zurückStaffel 4, Folge 2weiter

    • 20. Kulinarische Schätze rund um Oberhausen

      Staffel 4, Folge 2
      Chrissi in der Beeck vom Dümptener Hof, Mülheim. – Bild: WDR/Melanie Grande

      Die Köche Björn Freitag und Frank Buchholz fahren mit Kapitän Heinz-Dieter Fröse und seinem Hausboot durch das Ruhrgebiet. Heute wird in Oberhausen geankert, am Kaisergarten, in der Nähe vom Schloss Oberhausen. „Der Pott kocht lecker und der Pott lebt kreativ“ Frank Buchholz erntet in Oberhausen am Haus Ripshorst Holunderblüten und Kräuter. Am ehemals historischen Rittergut bekommt er eine Führung durch die „grüne Oase“ mitten im Emscher Landschaftspark. Später pflückt er auf dem Dümptener Bauernhof, einem kleinen Familienbetrieb in Mülheim an der Ruhr, frische Himbeeren direkt vom Strauch. Björn macht derweil Bekanntschaft mit dem schönsten Galloway-Rind Deutschlands. Es lebt in Bottrop-Grafenwald auf dem May Hof der Familie Hasenbein. Anschließend besucht der Koch in Bottrop die kleine Ölmanufaktur von Christoph Gläßer. Der ehemalige IT-Spezialist hat seinen alten Job an den Nagel gehängt und hat sich mit der Gründung seiner Ruhrmühle einen Lebenstraum erfüllt. Essen ist fertig! Zurück an Bord gibt es heute: Rouladen mit Kartoffelstampf und als Nachspeise einen Holunder-Himbeer-Kuchen vom Grill. Die beiden Köche sind ein eingespieltes Team und verraten jede Menge Profi-Tipps aus ihrem Kochleben. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 31.08.2020 WDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Streams
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Streams und Mediatheken

      ARD Mediathek de UT de

      Sendetermine

       Mi 02.09.2020
      08:25–09:10
      08:25–WDR
       Mo 31.08.2020
      20:15–21:00
      20:15–WDR NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Lecker an Bord im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …