollen. Denn sie vermuten, dass auch diesmal die intrigante Regina hinter allem steckt … (Text: 4+)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 11.12.2012 Passion
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 19.12.2012 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 18.03.2012 ABC
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 17
      Bild: RTL
      Der Hutmacher (Staffel 1, Folge 17) – © RTL

      Mit Hilfe eines Schlüssels, den ihr jemand unerkannt hat zukommen lassen, ist Mary Margaret aus ihrer Gefängniszelle in den angrenzenden Wald geflohen. Emma, die zunächst Henry verdächtigt, bei der Flucht geholfen zu haben, nimmt die Verfolgung auf und trifft dabei den mysteriösen Jefferson. Dieser setzt Emma prompt bei sich zu Hause fest. Sein Ziel: Die rationale Emma soll einen magischen Hut für ihn bauen, der ihn zurück in seine Heimatwelt bringt.

      In der Märchenwelt bittet die Evil Queen den Hutmacher Jefferson, der früher regelmäßig für sie gearbeitet hat, um einen letzten Gefallen. Um seiner geliebten Tochter Grace ein Leben voller Luxus zu ermöglichen, lässt sich dieser entgegen seines ursprünglichen Instinkts auf den Deal ein. Jefferson soll die Königin mit seinem magischen Zylinder ins Wunderland bringen, da sie von dort etwas sehr Wertvolles zurückholen will. Doch das gemeinsame Abenteuer endet tragisch … (Text: Passion)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 18.12.2012 Passion
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 02.01.2013 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 25.03.2012 ABC
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 18
      Bild: Super RTL
      Schmetterlingseffekt (Staffel 1, Folge 18) – © Super RTL

      Bürgermeisterin Regina scheint einen tiefen Groll gegen Mary Margaret zu hegen. Sie bedroht die Inhaftierte, und setzt sie unter Druck, Storybrooke möglichst bald zu verlassen. Als die Verdächtige kurz darauf dem Staatsanwalt Rede und Antwort stehen muss, legt dieser ihr die Worte so in den Mund, dass Mary die Beherrschung verliert und zugibt, dass Kathryn ihrem gemeinsamen Leben mit David im Wege stand. Keine guten Voraussetzungen für den anstehenden Gerichtstermin. Wird Mary Margaret tatsächlich für den vermeintlichen Mord an ihrer Rivalin verurteilt? Das versuchen Emma und August zu verhindern und rollen die Ermittlungen neu auf. Die beiden sind sich sicher, dass die berechnende Regina hinter dem Vorfall steckt und finden in der Garage der Bürgermeisterin belastende Beweise. Doch als Sheriff Emma Regina am nächsten Morgen mit den neuen Erkenntnissen konfrontiert und die Garage erneut mit einer offiziellen Erlaubnis durchsucht, sind die Indizien verschwunden. Hat August Emma etwa verraten? (Text: Super RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 25.12.2012 Passion
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 09.01.2013 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 01.04.2012 ABC
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 19
      Bild: RTL
      Die Rückkehr und die Fragen (Staffel 1, Folge 19) – © RTL

      Als Kathryn überraschend wieder in Storybrooke auftaucht, ist Mary Margaret rehabilitiert – schließlich stand sie lange unter dem Verdacht, Davids Frau getötet zu haben. Emma gibt ihrer besten Freundin zuliebe eine Party, zu der David auftaucht, um sich mit Mary Margaret zu versöhnen. Doch die Enttäuschung darüber, dass David nicht an ihre Unschuld geglaubt und sie für eine Mörderin gehalten hat, sitzt tief. Mary Margarete kann David diesen Vertrauensbruch nicht verzeihen. Und auch Emma ist enttäuscht, denn sie findet heraus, dass sich Sidney auf Reginas Seite geschlagen hat und nun wieder für die durchtriebene Bürgermeisterin arbeitet. Als er dem Sheriff gesteht, Kathryn entführt und die DNA des Herzens manipuliert zu haben, ist Emma sich sicher, dass Regina den Mann nur ausnutzt, um ungestraft davonzukommen. Emma hat genug: Sie erklärt Regina den Krieg und schwört, Henry aus den Fängen der gefährlichen Adoptivmutter zu befreien und zu sich zu holen. Unterdessen versucht Mr. Gold mehr über den geheimnisvollen Schriftsteller August herauszufinden. Seine Suche führt ihn auf die Couch des Therapeuten Archie und zurück in seine Vergangenheit. Als Mr. Gold schließlich August gegenübersteht, können die beiden Männer die Wahrheit nicht mehr leugnen: August scheint Mr. Golds Sohn zu sein. (Text: Super RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 01.01.2013 Passion
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 16.01.2013 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 22.04.2012 ABC
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 20
      Bild: Super RTL
      Emmas Bürde (Staffel 1, Folge 20) – © Super RTL

      Während Mary Margarete ihr normales Leben wieder fortsetzt, will Emma vor Gericht um Henrys Sorgerecht kämpfen. Doch bevor sie den Prozess beginnen kann, beschließt August, dass es an der Zeit ist, Emma über ihre Bestimmung aufzuklären. Er nimmt sie mit auf eine Erkundungstour der besonderen Art, denn als einer der wenigen Storybrookebewohner erinnert er sich an die Parallelwelt und an den Fluch. Obwohl Emma sich anfänglich dagegen sträubt, beginnt der Trip in die Vergangenheit: Wie sich herausstellt, ist August nicht Mr. Golds, sondern Gepettos Sohn. In der Märchenwelt war der Schriftsteller nämlich Pinocchio, der Holzjunge. Als die böse Königin den Fluch über die Märchenwelt gebracht hat, konnte Gepetto das Neugeborene retten: Er baute aus einem verzauberten Baum einen Schrank, der dem Fluch standhalten konnte. In diesem wurden die kleine Emma sowie Pinocchio nach Storybrooke katapultiert. Pinocchio versprach seinem Vater, Emma zu beschützen und genau das will August nun tun, indem er ihr die Wahrheit erzählt. Doch als Emma diese erfährt, ist sie völlig überfordert, denn sie weigert sich nach wie vor, an das Märchenland zu glauben. Kurzerhand holt sie Henry ab und will Storybrooke ein für alle Mal verlassen. Was sie nicht weiß: Jede Märchenfigur, die das Dorf bisher verlassen wollte, wurde auf brutale Art und Weise davon abgehalten … (Text: Super RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 08.01.2013 Passion
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 23.01.2013 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 29.04.2012 ABC
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 21
      Bild: Super RTL
      Ein Apfel, rot wie Blut (Staffel 1, Folge 21) – © Super RTL

      Nachdem Bürgermeisterin Regina nun nahezu jedem Bewohner aus Storybrooke Schaden zugefügt hat, wird sie von heftigen Alpträumen geplagt. Sie fürchtet, dass die Menschen sich eines Tages gegen sie wenden. Doch nicht nur das macht Regina Sorgen: Auch ihre Bäume gedeihen nicht mehr so prächtig, was ein Zeichen für die nachlassende Wirkung des verheerenden Fluches ist. Sie bittet den verrückten Hutmacher Jeffrey um Hilfe, da dieser Dank seines Zauberhutes durch die Welten reisen kann. Denn Regina sieht nur noch eine Möglichkeit, Emma loszuwerden und zwar mit einem vergifteten Apfel aus der Märchenwelt. Henry konnte Emma indes vorerst davon abhalten, Storybrooke zu verlassen. Doch Emmas Entscheidung, dem Dorf den Rücken zu kehren, steht fest. Allerdings will sie nun alleine verschwinden und Henry weiterhin in Reginas Obhut lassen. Nachdem sie ihren Entschluss gefällt hat, sucht Emma ihre Erzfeindin Regina auf, um ihr den Plan mitzuteilen. Schadenfroh wähnt Regina sich am Ziel und gibt Emma den Kuchen mit. Als Emma sich kurz darauf von Henry verabschiedet, ist dieser zutiefst verzweifelt: Die Storybrookebewohner und allen voran August brauchen Emma mehr denn je. Augusts Körper wird immer mehr zu Holz, je weiter der Fluch voranschreitet. Sein Leben hängt nun am seidenen Faden. Doch nichts scheint Emma davon abhalten zu können, Storybrooke samt Henry und den verwunschenen Märchenfiguren hinter sich zu lassen. Henry greift zu einem drastischen Mittel, um Emma endlich von der Existenz des Fluches zu überzeugen und isst den vergifteten Apfelkuchen … (Text: Super RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 15.01.2013 Passion
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 30.01.2013 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 06.05.2012 ABC
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 22
      Bild: Super RTL
      Ein Land ohne Magie (Staffel 1, Folge 22) – © Super RTL

      Henry fällt, nachdem er von Reginas vergifteter Apfeltasche gegessen hat, in ein tiefes Koma. Auf tragische Art und Weise hat der kleine Kämpfer nun erreicht, dass Emma an den Fluch glaubt. Doch zu welchem Preis? Da Emma nicht weiß, wie sie Henry retten soll, stellt sie Regina wutentbrannt zur Rede, die daraufhin tatsächlich zugibt, dass sie als die böse Königin den Fluch in der Märchenwelt ausgerufen hat und zudem weiß, wie sie Henry aus dem Koma erwecken können. Denn so kaltblütig Regina auch sein mag – sie sorgt sich um ihren Adoptivsohn und schmiedet gemeinsam mit ihrer Erzfeindin Emma einen Plan, der Henry retten soll: Dafür brauchen sie das Elixier der Liebe, das Mr. Gold abgefüllt und in einem Verließ versteckt hat. Doch es ist nicht leicht, an das kostbare Fläschchen heranzukommen, da es von einem furchteinflößenden und feuerspuckenden Drachen bewacht wird. Todesmutig stellt Emma sich der Kreatur und gewinnt den Kampf. Als sie daraufhin wieder zu Regina stößt, taucht Mr. Gold auf, der sie austrickst und die Flasche an sich nimmt und damit Henrys Schicksal besiegelt: Während Emma sich gegen den Drachen behauptet hat, ist der tapfere Junge gestorben. Unter Tränen nimmt Emma für immer Abschied von ihrem kleinen Jungen und küsst ihn ein letztes Mal. Es ist ein Kuss der wahren Liebe … (Text: Super RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 22.01.2013 Passion
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 06.02.2013 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 13.05.2012 ABC
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Once Upon a Time – Es war einmal … im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray