Staffel 1, Folge 1–6

    • Staffel 1, Folge 1

      Brustkrebs im fortgeschrittenen Stadium – die Diagnose ihrer Ärztin ist ebenso unerwartet wie eindeutig und reißt Lehrerin Fritzie Kühne den Boden unter den Füßen weg. Fritzie verdrängt den Schock und kehrt an ihre Schule zurück. Direktorin Selma, ihre beste Freundin, hat gerade Ärger mit Schülerin und Umweltaktivistin Hanna, die mit einer spektakulären Aktion die Klimadebatte anfeuern will. Fritzie gerät zwischen die Fronten. Doch damit nicht genug: In ihrer Klasse muss sich Fritzie, die an der Berliner Rosalind-Franklin-Schule Sport und Biologie unterrichtet, schützend vor den unsicheren Otto stellen, weil er von Anführer Leon und dessen Clique tyrannisiert wird. Sie macht Otto aber auch klar, dass er sich nicht alles gefallen lassen darf und von Leon Respekt einfordern muss. Otto nimmt sie beim Wort – und begibt sich damit in große Gefahr. Zu Hause streiten Fritzies 16-jähriger Sohn Flo und ihr Mann Stefan: Florian möchte unbedingt den Moped-Führerschein machen. Stefan, der als Polizist arbeitet, ist strikt dagegen. Kein existenzielles Thema, wie Fritzie findet. Denn eigentlich muss sie dringend etwas anderes mit ihrer Familie besprechen. (Text: ZDF)

      Deutsche ErstausstrahlungDo 01.10.2020ZDFDeutsche Online-PremiereDo 24.09.2020ZDFmediathek
      ursprünglich für den 23.04.2020 angekündigt
    • Staffel 1, Folge 2

      Als Fritzie auch ihrer Freundin Selma von der Diagnose Brustkrebs erzählt, organisiert diese eine Zweitmeinung bei einem renommierten Arzt. Das Ergebnis ist schockierend. Fritzie muss wohl eine Brust entfernt werden. Da berührt es die Lehrerin besonders, als sie bemerkt, dass ihre Schülerin Luna für ihren Traumberuf Model ihren Körper zerstört: Sie hat eine Essstörung. Auf drastische Weise versucht sie, ihr die Augen zu öffnen. Während ihr Mann Stefan und ihr Sohn Florian nur schwer mit der Diagnose umgehen können, findet Fritzie Unterstützung bei ihrem Kollegen Gerd. Dessen Frau Angela ist seit Langem an Krebs erkrankt. Gerd weiß, was in Fritzie vorgeht. Mit ihm kann sie offen reden. Und sie kann den Kunstlehrer um einen ganz besonderen Gefallen bitten. Auch die Begegnung mit Angela und ihrer Selbsthilfegruppe machen Fritzie Mut. Während eines ausgelassenen Abends mit Angela trifft sie auf Milos, den Bademeister in ihrem Stammschwimmbad, und fragt sich: Warum hat sie diesen Mann bisher noch nie wahrgenommen? Währenddessen interessiert sich Flo immer mehr für Hanna und deren Engagement fürs Klima. Ohne das Wissen seines Vaters besucht er eine nächtliche Veranstaltung der Aktivisten, die Stefan wegen Verdachts auf Drogenhandel überwacht. (Text: ZDF)

      Deutsche ErstausstrahlungDo 01.10.2020ZDFDeutsche Online-PremiereDo 24.09.2020ZDFmediathek
      ursprünglich für den 23.04.2020 angekündigt
    • Staffel 1, Folge 3

      Fritzie versucht vor sich selbst und ihren Liebsten, die Bedeutung ihrer Krebserkrankung mit aller Kraft herunterzuspielen und droht dabei, das Wesentliche aus den Augen zu verlieren. Fritzies Sohn Flo ist schwer verliebt in Umweltaktivistin Hanna. Doch Leon, Hannas Ex-Freund, scheint sie erneut für sich gewinnen zu können. Verletzt rastet Flo aus und verschwindet mitten in der Nacht. Fritzie und Ehemann Stefan machen sich besorgt auf die Suche. Als Fritzie Stefan erklärt, dass sie die OP allein durchziehen will, damit Stefan und Flo Urlaub zu zweit, ohne Fritzie, üben können, stößt sie Stefan damit heftig vor den Kopf. Kunstlehrer Gerd versucht Fritzie klarzumachen, dass ihre Krebserkrankung nicht nur sie allein betrifft, sondern auch ihre Familie. Zeitgleich erhitzt der seit langer Zeit von Fritzies Klima-AG geplante und nun unmittelbar vor der Tür stehende Sponsorenlauf die Gemüter der Schule. Lehrer wie Schüler schließen Wetten ab und suchen mit allen Mitteln Sponsoren. Doch der Tag des Laufs endet ganz anders als erwartet. (Text: ZDF)

      Deutsche ErstausstrahlungDo 08.10.2020ZDFDeutsche Online-PremiereDo 24.09.2020ZDFmediathek
      ursprünglich für den 30.04.2020 angekündigt
    • Staffel 1, Folge 4

      Der Tod von Gerds Frau Angela stürzt Fritzie in große Zweifel, zumal Angela alle Operationen und Chemos mitgemacht hat. Sie zögert, in den Krieg gegen den eigenen Körper zu ziehen. Zunächst geht Fritzie aber ungewöhnlich klar in Opposition zu Selma: Als die naturwissenschaftlich hochbegabte Schülerin Ada, von den Leistungserwartungen Selmas und ihrer Eltern erdrückt, heimlich ihre Leidenschaft fürs Kickboxen entdeckt, steht Fritzie hinter Ada. Doch erst als Ada den Mut findet, für ihre Bedürfnisse einzustehen, öffnen sich die Fronten. Auch Umweltaktivistin Hanna vertritt klar ihre Haltung. Sie hat mitten auf dem Schulhof ein Zelt aufgeschlagen, um als neues Klimaprotest-Projekt materiellen Verzicht vorzuleben. Flo versöhnt sich mit Hanna und schließt sich ihrem Projekt an. Während Fritzie große Sympathie für den Kampf der Schülerinnen und Schüler hat, muss Selma sich mit den durchaus kritischen Reaktionen von Elternschaft und Medien auseinandersetzen. Der Kampfgeist ihrer Schülerinnen inspiriert Fritzie, und auch sie entscheidet sich schließlich für ihren ganz eigenen Weg im Umgang mit der Krankheit. (Text: ZDF)

      Deutsche ErstausstrahlungDo 08.10.2020ZDFDeutsche Online-PremiereDo 24.09.2020ZDFmediathek
      ursprünglich für den 30.04.2020 angekündigt
    • Staffel 1, Folge 5

      Fritzie steht zu ihrer Entscheidung: Statt um den Preis der Belastungen durch OP und Chemo, und auch dann nur vielleicht, weiterzuleben, möchte sie die Zeit intensiv genießen. Auch Fritzies Musterschüler Gabriel scheint lockerer zu werden, worüber Fritzie sich zuerst sehr freut. Doch dann findet sie heraus, dass Gabriel kifft, um seine Prüfungsangst in den Griff zu bekommen. Fritzie sucht nach anderen Wegen, ihm zu helfen. Indessen sind Fritzies Familie und Freunde entsetzt über Fritzies Entscheidung. Stefan empfindet sie als Entscheidung gegen sich, gegen den gemeinsamen Sohn, gegen das Leben und zieht sich zurück. Flo schließt sich der Zeltaktion von Umweltaktivistin Hanna an, lebt seine erste Liebe und kommt einfach gar nicht mehr nach Hause. Und Selma stellt konsterniert fest, dass sie keinen Zugang mehr zu Fritzie findet. Statt Lebensfreude pur lodern um Fritzie plötzlich überall Konflikte. Weil ihre Vertrauten nicht zur Verfügung stehen wollen, lädt Fritzie Bademeister Milos ein, mit ihr aus dem Alltag auszubrechen. Und das klappt. Denn Milos weiß bislang nicht, dass Fritzie Krebs hat. Zeitgleich wittert Stefans Chefin Nora bei einem gemeinsamen Bowlingabend unter Kollegen ihre Chance, Stefan endlich näher zu kommen. (Text: ZDF)

      Deutsche ErstausstrahlungDo 15.10.2020ZDFDeutsche Online-PremiereDo 24.09.2020ZDFmediathek
      ursprünglich für den 07.05.2020 angekündigt
    • Staffel 1, Folge 6

      Direktorin Selma startet einen letzten, radikalen Versuch, ihre beste Freundin zur Krebsbehandlung zu bewegen: Sie führt Fritzie eine Zukunft vor Augen, in der Fritzie nicht mehr vorkommt. So muss sich Fritzie auf Druck von Selma krankschreiben lassen. Das hält Fritzie nicht davon ab, Umweltaktivistin Hanna den Kopf zu waschen, als diese ihren langersehnten Auftritt als Rednerin der Klimabewegung vor der Umweltministerin hinschmeißen will. Doch Fritzies Versuche, Hanna umzustimmen, fruchten nicht. Dann veranlasst Selma auch noch den Abriss von Fritzies geliebtem Schulgarten und droht allen Schülern und Schülerinnen mit Sanktionen, falls diese es wagen sollten, wegen der Demonstration vor dem Umweltministerium dem Unterricht fernzubleiben. Schließlich vertraut Flo sich endlich wieder seiner Mutter an. Hanna ist schwanger, Flo vielleicht der Vater. Hanna, verzweifelt und überfordert von ihren Zukunftsängsten, glaubt an gar nichts mehr. Als Hanna plötzlich ungesichert auf dem Schuldach erscheint, entscheidet sich auch Fritzies Zukunft. (Text: ZDF)

      Deutsche ErstausstrahlungDo 15.10.2020ZDFDeutsche Online-PremiereDo 24.09.2020ZDFmediathek
      ursprünglich für den 07.05.2020 angekündigt

    weiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Fritzie – Der Himmel muss warten im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…