Hustle – Unehrlich währt am längsten

    zurückStaffel 2, Folge 1–6weiter

    • Staffel 2, Folge 1
      Bild: zdf_neo
      Goldmine (Staffel 2, Folge 1) – © zdf_neo

      Mit einem Plan, der an Dreistigkeit kaum zu überbieten ist, wollen Mickey und seine Komplizen einen Immobilienhai hinters Licht führen: Sie bieten dem Geschäftsmann eine Goldmine zum Kauf an. Eine Goldmine, die mitten in London liegen soll. Anfangs geht alles gut, doch dann scheint der Makler Lunte zu riechen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 14.11.2007 RTL Crime
      Free-TV-Erstausstrahlung: Fr 18.12.2009 ZDFneo
      Original-Erstausstrahlung: Di 29.03.2005 BBC One
    • Staffel 2, Folge 2
      Bild: zdf_neo
      Geständnisse (Staffel 2, Folge 2) – © zdf_neo

      Albert hat ein neues Opfer für das Team eingekreist: Johnny Keyes, ein prominenter Gastwirt, der durch seine langjährigen Verbindungen zur Unterwelt eine Menge auf dem Kerbholz hat. Um Keyes auf den Zahn zu fühlen, liefert Albert ein Husarenstück ab: In einer Kirche nimmt er, als Priester verkleidet, Keyes im wahrsten Sinne des Wortes ins Gebet und entlockt ihm dessen Geheimnisse. Albert bekommt heraus, dass seine in der Vergangenheit begangenen Sünden Keyes einen unruhigen Schlaf bescheren. Was Keyes zudem nie hat zur Ruhe kommen lassen, ist die Suche nach seinem Sohn Jimmy, der in jungen Jahren gekidnappt wurde. Keyes weigerte sich damals, das Lösegeld zu zahlen, sein Sohn blieb seitdem verschwunden. Bald darauf bekommt Keyes Besuch. Mickey gibt sich als Mitarbeiter eines Vermissten-Hilfswerks aus und eröffnet ihm, dass sein Sohn gefunden wurde. Ein Bluttest, der natürlich gefälscht ist, bestätigt, dass Danny tatsächlich der verlorene Sohn ist. Kurz danach macht Danny, als ‚Jimmy‘ mit seiner angeblichen Verlobten ‚Paula‘, gespielt von Stacie, seine Aufwartung bei Keyes. Das erste Treffen findet bei einem Dinner in Keyes Lieblingsrestaurant statt. Natürlich haben Mickey und Co. alles bestens vorbereitet. Danny wird die perfekte Gelegenheit geboten, ‚seinem‘ Vater zu zeigen, dass sie beide aus dem gleichen Holz geschnitzt sind: Er setzt Ash, der einen rüpelhaften Gast spielt, unsanft vor die Tür. Dem kalt berechnenden Gastronom wird warm ums Herz: Er ist von Jimmy absolut hingerissen und bietet an, seinem neu gefundenen Sohn Geld zu geben, damit dieser ein eigenes Restaurant eröffnen kann. Damit wäre der Plan eigentlich perfekt, aber Mickey erinnert Danny daran, dass er die Rolle von Keyes Sohn auch konsequent spielen muss – in seinen Jugendzeiten wäre Keyes viel zu stolz gewesen Almosen, von wem auch immer, anzunehmen. Danny lehnt das Geldangebot also knallhart ab. Keyes gefällt diese Geste ungemein. Dafür besteht er aber auf einer Vorführung von Dannys Kochkünsten. Überzeugen sie ihn, dann ist er auch bereit zu investieren. Es gibt nur einen Haken: Danny ist alles andere als ein zweiter Jamie Oliver … (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 21.11.2007 RTL Crime
      Free-TV-Erstausstrahlung: Fr 08.01.2010 ZDFneo
      Original-Erstausstrahlung: Di 05.04.2005 BBC One
    • Staffel 2, Folge 3
      Bild: eoTV
      Die Lehrstunde (Staffel 2, Folge 3) – © eoTV

      Danny möchte, dass mit dem Kleinganoven Trevor ein neuer Mann in das Team aufgenommen wird. Danny, der an einem leichten ‚Höhenkoller‘ zu leiden scheint, stellt sich vor, dass er – wie einst Mickey bei ihm – der Mentor von Trevor wird. Den anderen Teammitgliedern ist Trevor suspekt: Er ist zwar ein Trickbetrüger, der sein Handwerk beherrscht, aber er pfeift auf den Ehrenkodex, laut dem die Opfer niemals alte oder arme Menschen sein sollen. Danny hat sich seine Idee aber so in seinen Dickschädel gesetzt, dass er Mickey und Co. vor die Wahl stellt: Entweder sind sie mit seinem Vorhaben einverstanden oder er verlässt das Team. Den anderen bleibt nichts anderes übrig, als widerwillig zuzustimmen. Das neue Ziel der Trickser ist Anthony Mgabe, ein skrupelloser Milliardär aus Nigeria. Mgabe sammelt in fast schon obsessiver Manier historische Banknoten. In seiner Sammlung fehlt ihm noch ein ganz besonderes Stück, von dem es weltweit nur zwei Exemplare gibt. Während eine Note sicher im Tresor einer amerikanischen Bank ruht, befindet sich das zweite Exemplar im Besitz der Witwe Anne Foster. Danny und Trevor statten der alten Dame einen Besuch ab und geben sich als Versicherungsagenten aus. Sie nehmen die Banknote genau unter die Lupe und prägen sich alle Details ein. Mit einer von einem Fachmann erstklassig ausgeführten Fälschung der Banknote schafft es das Team tatsächlich, Mgabe einzuwickeln. Er ist bereit, 500.000 britische Pfund für das lang ersehnte Sammlerstück zu zahlen. Doch bevor Mickey und Co. das Geld in Empfang nehmen können, verliert Trevor die Banknote. Das Geschäft scheint geplatzt – keine Note, kein Geld. Hinter dem Rücken des Teams macht Trevor jedoch Anne Foster noch einmal seine Aufwartung: Unter einem fadenscheinigen Vorwand besorgt er sich die echte Banknote – und bietet sie umgehend Mgabe an. Trevor will den Reibach ganz alleine machen. Doch das Team um Mickey und Co. lässt sich nicht so leicht austricksen. Stattdessen erhält Trevor eine Lehrstunde in Sachen Täuschung, die er so schnell nicht vergessen wird. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 30.11.2007 RTL Crime
      Free-TV-Erstausstrahlung: Fr 15.01.2010 ZDFneo
      Original-Erstausstrahlung: Di 12.04.2005 BBC One
    • Staffel 2, Folge 4
      Bild: eoTV
      Black Storm (Staffel 2, Folge 4) – © eoTV

      Eddie, der Besitzer der Lieblingsbar von Mickey und Co., wird von der korrupten Polizistin Sam Phillips massiv unter Druck gesetzt. Auf diese Weise will die Beamtin Einzelheiten über Mickeys Geschäfte herausbekommen, um Profit aus den Schachzügen des Teams zu ziehen. Über Eddie erfährt Sam, dass Mickey und Co. dabei sind, ein Auktionshaus hinters Licht zu führen. Sam setzt dem Team die Pistole auf die Brust: Entweder ist sie beim nächsten Con dabei – oder sie lässt alle hochgehen. Wohl oder übel muss sich das Team ins Unvermeidliche fügen. Bei einer Auktion hat das Team einige Original-Exemplare des bei Sammlern hochgeschätzten Kult-Comics ‚Black Storm‘ ersteigert. Bei einer neuen Versteigerung sollen diese Comics richtig Geld bringen. Der Plan dazu sieht so aus: Um die Vertreter des Auktionshauses in Sicherheit zu wiegen, werden ihnen die ‚Black Storm‘-Originalausgaben präsentiert und zur Begutachtung überlassen. Kurz vor der eigentlichen Auktion sollen diese Originale gegen erstklassige Fälschungen ausgetauscht werden. Das Team kassiert damit gleich zweimal: zum einen für die auf der Auktion versteigerten Fälschungen, zum anderen für die Originale, die später an finanzkräftige Käufer veräußert werden. Stacie und Albert haben bereits zwei potenzielle Kunden an der Hand, die bereit sind, für die Comics eine Menge Geld auf den Tisch zu legen. Zuerst läuft alles wie am Schnürchen, doch dann kommt es zu Schwierigkeiten: Mit einem Trick hat Ash die Überwachungskameras lahm gelegt. Mickey und Co. stellen jedoch fest, dass sich in dem Auktionshaus ein Mann befindet, den sie bereits – allerdings vergeblich – hereinzulegen versuchten. Mit Sicherheit wird dieser Mann sie wiedererkennen. Da ihnen die Sache zu heikel wird, bleibt nur eine Möglichkeit: Sam muss die Originale mit den Kopien austauschen. Die Polizistin macht ihre Sache großartig. Es gibt nur einen Haken: Sam will das ganze Geld für sich behalten und denkt nicht im Traum daran, mit dem Team zu teilen. Allerdings hat Sam keine Ahnung, dass Mickey und Co. sie und ihre Absichten längst durchschaut haben … (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 06.12.2007 RTL Crime
      Free-TV-Erstausstrahlung: Fr 22.01.2010 ZDFneo
      Original-Erstausstrahlung: Di 19.04.2005 BBC One
    • Staffel 2, Folge 5
      Bild: zdf_neo
      Der Zocker (Staffel 2, Folge 5) – © zdf_neo

      Stacies Ex-Mann Jake taucht wieder in der Stadt auf. Das Team beschließt, dem eiskalten Profi-Zocker eine Lektion zu erteilen. Doch das ist nicht so einfach, wie es zunächst erscheint. Denn Stacie scheint dem Charme von Jake erneut zu erliegen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 12.12.2007 RTL Crime
      Free-TV-Erstausstrahlung: Fr 29.01.2010 ZDFneo
      Original-Erstausstrahlung: Di 26.04.2005 BBC One
    • Staffel 2, Folge 6
      Bild: zdf_neo
      Kronjuwelen (Staffel 2, Folge 6) – © zdf_neo

      Mickey überrascht das Team mit seinem neuesten Plan. Er will einen Diamanten stehlen, der Teil des britischen Kronschatzes ist. Das Team ist zuerst wie vor den Kopf geschlagen: Zum einen scheint Mickey größenwahnsinnig geworden zu sein, zum anderen sehen sich Danny, Ash, Stacie und Albert nicht als ordinäre Diebe an. Mickey schafft es aber tatsächlich, das Team auf seine Seite zu ziehen. Um die Sicherheitsmaßnahmen auszukundschaften, besorgt sich Ash einen Job als Putzmann in der schwer gesicherten Galerie, in der der Diamant für kurze Zeit ausgestellt wird. Der Coup scheint fast aussichtslos, denn der Raum, in dem der Diamant ausgestellt wird, ist hermetischer abgeriegelt als Fort Knox. Selbst ein Elektronik-Spezialist wie Ash scheint vor den ausgetüftelten Sicherheitseinrichtungen zu kapitulieren. Doch nach langen Beobachtungen entdeckt Ash ein Detail, das die Sicherheitsexpertenübersehen zu haben scheinen. Das Vorhaben kann also beginnen. Schnelligkeit ist das oberste Gebot: Dem Team bleiben nur 30 Sekunden, um des Diamanten habhaft zu werden. In dieser Zeit will Ash mit einem Trick die Stromzufuhr zu der Galerie unterbinden, um damit alle Überwachungskameras, Mikrofone und Bewegungsmelder lahm zu legen. Akribisch bereitet sich das Team auf sein bislang ehrgeizigstes Projekt vor, doch auch die Polizei bleibt nicht untätig: Über Umwege hat Inspector Wells von dem geplanten Diamantenraub erfahren. Er wittert die Chance, Mickey endlich hochgehen zu lassen. Zusammen mit seinen ehrgeizigen Kollegen folgt er dem Team auf Schritt und Tritt. An dem bewussten Abend lässt er das Gelände rund um die Galerie abriegeln und legt sich auf die Lauer. Noch nicht einmal eine Maus scheint durch dieses ausgetüftelte Netz schlüpfen zu können. Doch Mickey hat vorgesorgt … (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 19.12.2007 RTL Crime
      Free-TV-Erstausstrahlung: Fr 05.02.2010 ZDFneo
      Original-Erstausstrahlung: Di 03.05.2005 BBC One

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Hustle – Unehrlich währt am längsten im Fernsehen läuft.

    Staffel 2 auf DVD und Blu-ray