Staffel 2, Folge 1–6

    • Staffel 2, Folge 1
      Bild: ZDF und Andrea Hansen Fotografie.

      Fritzie erwacht nach erfolgreicher OP. Ehemann Stefan und Sohn Flo sind bei ihr. Jetzt muss sie sich dem Verlust ihrer Brust und der Ungewissheit über ihre Heilungsprognose stellen. Um Stefan und Flo nicht zu belasten, verschweigt Fritzie ihnen, dass ihre Genesung längst nicht garantiert ist. Außerdem braucht Flos schwangere Freundin Hanna jetzt Fritzies Kraft und Hilfe: Sie hat einen Abgang und lässt weder Flo noch Fritize an sich heran. Hanna lebt allein und verweigert den Kontakt zu ihren geschiedenen Eltern. Fritzie kann nicht anders: Sie muss sich einmischen. Da Stefan sie aus Sorge um ihre Gesundheit nicht unterstützt, bittet Fritzie ihren Schwimmbad-Flirt Milos um Hilfe. Mit ihm kann Fritzie für einen Moment ihre Krankheit vergessen. Zusammen brechen die beiden nachts in die Schule ein, um die Kontaktdaten von Hannas Mutter herauszufinden. Fritzies Lebenshunger ist geweckt. Sie entlässt sich frühzeitig aus dem Krankenhaus und kämpft, mit Erfolg, um Hannas Versöhnung mit ihrer Mutter. Doch Fritzie überschätzt ihre Kräfte. Die OP-Wunde reißt. Schlimmer ist aber, dass Fritzie Stefan gestehen muss, dass sie ihn angelogen hat: Die Antwort auf die Frage, ob eine Rückkehr der Krankheit zu befürchten ist, steht noch aus. Seite an Seite stellen sich die beiden der Nachricht, dass die Lymphknoten betroffen sind. Nach dem ersten Schock wird Fritzie klar: Egal wie viel Zeit ihr bleibt, sie will ihr Leben gestalten – auf ihre Art. (Text: ZDF)

      Deutsche ErstausstrahlungDo 29.04.2021ZDFDeutsche Online-PremiereDo 22.04.2021ZDFmediathek
    • Staffel 2, Folge 2

      Fritzie lernt während ihrer ersten Chemotherapie die lebenslustige Leidensgenossin Melanie kennen. Die bringt Fritzie auf die Frage, warum sie überhaupt an Krebs erkrankt ist. Während Fritzie auf Ursachenforschung geht, treibt Rektorin Selma die Schulband unter Leitung von Referendarin Josy an: Ihre Schule muss in die Endrunde des Internationalen Schulband-Wettbewerbs in London! Das setzt die unsichere Josy enorm unter Druck. Fritzie vermutet, dass zu viele Kompromisse und das Verdrängen von Lebensträumen sie krank gemacht haben könnten. Was ist zum Beispiel aus ihrem Plan einer Weltumseglung geworden? Von Milos, der selbst einen schweren Schicksalsschlag überwunden hat, fühlt Fritzie sich verstanden. Er wird ihr immer mehr zum Vertrauten und steckt Fritzie mit seiner Abenteuerlust an. Sie kauft in einer Spontanaktion ein Segelboot, ohne vorher mit Stefan zu sprechen. Stefan fühlt sich ausgeschlossen und ist wütend: Warum muss Fritzie ihr komplettes Leben hinterfragen und alles auf den Kopf stellen? Wenige Tage nach der Chemo darf Fritzie endlich wieder arbeiten. Sie wird von Schüler*innen und Kolleg*innen herzlich empfangen. Und sie wird gleich voll gefordert. Die Schulband ist stressbedingt zerstritten. Und Josy ist vor Angst, beim Wettbewerb zu scheitern und Selma zu enttäuschen, so verzweifelt, dass sie kündigen will. (Text: ZDF)

      Deutsche ErstausstrahlungDo 29.04.2021ZDFDeutsche Online-PremiereDo 22.04.2021ZDFmediathek
    • Staffel 2, Folge 3

      Fritzie hadert mit ihrem veränderten Körper. Sie fühlt sich nicht mehr weiblich und meidet körperliche Nähe zu Stefan. Doch Melanie bringt Fritzie auf die Idee, Neues auszuprobieren. Versunken in ihre Sorgen stellt Fritzie die neue Schülerin Bibi vor der ganzen Klasse bloß: Sie macht klar, dass Bibi finanzielle Unterstützung für die Klassenfahrt brauchen wird. Wasser auf die Mühlen von Luna, die Bibi des Diebstahls ihrer Sneaker verdächtigt. Bibi ist wütend auf Fritzie. Sie schämt sich für ihre Armut. Sie will vor den anderen nicht als Sozialfall gelten und beschließt, auf dem Schulflohmarkt ihre neue Jacke zu verkaufen. Als in Bibis Nähe die Brieftasche eines Vaters verschwindet, richtet sich der Verdacht erneut gegen Bibi. Fritzie ist von Bibis Unschuld überzeugt. Doch Hausmeisterin „Big Chief“ bringt Fritzie auf eine Spur. Indessen wachsen die Spannungen zwischen Fritzie und Stefan, so sehr sie sich auch umeinander bemühen. Melanie zeigt Fritzie, dass es sehr wohl Wege gibt, Frieden mit dem veränderten Köper zu schließen. Angeregt von Melanies neuer Prothesen-Reizwäsche schlägt Fritzie ihrem Stefan ein Blind Date vor. Als „Lili“ und „Tom“ gelingt es ihnen tatsächlich, wieder an die Unbefangenheit und Anziehung früherer Tage anzuknüpfen. Sie haben endlich wieder Sex – auf der Restaurant-Toilette. Zwar schlagen plötzlich die Nebenwirkungen der Chemotherapie mit Wucht zu, dennoch ist der Abend ein Erfolg: Fritzie traut sich, Stefan ihre versehrte Brust zu zeigen. (Text: ZDF)

      Deutsche ErstausstrahlungDo 06.05.2021ZDFDeutsche Online-PremiereDo 22.04.2021ZDFmediathek
    • Staffel 2, Folge 4

      Fritzie und Stefan genießen ihre wiedergefundene Nähe und schmieden Zukunftspläne. Stefan will für Fritzie sogar Segeln lernen. Doch Fritzie kann Abenteurer Milos nicht vergessen. Dabei zehren die heftigen Nebenwirkungen der Chemotherapie an Fritzies Kräften, ihr ist ständig schwindlig. Da sucht Selma vergeblich Fritzies Unterstützung. Nils Zöhrings machtbewusster Vater setzt Selma wegen Nils’ schlechter Noten massiv unter Druck. Herr Zöhring setzt gegen Selmas Willen durch, dass ein Gutachter die Notengebung an der Rosalind-Franklin-Schule überprüfen wird. Mit Fritzie an ihrer Seite wäre das bestimmt besser gelaufen. Selma vermisst zunehmend Fritzies Beistand bei den Herausforderungen ihres eigenen Lebens. Immerhin findet Fritzie Zugang zu Nils: Er hat absichtlich schlechte Noten geschrieben, denn die Pläne, die sein Vater für seine Zukunft schmiedet, gefallen ihm überhaupt nicht. Als Selma erfährt, dass Fritzie in der Stunde ihrer Not nicht mit ihrem Schwindelgefühl das Bett gehütet hat, sondern mit Melanie schwimmen war, nimmt sie wütend Abstand von Fritzie. Melanies Rückenschmerzen waren ein willkommener Vorwand, Bademeister Milos wiederzusehen. Als die ahnungslose Melanie offen ihr Interesse an Milos zeigt, reagiert Fritzie aus Eifersucht gemein. Jetzt ist auch Melanie enttäuscht von Fritzie. Fritzie muss sich schließlich eingestehen, dass ihre Sehnsucht nach Milos ungebrochen ist. (Text: ZDF)

      Deutsche ErstausstrahlungDo 06.05.2021ZDFDeutsche Online-PremiereDo 22.04.2021ZDFmediathek
    • Staffel 2, Folge 5
      Wasser ist ihr Element. Fritzie (Tanja Wedhorn) lässt sich entspannt treiben.

      Fritzie will nicht mehr gegen ihre Gefühle für Milos ankämpfen. Sie will neue Erfahrungen machen und genießen. Denn: Wer weiß, wie viel Zeit ihr noch bleibt? Stefan gibt sein Okay. Zwar fällt es Stefan schwer, Fritzie alle Freiheiten mit Milos zuzugestehen, aber aus Liebe beißt er die Zähne zusammen. Als Flo von der Vereinbarung der beiden erfährt, wird er sehr wütend. Nur weil Fritzie krank ist, darf sie sich doch nicht alles erlauben! Fritzie erlebt ihren ersten, unbeschwerten Sex mit Milos und plant weitere Unternehmungen. Da sie kein schlechtes Gewissen gegenüber Stefan haben muss, kann sie ihr Abenteuer umso mehr genießen. Doch Selma macht sich Sorgen. Setzt Fritzie nicht trotz allem ihre Ehe, ihre Familie aufs Spiel? Also knöpft Selma sich Milos vor. Flo belasten nicht nur die Spannungen zwischen seinen Eltern. Er hat erfahren, dass seine Freundin Zoe mit ihrer Familie nach Leipzig ziehen wird. Zoes jüngere Schwester Emilia sitzt seit einem Unfall im Rollstuhl. In Leipzig gibt es die perfekte Schule für sie. Flo kann nicht fassen, dass Zoe sich nicht gegen den Umzug wehrt und alles mit sich machen lässt. Warum bestimmen immer die Kranken, wo es langgeht? Warum lassen Zoe und sein Vater Stefan das alles mit sich machen? Als Flos Frust sich in einem Angriff gegen Milos entlädt, stellen auch Stefan und Zoe ihr nachgiebiges Verhalten infrage. (Text: ZDF)

      Deutsche ErstausstrahlungDo 20.05.2021ZDFDeutsche Online-PremiereDo 22.04.2021ZDFmediathek
    • Staffel 2, Folge 6
      Fritzie (Tanja Wedhorn) findet sich wider Willen plötzlich allein zu Hause wieder und kommt nur mühsam gegen ihre Verzweiflung an.

      Fritzie ist am Tiefpunkt: Stefan sucht Abstand und zieht zu seinem Kumpel Andi. Flo vergräbt sich bei Zoe. Und ihre Haare fallen aus. Da hilft auch kein Ablenken durch Abenteuer mehr. Zum Glück stehen Selma und Melanie ihr bei. Fritzies Abschied von den Haaren wird zum Ritual, das die Freundschaft stärkt. Melanie beweist Fritzie, auch mit Perücke geht das Leben weiter. Selma hilft ihr, den Scherbenhaufen in ihrem Leben ein bisschen aufzuräumen. Fritzie klärt ihr Verhältnis zu Milos. Als Fritzies verlorener Ehering wiederauftaucht, sieht sie das als Zeichen und sucht die Versöhnung mit Stefan. Doch so leicht finden sie und Stefan nicht wieder zusammen. Gemeinsam mit Selma bringt Fritzie das Segelboot ins Winterquartier, aber nicht ohne einen letzten Törn auf dem See. Dabei macht Fritzie eine überraschende Entdeckung. Flo ist weiterhin sehr wütend auf Fritzie: Die ganze Schule weiß jetzt, dass seine Mutter eine Affäre mit einem Bademeister hat. Flos Erzfeind Leon provoziert ihn und Fritzie mit ständigen Anspielungen. Fritizie begreift, dass Leon in Wahrheit wütend und extrem eifersüchtig ist, weil seine Freundin Luna angeblich ständig mit anderen Jungs flirtet. Jetzt will Luna nichts mehr von Leon wissen. Bei einer Aussprache macht Fritzie Leon klar, wie unattraktiv Eifersucht ist. Doch Leons Idee, alles wiedergutzumachen, verursacht einige Aufregung an der Schule. (Text: ZDF)

      Deutsche ErstausstrahlungDo 20.05.2021ZDFDeutsche Online-PremiereDo 22.04.2021ZDFmediathek

    zurück

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Fritzie – Der Himmel muss warten im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…