Leaving Neverland: Michael Jackson and Me
    USA / GB 2019 (Leaving Neverland)
    Deutsche ErstausstrahlungProSiebenDeutsche Online-PremiereTVNOWOriginal-ErstausstrahlungHBO U.S. (Englisch)
    Im Fokus der Dokumentation stehen Wade Robson und James Safechuck, die der Pop-Ikone Michael Jackson vorwerfen, sie in ihrer Kindheit sexuell missbraucht zu haben. In Interviews erzählen die beiden Männer, ihre Mütter, ihre Geschwister und ihre Frauen von ihren Erfahrungen in dieser Zeit und wie die geschilderten Ereignisse ihr Leben bis heute beeinflussen. (Text: BK)

    Leaving Neverland: Michael Jackson and Me – Streams

    Leaving Neverland: Michael Jackson and Me – Community

    • am

      Auch 1 Jahr nach der Ausstrahlung wirkt diese Doku noch nach! Sollten die beiden Opfer das alles nur erfunden haben, hätten beide einen Oscar verdient!! Für mich waren ihre Erzählungen absolut glaubwürdig! 
      Ich war nie ein Fan und fand Michael Jacksons Optik und Verhalten schon immer merkwürdig, trotzdem hat mich die Doku sehr erschreckt! Am schockierendsten fand ich, wie offensichtlich es die ganze Zeit war! Michael Jackson hatte stets für alle sichtbar einen kleinen Jungen (niemals Mädchen!) an der Hand und hat auch nie ein Geheimnis draus gemacht, dass diverse Kinder regelmässig in seinem Bett übernachtet haben. Warum wurde das bei ihm als harmlos angesehen, wo es doch eigentlich alle Alarmglocken hätte schrillen lassen müssen?! 
      Die Doku hat auf jeden Fall die perfide Art gezeigt, wie Pädophiele ihre Opfer einlullen und manipulieren, allein deshalb war sie wenn auch schwer zu ertragen, definitiv sehenswert!
    • am

      Hörte sich alles sehr glaubhaft an, geahnt haben es sicher viele. Die alles entscheidende Frage ist doch, warum Eltern es erlauben, dass ihre 9-jährigen Söhne mit einem erwachsenen fremden Mann in einem Bett schlafen bzw. mit diesem gar auf Reisen gehen? Popstar hin oder her, die Eltern haben weggesehen, sich kaufen lassen und sind mitschuldig. Dass die missbrauchten Männer mit ihrer Familie gebrochen haben, ist mehr als verständlich. Die Eltern gehören bestraft, die haben ihre Kinder verkauft an einen superreichen berühmten Pädophilen und jetzt greinen sie, weil sie angeblich nichts gewusst haben. Aber klar doch. Schade, dass die nicht eher geredet haben, dann wäre Jackson in den Knast gewandert. Und was ist mit den eigenen Söhnen? Darüber mag keiner nachdenken, wundern würde es nicht

    Leaving Neverland: Michael Jackson and Me – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Leaving Neverland: Michael Jackson and Me im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…